Skopelos: Ägäis-Insel zum Verlieben


Mamma Mia! Diese Insel ist der Hit! 2008 wurde auf Skopelos der gleichnamige Film unter der Sonne Griechenlands gedreht. Unvergessen die traumhaften Kulissen am Strand, der Küste und in den Buchten der westägäischen Insel.

Kirche auf Skopelos, Griechenland

Kirche auf Skopelos, Griechenland

Drehorte: Kleine Insel wird zum Kinohit

Meryl Streep, Pierce Brosnan, Amanda Seyfried und Colin Firth können nicht irren: Skopelos gilt trotz der geringen Größe von nur 96 Quadratkilometern als eine der schönsten Inseln von Griechenland. Gelegen in den Nördlichen Sporaden der Region Thessalien, bietet Skopelis fast unzählig viele Traumbuchten zum Baden und Sonnen. Manche könnt ihr nur mit dem Boot erreichen, andere sind ganz leicht zugänglich.

Die herrliche Kulisse am Strand Paralia Kastani wurde eigens für „Mamma Mia“ noch mit einem Steg und einer Bar aufgewertet und dient als Bühne für einige der dargebotenen ABBA-Songs. Bei einer Schiffstour kommt ihr der türkisblauen Ägäis besonders nahe und trefft vielleicht auch Delfine, die vor Skopelos und den Nachbarinseln unterwegs sind – auch die Protagonisten des Films setzen vor der Insel die Segel.

Zu großer Bekanntheit ist auch die Mamma Mia-Kirche Agios Ioannis Kastri gelangt. Ihr findet sie in der Nähe des Bergdorfs Glossa im Norden der Insel. Über 105 Stufen gelangt ihr zu diesem magischen Drehort und werdet mit einem Traumausblick auf die Ägäis belohnt. Weitere Drehorte befinden sich auf der Nachbarinsel Skiathos, die wir für einen Urlaub ebenfalls wärmstens empfehlen können.

Quelle: YouTube/Movieclips

Übrigens: Der Nachfolger „Mamma Mia 2: Here we go again“ wurde auf der kroatischen Insel Vis gedreht.

Beste Aussicht auf die Insel Skopelos

Ein wenig erinnert die kleine Insel auch an Lummerland, denn auf ihrer geringen Fläche erheben sich zwei Felsmassive. Das kleinere im Osten heißt Palouki und erreicht eine Höhe von 567 Metern. Ein toller Aussichtspunkt während eines Urlaubs auf Skopelos, denn man überblickt die gesamte Inselgruppe. Das größere Massiv im Norden erreicht mit dem Gipfel Delfi 682 Meter.

Trotz der steilen Felswände gibt es aber auch sehr viel Wald, Pflaumenbäume, Weinstöcke und versteckte Buchten und Traumstrände. Bewaldet sind etwa 80 Prozent der Inselfläche, womit Skopelos die grünste Insel von ganz Griechenland sein dürfte. Für Wanderer ist daher auch das Inselinnere besonders reizvoll. Kaum eine andere griechische Insel bietet diese Abwechslung auf so kleinem Raum.

 

Aussicht auf Skopelos

Skopelos gilt als grünste Insel Griechenlands

Erholsamer Badeurlaub auf Skopelos

Skopelos eignet sich für die Urlauber, die Abstand und Ruhe suchen, denn die Insel ist der Inbegriff von Idylle und Beschaulichkeit. Bis auf die größeren Orte Skopelos, Glossa, Loutraki, Klima und Elios gibt es nur kleine Dörfer und Siedlungen. Bei Panormos findet ihr stattdessen eine große geöffnete Bucht mit ausgedehntem Sandstrand. Auch Limnonari westlich von Agnondas bietet traumhafte Bedingungen für einen Badeurlaub an einem wunderschönen Naturstrand vor. Die Wassertemperatur liegt zur Hauptsaison bei angenehmen 26 Grad. Wer es etwas größer mag, findet natürlich auch auf anderen griechischen Inseln, wie etwa beim Urlaub im Sonnenreiseziel Kreta oder auf Rhodos, der Insel des Helios unzählige Strände und Buchten zum Baden.

Panormos Beach auf der Insel Skopelos

Panormos Beach: Traumhafter Strand

Top-Strände auf Skopelos

  • Agios Ioannis Beach
  • Perivoliou Beach
  • Velanio Beach
  • Stafilos Beach
  • Panormos Beach
  • Milia Beach

Angebote jetzt entdecken

Inselhauptstadt Skopelos entdecken

Zwischen den Badegängen lohnt der Ausflug in die gepflegte Hauptstadt. Hier scheint die Welt noch in Ordnung und da Skopelos noch ein Geheimtipp ist, seid ihr hier mittendrin im Inselleben. So könnt ihr ungestört durch die Gassen schlendern, werdet von den Nachbarn freundlich gegrüßt und atmet den Duft von Jasmin und Zitrone.

Ihr könnt aber nicht nur das Leben nach griechischer Art genießen, sondern auch Sehenswürdigkeiten und Kultur bestaunen. Skopelos-Stadt und die Umgebung zählen etwa 120 byzantinische Sakralbauten. Seit des ersten Mamma Mia!-Films ist vor allem die bereits genannte kleine Kirche hoch auf dem Felsen von Interesse, in welchem die Film-Hochzeit stattfand.

Doch das noch größere Highlight ist die Ruine einer venezianischen Burg aus dem 13. Jahrhundert. Der Weg hinauf führt über einige Stufen und vorbei an alten, romantischen Häusern. Oben angekommen auf euch wartet ein schöner Ausblick auf den Hafen Marina Skopelos und ein kleines Café bietet köstliche Erfrischungen an.

Die schöne Inselhauptstadt Skopelos-Stadt

Die schöne Inselhauptstadt Skopelos-Stadt

Abends in der Tavene feiern

Am Abend treffen sich die Inselbewohner in den hiesigen Tavernen und genießen beim ausgiebigen Abendessen das freundliche Miteinander. Ob gebratener Fisch frisch aus dem Meer, über dem offenem Feuer gebratenes Fleisch oder nur ofenfrisches Fladenbrot mit Feta-Creme – zumindest der Rotwein gehört mit auf den Tisch. Wenn die Flasche leer ist, man satt, gut unterhalten sowie zufrieden den Heimweg ins Hotel antritt weiß man: Das schöne Skopelos ist trotz seiner weltweiten Beachtung durch die Mamma Mia!-Filme bodenständig, bescheiden und authentisch geblieben. Wann kommt ihr vorbei? Lest zur Vorbereitung auf euren Urlaubs außerdem unsere Antworten zu den häufigsten Fragen zum Urlaub in Griechenland.

Reise-Infos für Skopelos

Die kleine Insel lohnt die Anreise per Flugzeug, auch wenn diese nicht von Tür zu Tür möglich ist. Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Skiathos. Der kleine Airport wird zumindest in der Hauptsaison während des Sommers von internationalen Flügen angesteuert. Die meisten Flüge kommen aus Großbritannien, Amsterdam und Wien.

Wer ab Deutschland nach Skopelos starten möchte, der sollte nach einem Flug nach Athen suchen. Dort steigt man dann um und fliegt nach Skiathos. Die Flüge dauern nur 45 Minuten und sind relativ günstig. Ab dem Flughafen Skiathos nimmt man den Shuttle-Bus zum Hafen. Von dort fahren täglich zwei Fähren nach Skopelos-Stadt.

Die Hotels für den Urlaub auf Skopelos sind eher klein, aber fein. Viele von ihnen liegen direkt am Meer und geben den Blick frei auf die herrlich blaue Ägäis. Wir empfehlen euch die Buchung mit Frühstück oder Halbpension, damit noch Raum bleibt für die kulinarischen Genüsse auf der Insel. Lust auf den Inselurlaub bekommen?

Angebote jetzt entdecken

Sag uns Deine Meinung zu diesem Thema

* Pflichtfelder