Urlaub mit Kleinkind buchen

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Die beliebtesten Hotels für Urlaub mit Kleinkind

Pierre & Vacances Premium Residence & Spa - Houlga

Normandie & Picardie & Nord-Pas-de-Calais ,Frankreich

Wassersport Tennisurlaub
7 Tage p.P. ab
Yachthafenresidenz Hohe Düne

Mecklenburg Ostseeküste ,Deutschland

Flitterwochen Wassersport Tauchen & Schnorcheln Wellness-Hotels Hotels mit Wasserrutschen
4.5
7 Tage p.P. ab
Aquamaris Strandresidenz

Insel Rügen, Deutschland

4.2
Inselurlaub Wassersport Tennisurlaub Topseller-Hotels
7 Tage p.P. ab
Kurhaus Baltyk I & II

Polen, Polen

3.4
Hotels mit Wasserrutschen Topseller-Hotels
7 Tage p.P. ab
best FAMILY Wenghof

Salzburg - Salzburger Land, Österreich

4.2
Topseller-Hotels
7 Tage p.P. ab
Kinderhotel Bruckwirt

Oberösterreich, Österreich

3.7
Topseller-Hotels
7 Tage p.P. ab
Familotel Borchard´s Rookhus am See

Mecklenburgische Seenplatte, Deutschland

4.2
Angelurlaub 100 % Weiterempfehlung Topseller-Hotels
7 Tage p.P. ab

In den Urlaub mit Kleinkind

Geht es mit einem Kleinkind in den Urlaub, läuft dieser anders ab als zu Zeiten, wo man noch zu zweit unterwegs war. Das gilt für die An- und Abreise genauso wie für das Urlaubsziel und Aktivitäten vor Ort. Wichtig ist, dass dem Kind im Urlaub selten oder nie langweilig ist, ansonsten wird es quengelig. Nur auf den ersten Blick ist ein längerer Flug abschreckend.

Kinder während des Reisens ablenken

Damit sich die Kinder während der Reise zum Urlaubsziel nicht langweilen, müssen sie beschäftigt werden. Mal- und Spielsachen werden also eingepackt. Natürlich können sich auch die Erwachsenen mit dem Kleinkind beschäftigen, indem sie z. B. etwas vorlesen, um für mehr Abwechselung auf der Auto- oder Zugfahrt zu sorgen. Für den Schlaf auf dem Hin- und Rückweg sowie im Hotel ist wie zu Hause ein Kuscheltier förderlich. Ist für den Urlaub ein längerer Flug nötig, ist es sinnvoll, sich über das Unterhaltungsangebot der Fluggesellschaft für Kleinkinder zu informieren. Wichtig wäre auch, ob und was es an Kindermenüs gibt. Bevor eine Fernreise angetreten wird, sollte bei einem Kurz- oder Mittelstreckenflug beobachtet werden, wie die Kinder auf das Fliegen reagieren. Beim Druckausgleich helfen Schnuller oder Kaugummi.

Den geeigneten Ort für den Urlaub finden

Kinder lieben es im Matsch zu spielen und Sandburgen zu bauen. Fällt die Wahl auf einen Strandurlaub, bieten sich die Nord- und Ostsee an, wenn man nicht so lange fahren möchte. Am Wasser ist es dann wichtig, dass die Kinder mithilfe von Kleidung, Sonnenmilch und einer Strandmuschel vor intensiver Sonneneinstrahlung geschützt sind. Außerdem sollte man während des Tages nicht bei der allergrößten Hitze zum Strand gehen. Ein Urlaub im Grünen ist ebenso geeignet für Kinder. Wenn die Kleinen noch nicht laufen oder Rad fahren können, wählt man nur kurze Strecken, damit sie sich im Kinderwagen, Tragetuch oder im Fahrradanhänger nicht langweilen. Neben Naturerlebnissen sind Freizeitparks eine tolle Angelegenheit für Kinder. Nicht so gut geeignet sind Städteurlaube, es sei denn, die besuchten Museen haben auf Kinder abgestimmte Angebote. Ist einmal weniger gutes Wetter, kann man im Urlaub in der Stadt nach einem Indoor-Spielplatz Ausschau halten.

Das Hotel für den Urlaub mit Kleinkind

Vorm Urlaub schaut man nach Hotels, in denen man sich gut mit Kindern aufhalten kann. Kinderfreundliche Hotels bieten professionelle Kinderbetreuung, am besten nach Altersgruppen getrennt, an. So können auch einmal Mama und Papa verschnaufen. Zusätzlich wird ein Gemeinschaftsprogramm, an dem Kinder und Eltern teilnehmen können, angeboten. Außer einem Spielzimmer gibt es draußen noch einen Spielplatz. Im Außenbereich ist ein separater Badebereich vorhanden, wo die Kinder sicher planschen können. Idealerweise verfügt das Hotel über Dinge, die man auch zu Hause im Umgang mit Kindern nutzt, wie beispielsweise Waschbeckenhocker oder eine Kinderbadewanne. Überhaupt sollte es kein Problem darstellen, sich Sachen für Kleinkinder auszuleihen oder diese vor Ort zu erwerben. Die Steckdosen verfügen über eine Kindersicherung. Das Hotelrestaurant bietet Kindermenüs oder ein Kinderbuffet an. Den Urlaub mit den Kindern im Hotel zu verbringen, hat zudem den Vorteil, dass man nicht selber kochen muss und so weniger Stress hat. Im kinderfreundlichen Hotel wird der Nachwuchs schnell Spielkameraden finden.

Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.