Urlaub Capaccio

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Capaccio - Die beliebtesten 15 Urlaubsangebote

1.
Ariston Capaccio, Kalabrien, Italien
2.
Hotel Villa Rita Capaccio, Kalabrien, Italien
3.
Villa Alessia Capaccio, Kalabrien, Italien
4.
Meridiana - Paestum Capaccio, Kalabrien, Italien
5.
Residence Flora Capaccio, Kalabrien, Italien
6.
Casale Giancesare Capaccio, Kalabrien, Italien
7.
Borgo la Pietraia Capaccio, Kalabrien, Italien
8.
Sogaris Capaccio, Kalabrien, Italien
10.
Cristallo Paestum Capaccio, Kalabrien, Italien
Es sehen sich gerade 30 Personen Reisen nach Kalabrien an.
Seite

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Capaccio

01.09.2012 Schönes Hotel im Süden Italiens Sonstiger Aufenthalt Paar
4,8
Lage ca. 300 m zum Hoteleigenen Strand (sehr fein und sauber). Schöner Pool 25 x 15 m. Verkehrsanbindung kann ich nicht beurteilen, da wir alles selbst mit den Auto erfahren haben. Lage für Ausflüge Amalfi, Vesuv, Pompej etc. für Autotouristen gut.
Service Personal sehr freundlich und viele sprechen deutsch.
Zimmer Zimmer in sehr guten Zustand mit schönen Balkon. Ausstattung sogar mit Badewanne.
Preis Leistung / Fazit Sehr schönes ruhig gelegenes Hotel. Auto ist empfehlenswert, auch wenn ab Hotel Ausflüge angeboten werden. Wer nur Urlaub am Pool und oder Strand möchte ist dort bestens aufgehoben.
01.08.2011 Genau richtig für einen entspannten Badeurlaub Badeurlaub Familie
3,6
Allgemein / Hotel Das Hotel war schön sauber und das Personal sehr freundlich und aufmerksam. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig. Den Siwimming-Pool hinter dem Haus, der sehr groß war, hatten wir oft für uns alleine und unsere Kinder haben es genossen. Die Lage zum Strand ist sehr angenehm, da man wirklich nur über die Straße und ein kleines Stück durch den Pinienwald gehen muss und schon erreicht man den Privatstrand. Besonders positiv fanden wir, dass die Liegen und Sonnenschirme nicht zu dicht aneinander gestellt waren. Man hatte genug Platz. Das Meer war wurnderschön. Sehr angenehm war auch, dass es sich bei den Gästen nur um deutsche und italienische Urlauber handelte, viele Familen und es herrschte eine familiäre Atmospäre. Die Eingangshalle könnte ein wenig modernisiert werden.
Service Fast alle Mitarbeiter konnten Deutsch.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hat uns allen sehr gut gefallen, wir möchten gerne nochmals herkommen. Die Atmosphäre war familiär und das Personal nett und hilfsbereit. Alles war sehr unkompliziert.
01.08.2010 Ruhiger Strandurlaub in der Nähe von Paestum Badeurlaub Paar
3,8
Allgemein / Hotel Etwas älteres, jedoch gut renoviertes 3-stöckiges Hotel. Leider ist auch von der 3. Stockwerk wo wir untergebracht waren vom Balkon aus kein Meerblick möglich, da der Hotel vom Strand durch ein, ansonsten wunderschönen, Kiefernwäldchen verdeckt ist. Hauptsächlich Italiener aber auch viele Deutsche und einige andere Europäer.
Lage Super Strandlage, etwa 10 min. durch schönes Kiefernwald zum Hoteleigenen Strand. Paestum mit antiken griechischen und römischen Tempeln mit dem Auto in 10 min. erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten gibt es im benachbarten Dorfkern (15 min zu Fuss), wo auch andere Hotels, Pensionen, etc. sich befinden.
Service Nicht immer freundliches Personal an der Rezeption. Verständigungsprobleme teilweise auch in englisch! Teilweise wird besser deutsch verstanden, ist aber alles sehr davon abhängig wer gerade an der Rezeption steht.
Gastronomie Reichhaltiges Frühstück, jedoch keine Abwechslung in der Woche-jeden Tag das gleiche. Müsli, frische Früchte, Säfte, verscheidene Bröttchen und Brote. Für italienische verhältnisse aber völlig o.k. Abendessen ebenfalls reichhaltig. Man wählt zwischen 6 Gerichten 2 Gänge (1 und 2 Gang), darf sich aber jederzeit auch am Buffet bedienen. Man muss aber immer pünktlich um 18.30 (Abendessenanfang) am Buffet stehen, falls man die besten Speisen haben will. Ansonsten wird es schnell vergriffen und es bleiben nur einfache Speisen übrig. Ergänzt wird das Vergriffene nur sehr selten. Auch hatte man das Gefühl, daß übriggebliebene Essen vom Vortag, bzw. Mittag sich abends am Buffet wiederfand. Ansonsten hat es eigentlich gut geschmeckt. Restaurant war sauber, teilweise war es aber an unsreren Tisch wegen vielen vorbeilaufenden Kellnern etwas hektisch.
Sport / Wellness Ein großes Pool, 2 Tennisplätze, 1 Tischtennistisch waren vorhanden, jedoch von uns nicht weiterbeachtet (das Meer war ja in der Nähe!). Am sauberen, flachen Sandstrand hatte man pro gebuchten Zimmer je 1 Sonnenschirm und 2 Liegen, wobei die zweite Liege eher einem Stuhl glich, weitere Liegen kosteten je 3 euro pro Tag. Animationprogramm am Strand jeden morgen- Stretching am Strand, dannach Waasergymnastik im Meer. Je länger man aber hier Urlaub macht, desto mehr stört das einen. Jeden Tag das gleiche 45 minutige Rituall, Animateure sprechen nur italienisch und sind sehr laut-für ruhesuchende, die einfach nur sich sonnen und baden möchten nicht umbedingt das richtige. Den Kindern kann es aber durchaus Spass bereiten. Nachmittags war es aber mit der Animation zum Glück vorbei, dafür kamen viele Hotelfremde Italiener, die irgendwie sich gegenseitig alle kannten und sich in Gruppen laut unterhielten. Je nach Liegeplatz (alle durchnummeriert, man könnte aber je nach Verfügbarkeit Plätze bei Aufsicht tauschen- was sehr lustig war, da Fremdsprachenkentnisse bei denen überhaupt nicht vorhanden waren) war es dann mit der Ruhe vorbei. Viele afrikanische Händler am Strand, jedoch, zum Glück, nicht zu sehr Aufdringliche. Zu Aufdringliche (Roma mit Kindern und Musikinstrumenten) wurden von der Aufsicht vertrieben.
Zimmer Saubere große Zimmer mit gutfunktionierender Klimaanlage, die man individuell einstellen könnte und die auch dringlichst gebraucht wurde und dementsprechend 24 h durchgehend lief. Ohne Klimaanlage wäre es nicht auszuhalten gewesen-feuchte Hitze auch nachts, wie im Regenwald. An manchen Abenden hatte das Verlassen des Hotels aufgrund von Hitze auch in leichter Kleidung keinen Spaß bereitet. Deswegen haben wir den Balkon nur zum Trocknen von Strandtüchern benutzt .Tagtägliche und gute Zimmerreinigung, kostenloser Safe, TV nur mit 1 deutschen, öffentlich-rechtlichen Kanal
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswert für Leute, die sich einfach am guten Sandstrand relaxen möchten, ohne Abends großartig ausgehen zu müssen- in der Nähe keine Ausgehlokale! Für Kulturinteressierte ist der besuch von Paestum mit antiken Tempeln sehr zu empfehlen.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.