Wellnessurlaub Elounda

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Wellnessreise Elounda - Die beliebtesten 11 Wellness Angebote

1.
Adrakos Apartments - Erwachsenenhotel Elounda, Kreta, Griechenland
2.
TUI SENSIMAR Elounda Village Elounda, Kreta, Griechenland
3.
Elounda Solfez Villas Elounda, Kreta, Griechenland
4.
Elounda Beach Hotel & Villas Elounda, Kreta, Griechenland
5.
Elounda Bay Palace Elounda, Kreta, Griechenland
6.
Elounda Gulf Villas & Suites Elounda, Kreta, Griechenland
7.
Elounda Water Park Residence Hotel Elounda, Kreta, Griechenland
8.
Elounda Ilion Hotel Bungalows Elounda, Kreta, Griechenland
9.
Porto Elounda Golf & Spa Resort Elounda, Kreta, Griechenland
10.
Blue Palace a Luxury Collection Resort & Spa Elounda, Kreta, Griechenland
Es sehen sich gerade 40 Personen Reisen nach Elounda, Kreta an.
Seite

Wellnesshotel Elounda - ausgewählte Bewertungen

01.05.2013 Super Lage mit toller Aussicht Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Sauberes Hotel mit toller Lage. Zimmer waren ausreichend groß - mit eigener Küchenzeile
Lage Lage auf einem Hügel über der Stadt. Zu Fuss ist die Stadt in ca. 20min zu erreichen - Beim Rückweg sind einige Höhenmeter zu überwinden - nichts für Fusskranke
Service war in Ordnung - haben nach einer Reklamation ohne Probleme ein neues Zimmer bekommen
Gastronomie hatten nur Frühstück im Hotel - war in Ordnung Auswahl hätte größer sein können
Zimmer Balkon mit toller Aussicht auf die Bucht
Preis Leistung / Fazit Wenn man ein schönes Hotel mit schönem Blick auf die Bucht sucht, ist das Hotel genau das richtige - für den Weg in die Stadt muss man allerdings ein paar Höhenmeter in Kauf nehmen (Morgens gibt es auch ein Shuttle-Service). Uns hat es sehr gut gefallen. Wir können das Hotel weiterempfehlen.
01.08.2012 Tourist 2er Klasse als All Inclusive Badeurlaub Familie
2,4
Allgemein / Hotel Unübersichtliche, schlecht gepflegte Anlage, schmale Wege, schlecht zum Laufen. Zimmer nicht sauber, Möbel bunt gemischt, Zimmerreinigung ungenügend. Als All inclusive- Tourist wird man als Tourist zweiter Klasse behandelt. Cola, Sprite und Säfte werden für AIl In mit Wasser verdünnt, Sodawasser war für AIl In nicht verfügbar, obwohl es auf der Karte stand und für zahlende Gäste verfügbar war, Kommentar des Hotelmanager: " Wir können entscheiden, was wir ausschenken". Gäste hauptsächlich englische und deutsche Familien. Weg zum Strand viel zu weit und einen steilen Berg muss man runter. Freizeitangebote keine,Geräte veraltet und ungepflegt. Dieses Hotel hat die besten Jahre hinter sich. Lichtblick: Essen ist einfach aber gut mit wenig Auswahl. Frühstück kann man vergessen.
Service Kein Service, Personal bemüht, aber inkompetent.
Zimmer Größe aussreichend, Klimaanlage brummt sehr laut und kühlt unregelmäßig. 4 TV-Programme, ein deutscher Sender trotz Satelittenschüssel auf dem Dach. Safe kostet extra. Maximal 2 Sterne- Zimmer.
Preis Leistung / Fazit WLAN Abdeckung schlecht, ein Mietwagen ist ein Muss um zum Strand zu fahren. Erkundung der Insel auf eigene Faust ist zu empfehlen man ist flexibler. Werden keinen Urlaub mehr auf Kreta unter4 Sternen machen.
01.05.2012 Super Aussicht, gelungener Urlaub Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,8
Allgemein / Hotel Das Hotel bietet Appartments in Hanglage. Unser Appartment bestand aus einem großen Raum mit Bett, kleiner Küche und einem Bad. Das Bad ist mit einer Badewanne ausgestattet die auch als Dusche benutzt wird. Ein Kühlschrank und Geschirr waren vorhanden. Das Zimmer hat eine Klimaanlage und einen Safe. Die Klimaanlage haben wir nicht benutzt. Ein Fernseher ist ebenfalls vorhanden. Eingeschaltet haben wir ihn nicht. Daher kann ich nichts über die Programmvielfalt sagen. Vom Balkon aus hat man eine wunderbare Aussicht über die Bucht von Elounda. Laut Prospekt haben alle Appartments diese Aussicht. Dies kann ich subjektiv bestätigen. Die Appartments sind in verschiedenen Gebäuden in jeweils Erdgeschoss und erstem Stock gelegen. Es gibt einen Parkplatz in der Nähe der jeweiligen Gebäude. Das Hotel hat einen Pool mit Liegen und Sonnenschutz. Das Publikum war international. Englisch, Deutsch, Französich. Die Anlage ist gepflegt und ruhig gelegen.
Lage Das Hotel ist außerhalb des Ortes Elounda auf einem Berg gelegen. Elounda bietet alles was ein Tourist braucht. Restaurants/Bars, mehrere Autovermietungen und einen Motorrradverleih. Da gibt es Roller, Quads und auch ein paar Motorräder. Ich hatte eine Transalp. Auf der Insel gibt es viele Kurven. In den Ort kommt man zu Fuß leicht. ca. 1km. Zurück hat man lieber ein Fahrzeug. Es gibt zwei Wege. Einer ist am Anfang steil. Der andere am Ende. Die Aussicht über die Bucht ist ungeschlagen. Das ist mit der Hanglage erkauft. Wer baden will besorgt sich einen Roller und fährt zu einem kleinen aber sehr feinen Strand auf der gegenüberliegenden Insel.
Service Wir wurden per Shuttle vom Bus abgeholt und auch bei der Abreise wieder dort hin gebracht. Reklamationen habe ich nicht bewertet da ich keine Reklamationen hatte. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Wie in Griechenland üblich habe ich alles auf Englisch geregelt. Deutsche und französiche Worte habe ich jedoch auch vom Personal vernommen. Die Tiefe der Kompetenz in diesen Sprachen habe ich jedoch nicht ausgelotet. Im Rezeptionsbereich gibt es ein offenes WLAN. Das Smartphone oder ein Tablet hilft bei der Planung von Ausflügen.
Gastronomie Wir hatten Halpension. Also betrifft das Folgende Frühstück und Abendessen. Das Essen am Buffet wurde warmgehalten und war sehr lecker. Es gab immer mehrere Salate, mehrere Hauptgerichte und einen Obstsalat, Kuchen und Eis zum Nachtisch. Anfänglich wurde nicht nachgelegt. Wir kamen aber auch immer kurz vor Buffetschluss. Das änderte sich jedoch, als mehr Gäste kamen. Es wurde bis zum Schluss nachgelegt. Zum Frühstück gab es Brot, Schinken, Käse, Marmelade, Nutella, verschiedene Müsli/Cornflajes Varianten und eine warme Beilage. Die variierte zwischen Rührei, Spiegelei und einer Omelettevariante. Es gab immer zwei der drei warmen Variationen. Auch Feta Käse, Gurken und Tomaten fehlten nicht. Zum Abendessen waren die Getränke kostenpflichtig. Das ist jedoch üblich. Neben dem Restaurantbereich gab es eine Bar. Einmal in der Woche gibt es einen griechischen Abend.
Sport / Wellness Das Hotel hat einen Pool. In dem kann man auch schwimmen. Dazu ist er tief genug. Die Liegen sind beschattet.
Zimmer Das Zimmer war groß. Sofaecke, Tisch, Stühle, kleine Küche mit Kühlschrank und Herd, Bett in einem Raum. Fernseher, Telefon, Klimaanlage. Balkon mit Sitzgelegenheit und genialer Aussicht. Der Safe war recht groß. Im Bad gab es eine Badewanne die auch als Dusche benutzt wird. Täglich konmt der Zimmerservice. Alle 2 Tage gab es frische Handtücher. Die Bettwäsche wirde mindestens ein mal in unserer Woche gewechselt. Tip: wer es braucht, Föhn mitnehmen.
Preis Leistung / Fazit Im Rezeptionsbereich gibt es ein offenes WLAN. Das Smartphone oder ein Tablet hilft bei der Planung von Ausflügen. Wer Ausflüge machen will besorgt sich ein Auto oder Motorrad und macht es. Die Umgegend gibt schöne Landschaften her. Tip: Schmetterlingsschlucht
01.10.2011 Schöner Herbsturlaub mit Panoramablick auf Spinalonga. Badeurlaub Familie
3,7
Preis Leistung / Fazit Das gebuchte Appartement (ca.35 m") war für 4 Personen viel zu klein, sodaß wir gegen Mehrpreis eine der sehr geräumigen Villen mit eigenem Pool buchten. Insgesamt gut geführtes Hotel mit ausgezeichneten Speisen, sowohl qualitativ als auch quantitativ. Der Strand von Elounda ist nicht zu empfehlen, sehrwohl aber die Strände etwas abseits, die allerdings nur mit Mietwagen erreichbar sind..
01.09.2011 Erholungsurlaub in ruhiger Lage Sonstiger Aufenthalt Paar
3,3
Allgemein / Hotel Die weitläufige Anlage ist zwar etwas in die Jahre gekommen, macht aber trotzdem einen gepflegten Eindruck. Für Behinderte oder ältere Personen allerdings nicht zu empfehlen (viele Treppen). Wir konnten über unseren Anbieter leider nur All inclusive buchen, haben das dann auch nicht ausgenutzt, da wir den Osten der Insel mit dem Auto ausgiebig erkundet haben. Verpflegung gab es aber rund um die Uhr und wer wollte, konnte sich für Ausflüge auch ein Lunchpaket zusammenstellen lassen. Frühstücks- und Abendbuffet waren landestypisch und abwechslungsreich (immer frische Salate, Fisch- und Fleischgerichte, unterschiedliche Brotsorten, viel Obst). Hauptsächlich Gäste aus Frankreich, Österreich und der Schweiz mittleren Alters, keine Kinder zum Zeitpunkt unserer Reise.
Lage Nach Elounda sind es etwa 20 bis 30 Minuten Fußweg. Der Ort ist nicht spektakulär, aber nett zum Bummeln. Viele Restautrants, Cafés. Transfer vom Flughafen ca. 1.30 Stunden, schöne Strecke!
Service Das Hotelpersonal war in der regel freundlich und zuvorkommend. Sprachprobleme könnte es für Reisende geben, die weder Englisch noch Französisch sprechen. Wir hatten aber stets das Gefühl, dass sich die Servicekräfte immer um das Wohl der Gäste bedacht waren. Unser Zimmer wurde einmal vergessen zu reinigen. Als wir das an der Rezeption mitteilten, erfolgte die verspätete Zimmerreinigung prompt und ohne Diskussionen.
Gastronomie Wir konnten über unseren Anbieter leider nur All inclusive buchen, haben das dann auch nicht ausgenutzt. Verpflegung gab es aber rund um die Uhr und wer wollte, konnte sich für Ausflüge auch ein Lunchpaket zusammenstellen lassen. Frühstücks- und Abendbuffet waren landestypisch und abwechslungsreich (immer frische Salate, Fisch- und Fleischgerichte, unterschiedliche Brotsorten, viel Obst). Bei All Inclusive gab es abends regionale Weine, Bier, Wasser etc. Das Bufett wurde ständig nachgefüllt, war sauber und auch für Extrawünsche hatten die Servicekräfte ein offenes Ohr. Es gab die Möglichkeit im Speisesaal zu essen (der hatte allerdings den VEB-Volkscharme und ist nicht wirklich zu empfehlen) oder auf einen schönen Terrasse mit Blick auf die Bucht von Elounda. An der Bar gab es diverse Cocktails oder auch den von meinem Mann so geliebten Kaffee nach dem Essen. Die Cocktails sind Geschmackssache (klassische All In Cocktails), unser war es nicht. Die Einrichtung der Bar war leider auch nicht sehr einladend, ein wenig zu laut und ungemütlich.
Sport / Wellness Hoteleigener Strand, für Behinderte, ältere Personen und Kleinkinder nicht geeignet!
Zimmer Wir hatten ein ruhiges Doppelzimmer (incl.Klimaanlage, TV, Minibar, Safe -gegen Gebühr-, Telefon) mit Balkon und Blick auf die Mirabello Bucht gebucht. Das Zimmer war hell und freundlich möbiliert. Das Bad war sauber mit Badwanne, genügend Abstellflächen, Fenster und wurde wohl vor kurzem erst renoviert. Das Zimmer wurde täglich gereinigt, Handtücher und Bettwäsche täglich gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Das Aqua Sol Resort in Elounda ist ein schön gelegenes, ruhiges Hotel und eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt, um den Osten der Insel zu erkunden. Da alles sehr weitläufig ist, ist ein Mietwagen absolut empfehlenswert.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.