Urlaub in den Bergen buchen

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Die beliebtesten Hotels für Ihre Urlaubsziele

Villa Porro Pirelli

Aostatal & Piemont & Lombardei ,Italien

Flitterwochen Tennisurlaub
7 Tage p.P. ab
Kohlerhof

Tirol - Zillertal ,Österreich

Familienurlaub Wintersporthotels Topseller-Hotels
4.2
7 Tage p.P. ab
Bergheimat & Moonlight

Wallis, Schweiz

4.3
100 % Weiterempfehlung Topseller-Hotels
5 Tage p.P. ab
AS Dei Giovi

Aostatal & Piemont & Lombardei, Italien

2.1
Flitterwochen
7 Tage p.P. ab
Obermair Fieberbrunn

Tirol - Innsbruck, Mittel- und Nordtirol, Österreich

4.1
Topseller-Hotels
7 Tage p.P. ab
Hotel Bon Alpina

Tirol - Innsbruck, Mittel- und Nordtirol, Österreich

4.3
Wintersporthotels Tennisurlaub Topseller-Hotels
7 Tage p.P. ab
Laudinella

Graubünden, Schweiz

4.4
Wassersport 100 % Weiterempfehlung Topseller-Hotels
7 Tage p.P. ab

Urlaub in den Bergen

Beim Urlaub in den Bergen kommt man auf andere Gedanken. Kein Wunder bei so viel Natur und Ruhe. Der Lärm und die Hektik der Großstadt sind hier fern. Am häufigsten dient ein Urlaub in den Bergen wohl dem Zweck des Wanderns. Praktischerweise muss man dafür nicht allzu sportlich sein, handelt es sich doch eher um eine gemäßigte Form der Fortbewegung. Daher ist auf diese Weise auch das Naturerlebnis besonders stark. Wie anstrengend es wird, hängt neben der Ausdauer noch von der Streckenlänge und -beschaffenheit sowie vom Gepäck ab. Andere Motivationen für einen Urlaub in den Bergen sind Wellness und das Betreiben von Sportarten wie Ski-, Snowboard- und Mountainbikefahren. In diesen Fällen geht es im Winter bzw. Sommer rasant die Berge hinunter. Welche anderen Angebote gibt es noch?

Angebote für Freizeit und Sport in den Bergen

Sind Kinder mit im Urlaub, entdeckt man im Winter vielleicht wieder das Schlittenfahren für sich. Dafür ist man eigentlich nie zu alt! Und auch das Herabsausen einer Sommerrodelbahn macht irre viel Spaß. Gleiches gilt für die Nutzung von Monsterrollern. Hierbei sollte man nicht zu übermütig werden. Klettersteige erfreuen sich ebenso einer großen Beliebtheit. Wer schon einmal im Urlaub einen Berg bestiegen hat, kennt außerdem das erhabene Gefühl, dass sich in einem ausbreitet, wenn man auf dem Gipfel steht und die Aussicht auf die Landschaft genießt. Besonders abwechslungsreich geht es beim Schluchtenwandern zu, wo abgeseilt, geklettert, gerutscht und geschwommen wird. Ganz besonders Mutige fliegen mit dem Gleitschirm, dem Drachen oder gar dem Wingsuit vom Berg hinunter. Da ziehen es einige Touristen dann doch lieber vor, in den Tälern Radtouren zu unternehmen. Wohlen Erholungsbedürftige und Aktivurlauber Urlaub in den Bergen machen, müssen sie dazu nicht zwingend weite Strecken zurücklegen. Angebote zu diesem Zweck gibt es beispielsweise in Deutschland oder auch Österreich.

In Deutschland Urlaub in den Bergen machen

Wer nicht extra ins Ausland reisen möchte, bleibt in Deutschland und macht sich auf in den Harz, Schwarzwald, Bayerischen Wald oder auch ins Erzgebirge. Im Harz sind Touren zum Brocken besonders beliebt, Goslar und Wernigerode zählen zu gerne besuchten Städten. Im Schwarzwald sind dies z. B. Freiburg mit seinen Bächle und Baden-Baden in seiner Eigenschaft als Kurort. Im Hochschwarzwald lädt der Titisee zum Baden ein. Mit dem Nationalpark Bayerischer Wald betreten Urlauber den ältesten Nationalpark Deutschlands. Der Qualitätswanderweg Goldsteig ist der längste und abwechslungsreichste seiner Art. Wer im Erzgebirge den höchsten Berg, den Fichtelberg, bestiegen hat, kann aus 1.215 m Höhe das ihn umgebende Panorama genießen. Weitere tolle touristische Angebote sind z. B. Besucherbergwerke, die die einstige Wirkungsstätte der Bergleute zeigen oder Ausflüge mit historischen Eisenbahnen.

Zum Urlaub nach Österreich

Südöstlich von Deutschland lockt die Alpenrepublik Österreich zum Urlaub in den Bergen. Besonders hoch im Kurs stehen dabei Aufenthalte in Tirol, das sich gerne als das Herz der Alpen vermarktet. Wer dort eine Auszeit vom Urlaub in den Bergen braucht, macht einen Abstecher in die Landeshauptstadt Innsbruck und bewundert dort das „Goldene Dachl“, wobei es sich um einen reich verzierten Erker handelt. Haben sich Urlauber in Bezug auf Österreich dazu entschieden, in Kärnten in die Berge zu fahren, kann dies mit einem Badeurlaub am Wörthersee verbunden werden. Im Sommer erwärmt sich der See auf bis zu 28 Grad und ist damit einer der wärmsten Seen der Alpen.

Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.