Veranstaltungen Bayern

Die besten Veranstaltungen in Bayern

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flugh├Ąfen
Fr├╝heste Anreise
Sp├Ąteste Abreise

Veranstaltungen in Bayern

Neben dem berühmten Oktoberfest und weiteren traditionellen Feierlichkeiten ist das größte deutsche Bundesland reich an kulturellen und sportlichen Events, die in ihrer Fülle und Vielfalt einzigartig in Deutschland und der Welt sind. Dabei ist die Qualität der jeweiligen Veranstaltungen auf durchweg hohem Niveau und das zumeist unabhängig davon, ob es sich um Feste, klassische Konzerte, Sportereignisse oder Aufführungen von Rockmusik handelt.

Volksfeste mit Tradition und interessante musikalische Konzepte

Natürlich ist das Oktoberfest eine alljährliche Institution, die bereits seit 1810 einen festen Platz im bayerischen Veranstaltungskalender hat. Anziehungspunkte wie Riesenrad, Rundkarussell, Hexenschaukel und unzählige Fahrgeschäfte diverser Schaustellerbetriebe sorgen für Kurzweile bei den Besuchern. Fand die sogenannte Wiesn erstmals anlässlich der Hochzeit von Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese statt, entwickelte sich das Event immer mehr zu einer Attraktion, die auch internationales Publikum nach München lockt. Dabei steht der Unterhaltungs-Charakter der zumeist Mitte September beginnenden Wiesn ebenso im Vordergrund wie der reichhaltige Genuss hochwertiger Biere in Maß-Krügen. Im Gegensatz dazu wird das Gäubodenvolksfest in Straubing vorwiegend von Einheimischen besucht. Neben begehrten bayerischen Brauerei-Spezialitäten begeistern die größten mobilen Achterbahn-Installationen der Welt oder auch historische Fahrgeschäfte die Gäste. Das Großereignis wurde 1812 als landwirtschaftliches Fest ins Leben gerufen und findet jedes Jahr im August statt. Durch die angeschlossene Landwirtschaftsschau ist der ursprüngliche Charakter der Veranstaltung erhalten geblieben. Die Erntekrone ist daher ein ebenso beliebtes Fotomotiv wie die beleuchteten Unterhaltungseinrichtungen bei Nacht. Durch seine idyllische Lage an der Donau ist Straubing als Veranstaltungsort sehr attraktiv.


Stadtpanorama von Straubing, Donau im Vordergrund

Mit diesem Event präsentiert die Stadt moderne Unterhaltung in einer Jahrtausende alten faszinierenden Kulturlandschaft. Hier wird auch das Musikfestival Bluval durchgeführt, das die Verantwortlichen jedes Jahr im September feierlich in Szene setzen. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird Kulturinteressierten eine ganze Reihe interessanter Aufführungen unterschiedlichster Couleur geboten. Klassik, Jazz und Volksmusik gehören gleichermaßen zum Programm des ehrgeizigen Projektes, das auch auf Kinderkonzerte und Meisterkurse setzt. Wer unvergessliche Live-Musik erleben möchte und eher rockige Sounds bevorzugt, kann stattdessen das Nürnberger Festival Rock im Park besuchen. Es wird einmal jährlich im Mai oder Juli veranstaltet. Innerhalb weniger Tage können Fans die Darbietungen vieler bekannter Vertreter dieser Musikrichtung hautnah miterleben.

Sport, Theater und Musik

Das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen ist die zweite Etappe der legendären Vierschanzentournee. Für Sportinteressierte ist diese Skisprung-Weltcupveranstaltung ein interessantes Event, das sich als Krönung eines Winterurlaubs zwischen den Jahren bestens eignet. Wer noch etwas länger bleiben möchte, kann am sechsten Januar der Bayerischen Meisterschaft im Hornschlittenrennen beiwohnen. Neben dem Wettbewerbscharakter des Rennens ist hier jedoch auch der Unterhaltungswert von großer Bedeutung. Nicht umsonst wird die Veranstaltung von den Einheimischen liebevoll 'Pistengaudi' genannt. Für Liebhaber darstellender Kunst sind die Bayerischen Theatertage in Fürth besonders interessant. Alljährlich im Juni werden im Stadttheater, in der Großen Halle des Kulturforums und an diversen weiteren Spielorten zahlreiche Stücke aufgeführt. Kulinarische Angebote, Performance-Kunst in der Innenstadt und Musik-Aufführungen gehören ebenfalls zu dem innovativen Konzept der Veranstalter. Tanztheater-Produktionen und Inszenierungen speziell für Kinder sorgen dafür, dass ein möglichst breites Publikum angesprochen wird. Klassische Musik auf höchstem Niveau können Liebhaber feiner Klänge von Juni bis Juli eines jeden Jahres in Bad Kissingen genießen. Das Festival Kissinger Sommer lädt ein, den Interpretationen international renommierter Künstler zu lauschen. Die Organisatoren des wiederkehrenden Events legen Wert darauf, dem Live-Charakter der klassischen Tonkunst einen würdigen Rahmen zu geben. Konzerte in den historischen Sälen des Regentenbaus, in Klöstern oder an anderen akustisch vorteilhaften Orten versprechen eine authentische Atmosphäre und Hörgenuss pur.


Blick auf den Kurpark Bad Kissingen, Bayern