default_sm

Urlaub Perissa

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Pauschalreisen
Eigene Anreise
Reiseziel eingeben
Unsere Specials
Urlaubsfreude — flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive

Weitere Reiseangebote

Destinationsbewertungen für Perissa
Durchschnittliche Destinationsbewertung
3.6 / 5.0
5 Destinationensbewertungen gesamt
.
3 / 5.0
Wenig Shopping Möglichkeiten
Ingo B.
4 / 5.0
Die Hauptstadt Fira und und die anderen kleineren Städte sind wunderbar
Gast
3 / 5.0
Klein, etwas abgelegen
Nina W.
4 / 5.0
Wir waren zum Glück in der Nebensaison. Hauptsaison muss wahnsinnig voll/ausgebucht sein. in der Nebensaison kann man es etwas gelassener angehen.
Dirk F.
4 / 5.0
Schön

Reisen Perissa – Die beliebtesten 25 Urlaubsangebote

hotel_image_0
hotel_image_0
Perissa, Santorin, Griechenland
hotel_image_0
3.2 / 5.0
Ausreichend (2 Bew.)
hotel_image_0
3.2 / 5.0
Ausreichend (2 Bew.)
Perissa, Santorin, Griechenland
hotel_image_0
hotel_image_0
Perissa, Santorin, Griechenland
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (1 Bew.)
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (1 Bew.)
Perissa, Santorin, Griechenland
hotel_image_0
hotel_image_0
Perissa, Santorin, Griechenland
hotel_image_0
1.9 / 5.0
Beliebig (2 Bew.)
hotel_image_0
1.9 / 5.0
Beliebig (2 Bew.)
Perissa, Santorin, Griechenland
hotel_image_0
3.3 / 5.0
Ausreichend (1 Bew.)
hotel_image_0
3.3 / 5.0
Ausreichend (1 Bew.)
Perissa, Santorin, Griechenland
hotel_image_0
4 / 5.0
Gut (3 Bew.)
hotel_image_0
4 / 5.0
Gut (3 Bew.)
Perissa, Santorin, Griechenland
hotel_image_0
hotel_image_0
Perissa, Santorin, Griechenland
hotel_image_0
hotel_image_0
Perissa, Santorin, Griechenland

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Perissa

Nettes Hotel mit Entwicklungspotential
Badeurlaub
01.05.2014
Gästebewertung:
2.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Kleinere, saubere Anlage, Pool winzig, Frühstück kontinental mit Tendenz England(Würstchen, Eier Speck) und jeden Tag gleich, Abendessen aus mehreren Speisen wählbar(Vorspeise, Hauptspeise, Salat, Nachspeise) - Das Angebot bleibt auch immer gleich.
  • Service
    Wenn sie kein Englisch sprechen, sind sie verloren!
  • Gastronomie
    Hotel verfügt über keinen eigenen Speisesaal. Man muss das Restaurant Pergola, nebenan besuchen.
  • Zimmer
    Safe befindet sich, trotz kürzlich erfolgter Renovierung des Zimmers, immer noch in der Hotelhalle
  • Preis Leistung / Fazit
    Nettes Hotel mit Entwicklungspotential
1A Hotel. Wir waren beeindruckt!
Badeurlaub
01.10.2013
Gästebewertung:
5 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Topmitarbeiter, Toplage. Das Essen war ausgezeichnet. So gut habe ich in Griechenland noch nicht gelebt. Ich kann jedem das Hotel empfehlen. Einfach super. Gern wieder.
Schönes Hotel und guter Service
Badeurlaub
01.08.2013
Gästebewertung:
4 / 5.0
  • Lage
    Das Hotel liegt sehr gut zum Strand. Nur eine kleine, wenig befahrene Promenade trennt es vom sehr sauberen Kiesstrand. Der ist schwarz aber sehr schön und gepflegt.
  • Service
    Das gesamte Hotelpersonal ist extrem freundlich, zurückhaltend aber zuvorkommend. Auch im Restaurant wird man nett bedient, wenn es dort auch manchmal bei einigen etwas hektisch zugeht.Alle sprechen sehr gut Englisch, viele beherrschen sogar noch andere Sprachen und sind gerne bereit, dies einzusetzen.
  • Gastronomie
    Das Restaurant liegt schön mit Blick auf das Meer. Es gibt genügend Plätze und es ist nicht zu eng. Alles wird aufgefüllt und sieht frisch aus.Bei HP kann man wahlweise mittags oder abends essen, auch wechseln. Das ist sehr praktisch. Die Karte ist dann allerdings sehr eingeschränkt. Das Frühstück ist ok, bietet Abwechslung und alles wird am Buffet immer wieder frisch aufgefüllt.
  • Zimmer
    Die ZImmer sind relativ groß, das Bad auch. Alles ist etwas abgewohnt und sehr einfach aber sauber. Man sollte darauf achten, ein Zimmer im oberen Bereich zu bekommen (das Hotel besteht aus mehreren dreistöckigen, sehr schönen Häusern, wie ein kleines Dorf). Die Zimmer im EG sind halb im Keller. Das ist zwar schön kühl, aber auch dunkel und der Blick ist na ja eben aus einem halb in der Erde versunkenen Fenster.
  • Preis Leistung / Fazit
    Es ist absolut empfehlenswert, wenn man einen schönen Strandurlaub in netter Atmosphäre verbringen will. Wenn man eine schöne Stadt sehen will, muss man bereit sein zu fahren, da Perissa jetzt nicht gerade der supertolle Ort ist. Die Promenade ist nett aber kurz, und wirklich schön sind natürlich Oia und Fira. Und bis dahin ist es nun mal ein Stück. Landschaftlich sicher schöner, die Hotels dort sind spektakulärer, dafür hat man keinen Strand. Entscheidung ist also angesagt. Wir haben es nicht bereut und waren sehr zufrieden.
August 2013
Badeurlaub
01.08.2013
Gästebewertung:
4.1 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Sehr freundliches Personal, tolle Lage.
  • Lage
    Ideale Lage: Kombination Strand - Pool
  • Preis Leistung / Fazit
    Ideale Lage, gutes Essen, sehr freundliches Personal: Empfehlenswert! Gerne wieder. Wir empfehlen Halbpension mitzubuchen: Vergleichsweise geringer Aufpreis, tolles 4-gängiges Auswahlmenü im hoteleigenen Restaurant La Pergola. Die Getränke sind aber eher teuer. Wir haben zum Schlummertrunk gerne "Dorians Pub" an der Hauptstraße von Perissa, gegenüber der Bushaltestelle aufgesucht. Halbe Preise, sehr nette, familiäre Atmosphäre. War ein toller Kurzurlaub auf Santorin. Die angebotenen Ausflüge, vor allem die Caldera-Kreuzfahrt unbedingt mitmachen!
Unsere Meinung
Badeurlaub
01.05.2013
Gästebewertung:
4.2 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Sehr sauberes Hotel mit freundlichem, kompetenten Personal.Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe fehlen allerdings fast gänzlich.Die Strandpromenade könnte man etwas vom Verkehr beruhigen!Tipp: Prima Tavernen in der Nähe, deshalb nur mit Frühstück buchen.
Sehr schönes Hotel direkt am Strand. Trotz Saisonende sehr guter Service.
Badeurlaub
01.10.2012
Gästebewertung:
4 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Hotel ist sehr zu empfehlen. Ohne Auto ist liegt man evtl. etwas abseits, für Erholung allerdings optimal. Ganzes Hotel mit WiFi gut versorgt. Saison war jetzt allerdings ab 15. Okt. zu Ende. Wer viel Unterhaltung zu dieser Zeit sucht, muss sich einen anderen Reise-Zeitraum aussuchen.
Santorini 2011 Perissa Hotel Veggera
Badeurlaub
01.10.2011
Gästebewertung:
4.4 / 5.0
  • Zimmer
    Bad war sehr klein, kein Duschvorhang / Kabine vorhandenSeifenspender defektSauberkeit in Ordnung
  • Preis Leistung / Fazit
    1. Oktober - Woche 2011: herrliches Wetter tags ~ 30° - abends / nachts/ morgens immer über 20°2 Tage sehr kräftiger WindAusflüge nach Thira (Fira) und Oia (ia) sind empfehlendswertSonnenuntergang in der Caldera mit Boot sehr schön (Preis / Leistung zu teuer 50,-)
Hotel gut, Umgebung schlecht
Badeurlaub
01.07.2010
Gästebewertung:
3.9 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel ist sehr gut, Service im Hotel ebenso sehr gut, Frühstück nicht so gut, Größe passend
  • Lage
    Die Umgebung ist viel zu laut, besonders einheimische Zweiradfahrzeuge mit anscheinend offiziell genehmigten lauten Motor/Auspuff waren unerträglich, Strassenverkehr innerorts sehr gefährlich für Fussgänger!Riesengroße Bauruine mit Müllhalde gleich neben unserem Hotel war ebenfalls eine Zumutung. Zusätzliche Kosten für Strand und Liegestuhlbenutzung waren lässtig!
  • Service
    Freundlich, hilfsbereit, kompetent
  • Gastronomie
    Frühstück war sehr einfach! Es fehltre mehr Obst und mehr Varianten an Serialien. Saft zum Frühstück war zu wässrig! Fruchtsaftvarianten hatten gefehlt.Poolbar war ok!
  • Sport / Wellness
    Pool war sehr gut, keine weiteren Angaben bzgl. Sport und Unterhaltung
Sehr erfreuliches und empfehlenswertes Hotel
Badeurlaub
01.06.2010
Gästebewertung:
4.6 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Ich war mit einer Freundin nach vielen vorangegangenen Santorini-Aufenthalten erstmals für 1 Woche im Hotel Kouros in Perissa. Alles hat gepaßt in dieser kleinen, durchaus geschmackvoll gestalteten Anlage. Unser Zimmer war geräumig, alles war sauber und gepflegt, die Angestellten zuvorkommend und freundlich. Beim Frühstücksbuffet ist eine aufmerksame und angenehme junge Frau, die ihre Arbeit mit Freude zu machen scheint.Auch in der Nacht war es angenehm ruhig, nur leider haben einige Urlauber aus Deutschland so manche Nächte durchgeredet im Innenhof. Dafür kann aber das Hotel nichts.Unsere Sonderwünsche, wie z.B. getrennte Betten, NR Zimmer wurden berücksichtigt.Wir werden sicher dieses Hotel wieder buchen und ich kann es zu 100 % weiterempfehlen. Unsere Woche dort war einmalig schön und erfreulich.Die Schönheit und Einzigartigkeit der Insel brauch ich ja nicht eigens beschreiben. Wer schon einmal dort war, weiß um die atemberaubenden und unvergeßlichen Ausblicke und Schönheiten dieses Ortes.
  • Lage
    Die Lage ist gut. Sogar im lebhaften Perissa war es unerwartet ruhig in der Nacht. Die Lage ist ideal, nur kurze Entfernung zum Strand, so wie auch in den Ort oder zur Bushaltestelle.Wir hatten ein Auto. Parkplatz war genügend in der Umgebung.Die Bauruinen in der Nähe sind überall in Griechenland ähnlich, man muß sie einfach ausblenden.Ob der Strand in dieser Gegend heuer ok war, weiß ich nicht, weil wir nur in Perivolos gebadet haben. Erfahrungsgemäß ist es im Juni in Perissa noch gut, im August, wenn der Sand weggespült ist, kann es auf den Felsen sehr rutschig sein.Bars, Restaurants, Geschäfte sind genug in der Umgebung. Wir sind täglich am Abend nach Fira gefahren ins "Kaperi", weil man wohl kaum wo besser essen kann als dort.Da wir ein Auto hatten, weiß ich nichts über Preise für Busse und Taxis, aber das ist alles erschwinglich.
  • Service
    Wie schon oben erwähnt, war das Personal einmalig, zuvorkommend, freundlich, hilfsbereit und kompetent mit sehr guten Englischkenntnissen.Besonders die Dame beim Frühstücksbuffet, das auf der Dachterasse angeboten wird, ist sehr bemüht.Die Zimmer waren sauber, täglich frische Handtücher.Auch an der Reception war das Personal sehr zuvorkommend und freundlich.
  • Gastronomie
    Auch schon erwähnt- für Griechenland -gutes Frühstück und ausgezeichnete, umsichtige Bedienung.
  • Sport / Wellness
    Den Pool haben wir nicht benützt. Hat aber einladend ausgeschaut.Handtücher gabs offenbar für den Pool, auf Anfrage auch für den Strand.
  • Zimmer
    Unser Zimmer war geräumig, hat neu und sauber gewirkt. Es gab einige Fenster, einen netten Balkon, angrenzend an ein weiteres Zimmer. Der Kasten war nicht extra groß, wir haben uns aber schon arrangieren können. Das Badezimmer war auch ok, hatte ein Fenster und es hat alles bestens funktioniert.
  • Preis Leistung / Fazit
    Ich habe manche Erfahrungen bzgl. Strand, Restaurants, usw. schon aufgeschrieben.Baden würde ich lieber in Perivolos, dort reicht der Sand weiter ins Meer. Das ist zum Hineingehen wesentlich angenehmer.Ein Museumsbesuch in Fira lohnt sich sehr. Da Akrotiri immer noch geschlossen ist, sind viele höchst interessante Dinge dort ausgestellt.Oia und Fira und so manche Orte dazwischen bieten zu verschiedenen Tageszeiten wunderschöne Ausblicke und Eindrücke. Zudem gibt es so manche kleine Plätze und Orte überall auf der Insel zu entdecken, auch, wenn man schon jahrelang nach Santorini fährt..Nicht so toll habe ich persönlich die entsetzlich lauten Bars entlang der Stranddpromenade in Perissa gefunden. Man bekommt schon beim Vorbeifahren beinahe einen Gehörschaden. Ich fahre zweimal jährlich auf die Insel und finde es im Juni am allerschönsten, weil die Tage so lang sind, alles noch sauber und neu und ausgeruht wirkt und die Temperatur angenehmer ist als im August. Auch ist bedeutend weniger los, vor allem auf der Straße. Auch blüht noch einiges.Aber auch im August ist es gut, dort zu sein, wenns bei uns schon herbstlich wird und es dort sommerliche Temperaturen gibt.Den Wind, der manchmal ganz heftig bläst, muß man mögen. Wenn das Meer nicht allzu aufgepeitscht ist, finde ich diese Naturgewalt schön.
Eine ruhige Anlage auf einer sehenswerten Insel
Badeurlaub
01.09.2009
Gästebewertung:
3.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Ein kleine Anlage mit flachen Bauten, gut zum entspannen.
  • Lage
    Das Hotel lag in Strandnähe, allerdinngs war die umgebung verwildert.
  • Service
    Das Personal war aufmerksam, wenige Deutschkenntnisse vorhanden, Englisch ist von Vorteil.
  • Gastronomie
    Das Frühstück war in Buffetform, Getränke wurden am Tisch serviert.
  • Sport / Wellness
    Die Anlage ist sehr klein und ruhig, keine Animation. Animation und Sportangebote am Strand.
  • Zimmer
    Zimmer mit kleiner Küchenecke und das Badezimmer war zu klein, hatte allerdings eine Badewanne.
  • Preis Leistung / Fazit
    Die Insel Santorini sollte man besichtigen und sich die reginalen Vulkane anschauen.