Urlaub Capaccio

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Capaccio – Die beliebtesten 15 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Paestum Inn Beach Resort Capaccio, Kalabrien, Italien
2.
Hotel Villa Rita Capaccio, Kalabrien, Italien
3.
Taverna dei Re Capaccio, Kalabrien, Italien
5.
Villa Alessia Capaccio, Kalabrien, Italien
6.
Meridiana - Paestum Capaccio, Kalabrien, Italien
7.
Residence Flora Capaccio, Kalabrien, Italien
8.
Ariston Capaccio, Kalabrien, Italien
9.
Casale Giancesare Capaccio, Kalabrien, Italien
10.
Borgo la Pietraia Capaccio, Kalabrien, Italien
Es sehen sich gerade 23 Personen Reisen nach Kalabrien an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Capaccio

01.09.2012 Schönes Hotel im Süden Italiens Sonstiger Aufenthalt Paar
4,8
Lage ca. 300 m zum Hoteleigenen Strand (sehr fein und sauber). Schöner Pool 25 x 15 m. Verkehrsanbindung kann ich nicht beurteilen, da wir alles selbst mit den Auto erfahren haben. Lage für Ausflüge Amalfi, Vesuv, Pompej etc. für Autotouristen gut.
Service Personal sehr freundlich und viele sprechen deutsch.
Zimmer Zimmer in sehr guten Zustand mit schönen Balkon. Ausstattung sogar mit Badewanne.
Preis Leistung / Fazit Sehr schönes ruhig gelegenes Hotel. Auto ist empfehlenswert, auch wenn ab Hotel Ausflüge angeboten werden. Wer nur Urlaub am Pool und oder Strand möchte ist dort bestens aufgehoben.
01.08.2011 Genau richtig für einen entspannten Badeurlaub Badeurlaub Familie
3,6
Allgemein / Hotel Das Hotel war schön sauber und das Personal sehr freundlich und aufmerksam. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig. Den Siwimming-Pool hinter dem Haus, der sehr groß war, hatten wir oft für uns alleine und unsere Kinder haben es genossen. Die Lage zum Strand ist sehr angenehm, da man wirklich nur über die Straße und ein kleines Stück durch den Pinienwald gehen muss und schon erreicht man den Privatstrand. Besonders positiv fanden wir, dass die Liegen und Sonnenschirme nicht zu dicht aneinander gestellt waren. Man hatte genug Platz. Das Meer war wurnderschön. Sehr angenehm war auch, dass es sich bei den Gästen nur um deutsche und italienische Urlauber handelte, viele Familen und es herrschte eine familiäre Atmospäre. Die Eingangshalle könnte ein wenig modernisiert werden.
Service Fast alle Mitarbeiter konnten Deutsch.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hat uns allen sehr gut gefallen, wir möchten gerne nochmals herkommen. Die Atmosphäre war familiär und das Personal nett und hilfsbereit. Alles war sehr unkompliziert.
01.08.2010 Ruhiger Strandurlaub in der Nähe von Paestum Badeurlaub Paar
3,8
Allgemein / Hotel Etwas älteres, jedoch gut renoviertes 3-stöckiges Hotel. Leider ist auch von der 3. Stockwerk wo wir untergebracht waren vom Balkon aus kein Meerblick möglich, da der Hotel vom Strand durch ein, ansonsten wunderschönen, Kiefernwäldchen verdeckt ist. Hauptsächlich Italiener aber auch viele Deutsche und einige andere Europäer.
Lage Super Strandlage, etwa 10 min. durch schönes Kiefernwald zum Hoteleigenen Strand. Paestum mit antiken griechischen und römischen Tempeln mit dem Auto in 10 min. erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten gibt es im benachbarten Dorfkern (15 min zu Fuss), wo auch andere Hotels, Pensionen, etc. sich befinden.
Service Nicht immer freundliches Personal an der Rezeption. Verständigungsprobleme teilweise auch in englisch! Teilweise wird besser deutsch verstanden, ist aber alles sehr davon abhängig wer gerade an der Rezeption steht.
Gastronomie Reichhaltiges Frühstück, jedoch keine Abwechslung in der Woche-jeden Tag das gleiche. Müsli, frische Früchte, Säfte, verscheidene Bröttchen und Brote. Für italienische verhältnisse aber völlig o.k. Abendessen ebenfalls reichhaltig. Man wählt zwischen 6 Gerichten 2 Gänge (1 und 2 Gang), darf sich aber jederzeit auch am Buffet bedienen. Man muss aber immer pünktlich um 18.30 (Abendessenanfang) am Buffet stehen, falls man die besten Speisen haben will. Ansonsten wird es schnell vergriffen und es bleiben nur einfache Speisen übrig. Ergänzt wird das Vergriffene nur sehr selten. Auch hatte man das Gefühl, daß übriggebliebene Essen vom Vortag, bzw. Mittag sich abends am Buffet wiederfand. Ansonsten hat es eigentlich gut geschmeckt. Restaurant war sauber, teilweise war es aber an unsreren Tisch wegen vielen vorbeilaufenden Kellnern etwas hektisch.
Sport / Wellness Ein großes Pool, 2 Tennisplätze, 1 Tischtennistisch waren vorhanden, jedoch von uns nicht weiterbeachtet (das Meer war ja in der Nähe!). Am sauberen, flachen Sandstrand hatte man pro gebuchten Zimmer je 1 Sonnenschirm und 2 Liegen, wobei die zweite Liege eher einem Stuhl glich, weitere Liegen kosteten je 3 euro pro Tag. Animationprogramm am Strand jeden morgen- Stretching am Strand, dannach Waasergymnastik im Meer. Je länger man aber hier Urlaub macht, desto mehr stört das einen. Jeden Tag das gleiche 45 minutige Rituall, Animateure sprechen nur italienisch und sind sehr laut-für ruhesuchende, die einfach nur sich sonnen und baden möchten nicht umbedingt das richtige. Den Kindern kann es aber durchaus Spass bereiten. Nachmittags war es aber mit der Animation zum Glück vorbei, dafür kamen viele Hotelfremde Italiener, die irgendwie sich gegenseitig alle kannten und sich in Gruppen laut unterhielten. Je nach Liegeplatz (alle durchnummeriert, man könnte aber je nach Verfügbarkeit Plätze bei Aufsicht tauschen- was sehr lustig war, da Fremdsprachenkentnisse bei denen überhaupt nicht vorhanden waren) war es dann mit der Ruhe vorbei. Viele afrikanische Händler am Strand, jedoch, zum Glück, nicht zu sehr Aufdringliche. Zu Aufdringliche (Roma mit Kindern und Musikinstrumenten) wurden von der Aufsicht vertrieben.
Zimmer Saubere große Zimmer mit gutfunktionierender Klimaanlage, die man individuell einstellen könnte und die auch dringlichst gebraucht wurde und dementsprechend 24 h durchgehend lief. Ohne Klimaanlage wäre es nicht auszuhalten gewesen-feuchte Hitze auch nachts, wie im Regenwald. An manchen Abenden hatte das Verlassen des Hotels aufgrund von Hitze auch in leichter Kleidung keinen Spaß bereitet. Deswegen haben wir den Balkon nur zum Trocknen von Strandtüchern benutzt .Tagtägliche und gute Zimmerreinigung, kostenloser Safe, TV nur mit 1 deutschen, öffentlich-rechtlichen Kanal
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswert für Leute, die sich einfach am guten Sandstrand relaxen möchten, ohne Abends großartig ausgehen zu müssen- in der Nähe keine Ausgehlokale! Für Kulturinteressierte ist der besuch von Paestum mit antiken Tempeln sehr zu empfehlen.
01.07.2012 Kommen gerne wieder Badeurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Angenehme Zimmer, freundliches Personal, tolle Kueche, gute Lage zum Strand, guter Service
Preis Leistung / Fazit Sehr gutes Preis-Leistungsverhaeltnis, Mietwagen empfehlenswert, lohneswerte Ausflüge nach Agropoli und ins Cilento und in den Sueden. Wenig deutsche Gaeste. Museum Paestum unbedingt besuchen. Regionaler Bueffel Mozzarella vor Ort.
01.10.2010 Sehr abgelegenes Hotel Sonstiger Aufenthalt Paar
3,8
Allgemein / Hotel Das Hotel kann man nur mit Auto empfehlen. Der Strand ist schön nah (5Min zu Fuß) und schön zum Schwimmen und Sandburgen bauen. Das Hotel ist sauber, die Zimmer sehr schön, ebenfalls sauber. Das Früstück ist für 4 Sterne viel zu einfach (1Sorte Cornflakes, 3 Sorten Joghurt, Fruchtcocktail aus der Dose, Wasser, 2 Sorten Saft, Eier,Toast, Brot, Brötchen, 2 Sorten Frische Wurst, 1 Sorte frischen Käse,die in italien üblichen süße Torten abgepackt: Nutella ,Marmelade, Honig, Butter
Lage Hotel liegt nicht im Zenrum - man braucht für alles ein Auto - außer zum Strand, der ist in 5 Min durch einen kleinen Kiefernwald zu erreichen. Es gibt in einer Entfernung von ca 5 Min mit dem Auto Retsaurants, Bars und kleine Einkaufsmöglichkeiten
Service Das Personal ist unauffällig, an der Rezeption spricht man deutsch - alle waren freundlich bemüht, alle Wünsche wurden erfüllt
Gastronomie Das Frühstücksbuffet (siehe oben) ist für 4 Sterne zu langweilig
Sport / Wellness Wir waren nur am STrand und haben die Möglichkeiten des Hotels nicht genutzt - die anderen Gäste auch nicht.... Der Strand hat eigentlich eine Strandbar, die wurde aber vom Blitz getroffen und ist abgebrannt - keine Ahnung was dort geboten wurde, aber der Strand war sonst sauber.
Zimmer Das Zimmer ist klasse und das Beste am ganzen Hotel.
Preis Leistung / Fazit Nur mit Auto zu empfehlen, für Strandurlaub ok, aber ansonsten ist da nix los, 4Sterne n ur für das Zimmer - das Hotel mit allem drum und dran hat sie nicht verdient! ABER: der Preis war auch günstig und von daher würde ich Sgen: Preis/Leistung:OK
01.08.2009 Wunderbar Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Das Hotel ist von überschaubarer Größe, die Zimmer sind angenehm sauber, das Hotel ist in gutem Zustand. Die Architektur ist nicht überwältigend, aber im Innenbereich ist alles total super. Frühstück war völlig ausreichend, Abendessen war mir persönlich öfter zu viel aber sehr gut. Viele italienische Gäste, was mich positiv überrascht hat. Sehr kinderfreundlich (wie alle Italiener). Das Personal war zum Teil wirklich sehr freundlich und bemühte sich. Die meisten Bediensteten konnten aber nicht der deutschen Sprache mächtig. Es wäre von Vorteil etwas italienisch zu sprechen.
Lage Die Transferzeit zum Flughafen betrug ca. 1 Stunde, dies ist aber immer vom derzeitigen Verkehr abhängig. Ausflugsmöglichkeiten sind ausreichend. Bahn fährt direkt in der Ortschaft ab. Einige Ziele sind mit dem Fahrrad (kann man sich im Hotel ausleihen) zu erreichen. Es gibt einige Büffelfarmen direkt in der Ortschaft. Die Nähe zum Strand ist toll.
Service Check-In verlief problemlos, da die Dame an der Rezeption (Marisa) sehr gut deutsch gesprochen hat. Zimmer waren sehr sauber. Beschwerden gab es keine von meiner Seite. Shuttle-Service verlief problemlos. Das Personal war zum Teil sehr freundlich.
Gastronomie Es gab im Hotel 2 Restaurants, Bar. Alles war schön sauber, Buffet war angenehm. Küche landestypisch.
Sport / Wellness Wasser und Strand waren sehr sauber. Meer ist sehr flach, man kann angenehm ins Wasser gehen. Wasser klar, man kann bis zum Grund sehen.
Zimmer Die Zimmer sind wirklich so, wie sie im Prospekt dargestellt werden. Zimmer sind sauber, Zustand entsprechend gut. Möblierung ist schön. Jedes Zimmer hat Klimaanlage, welche man zum Teil wirklich benötigt. Safe, Minikühlschrank, Telefon alles vorhanden. Betten super bequem. Sauberkeit von DU/WC war in Ordnung. Hotel ist z. T. etwas hellhörig, aber ich empfand es nicht als störend. Handtücher werden je nach Wunsch gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Dieses Hotel ist wirklich weiter zu empfehlen. Wir werden nächstes Jahr wieder das Le Palme besuchen.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.