Der Ab-in-den-Urlaub.de WhatsApp Service

Bild Traumurlaub in Thailand gewinnen
© WhatsBroadcastHier findest du die Teilnahmebedingungen für das Thailand-Gewinnspiel. Mehr zum Gewinnspiel und den Traumurlaub in Thailand gibt es hier nachzulesen.

Whats App Service: Schnäppchen für die Hosentasche

Wie richte ich den WhatsApp Service ein?

  1. Ganz einfach: Klicke oben auf den grünen Button „WHATSAPP“.
  2. Lies dir unsere Datenschutzerklärung durch und akzeptiere diese.
  3. Klicke auf den grünen Button „WHATSAPP ÖFFNEN“.
  4. Auf deinem Handy öffnet sich automatisch WhatsApp. Am Computer öffnet sich WhatsApp Web und du musst einen QR-Code scannen.
  5. Schicke uns im WhatsApp-Chat die vorgefertigte START-Nachricht oder einfach nur das Stichwort „START“.
  6. Speichere unsere Nummer in deinen Kontakten als „Ab-in-den-Urlaub“.
  7. Fertig – wir melden uns bei dir!

Unser WhatsApp Service ist kostenlos!

Unser WhatsApp-Service ist für dich selbstverständlich kostenlos und du kannst ihn auch jederzeit wieder abbestellen. Möchtest du von uns keine Nachrichten mehr erhalten, schickst du uns einfach das Wort „STOP“. Solltest du es dir danach anders überlegen, meldest du dich durch das Wort „START“ problemlos wieder an.

Mit der Übersendung der Nachricht „START“ an die angegebene Nummer willigst Du ein, dass die Invia Travel Germany GmbH Deine personenbezogenen Daten (Telefonnummer, bei der Messenger Plattform hinterlegten Benutzerdaten, Nutzungsgerät, alle an den Dienst gesendeten Nachrichten sowie welche Nachrichten gelesen und angeklickt wurden) für Werbezwecke (Werbung für Reisen und reisenahe Dienstleistungen) speichert und verarbeitet. Diese Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, indem Du eine Nachricht mit dem Wort „STOP“ an die angegebene Nummer sendest.

Was passiert mit meinen Daten?

Um die Kommunikation über WhatsApp zu ermöglichen, speichern wir neben Deiner Telefonnummer auch die bei WhatsApp hinterlegten Nutzerdaten (diese können Vor- und Nachnamen enthalten) sowie Dein Nutzungsgerät. Du hast die Möglichkeit über den WhatsApp Chat mit uns zu kommunizieren. In diesem Fall speichern und verarbeiten wir die von Dir übermittelten Nachrichten einschließlich Deiner dort gesendeten personenbezogenen Daten für die Bearbeitung Deiner Anfrage. Bitte übersende uns über diesen Chat keine sensiblen Daten (z.B. Gesundheitsdaten, Bank- oder Kreditkartendaten etc.). Wenn Du möchtest, dass sämtliche gespeicherte Daten aus dem Chat gelöscht werden, sende eine Nachricht mit „ALLE DATEN LOESCHEN“.

Was ist Whats App überhaupt?

Bei WhatsApp handelt es sich um einen Instant-Messaging-Dienst. Also um ein Programm, um Nachrichten in Echtzeit zu übermitteln. Wie der Name „WhatsApp“ nahelegt, handelt es sich in erster Linie um eine Application (App) für das Smartphone. Der Name erinnert an die saloppe Frage „What’s up?“ für „Was geht?“ als Beginn eines Gesprächs. Anders als bei einer SMS, erfolgt die Datenübertagung in WhatsApp per WLAN. WhatsApp ist somit kein Dienst eines Mobilfunkanbieters, sondern ein Online-Service der WhatsApp Inc., die seit 2014 Teil des Konzerns Facebook ist. Ein Account bei Facebook ist zur Nutzung von WhatsApp jedoch nicht nötig, nur eine valide Rufnummer und ein Mobiltelefon. Dabei ist WhatsApp sowohl für Android, als auch für das von Apple entwickelte Betriebssystem iOS auf iPhone, iPad und Co. erhältlich.

Ein weiterer Unterschied zwischen Whats App und SMS ist, dass bei WhatsApp neben Einzelpersonen auch ganze Gruppen miteinander kommunizieren können, wie ein Familienchat oder eine Gruppe von Arbeitskollegen. Neben Textnachrichten kann man via WhatsApp Sprachnachrichten, Fotos, Kontaktdaten oder Audiodateien austauschen. Ein Video oder Bild aus dem Urlaub zu versenden, ist mit WhatsApp direkt vom Handy aus kinderleicht. Außer auf dem Mobiltelefon lässt sich Whats App aber auch auf dem Desktop verwenden, ähnlich einem Chat-Programm, oder für Videotelefonie einsetzen. Wegen seiner vielen Funktionen und der niedrigen Kosten ist WhatsApp inzwischen so beliebt, dass WhatsApp 2018 erstmals über 1.500 Millionen Nutzer auf der Welt hat. Damit zählt WhatsApp zu den beliebtesten Apps überhaupt.