Veranstaltungen Föhr

Die schönsten Veranstaltungen der Insel

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Veranstaltungen auf Föhr

Für Urlauber und Einheimische ist auf Föhr immer was los!. Jährlich sorgen auf der grünen Nordseeinsel über 8500 Veranstaltungen für viel Abwechslung.

Mit ihren kilometerlangen weißen Sandstränden, grünen Naturlandschaften, friesischen Traditionen und einem vom Golfstrom begünstigten milden Seeklima lockt die Insel Föhr das ganze Jahr über Besucher aus nah und fern an. Neben Land und Leuten bescheren zudem viele organisierte Events und Traditionen glückliche Momente auf dem nordfriesischen Eiland. Mitten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer versprechen auf Föhr jährlich viele Tausende Veranstaltungen unvergessliche Erlebnisse für jede Altersgruppe. Das abwechslungsreiche Föhrer Veranstaltungsprogramm beinhaltet traditionelle Bräuche wie das Biikebrennen und Ringreiten genauso wie Konzerte, Lesungen, Feste und sportliche Events. Auch für Kinder gibt es auf der Insel viele spannende und interessante Ereignisse. Ob Unterhaltung, Bewegung oder Entdeckertouren – Kinder jeden Alters finden im vielfältigen Angebot spaßige Veranstaltungen, die auf ihre individuellen Interessen zugeschnitten sind. Allein in den Ferienmonaten Juli und August stehen über 600 Freizeitangebote speziell für Kinder zur Auswahl.

Föhrer Veranstaltungskalender im Frühling und Sommer

Sportlich zur Sache geht es beim jährlich im März stattfindenden Föhr-Marathon inklusive den Wettbewerben Halb- und Langschläferhalbmarathon sowie Marathon-Staffel und Kinderlauf. Ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm erwartet Urlauber an Ostern auf Föhr. Ob Osterfeuer, Eiersuche am Strand oder die Lasershow Frühlings-Lichterzauber Föhr am Sandwall in Wyk – an den österlichen Festtagen erfreuen viele Events Groß und Klein. Beim jährlichen Deutschen Bridgefestival stehen bei den Teilnehmern Themen wie Mischen, Reizen, Trümpfe oder Wiederbelebungskontras im Zentrum der Diskussionen.

Durch die Kinder-Uni Föhr wird ein Urlaub für Kinder zu etwas ganz Besonderem. Bei spannenden, interaktiven Vorlesungen und abenteuerlichen Expeditionen erfahren und entdecken Wissenshungrige viel Neues. Während der Piratentage machen kleine Freibeuter und Piratenbräute in unverkennbarer Seeräubertracht die Insel Föhr am Wyker Hafenstrand im Sommer unsicher. Nach der Teilnahme bekommt jedes Kind ein Piratenpatent. Kunterbunt geht es auch für Erwachsene beim Holi Festival, inspiriert vom indischen Fest der Farben, zu. Das Festival Jazz goes Föhr steht hingegen voll im Zeichen der Jazzmusik. Bei diesem anspruchsvollen Kulturangebot mit internationalen Interpreten ermöglicht eine familiäre Atmosphäre einen engen Kontakt zwischen Musikern und Publikum. Ein Highlight stellt im Sommer auch das jährliche Hafenfest dar, das mit dem faszinierenden Feuerwerksspektakel Föhr on Fire abschließt. Gute Unterhaltung ganz anderer Art garantiert das Mannschafts-Tauziehen. Bei dieser Föhrer Traditionsveranstaltung versuchen Teilnehmer mit viel Spaß und zähem Ringen, ihre Rivalen in den Hafen zu ziehen. Mit Gaukeleien direkt am Meer bringen Künstler aus ganz Europa Zuschauer beim Wyker Straßen- und Kleinkunstfestival zum Staunen. Zu den sportlichen Bräuchen zählen auch die Ringreitturniere, bei denen Reiter mit einem Speer einen kleinen Ring aufspießen.

Veranstaltungshighlights im Herbst und Winter auf Föhr

Am dritten Wochenende im Oktober treffen sich Insulaner und Urlauber auf dem traditionellen Jahrmarkt zum Klönschnack und Vergnügen. Stände mit vielen Köstlichkeiten und Kunsthandwerk laden zum gemütlichen Bummeln und Verweilen ein. Für einen Adrenalinkick sorgen unterschiedliche Fahrattraktionen. In der Vorweihnachtszeit findet auf Föhr ein winterliches buntes Treiben auf Weihnachtsmärkten in den Friesendörfern, auf dem Museumsgelände des Dr.-Carl-Häberlin-Friesen-Museums oder auf der Wyker Festmeile statt. Richtig viel gibt es auf der Insel rund um den Jahreswechsel zu erleben. Föhr-Besucher können am Silvestermorgen im Wyker Zentrum ihren persönlichen Glücksbringer treffen. Am Nachmittag fällt der Startschuss für den Silversterlauf. Das Ütj to Kenknen ist eine alte Tradition am Silvesterabend: Kostümierte Kenkner ziehen mit Liedern um die Häuser und wünschen Bewohnern und Gästen ein fröhliches neues Jahr. Auf der Open-Air-Party in Wyk kann gesellig ins nächste Jahr gefeiert und getanzt werden. Um Mitternacht zieht am Strand ein farbenfrohes Feuerwerksspektakel in den Bann. Beim traditionellen Neujahrsschwimmen begrüßen Insulaner und Urlauber bei einem eiskalten Bad in der Nordsee das neue Jahr. Am Vorabend vor dem Petritag steht beim Brauch Biikebrennen das ganze Eiland unter Feuer und Flamme.