Veranstaltungen Boltenhagen

Die schönsten Veranstaltungen der Stadt

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Veranstaltungen in Boltenhagen

Als drittältestes Seeheilbad Deutschlands liegt Boltenhagen idyllisch zwischen den traditionsreichen Hansestädten Wismar und Lübeck. Seit über zweihundert Jahren reisen Kurgäste hierher, um die gute Ostseeluft zu genießen und sich bei einer der zahlreichen Veranstaltungen ablenken zu lassen.

Fast täglich locken die abwechslungsreichen Veranstaltungen Gäste auf die Promenade oder in den Kurpark. Wer auf der Promenade zwischen den romantischen Stadthäusern aus dem frühen 20. Jahrhundert flaniert, freut sich schon auf ein entspanntes Picknick auf der Wiese hinter dem Kurhaus. Jeden Donnerstag ab Ende Mai wird die Öffentlichkeit ausdrücklich zum Dinieren und Zuhören eingeladen. »Wiesenklänge« ist eine Konzertreihe eingängiger Unterhaltungsmusik, mit der ein Nachmittag entspannt ausklingt. Wer lieber gepflegt auf Konzertbestuhlung Platz nimmt, freut sich auf die Konzertreihen im Kurpark, wo vor zauberhafter Parkkulisse auf nostalgischen weißen Bänken ein Auditorium sich auf Musik jeder Couleur freut, die im weißen Kurpavillon regelmäßig sowohl nachmittags als auch abends dargeboten wird. Weitere Konzerte finden regelmäßig im Festsaal des Kurhauses statt. Immer wieder gelingt es den Veranstaltern, renommierte Künstler für die Boltenhagener Musikfestspiele im August zu verpflichten. Liebhaber von Prokofiev, Mozart oder Dvorak dürfen sich auf stimmungsvolle Konzertabende im feierlichen Ambiente freuen. Dabei wäre Boltenhagen nicht ein idyllisches Ostseebad, würden nicht auch Konzerte am Strand oder auf einer Open-Air-Bühne angeboten. Vor herrlicher Hafenkulisse Verdis Opernklängen zu lauschen, ist ein besonderes Erlebnis für Klassikliebhaber.

Wer sich lieber zu Musik bewegt, wählt einen Sommerspätnachmittag mit »Salsa am Strand«. Lateinamerikanische Klänge vor romantischer Ostseekulisse? Nichts könnte betörender sein!

Abwechslungsreicher Urlaub für jede Altersklasse

Wer mit Familie ins Ostseebad Boltenhagen reist, muss sich um die gute Laune der Kinder keine Sorgen machen. Während Teenager Street-Art-Kurse besuchen oder sich im Beach-Handball messen können, freuen sich kleinere Kinder über ein Mitmachprogramm mit Käpt'n Alfred und nehmen an einer Piratenwanderung teil, um einen verlorenen Schatz zu finden. Beim Kindertheaterfestival im Juli treffen sich die besten Kindertheatergruppen aus ganz Deutschland, um die kleinen Gäste auf hohem Niveau zu unterhalten. Zaubershows, Märchendarbietungen, Artistik und Feuerspucker sorgen mit faszinierenden Shows dafür, dass garantiert keine Langeweile aufkommt!

Im August sind dann beim großen Boltenhagener Kinderfest die kleinen Gäste selbst gefragt, um sich beim Kinderschminken, in der Disco oder auf der Baustelle mit Riesenbausteinen auf kreative Weise die Zeit zu vertreiben. Derweil können Erwachsene während der Sommerserenade das Urlaubsfeeling noch einmal so richtig genießen. Entweder nostalgisch bei einem weißen Picknick im Kurpark oder humorvoll beim Besuch der Kleinkunstveranstaltungen im Rahmen der Sommerserenade im Juli. Wo Walking Acts und Akrobaten Kurgäste und Urlauber verzaubern und an jeder Ecke Straßenkünstler und Musiker auftreten, kommt wahrhaft Urlaubsfeeling auf! Den Sommer ausklingen lassen - in Boltenhagen kein Problem. Das Seebrückenfest im August überzieht den beschaulichen Kurort noch einmal mit dem Zauber der großen Festivals. Jeden Abend locken Konzerte an die Open-Air-Bühnen und den krönenden Abschluss gibt ein spektakuläres Feuerwerk. Wer jedoch denkt, im Herbst herrsche an der Ostsee nur stürmisches Wetter, der hat sich getäuscht. Im September bedecken keineswegs trübe Wolken den Himmel, sondern zahlreiche farbenfrohe Heißluftballons, die von Boltenhagen aus zum »Baltic Ballon Festival Boltenhagen« starten. Die Welt von oben betrachten, hier wird dies möglich, während die Zuschauer mit festem Boden unter den Füßen verzaubert das bunte Spektakel am Himmel betrachten.

Das Septemberende dagegen ist vollkommen dem bodenständigen Kunsthandwerk gewidmet. Bei »Markt und Meer« dürfen sich die Gäste von den handwerklichen Kunstfertigkeiten der Aussteller beeindrucken lassen und erwerben vielleicht das ein oder andere neue Lieblingsstück. Mit der langen Nacht der Kunst im Oktober klingt das Herbstprogramm aus und die Wintergäste dürfen sich auf traditionelle Weihnachtsmärkte und aufregende Silvesterfeiern in Boltenhagen freuen.