Reisen New York City

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Reisen New York City - Die beliebtesten 595 Urlaubsangebote

21.
Novotel New York Times Square New York City, New York, USA
22.
New York Marriott Marquis New York City, New York, USA
23.
Millennium Hilton New York One UN Plaza New York City, New York, USA
24.
25.
Bentley New York New York City, New York, USA
26.
The Plaza New York New York City, New York, USA
27.
The Sanctuary Hotel New York City, New York, USA
28.
Millennium Broadway New York New York City, New York, USA
29.
DoubleTree by Hilton Times Square South New York City, New York, USA
30.
Omni Berkshire Place New York City, New York, USA
Es sehen sich gerade 9 Personen Reisen nach New York City, New York an.

New York: Urlaub in der Stadt, die niemals schläft

"New York, New York", sang schon Frank Sinatra ein Loblied für die Stadt, die von Kennern als „Hauptstadt der Welt“ bezeichnet wird. In New York City gibt es angeblich nichts, was es nicht gibt. Der Big Apple ist für so manchen Globetrotter das ultimative Traumziel und gilt zu Recht als eine der atemberaubendsten Städte der Welt. So ist New York nicht nur weltweites Finanz- und Wirtschaftszentrum, sondern kann auch kulturell einiges bieten. Zahlreiche architektonische Sehenswürdigkeiten, Galerien und Museen, über 150 Theater und mehr als 18.000 Restaurants bieten rund um die Uhr faszinierende Einblicke in den American Way of Life.

Sehenswürdigkeiten in New York: Klassiker und Geheimtipps

Wer New York das erste Mal besucht, sollte unbedingt nach Manhattan, dem aufregendsten der fünf Stadtbezirke von New York City. Hier sollte man als New York Anfänger deshalb beginnen, weil Manhattan das klassische New York spiegelt, wie wir es aus Film und Fernsehen kennen. Die atemberaubende Skyline von Downtown Manhattan und die Brooklyn Bridge, über welche täglich viele Angestellte auf Arbeit pendeln, sind das berühmteste Fotomotiv von New York. Auch Wahrzeichen wie das Empire State Building stehen in Manhattan und hier liegt der berühmte Central Park. Vom pulsierenden Leben des Times Squares im Zentrum des Theater Districts über Schlittschuhlaufen im Rockefeller Center und einer Fahrradtour durch den Central Park bis zum Museum of Modern Art und einen Einkauf bei Bloomingdale's – Manhattan ist nur ein Teil von New York. New York City bietet noch viel mehr Highlights, als man in einer einzigen Reise nach New York unterbringen kann. Doch auch abseits der berüchtigten, touristenumströmten Highlights gibt es in New York vieles zu entdecken:

  • Village Underground: rauchigen Stimmen im Keller des Fat Black Pussycat lauschen
  • Brooklyn Inn: mit Einheimischen über Literatur, Kultur und Reisen fachsimpeln
  • Entspannung pur im Bryant Park dank vieler Bäume, Liegestühle und kostenlosem W-LAN
  • B Cup Cafe: Brunchen fast wie im Central Perk der "Friends"

Manhattan ist kultureller Melting Pot

Bevor Peter Minuit die Insel Manhattan im Jahr 1626 kaufte, wurde die Region noch von Algonquin-Indianern bewohnt. Noch heute prägen zahlreiche verschiedene Nationalitäten das Bevölkerungsbild New Yorks. Besonders in Manhattan begeistern Stadtteile wie Little Italy, Chinatown oder Harlem mit ihrem multikulturellen Charme. Aber auch das Künstler- und Studentenviertel Greenwich Village, Lower Manhattan mit dem Financial District und die elegante Upper East Side empfehlen sich während Reisen nach New York für einen ausgedehnten Spaziergang durch die imposanten Häuserschluchten. Die Liste der Sehenswürdigkeiten in Manhattan ist jedenfalls lang. Neben Little Italy und Chinatown warten die Museum Mile sowie die Wall Street. Man sollte sich also allein für Manhattan wirklich sehr viel Zeit nehmen. Allein um dem Broadway und die Seventh Avenue zu erkunden, braucht man einige Stunden. Dabei stößt man auch auf den Times Square mit seinen funkelnden Lichtreklamen. Und auch wer das Rockefeller Center als eines der bekanntesten Gebäude in New York City besichtigen möchte, sollte sich darauf einstellen, dass es sich über insgesamt 19 Hochhäuser entlang der Fifth und Sixth Avenue erstreckt. Das höchste Gebäude des Rockefeller Centers in Manhattan ist das Comcast Building mit 70 Stockwerken.

Hoch, höher, New York

Das Highlight einer jeden Reise nach New York ist aber der Aufstieg auf das Empire State Building in Manhattan. Das 443 Meter hohe Gebäude im Art-Déco-Stil gehört zu den höchsten Bauwerken der Welt. Allerdings sollten Urlauber für die Besichtigung ausreichend Zeit einplanen, denn an besucherreichen Tagen beträgt die Wartezeit am Eingang bis zu zwei Stunden. Wer die Wolkenkratzer New Yorks von oben erleben möchte, kann aber auch den Rundumblick vom Observation Deck der Freiheitsstatue oder einen Helikopterflug über den Big Apple genießen. Tolle Unternehmungen in New York bekommt man spontan auch am Times Square angeboten, wo verschiedene Anbieter mit Touren durch New York City locken. So lässt sich Manhattan beispielsweise auch mit dem Bus bei einer Stadtrundfahrt durch New York entdecken oder man entscheidet sich eben doch lieber für den Flug und erlebt New York einmalig spektakulär von oben.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Reisen New York City

23.01.2016 Einfach alles top Sonstiger Aufenthalt -
4,5
Allgemein / Hotel In die Jahre gekommenes Hotel, dennoch ordentlich und sauber.
Lage perfekte Lage. mitten in der Stadt. perfekter Zugang zu allen Sehenswürdigkeiten
Service Mitarbeiter waren immer freundlich sowohl am Empfang als auch das Servicepersonal. Wenn man ein paar Dollar im Zimmer hinterläßt, wird es besonders gut sauber gemacht.
Gastronomie Wir haben die Gastronomie im Hotel nicht genutzt, daher kann ich dazu nichts sagen. Nur der hoteleigene Laden wurde ab und zu mal genutzt.
Zimmer Im Gegensatz zu vielen anderen Reiseberichten waren wir von Anfang an mit unserem Zimmer zufrieden. Ich denke wir hatten schon eines der neueren Zimmer erwischt. Alles sauber und das Bad top. bodentiefe Dusche mit Regenbrause. Wasser immer sofort warm. Flatscreen als TV Gerät.
Preis Leistung / Fazit Ich kann dieses Hotel bedenkenlos weiterempfehlen. Kleiner Tip. versuchen Sie unter der Woche Abends anzukommen, da kann man gleich zum Check-In und muss nicht wie am Wochenende in einer Schlange stehen. Nächster Tip. nehmt ein Nichtraucherzimmer!
01.09.2011 Zweck erfüllt Städtereise -
3,6
Allgemein / Hotel Nettes kleines Hotel am norwestlichen Ende des Central Parks. Die Austattung ist nicht mehr brandneu, die Böden teilweise etwas bucklig, aber dennoch sauber. Die meisten Zimmer zeigen in den Innenhof. Aufzug vorhanden, Nationalitäten quer durch die Bank alles vertreten. Keine Frühstücksmöglichkeit im Hotel, aber ca. 100 m weiter nördlich gibt es einen kleinen Laden mit Frühstückstischen. U-Bahn Anschluss 110te Straße ca. 5 min. entfernt. Freundliches Personal.
Service Sehr freundliches Personal, das gerne Auskunft gibt. Soweit ich das Beurteilen kann, wurde dort außer englisch nur spanisch gesprochen. Da wir keine Beschwerden hatten, konnten wir die Reaktion darauf nicht beurteilen ;-)
Zimmer Unser Zimmer lag erfreulicherweise am Häusereck zum Hinterhof und hatte einen freien Blick im Gegensatz zu anderen Zimmern auf unserer Etage, die wir gesehen haben. Die Zimmer sind relativ hellhörig, die Klimaanlage funktionierte tadellos. Kaffeemaschine oder Safe Fehlanzeige, Fernseher zeigte nur Regionalprogramme. Positiv: Sauberkeit des Bades, Föhn funktionierte meistens, die Betten im DZ waren zwei Kingsize (was gut war- ich war mit meinem Sohn unterwegs)
Preis Leistung / Fazit Das Viertel (Manhattan Valley) ist durchaus als ruhig zu bezeichnen, wir fühlten uns auch nach Anbruch der Dunkelheit nach anfänglichen Bedenken sicher. Schwieriger wird\'s, wenn man abends dort noch ein kleines, gemütliches Restaurant um die Ecke nach einem Sightseeing-Tag sucht. Handy-Erreichbarkeit war gut (mindestens 3-Band Handy sollte man dabei haben) Wir waren Mitte September da, die ersten Tage waren noch richtig heiß.
01.11.2007 Ideales Hotel zur Stadterkundung Städtereise Paar
4,2
Allgemein / Hotel Riesiges Hotel mit 16 Stockwerkwn. Etwas älter aber saubere Zimmer mit guter Ausstattung.
Lage Absolut Zantral gelegen, ideal für eine Stadterkundung. U-Bahn direkt daneben, dadurch acuh gute Verkehrsanbindung. Ca. 5 Gehminuten bis zu Times Square oder Empire State Building. Macy's Kaufhaus direkt vor der Türe.
Service Da wir keine Verpflegung gebucht hatten, haben wir das Personan nur beim Ein- bzw. Auschecken erlebt. Da waren aber alle freundlich.
Gastronomie Gastronomie wurde nicht beansprucht.
Sport / Wellness Kein Hoteleigenes Sport-/Unterhaltungsprogramm. Ist in NYC aber auch sicherlich nicht nötig.
Zimmer Kleine saubere Zimmer. TV. Klima, Bad.
Preis Leistung / Fazit Absolut empfehlenswert für eine Reise nach NY. Super Preis-Leistungs-Verhältnis.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.