Veranstaltungen Borkum

Die schönsten Veranstaltungen der Stadt

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Veranstaltungen auf Borkum

Auf der größten ostfriesischen Insel können Gäste rund 30 Kilometer vom Festland entfernt herrlich vom Alltag abschalten. Neben attraktivem Strand, angenehmem Klima und einer herrlichen Naturlandschaft sorgt auch das vielfältige Veranstaltungsprogramm auf Borkum für eine schöne Auszeit.

Es gibt viele Gründe, warum Touristen gern auf die Nordseeinsel Borkum kommen. Ideal zum Durchatmen ist die pollenarme, jodhaltige Luft auf dem Eiland. Das Hochseeklima, durchschnittlich 2000 Sonnenstunden im Jahr und ein rund 26 Kilometer langer, feiner Strand laden zu Entspannung sowie Bewegung und Spiel am Meer ein. Wanderungen und Radtouren durch die herrliche Natur sind eine Wohltat für Körper, Geist und Seele. Ferner sorgen rund ums Jahr zahlreiche Veranstaltungen für unbeschwerte und unvergessliche Momente auf der Insel. Ob barfuß tanzen im Sand, Musik lauschen am Meer oder farbenfrohe Lichter und Objekte am Himmel und Boden bestaunen – dieses und noch vieles mehr ist auf der einladenden ostfriesischen Insel möglich. Interessierte finden auf dem offiziellen Tourismusportal des Nordseeheilbads Borkum alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen.

Feiern auf Borkum

Seit vielen Jahren verwandelt sich im Juli der Strand zwischen Jugend- und Nordbad bei der legendären Beachfete in eine riesige Partyzone für Jung und Alt. Während ein großes Lagerfeuer dem Event etwas Geheimnisvolles verleiht, tanzen die Gäste zu heißen Klängen barfuß im Sand. Andere schlagen sich zu den Rhythmen ihre Kehle und ihren Magen mit alkoholfreien und -haltigen Getränken sowie jeder Menge Bratwürsten voll. Auch auf der Promenade am Nordstrand ist im Juli auf Borkum ordentlich Feiern angesagt. Auf einer bunten Partymeile ist sowohl tagsüber als auch abends der Bär los. Den krönenden Abschluss bildet ein beeindruckendes Feuerwerk.

Jährlich lädt der Heimatverein zum Straßenfest um den Alten Leuchtturm ein. Neben Folklore, Musik, einem abwechslungsreichen Kinder- und Jungendprogramm und vielen lokalen Spezialitäten halten die Veranstalter jedes Jahr auch einige Überraschungen bereit. Ein farbenfrohes Vergnügen für die ganze Familie stellt auch das Holi Festival dar. Nach einem alten indischen Brauch werfen die Teilnehmer stündlich eine Handvoll Farbenpulver in die Luft. Untermalt wird das Farbenspektakel von stimmungsvoller Musik.

Beim Borkumer Weinfest können Liebhaber edler Tropfen Weine von ausgewählten Winzern aus diversen deutschen Anbaugebieten verkosten. Weitere jährliche Feste, die Einheimische und Inselbesucher begeistert miteinander feiern, sind ferner das Beer & Burger Festival, oder das Drachenfest.

Sportliche und kulturelle Ereignisse

Wer erfrischend ins neue Jahr starten möchte, springt beim traditionellen Neujahrsbaden zusammen mit anderen Wagemutigen in die eiskalte Nordsee. An den jährlichen Beachvolleyballturnieren des nordwestdeutschen Volleyball-Verbands nehmen rund 3000 Beachvolleyballspieler aus dem In- und Ausland teil. Während der Turniertage haben Gäste viel Spaß beim Spielen, Zuschauen und gemeinsamen Feiern.

Kitebuggy fahren kann jeder auf Borkum lernen. Aber am Strand kämpfen auch die Besten aus Deutschland und dem Rest der Welt in dieser Sportart um höchste Titel. Begleitet werden die sportlichen Mega-Events von einem Ausstellerzelt, Gastronomie und einem attraktiven Rahmenprogramm für Groß und Klein. Beim beliebten Flugplatzfest haben Insulaner und Gäste nicht nur die Möglichkeit zum Feiern und Schlemmen, sondern auch die Gelegenheit, zum Vorteilspreis das Eiland aus luftiger Höhe in einem Flugzeug oder bei einem Fallschirmsprung zu betrachten.

Viele Kurkonzerte im Musikpavillon sind ein fester Bestandteil des Borkumer Veranstaltungskalender. Von April bis Oktober finden dort täglich außer montags Aufführungen statt. Beim abwechslungsreichen Programmmix ist für Liebhaber aller Genres ein Ohrenschmaus dabei. Verschiedene Ensembles, Bands und Solokünstler entzücken mit zum Beispiel Klassik-, Blues-, Jazz-, Rock- und Popkonzerten. Musikfans sollten auch die Jazztage an Pfingsten und Blues-Night Ende Dezember auf Swinging Island Borkum nicht verpassen. Wer seinen Urlaub auf Borkum verbringt, kann sich zu jeder Jahreszeit auf Veranstaltungshighlights freuen. Das Eventangebot für Kinder ist vor allem in den Schulferienzeiten enorm.