Tourguide Eifel Motorrad: Auf dem Feuerstuhl durchs Vulkanland

Das Vibrieren des Motors, der Fahrtwind und die hügelige Landschaft sind pures Freiheitsgefühl. Genießen lässt es sich während einer Motorradtour mit Tourguide Eifel Motorrad im vielleicht schönsten Teil des Rheinischen Schiefergebirges.

Das Rheinische Schiefergebirge erstreckt sich von den östlichen Ardennen bis in den Nordwesten des Hessischen Berglands. Die malerische Landschaft, die sich hier gebildet hat, ist sehr vielseitig und wird daher in verschiedene Teilgebirge untergliedert, wie das Rothaargebirge oder der Taunus. Eine besondere Stellung nimmt die Eifel ein. Gerahmt von Maas, Mosel und Rhein finden sich in der Eifel eindrucksvolle Vulkankegel wie der Hohe Acht (746,9m). Lange Bergrücken, waldgesäumte Wege und viele Gipfel mit bester Rundsicht sowie die malerischen Vulkanseen, die teilweise durch aufsteigende Gase aus dem Untergrund noch Aktivität erkennen lassen, machen die Eifel zu einer der eindrucksvollsten Landschaften Deutschlands.

Kein Wunder also, dass gleich mehrere Ferienstraßen die Region durchziehen, ob die Grüne Straße Eifel-Ardennen, die Deutsche Vulkanstraße vom Rhein bis in die Hohe Eifel oder auch die Deutsche Wildstraße entlang mehrerer Wildschutzparks. Auf diesen Straßen lässt sich die Schönheit der Eifel erkunden. Mit einem Hotel in der Eifel kann man dann entweder lange genug bleiben, um alles zu bewundern oder aber man reist mit dem Motorrad…

Motorradtouren durch die Eifel

20150613_122446Ein besonderer Genuss ist, die Eifel auf dem Motorrad zu entdecken. Warum gerade das Motorrad? Weil die seichte Hügellandschaft, die vielen langgezogenen oder auch engen Kurven, steile Bergpassagen und Straßen entlang von Flüssen geradezu einladen. Das Motorrad-Eldorado Eifel steht zudem ohnehin in Verbindung mit dem Motorsport.

Der Nürburgring als beliebte Anlaufstelle für Touristen macht das deutlich. Hier kann übrigens auch die Rennstrecke befahren werden. Während man sich auf der Piste kaum verirren wird, empfiehlt sich zur Motorradtour in der Eifel hingegen ein Guide. So gelangt man in die vorteilhafte Situation, die schönsten Perlen der Vulkaneifel ohne Probleme aufzufinden. Die Umgebung der Maare, wo Fossilienfunden nach früher Krokodile und Schildkröten lebten; die ursprünglichsten Waldstrecken, Orte imposanter Burgen wie Burg Eltz und die idyllischsten Täler bekommt man so auf dem Silbertablett serviert.

Tourguide Eifel Motorrad ist ein solcher professioneller Anbieter von Motorradtouren in der Eifel, der über das Know-how verfügt, verschiedene Ziele auf besonders schönen und wenig frequentierten Strecken zu erreichen. Von der Nordeifel mit dem Nationalpark Eifel, seinen Stauseen und Fachwerkstädtchen bis in die Südeifel im Grenzgebiet zu Luxemburg kennen sich die Tourguides von Tourguide Eifel Motorrad aus. In 60 Unterrichtseinheiten wurden sie unter Schirmherrschaft von Eifel Tourismus, dem „Routenteam Eifel“, ADAC, der Polizei Rheinland-Pfalz und anderen Partnern zum TourGuide Eifel-Motorrad ausgebildet. Die Guides Andrea Görgen, Mandy van Leeuwen, Bernd Münnich, Ralf Fischer, Ralf Schreiber und Stefan Hoff brennen seither dafür, gemeinsam mit Ihren Gästen die Eifel auf dem Motorrad zu entdecken. Keine Ausfahrt, ist wie die andere. Die Mädels und Jungs wissen aber nicht nur, wo es was in der Eifel zu sehen gibt, sondern auch wo es sich am besten einkehren lässt. Das Angebot für Motorradtouristen ist in der Eifel zwar groß, aber nicht überall lohnt sich der Halt.

Touren der Eifel Motorradtourguides

Wer sich jetzt für eine Motorradtour durch die Eifel interessiert, kann bei jedem der Guides eine andere Strecke finden, die unter einem besonderen Namen steht. Die Tour von Andrea steht beispielsweise unter dem Ziel, Sternenstaub zur Glockengießerei zu befördern. Andere Routen widmen sich den römischen Straßen oder wie die Tour von Ralf F., urzeitlicher Natur. Stefan fährt wiederum die „Eifel-Wasser und (Wind-) Mühlen-Tour“ und Bernd die „Eifeler Hopfen-Tour“.

Beispiel Hopfen Tour
• Start: Wolff Hotel in Kopp
• Ziel: Hotel Hauer in Bollendorf
• Distanz: 255 km
• Dauer: ca. 5 Stunden
• Höhepunkte: Wallenborner Geysir, Bitburger Brauerei, Hopfenbauer Dick, Irreler Wasserfälle, u.a.

Gemeinsam haben alle Touren, auf interessanten, naturnahen Strecken zahlreiche Eindrücke der Eifel zu einer spannenden Motorradtour zu verbinden. Herrliche Umgebung, ursprüngliche Landschaften und beschauliche Kultur sorgen dafür, dass die Motorradtouren von Tourguide Eifel Motorrad aus dem Alltag ausbrechen und aus tiefster Bikerseele aufatmen lassen. Neben den thematischen Schwerpunkten, zu denen übrigens auch reine Frauen-Touren zählen, lässt sich zwischen drei Schwierigkeitsgraden wählen.

Hat man die Tour seiner Wahl gebucht, steht dem Eifel-Erlebnis nichts mehr im Wege. Vor allen Touren erfolgt eine Sicherheitsunterweisung, bevor die Fahrt beginnt, denn Sicherheit ist das oberste Gebot. Während der Tour erfährt man auf Wunsch auch viel über die schöne Eifel, was das Angebot von Topguide Eifel Motorrad von zahlreichen anderen Anbietern unterscheidet. Ein weiterer Service ist die Möglichkeit, vollständige Arrangements zu nutzen. Einem Urlaub in der Eifel steht mit solch attraktiven Angeboten also nichts mehr im Wege.

TourGuide EIFEL-Motorrad_Logo_TOTourguide Eifel Motorrad
Heideweg 10

53947 Nettersheim
Tel. 0163 / 294 10 92

info@tourguide-eifel-motorrad.de
www.tourguide-eifel-motorrad.de

Sag uns Deine Meinung zu diesem Thema

* Pflichtfelder