Skifahren Deutschland

Die besten Skipisten und Abfahrten in Deutschland

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Sie sind hier: Home Urlaub Urlaub Europa Urlaub Deutschland Skifahren Deutschland

Skifahren in Deutschland

Bei den vielen Skigebieten, die es zur Auswahl gibt, weiß man überhaupt nicht, wohin der nächste Skiurlaub gehen soll. In Frankreich, der Schweiz, Österreich und Italien gibt es einige schöne Pisten, aber auch in Deutschland sind wunderschöne Skigebiete mit bestens präparierten Pisten vorzufinden, die ideale Bedingungen für einen sportlichen Urlaub bieten.

In Oberwiesenthal ist für jeden Geschmack etwas dabei

Das Skigebiet von Oberwiesenthal im Fichtelgebirge ist mit etwa 16 Kilometern Länge das größte Skigebiet in ganz Ostdeutschland. Die Skifahrer haben die Auswahl zwischen zehn Pisten, die auf den 1.215 m hohen Fichtelberg und den 1.206 m hohen Kleinen Fichtelberg aufgeteilt sind. Mit der ältesten Schwebebahn in ganz Deutschland geht es für die Besucher hinauf auf den Fichtelberg. Eine Alternative zur Schwebebahn ist der Sessellift. Die Pisten am Gipfel sind vor allem für Fortgeschrittene und Profis bestens geeignet. Neulinge und Anfänger sollten zunächst die kürzeren Strecken am Kleinen Fichtelberg nutzen, an denen man sich einfahren und üben kann. Vom Gipfel aus können die Skifahrer zwischen zwei Waldabfahrten wählen, die runter zum Himmelsleiterlift führen, der übrigens auch als Einstieg ins Skigebiet genommen werden kann. Richtige Profis begeben sich auf die Rennstrecke am Schönjungferngrund, die eine Länge von 1,2 km hat und entlang der Schwebebahn führt. Ein echtes Highlight am Fichtelgebirge ist der Nachtskilauf, bei dem am Wochenende bis 21 Uhr der Haupthang für die Skifahrer beleuchtet ist. Bei Flutlicht Ski zu fahren, ist ein ganz besonderes Erlebnis und macht den Gästen riesigen Spaß.


Ski Resort, Ski Lift, Berge, Schnee

Eine weitere Attraktion in Oberwiesenthal ist der Snowpark. Er bietet den Besuchern Kicker Line, Barrel Rail Combo und Wood Line. Für die Kinder wird auch eine Menge geboten. In der Nähe der Talstation der Schwebebahn steht das "Fichtelchens Winterland", das mit einem Skikarussell, sechs Zauberteppichen und einem Park mit leichten Hindernissen ausgestattet ist. Der Nachwuchs kann dort auch das Skifahren erlernen. Erfahrene und kompetente Lehrer erklären den Kindern alles Notwendige und gehen mit ihnen gemeinsam auf die Piste, um ihnen das Skifahren beizubringen.

Winterberg ist immer eine Reise wert

Das Skigebiet in Winterberg im Sauerland bietet den Skifahrern Spaß und Vergnügen auf sieben Bergen. Insgesamt kann man 34 Abfahrten nutzen, die sich auf 27,5 km Piste aufteilen. Es ist damit das größte zusammenhängende Skigebiet oberhalb des Mains. Die Infrastruktur ist in Winterberg sehr modern und ein echtes Highlight stellt das Nachtskiangebot dar, das in ganz Deutschland seinesgleichen sucht. Neulinge auf Skiern können auf den Pisten rund um den Herrlohkopf und am Bremberg üben. Es sind außerdem Skischulen vorhanden, in denen Anfänger und Interessierte bei erfahrenen Trainern das Skifahren erlernen können. Die Kinder können ebenfalls am Herrlohkopf die ersten Schritte auf Skiern machen. Außerdem wartet hier auf sie ein riesiges Kinderareal, das mit bunten Figuren, Zauberteppich und einem Tippizelt ausgestattet ist. Insgesamt hat das Gebiet für den Nachwuchs eine Größe von 10.000 qm. Kinder, die bereits etwas erfahrener sind, können den Poppenberg nutzen, dessen Pisten zum Carven einladen. Aber nicht nur die Kinder bekommen einiges geboten, auch die sehr erfahrenen Skifahrer kommen auf ihre Kosten. Neben der Bobbahn, auf der jedes Jahr Weltcups stattfinden, ist eine rasante Talabfahrt, die die Skifahrer ins Tal bringt. Am Herrlohkopf ist außerdem ein bekannter Slalomhang, der zu den steilsten nördlich der Alpen zählt. Abends muss man übrigens nicht aufhören mit dem Skifahren. Insgesamt sind 14 Pisten und eine Gesamtlänge von 8 km mit Flutlicht ausgestattet, auf denen man auch noch abends fahren kann.


Winterlanschaft in Winterberg, Sauerland