Dresden kulinarisch: Willkommen im Villandry

Nach einer schönen, aber auch anstrengenden Besichtigung von Dresden gibt es doch nichts Schöneres, als sich in einem eleganten Restaurant einen schönen Abend zu machen. Das Villandry Restaurant Dresden bietet sogar mehr als nur das.

villDie Dresdner wissen längst, dass sie für einen schönen Abend mit Familie oder Freunden in die Jordanstraße 8 müssen. Dort liegt das Villandry Dresden, ein elegantes Restaurant mit gepflegter Atmosphäre. Die Küche bietet richtig gute, feine Menüs aus regionalen Zutaten, wobei die Speisekarte regelmäßig neue Gerichte bereithält. Highlights sind beispielsweise Hähnchenbrust au Vin mit Grillgemüse oder auch Sächsischer Schweinebauch mit Zwiebelmarmelade. Wegen des tollen Ambientes, dass Eleganz und Coolness zu vereinen scheint, lohnt es sich hier vorbeizuschauen. Bevor es also nach dem Sightseeing im „Elbflorenz“ zurück in das Hotel in Dresden geht, ab in die Jordanstraße.

Kochkurs in Dresden erleben

IMG-20180131-WA0000Das passionierte Team des Villandry bietet Besuchern in Dresden noch ein weiteres Highlight: Die Kochschule „No.10“. In Verbindung zum raffinierten Küchenstil des Restaurants erlebt man hier Kochkurse mit Mehrwert. Es wird nämlich nicht nur geschlemmt, sondern auch geschafft und gelernt. Vom gestandenen Profi erfährt man Kniffe und Tricks, um geniale Gerichte der regionalen, aber auch internationalen Küche zubereiten zu können. Man gewinnt damit eine bleibende Erinnerung an die Reise nach Dresden. Ein Souvenir zum Nachkochen sozusagen…

Zu Beginn eines Kochkurses in der Kochschule „No.10“, in der Regel geht es hier um 18 Uhr los, gibt es einen Begrüßungsdrink, um erstmal das Eis zu brechen. Anschließend geht es an den Herd, wo unter Anleitung eines Kochs und im Beisein einer Servicekraft gemeinsam ein Menü aus zwei bis fünf Gängen gezaubert wird. Nach Wunsch kann es dabei um ein bestimmtes kulinarisches Thema gehen, vor allem aber geht es um eine lockere Atmosphäre und Spaß an der Sache.

Die gute Stimmung in der Kochschule „No.10“ fällt direkt auf. Jederzeit stehen auch Erfrischungen sowie Wein, Bier und Kaffee bereit. Es ergeben sich nette Gespräche und interessante Einblicke in die Welt des Kochens. Gegen 23 Uhr klingt der Kochkurs dann nach einem leckeren Essen in geselliger Runde aus.

Die Idee für den Urlaub in Deutschland

Die Kochevents des Restaurants Villandry sind für Teamevents und Gruppen geeignet, aber auch eine nicht alltägliche und umso schönere Veranstaltung, um dem eigenen Urlaub aufzuwerten. Schließlich muss Urlaub in Deutschland nicht bedeuten, auf exklusive Erlebnisse verzichten zu müssen. Gerade weil es keine Sprachbarriere gibt, ist ein Kochkurs ein gutes Beispiel für ein Urlaubsevent, dass man sich nur hierzulande gönnen kann.

neu

Die sächsische Landeshauptstadt Dresden zu besuchen, den Zwinger, die Frauenkirche und Semperoper zu besichtigen und dann beispielsweise sächsische Spezialitäten nachkochen; klingt doch nach einem echten Plan. Buchungen für einen Kochkurs sind derzeit über E-Mail (info@villandry) möglich. Telefonisch ist das Villandry-Team unter 0351/8996724 zu erreichen. Für Gruppen ist Platz für 6 bis 12 Personen.

villandry-logoKontakt: Restaurant VILLANDRY

Jordanstraße 8
01099 Dresden/Neustadt
Restauration Mo-Sa ab 17 Uhr
Kochstudio täglich möglich

Webseite: www.villandry.de

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema

* Pflichtfelder