Reisen Lloret de Mar

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Reisen Lloret de Mar - Die beliebtesten 169 Urlaubsangebote

1.
Anabel Lloret de Mar, Costa Brava, Spanien
2.
GHT Aquarium & Spa Lloret de Mar, Costa Brava, Spanien
3.
Rosamar Maxim Lloret de Mar, Costa Brava, Spanien
4.
Aqua Bertran Park Lloret de Mar, Costa Brava, Spanien
5.
Helios Lloret de Mar Lloret de Mar, Costa Brava, Spanien
6.
Hotel Xaine Park Lloret de Mar, Costa Brava, Spanien
7.
Alba Seleqtta Lloret de Mar, Costa Brava, Spanien
8.
Costa Encantada Lloret de Mar, Costa Brava, Spanien
9.
ALEGRIA Plaza Paris Lloret de Mar, Costa Brava, Spanien
10.
Apartaments Sun & Moon Lloret de Mar, Costa Brava, Spanien
Es sehen sich gerade 8 Personen Reisen nach Lloret de Mar, Costa Brava an.
Seite

Reisen nach Lloret de Mar - ein vielseitiger Urlaub

Lloret de Mar ist eine kleine Stadt an der Costa Brava in Katalonien. Jährlich strömen viele Touristen in die spanische Stadt, um einen erlebnisreichen Urlaub zu verbringen. Viele Reisen nach Lloret de Mar werden im Sommer von jungen Menschen unternommen, die die bekannte Partyszene der Stadt besuchen. Doch Lloret de Mar hat noch viel mehr zu bieten. Schöne Strände laden zum Entspannen in der Sonne ein. Die Strandpromenade hat viele Cafés und kleine Läden zu bieten, in denen man Souvenirs kaufen kann. Tagsüber sind auch viele Familien in Lloret unterwegs, denn die Stadt ist längst nicht nur etwas für Nachtschwärmer.

Feiern in der spanischen Stadt

Reisen nach Lloret de Mar sind optimal für partyhungrige Urlauber. Die Touristen kommen aus vielen Ländern, um an der Costa Brava zu feiern. Wer gerne Diskotheken besucht und Action mag, trifft mit einem Urlaub in Lloret genau die richtige Wahl, denn dort ist viel los. Die Stadt hat eine ganze Straße mit verschiedenen Clubs und Bars, um die Urlauber gut zu unterhalten. Ein bekannter Club nennt sich St. Trop - dort kann man auf verschiedenen Floors zu der Musik tanzen, die einem selbst am besten gefällt.

Lloret de Mar Reisen: Bademöglichkeiten

Reisen nach Lloret de Mar zu unternehmen, lohnt sich nicht nur für Partywütige, sondern auch für Fans von Badeurlauben. Die Playa de Santa Cristina liegt zum Beispiel nur einige Kilometer von der Innenstadt Llorets entfernt und bietet Familien mit Kindern eine gute Möglichkeit, sich in Ruhe zu sonnen. Dort gibt es einen reinen Sandstrand, der in Lloret eher selten vorkommt. Der bekannteste Strand in Lloret ist der Stadtstrand, der immer sehr gut besucht ist. Einen Urlaub in Lloret de Mar zu verbringen, lohnt sich für alle Badefans, denn die Stadt verfügt über viele stark besuchte Strände, aber auch über kleine, abgelegene Buchten.

Tipps für Reisen nach Lloret de Mar

  • Wer gerne Sightseeing macht und sich für Kultur interessiert, kann auch andere Städte in der Umgebung entdecken. Man kann zum Beispiel einen Tagesausflug nach Barcelona unternehmen, denn die schöne Stadt lässt sich innerhalb von einer Stunde mit dem Bus erreichen.
  • Die Burg von Lloret de Mar ist das Wahrzeichen der Stadt. Man kann sie zwar nicht betreten, aber zum Anschauen bei einem Strandspaziergang ist sie sicherlich wert.
  • Jardins de Santa Clotilde ist ein wunderschöner botanischer Garten, der sich direkt an der Klippe zum Meer befindet. Dort kann man viel Natur erleben und schöne Fotos machen.
  • Auch einen Wasserpark hat Lloret de Mar zu bieten und dies bedeutet Wasserspaß für die ganze Familie.

Wetter und beste Reisezeit für die Region

Da die spanische Stadt in den Sommermonaten am heißesten ist, lohnt es sich für Sonnenhungrige in dieser Zeit am meisten, Reisen nach Lloret de Mar zu machen. Zwischen Juni und August erreichen die Temperaturen durchschnittlich bis zu 28 Grad. Doch auch heißere Sommermonate kann man in Lloret erleben. Mit etwas Glück steigen die Temperaturen sogar bis auf über 30 Grad. Im Wasser lässt es sich im Sommer auch gut aushalten, denn die Temperaturen liegen in dieser Zeit meistens zwischen 20 und 25 Grad. Im Winter wird es schon etwas kühler. Im Dezember sind es dann oftmals maximal 13 Grad.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Reisen Lloret de Mar

31.12.2015 Nie wieder Badeurlaub -
1,8
Preis Leistung / Fazit Super Strand in der Umgebung, überwiegend mit russischen Gästen belegt, das essen eine Katastrophe, Sauberkeit geht so, würde nicht noch mal in das Hotel, der Ort ist sehr schön aber überwiegend nur Jugendliche die sich den ganzen tag den Kopf zu saufen
03.09.2015 Zwei Wochen Urlaub Wander- und Wellnessurlaub -
3,7
Preis Leistung / Fazit Alles war ok die Lage , Das Hotel , Restaurant usw Nur ein Problem - Klima in Zimmer hat leider nicht funktioniert . Allgemeinen kennen wir das Hotel weiter empfehlen. Gute Urlaub .
17.06.2015 Ein wirklich sehr empfehlenswertes Hotel Sonstiger Aufenthalt -
4,1
Lage Vom Hotel aus konnte man direkt auf dem Strand schauen, dementsprechend betrug der Weg an den Strand 300m Zu Fuß kann man vom Hotel aus die Stadt, die Discotheken, eine Burg und die rechts und links vom Strand liegenden Buchten und einen Traumhaft schönen Wanderweg, der direkt am Meer entlang führte besuchen.
Service An der Rezeption gab es immer mindestens eine Person die deutsch sprechen konnte. Das Personal war stets hilfsbereit, zuvorkommend und freundlich.
Gastronomie Wir hatten All inclusive und haben deswegen 3 mal am Tag im Hotel gegessen. Das Essen war sehr schön angerichtet, abwechslungsreich und gut. Auch die alkoholischen Getränke waren gut und das Personal an der Bar war stets freundlich und Verstand oft sogar Deutsch.
Sport / Wellness In der unmittelbaren Umgebung unseres Hotels waren noch 3 andere Rosamar Hotels. Im Rosamar Garten durften wir die große Poolanlage mit mehreren Rutschen und Pools mitbenutzen, dort gab es unter anderem einen Pool nur für Erwachsen und auch Billiard Tische, Spielautomaten und viel andere Freizeitangebote. In unserm Hotel gab eine Sauna und einen Pool auf dem Dach, was wirklich schön war weil es ruhig war und man sich dort Sonnen könnte.
Zimmer Unser Zimmer war sauber, ordentlich und schlicht, aber modern eingerichtet, mit einem kleinem Balkon. Das Bett bestand leider aus zwei einzelnen zusammen geschobenen Betten, die aber sehr bequem waren. 2 zusätzliche Kissen waren im Schrank. Auch wenn es vor dem Fenster mal laut wurde bekam man im Zimmer davon nicht viel mit weil die Fenster wahnsinnig gut gedämmt waren. Das einzige was ich nicht gut fand, war das der einzige deutsche Kanal auf dem Fernseher in unserem Zimmer ausgerechnet RTL war.
Preis Leistung / Fazit Für das was wir bezahlbar haben war das Hotel mehr als nur gut! Der gute Service, das tolle Essen, die Lage und das saubere Hotel machen das Hotel mehr als nur empfehlenswert.
01.10.2014 Kurzreise Spanien im Herbst Sonstiger Aufenthalt -
3,3
Allgemein / Hotel Hotel ideal für einen Kurzaufenthalt. Gute Lage. Gutes Essen. Gepflegte Anlage.
Gastronomie Beim Abendessen wurden keine Getränke serviert - diese musste man selber an der Bar abholen. Zwischenzeitig wurde dann schon mal das Essen kalt.
Zimmer keine deutschsprachigen Sender - obwohl diese angepriesen wurden.
Preis Leistung / Fazit Gepflegtes Hotel. Essen in Ordnung. Zimmer zu kalt um diese Jahreszeit - müsste leicht geheizt werden / ungemütlich. Gute Lage. Ein bisschen zu unpersönlich - Massenabfertigung im Speisesaal.
01.09.2014 Kaum etwas zu bemängeln Sonstiger Aufenthalt -
4,5
Allgemein / Hotel Das Hotel ist größer als es auf den ersten Blick gewirkt hatte. Wenn man in die große Eingangshalle kommt, hat man einen positiven ersten Eindruck. Es ist immer alles sauber gewesen. Das Hotel hat einen großen Buffetraum, einen kleinen Snackraum, zwei Bars sowie zwei Pools und sonstige Aufenthaltsräume. Wir hatten All Inclusive und das war es auch! Das einzige worauf man verzichten muss ist bei den alkoholischen Getränken die Markennamen. Also statt einem Jacky-Cola gabs eben nen preiswerteren Whisky, geschmeckts hats trotzdem. Es waren erstaunlich viele ältere Engländer in dem Hotel. Wir hatten mehr junge Menschen erwartet.
Lage Der nächste Strand (Platja de Fenals) vom Hotel ist circa 10 Gehminuten entfernt. Dieser ist auch etwas ruhiger und weniger voll als der Platja de Lloret, welcher auch nur 5 weitere Minuten entfernt ist (Also wirklich nicht weit. Wenn man nach dem Essen zum Strand ging, hatte man wenigstens schon ein kleines Verdauungsspatziergängchen!). Auch am kleinerem Strand gibts es schöne Strandbars sowie Sportangebote wie Bananaboot fahren 3 Minuten vom Hotel entfernt ist auch ein Supermarkt, wo man alles bekommt, sowie mehrere kleine Souvenirläden. Das Zentrum ist ebenfalls 15 Minuten entfernt. Hier gibt es viele Unterhaltungsmöglichkeiten (Kartfahren, Minigolf, Discotheken.) Wir hatten ein Zimmer zur Hauptstraße raus und wenn die Balkontüre geschlossen war, hat man davon nichts mitbekommen.
Service Die Angestellten waren immer freundlich und oft auch für nen Spaß zu haben. Verständigen konnte man sich auf jedenfall mit ihnen. Sie konnten alle gut englisch. Der Check-Inn ging schnell von Statten (kamen auch nachts um 2 Uhr an). Das Zimmer wurde jeden Tag sehr gut gereinigt sowie Handtücher ausgetauscht. Ein einziges mal war ein Bett voller Chaos von uns hinterlassen worden, welches dann nicht von der Reinigungskraft gerichtet worden war (verständlicherweiße). Es gibt Abends immer ein kleines Programm an der Bar und ein Miniclub für die kleinen ist ebenfalls vorhanden.
Gastronomie Es gab immer ein großes Buffet. Das Frühstück hat jetzt nicht wirklich gewechselt an Auswahl, aber das ist in Ordnung. Zu Mittag und Abend gab es immer eine Abwechslung, zudem es eh schon so wie Auswahl hab. Ab und an war das Essen leider doch lauwarm, aber es stand eine Mikrowelle bereit, falls mans richtig heiß mochte. Geschmeckt hat es uns so gut wie immer. In dem Fisch waren leider immer Greten drin. Auch der Nachtisch war sehr auswahlsreich. Zwischen den Mahlzeiten konnte man immer in den kleinen Speiseraum gehen um zwischendurch was zu essen (Wenn man es mal nicht zum Frühstück geschafft hat). Etwas schade fanden wir, dass es wenig typisches spanisches Essen gab.
Zimmer Wir waren zu viert in einem Doppelzimmer und trotzdem hat der Platz noch vollkommen ausgereicht. Einen Balkon gab es auch. Die einzigen Nachteile: Das Hotel ist wirklich sehr sehr hellhörig. Man hört alles, was im nachbar Zimmer passiert. Ist Nachts etwas nervig. Und der Föhn ist nicht wirklich so der burner. Also Mädels und Jungs mit langen Haaren: eigenen Föhn mitnehmen!
Preis Leistung / Fazit Wir haben dort einen Partyurlaub gemacht und dafür war es mehr als in Ordnung! Beide Strände sind nicht allzuweit entfernt. Wir waren lieber an dem kleinerem, weil es dort nicht so gestopfte voll war. Auch das Nachtleben ist sehr gut erreichbar!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.