Reisen Südtirol Trentino Dolomiten

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Reisen Südtirol Trentino Dolomiten - Die beliebtesten 1.814 Urlaubsangebote

1.
Wellness-Sporthotel Ratschings Ratschings, Südtirol / Trentino / Dolomiten, Italien
2.
Parc Hotel Du Lac Levico Terme, Südtirol / Trentino / Dolomiten, Italien
3.
Schneeberg Family Resort & Spa Ridnaun, Südtirol / Trentino / Dolomiten, Italien
4.
Austria Trend Anatol Meran, Südtirol / Trentino / Dolomiten, Italien
5.
Weingarten Kaltern Kaltern am See, Südtirol / Trentino / Dolomiten, Italien
6.
Mitterplarser Hotel Algund, Südtirol / Trentino / Dolomiten, Italien
7.
Eden Levico Terme, Südtirol / Trentino / Dolomiten, Italien
8.
Jörgenwirt Feldthurns, Südtirol / Trentino / Dolomiten, Italien
9.
Lodenwirt Vintl, Südtirol / Trentino / Dolomiten, Italien
10.
Alpina Mountain Resort - Hotel, App. & Camping Sulden, Südtirol / Trentino / Dolomiten, Italien
Es sehen sich gerade 29 Personen Reisen nach Südtirol / Trentino / Dolomiten an.
Seite
Foto zu Reisen in Südtirol Trentino Dolomiten

Reisen nach Südtirol für Wintersportler und Wanderer

Südtirol ist die nördliche italienische Region, die im Norden an Österreich und die Schweiz grenzt. In Südtirol gibt es eine deutsche, eine italienische und eine ladinische Sprachgruppe. Die Hauptstadt der Region ist Bozen, oder Bolzano, wie die Stadt von italienischsprachiger Bevölkerung in der Region genannt wird. Die ladinische Sprache ist ein romanischer Dialekt, der in Südtirol hauptsächlich im Gader- und im Grödental gesprochen wird. Reisen nach Südtirol ermöglichen Ferien zwischen Berg und Tal, zwischen mediterranem und Bergklima, zwischen unterschiedlichen Mentalitäten und Lebensgewohnheiten.

In Südtirol wandern und Berge erklimmen

Wandern und Bergwandern in Südtirol kann ganz unterschiedliche Gesichter haben. Es ist möglich, in den Dolomiten auf markierten Bergpfaden und über die Hochalmen zu wandern und den Reiz der südlichen Alpen zu erleben. Die Dolomiten gehören aufgrund ihrer Schönheit teilweise zum UNESCO-Weltnaturerbe. Beliebte Wanderrouten sind die Waalwege, welche entlang künstlich angelegter Kanäle führen und malerische Landschaften und Dörfer zum Vorschein bringen. Der Marlinger Waalweg ist zum Beispiel der längste Wanderweg dieser Art, der entlang von Weinreben und Gasthöfen führt. Auch Mountainbiker sind auf diesen Wegen und einigen asphaltierten Talrouten willkommen.

Mediterranes Klima in den Tälern und Städten

Reisen nach Südtirol ermöglichen es auch, das mediterrane Klima der Südalpen zu genießen. Während in den Tälern Palmen und Olivenbäume wachsen, kann man auf den Gipfeln der Berge noch Eis und Schnee sehen. Um Meran herum, dessen Kurhaus zu den Meisterwerken des Jugendstils gehört, findet man alte, urige Bauernhöfe, die von Weinreben und Apfelplantagen umgeben sind. Von der Hauptstadt Bozen aus, in der die deutsche und die italienische Kultur aufeinander treffen, gelangt man zum Kalterer See, der aufgrund des Klimas der wärmste Alpensee ist, oder zu einer der 200 Burgen, die im Süden Südtirols auf Besucher warten.

Beste Zeit für Reisen nach Südtirol

Südtirol ist als Südalpenlandschaft von mediterranem Klima geprägt. Auf den Gipfeln der Dolomiten herrscht Hochalpenklima mit strengen Wintern und oft auch Schnee bis in den Frühsommer. Diese Landschaft ist natürlich für Wintersportler besonders interessant. Die Täler und Ebenen haben ein mildes Klima, in dem die Mittelmeervegetation gedeiht und in dem man von April an bis in den Oktober hinein bei gutem Wetter und viel Sonne die vielen Sehenswürdigkeiten und Tätigkeiten genießen kann, die Südtirol bietet.

Geheimtipps für Reisen nach Südtirol

Wer nach Südtirol reisen will, wird viele Attraktionen finden. Ausgesuchte Geheimtipps für die Region:
  • Im Vinschgau, wo der fast 4000 Meter hohe Ortler als höchster Berg wie auch das Tal des gleichnamigen Flusses liegt, kann man ebenso am Reschenpass wandern oder am Ortler selbst bergwandern, wie auch den Reschensee mit seinem versunkenen Kirchturm umwandern oder die Benediktinerabtei Kloster Marienburg besuchen.
  • In Meran steht für Entspannungssuchende seit 2005 eine neue Designtherme zur Verfügung. Mit vielen Pools, Saunen und Dampfbädern bietet sie alles, was für einen Wellnessaufenthalt wichtig ist.
  • Für Familien mit Kindern gibt es auf der Burg Taufers eine Kindergeisterstunde. Auch der Geopark Bletterbach ist empfehlenswert, wo man während einer Wanderung durch die Schlucht in Aldein/Radein etwas über die geologische Entstehung der Erde lernt.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Reisen Südtirol / Trentino / Dolomiten

03.11.2017 Urlaub ist, wenn die ganze Familie zufrieden ist. Wander- und Wellnessurlaub -
4,7
Service Einfach spitze !
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist einfach klasse. Man fühlt sich vom ersten Moment an wohl. Die Freizeitangebote für die ganze Familie sind hervorragend. Das Essen ( Frühstück, Mittagessen und Abendessen) hat unseren Geschmack voll und ganz getroffen. Wir haben einen super Service erfahren dürfen.
23.03.2016 Herrlicher Winterurlaub Wander- und Wellnessurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Schönes Hotel mit tollen Wellnessangebot, aber auch ideal zum Wandern und Langlaufen. Sämtliches Personal war sehr sehr freundlich und jeder sprach auch deutsch. Toll fanden wir auch, dass sowohl das Frühstück wie auch das Abendessen an einem festen Tisch in kleinen gemütlichen Stuben eingenommen werden. Das Früchstück wir prima und über die frisch gebackenen Eier freuten wir uns jeden Morgen. Auch das Abendessen war super, immer schmackhaft und optisch ansprechend angerichtet.
Lage schöne, im Winter recht schneesichere Lage. Prima Möglichkeiten zum Wandern und Langlaufen, aber auch Alpinskifahren in 25 min Entferung im Skigebiet Ratsching Jaufen möglich, ruhige Lage
Service wir waren sehr zufrieden. Personal war immer freundlich, immer nett, einfach super, egal ob Rezeption, Kellner, Bar, Annimation .
Gastronomie Prima Frühstück, tolles Abendessen, geschmackvoll und optisch sehr ansprechend serviert, auch Mittagessen für uns ausreichend, da ja nur ne kleine Zwischenmahlzeit. Person sehr nett und aufmerksam
Sport / Wellness Mehr kann man einem Urlauber nicht bieten, alles vorhanden, wir fanden auch den Langlaufschnupperkurs sehr schön, einfach alles super
Zimmer Schönes Badezimmer mit Wirlpoolwanne,
Preis Leistung / Fazit Schönes Hotel mit tollen Wellnessangebot, aber auch ideal zum Wandern und Langlaufen. Sämtliches Personal war sehr sehr freundlich und jeder sprach auch deutsch. Toll fanden wir auch, dass sowohl das Frühstück wie auch das Abendessen an einem festen Tisch in kleinen gemütlichen Stuben eingenommen werden. Das Früchstück wir prima und über die frisch gebackenen Eier freuten wir uns jeden Morgen. Auch das Abendessen war super, immer schmackhaft und optisch ansprechend angerichtet. Es wird sehr viel geboten.
10.08.2015 Urlaub im Grand Hotel Misurina Sonstiger Aufenthalt -
4,0
Preis Leistung / Fazit Tolle Lage des Hotels. Die Zimmerreinigung war super. Zeitweise stand wegen besonderer Maßnahmen nicht der ganze Hotelparkplatz zur Verfügung. Trotzdem wurde für die hoteleigene Tiefgarage ein Obulus verlangt. Der Pool war zeitweise nicht nutzbar. Die Information darüber sollte an der Rezeption erfolgen und nicht per Aushang im Fahrstuhl zum Pool. Der Fahrstuhl wird ja schon badefertig bekleidet genutzt und man zog sich dann mehrfach umsonst um.
01.08.2014 Schönes Hotel mit toller Kulisse Wander- und Wellnessurlaub -
4,5
Preis Leistung / Fazit Das familiengeführte Hotel liegt zwischen Völs und Seis. Guter Ausgangspunkt für Wanderungen und Unternehmungen in der Region. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hotel hat einen Anbau bekommen. Die neuen Zimmer sind sehr modern und geschmackvoll eingerichtet. Besonders hat uns der Wellnessbereich mit den verschiedenen Saunen und Ruhebereichen gefallen. Frühstück und Abendessen waren sehr lecker mit Speisen aus der Region. Kinder sind in diesem Hotel ebenfalls sehr willkommen.
01.07.2014 Top Lage, aber Hotel hat seine besten Zeiten hinter sich! Wander- und Wellnessurlaub -
2,7
Allgemein / Hotel Optimal gelegen, sehr schöne Umgebung, aber in die Jahre gekommen und sehr ungünstig gelegenes Zimmer bekommen. Das Frühstücksbufett war nicht sehr abwechslungsreich. Es gab morgens und abends die beiden gleichen Sorten Brot. Obst für italienische Verhältnisse kaum vorhanden, lediglich Äpfel und Pfirsiche.
Lage Toplage, wunderbarer Blick. Die Wanderung um die 3 Zinnen verlangten uns einiges an Kondition ab, bleiben uns aber unvergesslich. Des Weiteren ist in unmittelbarer Nähe der Christello,, kurz vor Cortina d Ampezzo, unbedingt ansehen, sehr lohnenswert!,
Service Die Kellner und Reinigungskräfte haben sich große Mühe gegeben und waren freundlich.
Sport / Wellness Der Pool hat schon bessere Zeiten gesehen. In der Umkleide gab es weder bei den Herren noch bei den Damen eine Tür zum verschließen. Es gab zwar Schließfächer für die Kleidung, jedoch machten sie ihrem Namen keine Ehre, da sie nicht verschließbar waren. Positiv zu erwähnen war, dass der Rettungsschwimmer schwimmende Kinder sehr eng betreut hat. Die Preise für Behandlungen im Wellness Bereich waren eher im gehoben Bereich.
Zimmer Unser Zimmer war unter dem Dach, zur Parkplatzseite gelegen, sehr Schade! Da wir im Juli nur Temperaturen von gut 14Grad und oft Regen hatten, war die Trocknungsmöglichkeit für unsere Kleidung nicht gegeben. Es waren keine Haken im Zimmer, um bspw. Jacken aufzuhängen. Außerdem war das Zimmer bei den Temperaturen nicht zu beheizen. Wir hatten eine Küchenzeile im Zimmer. Hätten wir kochen wollen, wüsste ich nicht wie. Es gab weder Teller, Besteck noch Töpfe oder sonst irgendwelches Küchenutensilien,, da verstanden wir den Sinn nicht. Die Matratzen waren hart, das Bett quietschte bei jeder Bewegung. 4 Sterne!? Auf dem Balkon gab es leider keine Sitzmöglichkeiten, aber das erwähnten auch schon andere Besucher des Hauses. Internet war auf dem Zimmer gar nicht zu empfangen, trotz der Kostenpflichtigen Nutzung. Eine Verbindung kam lediglich im Teil vor dem Hauptrestaurant zu Stände. Die Möbel waren alle alt. Die Eingangstür ging nur mit stärker Hand auf und zu.
Preis Leistung / Fazit wir fahren gern wieder in diese Gegend. Das Hotel ist wunderbar gelegen, jedoch von der Ausstattung her nicht mehr zu empfehlen. Wellnessbereich, Zimmer und Angebote der Gastronomie nicht zu empfehlen
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.