Veranstaltungen Leipzig

Die schönsten Veranstaltungen der Stadt

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Veranstaltungen in Leipzig

Die größte Stadt in Sachsen bietet Touristen nicht nur ein historisches Zentrum mit vielen Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. Besonders die zahlreichen Veranstaltungen, die das Kalenderjahr über verteilt in der Metropolregion stattfinden, locken Besucher aus aller Welt an.

Bereits seit 1908 strömen Freunde der klassischen Musik zum Bachfest nach Leipzig. Seit 1999 wird dieses Event jährlich veranstaltet. Im Mittelpunkt stehen die Werke von Johann Sebastian Bach, der bis zu seinem Tod im Jahr 1750 in Leipzig lebte und sogar Kantor an der Thomaskirche war. Reisende können während des Festes über 100 einzelne Veranstaltungen besuchen – so auch das Eröffnungskonzert, das unter der Leitung des Thomaskantors steht. In jüngerer Zeit – seit 2011 – bereichern zudem die BachSpiele Leipzig das Rahmenprogramm. Die Aufgabe der Nachwuchskünstler ist es hierbei, ein etwa 15- bis 20-minütiges Bühnenprogramm zu präsentieren. Eine Jury bewertet dieses Schauspiel und legt bei der Beurteilung vor allem auf Kreativität und Individualität der Vorführungen großen Wert.

Statue von Johann Sebastian Bach in Leipzig

Seit 2006 kommen Besucher auch wegen der Wagner-Festtage nach Leipzig. Diese Kulturveranstaltung erinnert an das Wirken und Leben des berühmten Komponisten und Kind der Stadt Richard Wagner. Zahlreiche multimediale Einzelveranstaltungen, Lesungen, Ausstellungen und Diskussionen runden die Festtage ab. Hierzu dienen nicht nur das Museum der Bildenden Künste, die Thomaskirche, das Gewandhaus, die Oper und das Schauspielhaus als Veranstaltungsort. Es werden auch ungewöhnliche Locations wie Kinos oder Industriebauten genutzt, um der programmatischen Vielfalt Rechnung zu tragen. Die Wagner-Festtage gewinnen zunehmend Interesse, sodass sich die Besucherzahlen seit 2006 mehr als verdoppelt haben. Leipzig bietet auch aufgrund seiner bedeutsamen Vergangenheit viele kulturelle Highlights. Besucher sollten sich vorab informieren, wann die jeweiligen Events stattfinden.

Moderne Events für junge Menschen

Einen sehr jungen Höhepunkt bildet die DreamHack Leipzig. Das weltweit größte digitale Fest findet erst seit 2016 auf dem Gelände der Leipziger Messe statt. Neben professionellen E-Sport-Turnieren können Zocker auch an einer riesigen LAN-Party mit fast 10.000 Menschen teilnehmen. Besucher der Ausstellung und des E-Sports-Bereichs müssen das 16. Lebensjahr vollendet haben, während LAN-Party-Besucher volljährig sein müssen.
E-Sportler beim zocken, Blick über die Schulter Zweimal im Jahr veranstaltet der Radio-Sender Energy Sachsen die Energy Clubzone. Das Clubfestival findet hauptsächlich in der Innenstadt im Frühjahr und Herbst eines jeden Jahres statt. Das Konzept der Clubzone erfreut sich großer Beliebtheit. So zahlen diejenigen, die teilnehmen möchten, einen einmaligen Ticketpreis von etwa 10 bis 15 Euro, wobei die Karten im Vorverkauf günstiger sind. In jedem Club erhalten Besucher einen Begrüßungsdrink gratis und können sich so mehrere Clubs ansehen, ohne für jeden einzelnen Besuch zahlen zu müssen. Die Betreiber profitieren ebenso, da sie ein erhöhtes Besucheraufkommen registrieren können. Das große Line-up von Künstlern, wie ATB, Lexy & K-Paul oder Boogie Pimps bietet für jeden, der sich zu der Dance- und Elektro-Szene zugehörig fühlt, die passende Alternative. Die Locations liegen zumeist in der Innenstadt, sodass sie auch fußläufig erreicht werden können.
Das traditionelle Rockkonzert am 30. April steht unter dem Motto „Courage zeigen“ und wird vor dem bekannten Völkerschlachtdenkmal organisiert. Es kann als Protest gegen die zu erwartenden Neo-Nazi-Märsche am 1. Mai angesehen werden.

Sehr beliebt ist das seit 1991 stattfindende Festival zeitgenössischen Theaters und Tanzes – das euro-scene Leipzig. Jeden November können Reisende über einen Zeitraum von 6 Tagen das experimentelle Theater und innovative Tanzeinlagen in circa 12 verschiedenen Gastspielen und 25 Vorstellungen bestaunen. Neben dem Schauspielhaus und der Oper wird auch noch in kleineren Stätten gespielt. Urlauber machen garantiert nichts falsch, wenn sie nach Leipzig reisen. Schließlich gibt es viele Highlights. So sind auch die Wave Gothic Treffen und Die Leipziger Buchmesse absolute Publikumsmagneten.