Urlaub Capo Vaticano

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Capo Vaticano – Die beliebtesten 23 Urlaubsangebote

    • Preis p.P.
1.
Hotel Residence Sciaron Capo Vaticano, Kalabrien, Italien
2.
L´Arcobaleno Resort Capo Vaticano, Kalabrien, Italien
3.
Villaggio Stromboli & Hotel Stromboli Capo Vaticano, Kalabrien, Italien
4.
Residence Hotel La Taverna Capo Vaticano, Kalabrien, Italien
5.
La Bussola Capo Vaticano, Kalabrien, Italien
6.
Baia Del Capo Capo Vaticano, Kalabrien, Italien
7.
Marinella Capo Vaticano, Kalabrien, Italien
8.
Grotticelle Hotel Capo Vaticano, Kalabrien, Italien
9.
Residence Esmeraldo Capo Vaticano, Kalabrien, Italien
10.
Hotel Tropis Wellness & Beauty Capo Vaticano, Kalabrien, Italien
Es sehen sich gerade 23 Personen Reisen nach Kalabrien an.
Seite

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Capo Vaticano

15.10.2015 Nie wieder in dieses Hotel Badeurlaub -
1,6
Allgemein / Hotel Bei einem 3 Sterne Hotel in Kalabrien kann man kein Luxushotel erwarten. Das ist natürlich klar. Dieses Hotel ist aber unter Beachtung des Preis /Leistungsverhältnisses so schlecht, dass man es nicht weiterempfehlen kann. Wenn man "Urlaub" machen möchte, sollte man dieses Hotel nicht buchen.
Lage Das Hotel liegt an der Straße von Tropea zum Capo Vaticano, das man in 15 Minuten zu Fuß erreichen kann . Entfernung zum Strand ca 1 km stark abfallend/ansteigend. In der Nähe gibt es einen kleinen "Supermarkt" , eine Eisdiele und 3 oder vier Restaurants. Ansonsten keine Geschäfte oder Sehenswertes. "Tote Hose". Der Bus geht mehrmals am Tag nach Tropea unweit vom Hotel entfernt ist die Haltestelle. Zugverbindung gibt es auch früh am Morgen und am Abend. Bahnhof weiter entfernt.
Service Insgesamt durchschnittlicher Service. Das Personal im Restaurant war freundlich und lustig aber kein Wort Deutsch oder Englisch. Lediglich der Animateur und eine Dame an der Rezeption sprachen Deutsch. Reklamationen wurden entgegengenommen aber es passierte meist nichts. Zimmerreinigung täglich aber nicht besonders gründlich. Shutllebus zum Strand mehrmals am Tag mit längeren Wartezeiten.
Gastronomie Wir hatten Halbpension. Es gab ein 3 Gänge Menü und ein Beilagenbuffet. Auswahl der Vorspeise und des Hauptganges musste bei Frühstück gewählt werden. Die Auswahl war begrenzt, Qualität insgesamt ok aber nicht besonders. Die Nachspeise war meist ein Pfirsich oder ein Stück Melone. Einmal in der Woche gab es ein kalabresisches Buffet. Das war noch das Beste. Beim Frühstück gab es so etwas ähnliches wie Brötchen. ziemlich hart und trocken. Dazu Käse und Salami und Marmelade und einfache Kuchenstücke. Ätzend waren die Warteschlangen an einem einzigen Kaffeeautomaten, der nicht richtig funktionierte.
Sport / Wellness Es gab einen Animateur, der sich sehr bemühte gute Laune zu verbreiten. Er hat am und im Pool Gymnastik angeboten und mit den Gästen auch Tischtennis gespielt. Am Abend hat er Disco gemacht und die Gäste zum Mitmachen animiert, was meist ganz gut gelang. Der Mann war sehr engagiert und hat sich angemessen um die Gäste gekümmert. Die Poolanlage war eigentlich das Beste am Hotel.
Zimmer Die Unterbringung ist extrem schlecht. Kleine Zimmer mit Abstellkammercharakterisik. ohne zweckmäßige Einrichtung. Verschiedene Mitbewohner von Stechmücken, über Würmer und Ameisen bis hin zu den Gekkos. Schlechte Betten. Keine funktionierenden Fliegengitter. Dusche und WC ein Bereich (ekliger Duschvorhang) Nach dem duschen steht alles unter Wasser. Hier kann sich kein normaler Mitteleuropäer wohl fühlen. So etwas sollte man nicht für 3 Sterne anbieten. Auch nicht in Kalabrien. Diese miese Unterbringung "versaut" einem die ganze Urlaubsstimmung. Ich kann daher nur von diesem Hotel abraten.
Preis Leistung / Fazit Poolanlage ist ok. Personal trotz mangelnder Sprachkenntnisse ebenfalls ok weil freundlich. Die Unterbringung ist aber so miserabel, daß einem die ganze Urlaubsfreude genommen wird. Wer möchte schon in seinem Urlaub in einer Abstellkammer wohnen. Daher auch unter Beachtung des Preis-, Leistungsverhältnis keine Weiterempfehlung für dieses Hotel.
12.10.2015 Ein Traum mit Abstrichen Badeurlaub -
2,9
Allgemein / Hotel Es ist eine wunderschöne Hotelanlage! Alles ist im mediterranen Stil angelegt. Recht klein, und wirklich schön gemacht!
Lage Die Lage ist schon etwas abseits. Die Umgebung und die Aussicht sind wunderschön.
Service Der Service könnte wirklich besser sein. Das Personal ist sehr unmotiviert! Die Ausnahme bildet die Chefin des Hauses, die stets immer sehr bemüht war.
Gastronomie Das Essen war oft lieblos zubereitet, meistens geschmacklich gut! Allerdings haben die Touristen dem Buffet auch keine Möglichkeit gegeben. Manchmal meint man es komme bald ein Krieg!
Sport / Wellness Wir waren im September dort, da gab es weder Sport noch Unterhaltung am Pool.
Zimmer Das Zimmer war zweckmäßig eingerichtet. Das Bad war sehr groß , also ausreichend zur Benutzung von 2 Personen gleichzeitig. Die Betten waren leider sehr hart.
Preis Leistung / Fazit Wer Italien mag und die Ruhe liebt , ist dort sicher gut aufgehoben! Abstriche machen wir am Service des Hotelpersonals und das uns das Bett wirklich einfach zu hart war. Aber sonst einfach top!
16.09.2015 Für den Preis attraktives Hotel Badeurlaub -
2,6
Allgemein / Hotel Das Zimmer war sehr schlecht. Badezimmer Duschen, Toilette und Waschen konnte man in einem Durchgang erledigen, da die Dusche fast über der Toilette war. Nur ein Duschabfluss, aber keine Wanne. Das Frühstück war schlecht. Automatenkaffee für mich ungeniessbar. Brot wie üblich in Italien. Käse und Salami und schinken immer das gleiche. Abendessen 2 Gänge war gut.
Lage Etwa 700 Meter vom Strand. Es hatte einen Shuttlebus gut betrieben.
Service Der Service war O.K.
Gastronomie Frühstück schlecht, Abendessen gut,
Zimmer Zimmer war sehr schlecht. Einzig das Bett und die Matratze waren i.O.
Preis Leistung / Fazit Das Zimmer war sehr schlecht. Frühstück schlecht, Abendessen gut. Strand war super, Shuttlebus super. Poolbereich war gut. Im Allgemeinen ein einfaches, aber gutes 3 Sterne Hotel für Italien, aber vom Zimmer her eher im 2 Sterne Bereich.
10.07.2015 Toller Bade-und Erlebnisurlaub Badeurlaub -
4,4
Preis Leistung / Fazit Das Personal war sehr freundlich und hielfsbereit. Wir waren ende Juni das Wetter war super und das Wasser war auch schon schön warm. Was für uns negativ war, ist der viele Müll in der schönen Natur, aber im Hotel und auch am Strand war es sauber.
22.05.2015 Faszinierender Urlaub Badeurlaub -
3,9
Preis Leistung / Fazit Wohlfühlhotel mit leckerer kalabrischen Küche! Sauberer Strand per Shuttle erreichbar(kostenlos)!Alles kann man erfragen, am besten ein wenig Landessprache üben, tolle Außenanlage, saubere Zimmer! Personal ist immer hilfsbereit!
09.10.2015 Gerne wieder ! Badeurlaub -
3,7
Preis Leistung / Fazit Das Preis-/Leistungsverhältnis ist spitze. Wir hätten nicht erwartet, eine so gut gepflegte Anlage vorzufinden. Unaufdringliche und familäre Animation. Wir haben die Ruhe genossen. Das Essen war immer lecker und abwechslungsreich. Selbst das Frühstück ist für südländische Verhältnisse mehr als ausreichend.
06.10.2015 Schöner Badeurlaub Badeurlaub -
2,9
Allgemein / Hotel kleine, familiäre, schöne, gemütliche Anlage. Scheinbar frisch gestrichten, schön in weiß. Bei der Ankunft kam uns das Zimmer etwas muffelig vor. Wahrscheinlich waren nach dem Winter noch nicht viele Bewohner darin.
Lage Zum Strand nur mit Auto möglich. Aber es gab eine Shuttle-Service mehrmals täglich.
Preis Leistung / Fazit Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Gepflegte, familiäre Anlage. Personal sollte besser Deutsch sprechen. Aber trotzdem sehr freundlich. Lage abseits, aber dafür einen schönen Blick über das Meer. Ohne Auto ist man verloren.
13.08.2015 Schönes Kalabrien Badeurlaub -
4,8
Preis Leistung / Fazit Ein sehr gutes Hotel mit sehr nettem Personal. Der Strandabschnitt der Anlage ist sehr schön. Mit dem Bus-Shuttle des Hotels kommt man auch sehr gut dorthin. Das Frühstück war klasse und reichlich. Sehr zu empfehlen !
02.07.2015 Entspannender Urlaub für wenig Geld Badeurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Das Hotel macht, für diese Sternekategorie, einen sehr gepflegten und ordentlichen Eindruck. Es war alles sauber und die Zimmer wurden täglich gereinigt. Alle waren sehr freundlich. Es ist jedoch zu beachten, dass nur sehr wenige Mitarbeiter deutsch sprechen und die Anderen auch nur sehr wenige Englisch-, Italienischkenntnisse sind im Allgemeinen für die ganze Region empfehlenswert. Auch die Mehrzahl der Gäste kam aus Italien.
Lage Das Hotel liegt etwas unterhalb des Dorfers Ricadi. Es gibt keinen befestigten Gehweg zu den Einkaufsmöglichkeiten, sodass man auf der Straße laufen muss. Die Entfernung zum Strand beträgt zu Fuß ca. 1, 3km spielt jedoch aufgrund des regelmäßig fahrenden Shuttlebusses keine große Rolle. Vom "Theater" der Anlage hat man Abends einen wunderschönen blick auf den Sonnenuntergang direkt über dem Meer. Freizeitmöglichkeiten gibt es am Strand einige und man kann etliche Ausflüge buchen. Von diesem Angebot haben wir jedoch keinen Nutzen gemacht.
Service Wie bereits erwähnt sprechen nur wenige Mitarbeiter deutsch und nur wenig englisch. Italienischkenntnisse sind also sehr hilfreich. Alle Mitarbeiter waren sehr zuvorkommend und haben uns bei allen belangen geholfen.
Gastronomie Wir hatten nur Frühstück gebucht uns sonst immer auswärts essen gegangen. Das Frühstück war OK. es gab Aufbackbrötchen, Marmelande, Honig, Joghurt, Eier , Käse, Schinken usw. Es war also für jeden Geschmack etwas dabei, wobei die Qualität vor allem der Brötchen und des Gebäcks nicht überzeugte (Kuchen vom Vortag, halb verbrannte Brötchen) Das Menü zum Mittag und Abend war, laut Speisekarte, recht abwechslungsreich. Laut Anderen Gästen schmeckte auch alles gut. die Hauptspeise war scheinbar sehr fleisch-/fischlastig, das ist aber in der Gegend so üblich.
Sport / Wellness Im Hotel gibt es so ziemlich alles. Es gibt einen kleinen Fußballplatz, Tennisplatz, Beachvolleyballplatz, Fitnessraum und mehrere Bars. Durch die Animation gibt es, wenn man möchte, fast den ganzen Tag Programm welches man mitmachen kann. Der Strand ist sehr sauber und hat die Konsistenz zwischen sandig und ganz kleinen Steinchen. Das Meer ist traumhaft klar, wenn es nicht gerade zu starken Wellenuntergang hat. Die Strandverkäufer stören, falls man im unteren Bereich der Strandanlage direkt am Meer liegt, sehr. Sie sprechen einen direkt an und wollen auch so leicht sich nicht abschütteln lassen. Im oberen Bereich der Anlage wird ihnen der Zutritt durch die Angestellten des hotels verwehrt.
Zimmer Die Größe des Zimmers war schon recht klein, aber da wir uns nur zum Schlafen und Duschen da aufhielten war das kein Problem. Es gab einen kostenlosen Safe und eine Klimaanlage. Auch ein kleiner Kühlschrank stand zu Verfügung. Ebenso hatten wir einen kleinen Balkon der, zu unsrer Überraschung, sogar Meerblick hatte. Man hat ein großes Fliegengitter gegen Stechmücken, welches bei uns jedoch defekt war. Es gab aber keinen großen Mückenplage. Die Zimmer sind speziell zum Flur sehr hellhörig (aufgrund der dünnen Türen), man hört also sehr laut wann welcher Nachbar nach Hause kommt. Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und die Betten gemacht. Es gab auch einen kleinen Fernseher, der jedoch, trotz 1000 Programmen nur über 2 Programme (3Sat und ZDF) in deutsch verfügt (Programmnummern 1002 und 1003). Dies war jedoch nicht schlimm, da der Urlaub ja nicht zum fernsehkucken genutzt werden sollte Das Bad war von der Größe her gut. Es gab neben Toilette, Waschbecken und Dusche sogar ein Bédée. Das Bad machte einen ordentlichen und gepflegten Eindruck. Jedoch roch es, ich vermute aufgrund des fehlenden siffons am waschbecken teilweise etwas eklig. Alles in allem waren wir aber mit der Sauberkeit und den Zimmern zufrieden.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist, besonders für den schmalen Geldbeutel, sehr zu empfehlen. Es bietet alles was man für einen gelungenen Urlaub braucht. Für Leute die keinen Mietwagen zur Verfügung haben empfiehlt es sich meiner Meinung nach aber Halbpension zu buchen, sodass man nicht zu anderen weiter entfernen Restaurants laufen muss. Um jedoch die Gegend ein bisschen zu erkunden auch mal "kleine und unscheinbare" Restaurants zu testen reicht das Frühstück+ Übernachtung völlig aus. Ich würde das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen. Reisezeit war Ende Juni. Es kann sein, dass es während der Hauptreisezeit andere Eigenschaften besitzt.
08.05.2015 Empfehlenswert Sonstiger Aufenthalt -
4,2
Preis Leistung / Fazit bei der Buchung ist schwer zu erkennen, ob man ins haupthaus, nebenhaus oder in einen der Bungalows zieht. bei den Bungalows kann man am rand wohnen und auf eine mauer mit dahinter liegendem kleinen Spielplatz schauen, oder das glück haben in den garten und auf das Meer zu blicken und sich den Sonnenuntergang anzusehen. in der vor- u. Nachsaison ist Zimmertausch kein Problem. hotellage ist sehr ruhig, die angrenzende bahn kein Problem. personal ist im Hotel einfach zu wenig und damit überlastet. spätes erscheinen zu den Mahlzeiten heißt nichts mehr zu bekommen. auch keinen Kaffee am morgen, den kann man sich dann nur noch an der bar kaufen. das geht einfach gar nicht! bemüht sind dennoch alle. der Preisdruck aber lässt es nicht zu. Abendessen ist sehr reichlich, wenn man auch hier wieder viel zeit für die Bedienung einrechnen muss, die aus einem kellner besteht.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.