Aktivitäten Deutschland

Die spannendsten Möglichkeiten der Stadt

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Sie sind hier: Home Urlaub Urlaub Europa Urlaub Deutschland Aktivitäten Deutschland

Aktivitäten in Deutschland

Deutschland ist die Heimat großer Dichter, berühmter Musiker und bildender Künstler. Es ist aber auch eine hochentwickelte Industrienation, deren Zeugnisse ihrer Leistungsfähigkeit überall zu sehen sind und nur zu schnell übersieht der Reisende in Deutschland, dass fast ein Drittel des Landes von z.T. urwüchsigem Wald bedeckt ist und dass eine vielfältige Fauna und Flora dieses Land zu einem Erlebnis auch für Naturliebhaber machen.

Deutschland bietet dem Besucher eine unüberschaubare Fülle möglicher kultureller Aktivitäten. Er hat die Qual der Wahl unter ca. 300 Theatern und weit mehr als 100 Berufsorchestern. So machen das Deutsche Theater, das Maxim Gorki Theater, das Berliner Ensemble und auch das Revuetheater Friedrichsstadtpalast die Hauptstadt Berlin zu einem höchst attraktiven Anziehungspunkt für kulturell Interessierte. Ein Besuch wert sind auch das Nationaltheater in Weimar, das Schauspielhaus in Hamburg und die Münchener Kammerspiele. Aber auch viele kleinere Städte präsentieren Theaterkunst auf hohem Niveau. Der Musikinteressierte sollte sich einen Besuch der Berliner Philharmoniker, der Dresdener Philharmoniker, der Bamberger Symphoniker, der Elbphilharmonie Hamburg oder des Gewandhausorchesters Leipzig nicht entgehen lassen.

Kaum überschaubar ist die Menge an Museen unterschiedlichster Kategorien und Größen. Pergamonmuseum in Berlin, Gemäldegalerie Alte Meister und Grünes Gewölbe in Dresden, Städel Museum und Senckenberg Museum in Frankfurt am Main und Weltkulturerbe Völklinger Hütte sind nur eine kleine Auswahl der großen, weltweit bekannten Museen. Die Geschichte Deutschlands ist hautnah zu erleben in den wundervollen, mittelalterlichen und oft liebevoll restaurierten kleinen und größeren Städten. Ein Trip nach Rothenburg ob der Tauber, eine Reise in die Hansa-Städte mit Norddeutscher Backsteingotik oder ein Besuch der Barockstädte Bamberg, Dresden mit seinem Grünen Gewölbe, Würzburg oder München lassen eine profane Shopping-Tour zu einem kulturellen Highlight werden.

Deutsche Geschichte offenbart sich auch in vielen Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus. Nirgends bricht die Janusköpfigkeit deutscher Vergangenheit so sehr zutage wie bei einem Besuch der wundervollen Klassikerstadt Weimar. Weimar: UESCO-Welterbe und Heimstadt von Goethe, Schiller und Gropius, doch nicht weit davon entfernt, im Ortsteil Buchenwald, liegt das furchtbare KZ Buchenwald aus der Nazi-Zeit.

Deutschland und seine Natur erleben

Im Norden Deutschlands erwarten das riesige Wattenmeer der Nordsee und die gewaltigen Kreidefelsen der Ostsee mit dem 148 Meter hohen Königsstuhl auf der Insel Rügen ihre Bewunderer. Südwärts schließt sich der Nationalpark Müritz mit unzähligen, durch Wasserläufe verbundenen Seen an. Fisch- und Seeadler, Fischotter und anderes seltenes Wild können während ausgedehnter Kanufahrten ungestört beobachtet werden. Der Harz und sein höchster Berg, der Brocken, sowie das wilde Bodetal, das mit einer Seilbahn in luftiger Höhe überquert werden kann, geben einen Eindruck der Deutschen Mittelgebirge. Der Geopark Vulkaneifel und der gewaltige Kaltwassergeysir von Andernach zeugen davon, dass Deutschlands Untergrund immer noch aktiv ist. Und wer unheimliche, bis 150 Meter tiefe Schluchten durchwandern will, der besucht die Höllentalklamm in Bayern. Diese Aufzählung ist nur eine kleine Auswahl der Naturwunder in Deutschland. Vor Ort beraten Touristen-Informationszentren den Besucher gerne über alle touristischen Möglichkeiten.

Etwas für Kinder: Zoos und Freizeitparks

Kinder lieben Zoos! Wer mit Kindern Deutschland erkundet, darf auf den Besuch von Zoos nicht verzichten. Auch kleinere Orte haben oft sehr interessante und liebevoll gestaltete Tierparks. Ein herausragendes Erlebnis ist ein Besuch im Leipziger Zoo. Weltweit einzigartig sind seine Tropenhalle Gondwanaland und die Menschenaffenanlage Pongoland.

Groß ist die Auswahl an Freizeitparks. Als Deutschlands familienfreundlichster Themenpark wurde 2017/18 das Ravensburger Spieleland ausgezeichnet. Der Belantis Park Leipzig, der Europa Park Rust, der Holiday Park Hassloch, das Legoland Günzberg und das Phantasialand Brühl runden eine kleine Auswahl der bekanntesten Freizeitparks ab.