Wochenendurlaub

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Die beliebtesten Hotels für Wochenendreisen

Steigenberger Hotel Hamburg

Hamburg ,Deutschland

4.6
3 Tage p.P. ab
NH Wien Belvedere

Wien & Umgebung ,Österreich

Barrierefreie Hotels 100 % Weiterempfehlung Topseller-Hotels
4.4
3 Tage p.P. ab
Dorint Seehotel BINZ-THERME Binz/Rügen Strand-Appa

Insel Rügen, Deutschland

4.2
Inselurlaub Topseller-Hotels
3 Tage p.P. ab
IFA Rügen Hotel

Insel Rügen, Deutschland

4.2
Inselurlaub Hotels mit Wasserrutschen Topseller-Hotels
3 Tage p.P. ab
Aquapalace Hotel Prague

Tschechien, Tschechien

4.4
Tennisurlaub Hotels mit Wasserrutschen Topseller-Hotels
3 Tage p.P. ab
Panorama Inn Hotel und Boarding Haus

Hamburg, Deutschland

3.8
Topseller-Hotels
3 Tage p.P. ab
NH Dresden Neustadt

Sachsen, Deutschland

4.2
Barrierefreie Hotels Topseller-Hotels
3 Tage p.P. ab
Botel Albatros

Tschechien, Tschechien

3.4
Flitterwochen Topseller-Hotels
3 Tage p.P. ab
Maritim Hotel Berlin

Berlin, Deutschland

4.7
Flitterwochen Topseller-Hotels
3 Tage p.P. ab
Austria Trend Parkhotel Schönbrunn

Wien & Umgebung, Österreich

4.3
Flitterwochen Barrierefreie Hotels Topseller-Hotels
3 Tage p.P. ab
Hotel Fürst Metternich

Wien & Umgebung, Österreich

4.2
Topseller-Hotels
3 Tage p.P. ab

Wochenendurlaub buchen

Wollten Sie jemals dem Alltagsstress entfliehen und einen Wochenendtrip zu einer interessanten Stadt oder einem entspannenden Wellnesshotel machen? Bisher hat Sie nur die Vorstellung davon abgehalten, dass Wochenendreisen umständlich und teuer sein könnten? Dann legen Sie schnell Ihre Zweifel ab und schauen Sie sich das umfangreiche Angebot des Reiseportals ab-in-den-urlaub.de an. Bundesweit zählen Berlin, Hamburg, München und Dresden zu den beliebtesten Zielen für einen Ausflug am Wochenende. Suchen Sie sich für Ihren Wochenendtrip aus den zahlreichen Hotelangeboten Ihre Wunschunterkunft aus und buchen Sie diese in wenigen Minuten zu einem unschlagbar günstigen Preis. Mit Last-Minute-Angeboten können Sie bis zu 50 Prozent sparen! Das TÜV-geprüfte Portal ab-in-den-urlaub.de ermittelt Ihnen für Ihren Wochenendurlaub natürlich auch in Sekundenschnelle die preiswertesten Flüge. Wochenendreisen nach Paris oder zu attraktiven Wellnessoasen innerhalb Deutschlands müssen nicht zwangsläufig teuer sein. Seien Sie spontan: Machen Sie einen unvergesslichen, entspannten Wochenendurlaub zu ihrer persönlichen Wunschdestination - Sie haben es sich verdient!

Ihre Traum-Metropole übers Wochenende entdecken

Ab-in-den-Urlaub.de hält die schönsten Urlaubsziele für Sie bereit und bietet Ihnen eine große Auswahl. Ob ein Abstecher nach Paris, ein Wellnessurlaub an der polnischen Ostsee oder deutsche Metropolen – Ihre ganz persönliche Traumreise ist zum Greifen nah. Der Urlaub am Wochenende eignet sich zumeist für den Städteurlaub in einem Hotel im Zentrum. Von hier aus gelangen Sie einfach und schnell zu den schönsten Sehenswürdigkeiten. Denken Sie daran, ein Hotel mit gutem Frühstück zu buchen – so sind Sie gestärkt und voller Energie für die Eindrücke der Stadt. Während des kurzen Wochenendtrips kommt dem gestressten Urlauber auch die Entspannung im Hotel zu Gute – viele Unterkünfte bieten einen kleinen Wellnessbereich für das Wohlsein der Gäste an.

Warum in den Wochenendurlaub reisen?

Aufgrund seiner Kürze lässt sich ein Wochenendurlaub prima in den Alltag integrieren: Wer Freitagabend oder Samstagmorgen startet und Sonntag zurückkommt, muss noch nicht einmal beim Arbeitgeber Urlaub beantragen. Ein Wochenendurlaub kann jederzeit spontan geplant und unternommen werden. Für ein verlängertes Wochenende müssen nur ein oder zwei Tage vor, nach oder um das Wochenende herum freigenommen werden. Manch Reisender bekommt dies sogar mit Überstundenabbau hin. Auch wenn das Budget knapp ist und man nicht auf eine kleine Auszeit verzichten möchte, eignet sich ein Wochenendurlaub. Natürlich gibt es auch Städte oder Gegenden, in denen die Hotels teurer sind als anderswo oder das Weggehen abends kostspieliger ist, aber dem kann mit einem Hotelvergleich oder dem Verzicht auf das eine oder andere Getränk begegnet werden. Ein Kurzurlaub ist darüber hinaus eine gute Gelegenheit, einen ersten Eindruck von einer Stadt zu erlangen. Fällt dieser positiv aus, kann über eine zweite, diesmal vielleicht sogar längere Reise an dasselbe Urlaubsziel gedacht werden. Und statt das Wochenende zwischen zwei anstrengenden Arbeitswochen zu Hause zu verbringen, kann die Zeit alternativ im idyllisch gelegenen Wellnesshotel genossen werden. Während drinnen Saunen, Dampfbäder, Massagen, Gesichts- und Körperanwendungen warten, locken draußen Gewässer, Berge, Wälder, Felder und Wiesen dazu ein, Fahrrad fahrend oder wandernd erkundet zu werden.

Anlässe für einen Wochenendurlaub

Ein Wochenendurlaub ist theoretisch 52 Mal im Jahr möglich, so viel ist klar. Dennoch gibt es bestimmte Wochenenden, an den besonders gerne gereist wird. In der Wahrnehmung vieler Urlauber sind diese Tage zu schade, um zu Hause zu bleiben. Die Wochenenden um Ostern und Pfingsten zählen dazu. Wird nach Himmelfahrt ein Brückentag genommen, kann man gleich vier Tage hintereinander nutzen. Wer kleine Kinder hat, wird einen Wochenendurlaub ebenfalls zu schätzen wissen. Da das Reisen mit den Kleinen mitunter etwas anstrengend sein kann, ist ein Kurzurlaub ein guter Kompromiss zwischen zu Hause bleiben oder einen Urlaub, der eine Woche oder länger dauert. Beim Wochenendurlaub mit dem Nachwuchs kann man sich besonders kinderfreundliche Hotels heraussuchen und auf eine Umgebung achten, in der sich die Kinder wohlfühlen. Mit dem Besuch eines Freizeitparks oder Urlaub in der Natur kann man Kinder mehr begeistern, als mit Spaziergängen durch Häuserschluchten.

Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.