Seen in Bayern

Die schönsten Seen Süddeutschlands entdecken.

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Seen in Bayern

Das Bundesland Bayern ganz im Süden von Deutschland ist vor allem in den Sommermonaten ein beliebtes Ziel bei Badeurlaubern. Ob Wandern, Rudern oder einfach nur ein kühles Bad genießen - die verschiedenen Seen in Bayern bieten ein überaus vielfältiges Freizeitangebot.

Der wohl berühmteste und größte See in Bayern ist der Chiemsee im Südosten. Nicht nur seine schöne Landschaft mit Aussicht auf die Berge ist einen Besuch wert, auch das bunte Angebot an Aktivitäten ist bei den Besuchern äußerst beliebt. Dazu gehören unter anderem das Baden, Surfen oder Angeln, aber auch mit dem Fahrrad entlang des bekannten Chiemsee Radweges zu fahren oder eine Wandertour zu unternehmen. Die zahlreichen Biergärten und Beachbars sorgen zusätzlich für Erfrischungen bei warmem Wetter.
Ganz in der Nähe des Chiemsees liegt der Tüttensee, der von einem großen Waldstück umrandet wird. Die Badegäste können direkt vom Waldrand ins Wasser springen und genießen so ein tolles Freiheitsgefühl. Er zählt zu den kleinsten und wärmsten Seen in ganz Bayern und somit können auch Nicht-Profis ganz bequem von einem Ufer zum anderen schwimmen. Direkt am Tüttensee befindet sich die Gaststätte Seebad für die ideale Stärkung nach einer ausgiebigen Schwimmtour.
Einer der beeindruckendsten Seen in Bayern ist der Königssee. Umringt von hohen, imposanten Klippen und viel grüner Vegetation ruht der See am Fuße der Berge. An den Kiesstränden kann man sich wunderbar entspannen und von dort aus ein kühles Bad im glasklaren Bergseewasser nehmen. Wer abseits der zahlreichen Wanderwege spaziert, der kommt vorbei an traumhaften Wasserfällen und kleinen Natur-Pools.
Nur 50 Kilometer von München entfernt liegt der Tegernsee mit Blick auf den Wallberg. Bei einer Wanderung um den See herum können Besucher in einem der vielen Restaurants und Cafés einkehren und sich für den Rest des Weges stärken. An heißen Sommertagen genießen viele ein erfrischendes Bad in dem kühlen Seewasser oder sonnen sich auf einer der grünen Liegewiesen rund um den See. Nicht weit entfernt ist die Seesauna Monte Mare. Hier können Besucher ihren Alltagsstress ordentlich ausschwitzen und anschließend im Adamskostüm in den kühlen Tegernsee springen.

Tegernsee Panorama mit Bergen

Die fantastischen Seen im Südwesten von Bayern

Wer nicht nur an einen Badesee fährt, um zu schwimmen, sondern auch, um den See aktiv zu erleben, der sollte unbedingt den Alpsee besuchen. Hier gibt es allerlei Badeplätze und kleine Buchten, aber auch eine Sommerrodelbahn, diverse Klettermöglichkeiten, einen Tret- und Ruderbootverleih und viele Touren zum Wandern und Radfahren. Im Winter kann man hier wunderbar zum Schlittschuh- und Langlaufen oder Schneeschuhwandern gehen. Das ganze Jahr über werden am Alpsee viele Aktivitäten geboten, die auch für Familien mit Kindern sehr gut geeignet sind.
Etwas weiter südlich befindet sich der Eibsee mit seinem unfassbar türkisfarbenen, klaren Wasser, das jeden Besucher sofort zum Schwimmen einlädt. Von verschiedenen kleinen Inseln aus kann man hier ein kühles Bad nehmen oder sich umgeben von saftig grüner Vegetation bequem sonnen. Wer sich nicht gerne nass machen möchte, der versucht sich einfach im Stand-up-Paddeling, fährt Ruderboot oder wandert am Ufer entlang und genießt den atemberaubenden Anblick der malerischen Kulisse.
Zu den inselreichsten Seen im Alpenvorland gehört der Staffelsee. Besucher können sich hier ein Ruderboot ausleihen und die vielen kleinen Inseln auf eigene Faust erkunden und von dort aus direkt ins kühle Nass springen. Natürlich lässt es sich hier auch wunderbar wandern und das inmitten einer unvergleichlichen Bergkulisse. Ein wenig weiter südlich liegt der, auch gerne bayerische Karibik genannt. Er ist besonders klar und außerordentlich türkisfarben, was jedes Jahr zahlreiche Besucher anzieht. An den Kiesstränden kann man sich perfekt entspannen und den Alltag hinter sich lassen.

Panoramabild vom Walchensee, Ufer Blick, Bayern