Reisen Mitterfirmiansreuth

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR
Leider sind zur Zeit keine Angebote zu Mitterfirmiansreuth vorhanden Vielleicht sind diese Bayern Angebote interessant für Sie...
1.
Rhön Park Hotel Aktiv Resort Hausen-Roth, Bayern, Deutschland
2.
Sonnenhotel Bayerischer Hof Waldmünchen, Bayern, Deutschland
3.
Pullman Munich München, Bayern, Deutschland
4.
Leonardo Royal München München, Bayern, Deutschland
5.
Herzog Heinrich Arrach, Bayern, Deutschland
Ist noch nicht das Richtige für Sie dabei gewesen? Vielleicht sind diese Angebote interessant für Sie...

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Reisen Mitterfirmiansreuth

01.07.2009 Super Urlaub zum kleinen Preis !! Wander- und Wellnessurlaub Familie
3,6
Allgemein / Hotel Wir (Familie mit 2 Kindern + Oma und Opa) waren im Juli 2009 für eine Woche in diesem Hotel. Unsere zwei 10 und 7 Jahre alten Kinder hatten, obwohl diese bis 12 Jahre kostenlos mitreisen, ein eigenes Zimmer direkt neben unserem. Anfangs fand ich enttäuschend, dass unsere Zimmer keinen Balkon hatten, aber da die Kinder ja auch oft alleine im Zimmer waren, war ich hinterher auch froh darüber. Dafür hatten Oma und Opa aber einen sehr schönen, großzügigen Balkon mit super Blick auf den Bayerischen Wald. Die Zimmer waren alle in sehr sauberem gepflegtem Zustand. Das Zimmer, insbesondere auch das Badezimmer waren immer top sauber, nachdem die Putzfrauen da waren. Wir hatten All-Inclusive gebucht, das Essen war in dieser Woche sehr abwechslungsreich und es gab immer für jeden Etwas. Mal Haxe, mal Kreta Fischpfanne, usw. Das Frühstück war ebenfalls spitze, von Müsli über Eier, Rühreier, kleine Würstchen, Frikadellen, Quark, Brötchen, super frisches Brot, Säfte, war alles vorhanden. Man bekommt für eine Woche die Tische zugewiesen, wir hatten einen super Tisch für 6 Personen, man wird allerdings, sollte man nur zu zweit reisen, an einen anderen Tisch zugesetzt. Ist aber völlig in Ordnung finde ich. Zu dem Fitnessraum bzw. Saunabereich kann ich nicht viel sagen, da wir fast durchgehend zwischen 25 und 30 Grad hatten und keine Lust darauf hatten. Ausflüge kann man genug machen, muss allerdings ein Auto haben. Wir waren einen Tag in Passau, haben dort eine Donauschiffsfahrt mit dem Kristallschiff gemacht, das war traumhaft schön. Oder man wandert auf den Großen Arber, oder oder. Es gibt viel zu entdecken. Dann gab es vom Hotel noch einen Infoabend über die Region, der sehr informativ war und einen Musikabend mit live bayerischer Musik. Insgesamt war es eine super Woche, das Personal immer sehr freundlich.
Lage Hatte ich ja gerade schon ausgeführt, zwingend notwendig ist ein Auto. Die größeren schönen Ausflugsziele liegen alle in mindestens 50 km Entfernung, wie Passau, Großer Arber uws.
Service Insgesamt sehr freundliches Personal. Die Zimmerreinigung war super, man wurde immer sehr hilfsbereit behandelt, wenn man Fragen hatte.
Gastronomie Wie gesagt, das Essen war unseres Erachtens sehr gut. Für jeden auf jeden Fall etwas zu finden. Die antialkoholischen Getränke gab es von 10-21.00 Uhr. Mal wurde auch eher aufgemacht und auch mal länger aufgelassen. Mittags gab es eine Suppe (meistens die vom Vorabend) und Salat. Aber die waren immer top frisch. Alkoholische Getränke gab es von 18-00 Uhr bis 21.00 Uhr. Es wurde aber auch nichts gesagt, wenn man sich um 20.58 Uhr noch 1/2 l. Wein holte.
Sport / Wellness Wie gesagt, haben wir den Saunabereich nicht genutzt. Für Kinder gibt es eine Tischtennisplatte, einen Kicker, ein Spielzimmer (klein) aber viel brauchten die Kinder auch nicht, sie liefen immer in einer Horde draußen rum und hatten da genug zu machen.
Zimmer Wie schon erwähnt, waren die Zimmer super, wir waren in im 3 Stock, da hatten fast alle Zimmer keinen Balkon. Weil dort auch die Eltern mit den Kindern nebeneinander in zwei Zimmern untergebracht wurden, ist dies auch gar nicht so schlecht. Obwohl viele Familien mit Kindern auf unserer Etage untergebracht wurden, waren die Zimmer überhaupt nicht hellhörig. Unsere Kinder haben immer bis kurz vor 10 Uhr geschlafen obwohl der Rest der Kinder schon durchs Hotel lief.
Preis Leistung / Fazit Die beste Reisezeit für dieses Hotel ist wahrscheinlich der Winter. Die Skilifte sind wirklich kurz hinter dem Hotel, man muss nur einen Hügel rauflaufen und ist schon da. Auch im sommer bieten sich aber direkt am Hotel Wanderwege an, nur in dem Ort Mitterfirmiansreut ist wirklich nicht viel los im Sommer.
01.11.2008 nette Erholung Sonstiger Aufenthalt Paar
4,2
Allgemein / Hotel Wir hatten ein schönes Doppelzimmer mit Dusche und WC im 1. Stock mit Terrasse. Es war sehr sauber und ordentlich. Wir fühlten uns für unseren Kurzurlaub sehr gut aufgehoben. Mit unserem All-Inclusive-Angebot waren wir sehr zufrieden. Auch wenn Mitterfirmiansreut ziemlich einsam und verlassen im bayrischen Wald lag, waren Unternehmungen mit dem Auto mit kurzen Strecken schnell erreicht. Wir hatten einen wundervollen, erholsamen Urlaub.
Lage Das Hotel lag ruhig an der Straße mit wunderbarem Ausblick auf dem bayrischen Wald. Ausflugsziele waren schnell erreichbar. Die Grenze nach Tschechien war in 5 Minuten erreicht.
Service Das Personal war stets freundlich, höflich und zuvorkommend. Außerdem war es immer bereit uns mit Informationen hilfreich zur Seite zu stehen. Zimmer wurden regelmäßig gereinigt und sauber gehalten.
Gastronomie Das Frühstück-und-Abendbuffet waren stets sehr schmackhaft und abwechslungsreich mit Obst und Salaten. Und auch die Getränke konnte man sich selbst an der Selbstbedienungsbar holen. Bier und Wein wurden seviert.
Sport / Wellness Wir waren mehr an Unternehmungen interessiert, deswegen interessierten uns die Freizeitangebote im Hotel nicht sonderlich.
Zimmer Das Mobiliar und die Betten inclusive Matratzen waren sehr gut und auch wohnlich. Im Bad konnte man ebenfalls nichts aussetzen was Reinlichkeit und Ausstattung betraf.
Preis Leistung / Fazit Ausflüge in die nähere Umgebung oder auch in die tschechische Republik sind jederzeit empfehlentswert.
01.07.2008 Familie mit Kind und Hund Wander- und Wellnessurlaub Familie
4,0
Allgemein / Hotel Ein schönes etwas großes Hotel. Mit genügend Parkplätzen vor der Tür. Ist nur leider direkt an der Hauptstrasse gelegen und daher etwas schwierig mit dem ein- und ausladen des Gepäcks. Überall wo wir waren ist es sauber und doch recht gemütlich gewesen. Auch das Kinderspielzimmer ist witzig, da es komplett von außen einsehbar ist. Mit Halbpension (beides Büffet) konnten wir uns auch nicht beklagen, da es immer etwas gab, was jeder gern essen mochte. Auch war die Rezeption und die Mitarbeiter in den Restaurantes immer sehr nett und freundlich. Für Kinder gibt es extra eine Ecke am Büffet mit Bechern, Besteck und Tellern die Bruchsicher sind. Auch ist es mit Hund zu reisen, dort überhaupt kein problem. Alles im allen, wir fahren da noch mal hin :-)
Lage Leider mitten an der Hauptstrasse von Mitterfirmansreuth, aber trotzdem schön gelegen und eine tolle Aussicht. Wir haben gesehen das es viele Ausflugsmöglichkeiten direkt über das Hotel gibt, zB. Passau mit dem Bus. Auch ist ein Supermarkt direkt in der nähe.
Service Die Rezeption und die Mitarbeiter in den Restaurantes waren immer sehr nett und freundlich. Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und bis auf zwei Flecken im Teppich (die in einem Familienzimmer wohl normal sind) war nichts zu beanstanden. Auch ist es mit Hund zu reisen, dort überhaupt kein problem.
Gastronomie Für Kinder gibt es extra eine Ecke am Büffet mit Bechern, Besteck und Tellern die Bruchsicher sind. Die Auswahl war immer abwechslungsreich.
Sport / Wellness Es gibt einen Wellness Bereich mit Sauna (die echt toll aussieht), einem kleinen Fitnessraum und einen Verwöhnbereich mit Massagen etc. (Extrazahlung) der sich aber echt lohnt.
Zimmer Wir hatten ein Appartment mit einer schönen kleinen Kochecke (zwei Kochplatten, Waschbecken und Kühlschrank) ein Doppelbett, ein Stockbett, einen Balkon (mit Tisch und 2 Stühlen) und Fernseher im Zimmer.
Preis Leistung / Fazit Achtung die Handy loggen sich in dieser Region immer gern ins Czechische Netz ein. Der Grenzübergang Phillipsreuth ist direkt in der Nähe. Nicht weit ist es auch zum Tierfreigehege Neuschönau.
01.01.2008 Riesenenttäuschung Wintersporturlaub Familie
1,8
Allgemein / Hotel Von außen ist das Sonnenhotel Mitterdorf noch recht vielversprechend. Leider wurden unsere Hoffnungen dann doch riesig enttäuscht. Die Zimmereinrichtung (wir hatten ein Familienzimmer - 2 Räume) erinnert dann doch an eher an eine Jugendherberge. Möbel der billigsten Sorte Pressspanplatte, dreckiger grauer Fußbodenbelag, beschädigte Lattenroste im Doppelstockbett der Kinder. Hier schauten sogar teilweise spitze Nieten/Nägel hervor, die alles zusammenhalten sollten. Die versprochene Aussicht auf den Wald wurde durch ein (Generator)Häuschen versperrt. Das Bad mit Dusche war soweit okay. Reinlichkeit wird bei den Mitterdorfer Zimmerreinigungsfrauen nicht groß geschrieben. Ich rate niemanden, ein Möbelstück zu verrücken oder einmal unters Bett zu schauen. Aufkommender Ekel vor soviel Dreck und Staub ist sonst unumgänglich. Ich bezweifle, dass hier überhaupt mal einer den Sauger schwingt. Die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt (bei All-inklusive lt. im Zimmer ausliegendem Handbuch nur aller 4 (!!!) Tage). Allerdings wiesen die neuen Handtücher schon vor Benutzung Flecken auf. Die Tischdecken des Speisesaals dagegen wurden nicht einmal in der gesamten Woche gewechselt. Hier wurden immer mehr Papierüberdecken auf die Flecken gelegt. Auch empfehle ich keinen, Runtergefallenes aufzuheben - die Reinigungskräfte machen es schließlich auch nicht. Schauen Sie, wo Ihre Kinder im Speisesaal hinfassen oder langkrabbeln!!!! Das Essen war stets ausreichend nur wenig schmackhaft. Die Getränkepreise im Hotel schlagen jede Nobelkneipe in Berlin. Der Saunabereich (Sauna geöffnet von 16-22 Uhr) bedarf einer gründlichen Sanierung. An den Wänden schlängelten sich unzählige Schlieren (ob Dreck oder Schweiß oder sonstiges - keiner weiß es) hinab. Zahlreiche dunkle Verfärbungen an den Wänden und der Decke lassen die Vermutung von Schimmelbefall zu. Der Fußboden wurde einmal täglich gewischt, eine Zwischenreinigung des Fliesenbodens, wie in jeder vernünftigen Sauna wenigstens stündlich erfolgt, gab es natürlich nicht. Die angepriesenen Wirlpools bestanden aus zwei Badewannen mit entsprechenden Luftdüsen. Das Spielzimmer des Hotels war ungefähr 2 m² (2x1m) groß und hatte nicht ein funktionierendes Spielzeug zu bieten. Nur kaputte Plasteteile ehemaliger Spielzeuge, unvollständige Puzzle und ekelhaft nach Dreck stinkende Kuscheltiere. Mitterdorf - Das ist wie tot über den Zaunpfahl hängen. Schlimmer kanns ein nicht treffen. Wer hat hier bloß 3 Sterne vergeben?!
Lage Mitterfirmiansreuth zählt dann wohl eher zu den ganz ruhigen Regionen unseres Landes. Außer den bekannten Liftanlagen hat der Ort rein gar nichts zu bieten. Schade ist auch, dass es für Kinder keine Rodelanlage gibt. So bleibt nichts anderes übrig, als nach der Schlittenfahrt den beschwerlichen Abhang samt Schlitten + Kind zu Fuß hoch zu laufen. Familienunfreundlicher gehts nicht. Die einzige Einkaufsmöglichkeit im Ort ist ein winziger Edeka-Laden mit entsprechend hohen Preisen. Allerdings ist dieMitarbeiterin dort wirklich sehr freundlich.
Service Freundlich aber völlig inkompetente Mitarbeiter/innen, wenn ich vom Zustand (siehe Beschreibung oben) des Hotels ausgehe. In Mitterfirmiansreuth müssen (Urlaubs)Kinder bereits ab dem Tag der Geburt auch Kurtaxe bezahlen. Das ist mir bisher auch noch nicht untergekommen. Familienfreundliches Bayernland.
Gastronomie Man wird satt, auch ohne Geschmack!
Sport / Wellness tot, toter, am totesten. Das Fitnessstudio des Hotels ist noch eine Erwähnung wert. Rühmt sich doch das Hotel mit einem Fitnessraum. Ich habe ihn nicht gefunden. Was ich hinter der entsprechend beschrifteten Tür fand, war ein Standfahrrad und ein Laufband/Stepper. Pooh, ich war schon erschöpft beim hingucken.
Zimmer Unser Zimmer habe ich ja schon beschrieben. Vielleicht gibts ja noch andere im Hotel. Die Flure sind sehr hellhörig.
Preis Leistung / Fazit Wer den Abendteuerurlaub liebt ... bitte bucht. Wer den Dreck liebt ... bitte bucht. Wer sich hinterher gerne beschwert ... unbedingt buchen. Wer Urlaub machen will ... bucht nicht dieses Hotel in diesem Ort.
01.10.2007 Rundum zufrieden Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Jeder Gast hatte seinen festen zugewiesenen Platz für die Dauer des Aufenhalts, obwohl das Hotel ausgebucht war. Im Oktober waren sehr viele junge Familien da mit ihren (Klein)Kindern und auf der anderen Seite viele Paare über 50 Jahre, alles Deutsche. Die Anlage war sauber, die Zimmer mit Balkon recht großzügig und einem schönen Blick auf den Böhmer Wald. Bei Halbpension gab es abends immer leckeres, abwechslungsreiches Büffet, welches immer wieder aufgefüllt wurde, bis auch der letzte Gast satt war.
Lage Das Hotel hat eine ideale Ausgangslage für Wanderungen, aber auch mit dem Auto läßt sich sehr viel unternehmen bei relativ kurzen Anfahrtswegen. Auch für Kinder gibt es viel Interessantes und Abwechslungsreiches zu sehen in der Umgebung.
Service Das Personal ist sehr freundlich. und kompetent. Beim Einchecken gab es Beschwerden unsererseits, die aber zu unserer Zufriedeheit gelöst werden konnten.
Gastronomie Jeder Gast hatte seinen zugewiesenen Platz, egal, wann man zu Tisch kam, es war immer frei, ohne lästige Platzsuche. Das Büffet am Abend war lecker und abwechslungsreich, immer großes Salatbüffet mit mehreren Salatsßen und Nachtischbüffet, eher deutsche, einheimische Küche. Leere Platten wurden wieder aufgefüllt.
Sport / Wellness Da wir im Oktober dort waren, sind wir nur mehrmals in die Sauna, ansonsten waren wir sehr viel wandern und haben nichts an Sport oder Unterhaltung etc. in Anspruch genommen.
Zimmer Die Zimmer sind bequem entweder mit dem Aufzug oder Treppe zu erreichen. Unser Zimmer hatte einen Balkon mit einem schönen Blick auf den Böhmer Wald, war sauber und geräumig, auch das Badezimmer.
Preis Leistung / Fazit Der Gesamteindruck: sehr gut, wir werden wieder dort buchen. Von dem Hotel aus gibt es in relativ kurzer Fahrtzeit viel anzuschauen und zu unternehmen. Aber auch für Wanderungen ist es ideal.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.