Sehenswürdigkeiten Hamburg

Die schönsten Hotspots der Stadt

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Sehenswürdigkeiten in Hamburg

"Hamburg meine Perle" - so liebevoll bezeichnen die Hamburger ihre geliebte Heimat. Die Hansestadt im Norden Deutschlands ist ein sehr beliebtes Reiseziel und hat viele, ganz besondere Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Schon seit dem Mittelalter war Hamburg einer der wichtigsten Handelsplätze Europas. Die äußerst günstige Lage des Hafens machte Hamburg zur zweitgrößten Stadt Deutschlands. Der Hamburger Hafen mit seinen beeindruckenden Containerterminals ist ein sehr beliebtes Touristenziel. Besonders von den St. Pauli-Landungsbrücken aus, mit einem leckeren Fischbrötchen in der Hand, kann man die eindrucksvollen Kräne und Containerschiffe bewundern. Ganz in der Nähe befindet sich die berühmte Speicherstadt, die seit Juli 2015 sogar auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht. Dieser weltgrößte historische Lagerhauskomplex war zollfreies Gebiet und ist durchzogen von den sogenannten Fleeten - Kanäle, die abhängig von den Gezeiten mit dem Schiff befahren werden können. Haupt-Lagergüter waren früher vor allem Kaffee, Tee und Kakao. Heute findet man hier eher Museen (Miniatur Wunderland, Zollmuseum, Speicherstadtmuseum) und diverse Firmen.

Berühmte und beeindruckende Wahrzeichen

Hamburg Hafencity Ganz vorne der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Hamburgs steht die Elbphilharmonie. Dieses eindrucksvolle und außergewöhnliche Konzerthaus befindet sich in dem Stadtteil HafenCity und beinhaltet, neben den drei hochmodernen und imposanten Konzertsälen, das Restaurant "Störtebeker", ein Hotel, Wohnungen und sogar eine öffentlich zugängliche Plaza in 37 Metern Höhe mit einem atemberaubenden Ausblick auf den Hafen Hamburgs. Nach 10-jähriger Bauphase wurde das Wahrzeichen am 11. Januar 2017 eröffnet. Es ist 110 Meter hoch und wurde unter Einbeziehung der Hülle des früheren Kaiserspeichers A, der im Jahre 1963 gebaut wurde, errichtet. Die glanzvolle Glasfassade erinnert an ein Segel oder Wasserwellen und ist ein sehr beliebtes Fotomotiv.
Das wohl berühmteste Wahrzeichen Hamburgs ist die Hauptkirche St. Michaelis, besser bekannt als "Der Michel". Mit seinen 2500 Sitzplätzen ist diese eindrucksvolle Kirche die größte Hamburgs. Der 132,14 Meter hohe Kirchturm ist entweder mit dem Fahrstuhl oder, für die sportlichen Besucher, über die 452 Stufen zu erreichen und bietet eine beeindruckende Aussicht. Das gewaltige Kirchenschiff mit seinen fünf Orgeln und der Gewölbekeller sind ebenfalls beliebte Ziele für Touristen. Der Michel wurde seit seiner Ersterbauung 1669 dreimal neu errichtet und ist somit, nach seinem letzten Wiederaufbau 1912, die jüngste Kirche Hamburgs.
Von der bekanntesten Kirche zur "sündigsten Meile der Welt", der Reeperbahn. Sie ist die zentrale Straße im Vergnügungs- und Rotlichtviertel Hamburg St. Pauli. Von Nachtclubs über Bars bis hin zu Diskotheken bietet die Reeperbahn Feierlustigen Spaß und Partys an sieben Tagen in der Woche. Beliebte Orte sind der berühmte Hans-Albers-Platz, die Große Freiheit und der Hamburger Berg.

   Aussichtsplattform Hamburger Michel   Hamburg, Reeperbahn mit Riesenrad

Alster und Elbe - das maritime Hamburg und seine beliebtesten Plätze

Wenn die Nacht auf der Reeperbahn durchgefeiert wurde, geht es für viele direkt danach zum Fischmarkt für ein ordentliches Fischbrötchen-Frühstück und ein Pott Kaffee gegen den Kater. Der Fischmarkt ist der weltberühmte Wochenmarkt in Hamburg, der jeden Sonntag 70.000 Besucher an die Elbe lockt. Hier bekommt man nicht nur körbeweise frisches Obst, Gemüse, Fisch und tropische Pflanzen, von den lustigen und lauten "Marktschreiern" wird einem auch viel Entertainment geboten - ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie.
  
   Hamburger Fischmarkt   Markt in der Hafenstadt Hamburg
Wer es eher etwas entspannter mag, der fühlt sich im Hamburger Stadtteil Övelgönne besonders wohl. In diesem außergewöhnlich schönen Viertel gibt es viele verschiedene Cafés, Restaurants und Bars, die überwiegend direkt an der Elbe gelegen sind und somit für einen tollen Ausblick und pure Entspannung sorgen. Hier findet man auch den berühmten Museumshafen mit seinen historischen Wasserfahrzeugen, die regelmäßig restauriert werden und auch die sehr beliebte Strandperle, ein Restaurant, das direkt an den Elbstrand grenzt und für ein maritimes und unbeschwertes Ambiente sorgt.
Ein Urlaub in der wunderschönen Stadt Hamburg ist also für jeden Besucher ein besonderes und unvergessliches Erlebnis.