Golf Ägypten

Die besten Golfplätze zwischen den Pyramiden und dem roten Meer entdecken.

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Golfen in Ägypten

Ägypten blickt auf eine lange Tradition des Golfsports zurück, die bis ins 19. Jahrhundert reicht. Mittlerweile gibt es hier mehr als 20 Golfclubs.

1889 wurde in dieser Region der älteste Golfclub Afrikas eröffnet, der Mena House Oberoi Golf Club. Die Lage des Golfplatzes ist atemberaubend schön und der Neun-Loch-Kurs liegt direkt neben den Pyramiden von Gizeh. Gegenüber des Golfplatzes befindet sich das Mena House Cairo Hotel. Das Haus hat den Ruf eines der besten Hotels zu sein und gibt von den Hotelzimmern den Blick auf die Pyramiden frei. In so einer Umgebung zu Golfen ist wirklich spektakulär. Der Platz wird in zwei Neunen gespielt, wobei jedes Loch zwei Greens hat. Das bringt Abwechslung und Spaß in die Golferrunde. Eine interessante Herausforderung bietet das zweite Loch - hier benötigt der Spieler eine gut platzierte Stellung, um die Par-Chance zu meistern. Der Kurs ist im Vergleich zu den anderen Golfplätzen etwas kürzer, doch sind alle Greens bestens platziert. Der alte Baumbestand bietet natürliche Hindernisse, die es auf dem Gelände zu überwinden gilt. Im Clubhaus erholen sich dann die erwachsenen Spieler gerne bei einem kühlen Bier.

Der El Gouna Golf Club wurde von Fred Couples und Gene Bates entworfen und perfekt in die lagunenartige Landschaft integriert. Der Golfplatz liegt nahe des 5 Sterne Steigenberger Golf Resort, das sich weitläufig über das gesamte Gebiet erstreckt. Die 18 Spielbahnen des Clubs sind aufgrund der immer wieder wechselnden Windrichtungen zum Teil sehr anspruchsvoll. Die Spieler werden dahingehend gefordert, dass die Wahl des Schlägers nicht immer ganz einfach ist. Die erste 9-Loch-Schleife ist auch bei viel Wind relativ einfach zu bespielen. Auf der Back Nine geht es dann weiter und hier haben die Golfer an fast allen Löchern mäßig bis heftigen Gegenwind. Manch einer wundert sich darüber, wie kurz der Ball fliegt trotz eines mit Schwung getroffenen Balls. Profispieler stellen sich schnell auf die Windverhältnisse ein und meistern die Fairways. Hunger und Durst werden dann gerne nach den Runden auf dem Platz im Restaurant Rotisserie Nahe des Clubhauses gestillt.

Golfurlaub mit den Kindern in einem Familienhotel

Wenn die ganze Familie sich aus leidenschaftlichen Golfern zusammensetzt, hält Ägypten diese interessante Sportart auch für die kleinen Spieler bereit. Mit dem Motto im nächsten Urlaub das Handicap zu verbessern, bieten Golfresorts Golfplätze direkt vor der Hoteltür an. Golfkurse für Kinder, Anfänger und Fortgeschrittene enthalten viele Inklusivleistungen um das Thema Golf herum. Für die ganz Kleinen gibt es eine umfassende Kinderbetreuung, während die Eltern und Kinder im schulpflichtigen Alter in Ruhe ihre Runden auf dem Grün spielen können. Viele Kinder, die hier golfen, sehen sich bereits als tolle Nachwuchsgolfer. Es gibt Familienkurse und spezielle Golfkurse für Kinder. Speziell geschulte Sportlehrer nehmen sich den Bedürfnissen der Kinder an, beobachten und helfen, Fehler zu korrigieren und besser zu werden. Beispielsweise das Jaz Makadi Star Resort & Spa bietet Familiengolf an. Wer also plant, einen Familienurlaub mit Golfen in Ägypten zu verbringen, ist hier richtig. Das Hotel mit Golfspielanlage bietet Groß und Klein alles, was zu einem gelungenen Golfurlaub dazugehört. Nach dem Spiel gibt es dann die Möglichkeit, im Restaurant regionale und internationale Speisen und Getränke zu verzehren. Strand und Meer liegen nur wenige Meter vom Hotel entfernt. Wenn kein Golf gespielt wird, sorgen eine Poollandschaft mit Kinderbecken und ein Spielplatz für Abwechslung. Die Häuser, die Familiengolfen im Angebot haben, bieten meist eine Halbpension oder All-inclusive-Verpflegung an.

Weiterführende Links