Fishing King: Angelschein geht jetzt auch online

Früher wurden Angler als Eigenbrödler belächelt, heute liegt ihre Leidenschaft voll im Trend. Die erholungsspendende Ruhe inmitten der Natur, sportliche Herausforderung und Disziplin zeichnen das Angeln als aufstrebenden Freizeitsport aus. Doch wie kommt man an den Angelschein?

Wer im Urlaub angeln möchte, kann das nicht mal eben so. In Deutschland benötigt man dazu im Wesentlichen zwei Papiere, nämlich Gewässerschein und Fischereischein. In der Schweiz regeln die einzelnen Kantone die Rahmenbedingungen der Fischerei, die teils auf dem Freiangelrecht basiert und in Österreich benötigt man laut den Landesfischereigesetzen eine amtliche Fischerkarte, um legal angeln zu dürfen. Ziemlich kompliziert, nicht? Nun könnte man einfach nach Finnland ausweichen, wo zumindest alle Personen unter 18 und alle Personen über 65 Jahren ohne Angelschein angeln dürfen und nur eine Gewässergebühr zu entrichten ist. Das Eisfischen ist dort sogar uneingeschränkt „Jedermannsrecht“. Oder aber man bereitet sich auf den Urlaub vor und holt sich ganz gemütlich von zu Hause aus und ohne jeden Prüfungsstress den Angelschein schnell und bequem online.

Mit Fishing King legal in den Angelurlaub

„Fishing King“ nennt sich das Internetangebot, mit welchem man schnell und sicher zum eigenen Angelschein kommt. Über Videos und den PDF-Report des Portals erfährt man alles über die Angeltechnik, gesetzliche Regelungen und häufige Fehler beim Angeln. Für die abschließende Prüfung gibt es vorab die wichtigsten Tipps und Tricks zum Bestehen und so verspricht Fishing King sogar ein „Garantiertes Bestehen“. Das klingt zwar fast zu schön, um wahr zu sein, doch Fishing King ist seriös und vertrauenswürdig.

Produkte Fishing King

Hier die ganze Produktpalette von Fishing King

Fishing King ist ein Kölner Unternehmen. Es wurde 2009 gegründet und hat sich seither auf die Fischerprüfung in Deutschland, Österreich und der Schweiz spezialisiert. Laut eigenen Angaben haben bisher über 23.000 User mit Fishing King erfolgreich ihren Angelschein gemacht. Das Portal ist zudem durch den Landesfischereiverband zertifiziert und bietet seit 2016 den ersten Onlinekurs zur Fischerprüfung. Drei Jahre intensive Arbeit hat das Team von Fishing King in dieses Angebot investiert. Seither kann man nun im Internet sicher und bestens informiert den Angelschein machen. Ausgebildet werden naturbewusste und nachhaltige Angler, denen neben der notwendigen Ausbildung auch die Freude an diesem Sport vermittelt wird. Der 360° Onlinekurs ohne Praxisseminar wird (abhängig vom Bundesland) schon ab 49,90 Euro angeboten.

Angelurlaub in Deutschland

Mit dem eigenen Angelschein rückt schließlich auch der Angelurlaub in greifbare Nähe. Bald schon sitzt man an einem idyllischen See oder sogar in einem Boot am Meer und genießt die Freiheit und Nähe zur Natur. Besonders gut für einen erholsamen Angelurlaub in Deutschland eignen sich die fischreichen Gewässer abseits der großen Verkehrswege wie Rhein oder Donau. Schöne Angelseen in Deutschland findet man vor allem in Südbayern, Schleswig-Holstein oder in Mecklenburg-Vorpommern. Dazu noch eine gemütliche Anglerhütte, ein uriger Campingplatz oder ein komfortables Hotel an der Mecklenburgischen Seenplatte und das nächste Abenteuer ist perfekt. Für jedes Bundesland gibt es einen speziell gültigen Onlinekurs. Dieser wird in der Regel im eigenen Bundesland absolviert. Nach bestandener Fischereiprüfung erhält man den Angelschein, der in ganz Deutschland gültig ist

Weitere Informationen findet ihr unter: www.fishing-king.de

Invia Travel Germany GmbH
Sag uns Deine Meinung zu diesem Thema

* Pflichtfelder