Urlaub Soverato

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Reisen Soverato – Die beliebtesten 6 Urlaubsangebote

    • Beliebtheit
1.
Il Nocchiero City Hotel Soverato, Kalabrien, Italien
2.
San Domenico Soverato, Kalabrien, Italien
3.
Hotel Nettuno Soverato Soverato, Kalabrien, Italien
4.
Degli Ulivi Soverato, Kalabrien, Italien
6.
Hotel Villa Ersilia Soverato, Kalabrien, Italien
Es sehen sich gerade 14 Personen Reisen nach Soverato, Kalabrien an.
Seite
  • 1
  • 1

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Soverato

01.06.2012 Sehr zufrieden, komme wieder Badeurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Ich war Anfang Juni 12 im Urlaub in Soverato, im Hotel Nettuno für eine Woche. Es ist ein familiär geführtes und vom Ambiente her ein sehr italienisches Hotel. Ich war sehr zufrieden und hätte auch im Nachhinein nirgend anders wohnen wollen. Fernando, der deutsch verheiratete Besitzer, ist fast immer zugegen. Er hat einige Jahre in Nordamerika gelebt und spricht fließend Englisch. Als Patrone kümmert er sich um alles Wesentliche. Unterstützt wird er im Hotel/Rezeption vor allem von Francesco und Leonardo, die beide Französisch und Spanisch sprechen. Italienisch, eh klar. Es war schön für mich, vorab schon ein paar italienische Worte gelernt zu haben, aber ich wäre auch so gut zurecht gekommen (auch ohne meine ganz passablen Englischkenntnisse). Es ist eine persönliche Atmosphäre und ich konnte stets volles Vertrauen haben. Wäre mir bei meinen Unternehmungen etwas passiert - Unfall, Diebstahl oder auch nur den letzten Bus verpasst (ich war allein mir die Orte Stilo und Gerace ansehen gewesen) - hätte ich Fernando im Hotel anrufen können und er hätte mir ganz schnell geholfen. Das Frühstück ist ein kleines, wie in Italien üblich, meist mit Cornetto, Butter, als Belag Marmelade/Schinken/Käse, Müsli/Milch/Joghurt, variierende Säfte, Cappucino (für mich immer gleich 3 davon) und so, kein deutsches großes Buffet. Eine ganze Reihe anderer deutscher Touristen habe ich dort dennoch getroffen. Die Zimmer sind einfach eingerichtet, klimatisiert, mit Flachbild-TV und sehr sauber. Das Hotel ist auch bei italienischen Urlaubern sehr geschätzt und im Sommer ausgebucht. Es kann sich aber lohnen, auch kurzfristig mal noch anzufragen. Zum Hotel Nettuno gehört ein hauseigener Standabschnitt, kaum mehr als einen Steinwurf entfernt (ca.200 Meter), obwohl das Hotel zentral gelegen ist mit vielen Einkaufsmöglichkeiten ringsum. Nur wenige Hotels haben so einen hauseigenen Strand. Urlauber, deren Hotels über keinen hauseigenen Strand verfügen, müssen mit den öffentlichen, frei zugänglichen, weniger gepflegten Strandabschnitten vorlieb nehmen. Der Nettuno-Strandabschnitt hingegen wird von Carlos betreut, ist picobello sauber, wird täglich durchgerecht, ist mit Sonnenschirmen und sehr bequemen kostenfreien Strandliegen und -stühlen ausgestattet - und natürlich nicht überfüllt, da nur für Nettuno-Hotelgäste. Sowas hab ich sonst nirgends gesehn. Das Wasser ist glasklar und schon gar nicht mehr kalt im Juni. Der Blick aufs Meer ist wundervoll. In den Bars, den Lokalen und Vergnügungsstätten hier nahe des Strands ist es jetzt noch recht still. Nicht mehr lange, im Juli/August, wird hier wie überall an der Küste der Bär los sein. Ich persönlich mag es eher ruhiger und komme dann im September wieder, um nochmals die Freundlichkeit der Gegend und der Menschen, die Sonne, den Strand und das Meer hier zu genießen.
Lage Wie oben. Sehr zentral, gleichermassen zum Strand/Meer hin wie für Restaurants, Bars, Trattorien, Drogerieartikel, Apotheke, Post, Shops für Kleidung, Geschenkartikel, typisch Kalabrisches... oder zum Bahnhof/Busstation. Wegen der guten Verkehrsanbindung und zentralen geographischen Lage ist Soverato ganz allgemein gut als Basisstation für Touren in die Umgebung.
Service Wie oben. Leider kein Deutsch, aber Englisch jederzeit mit Fernando. Ansonsten Italienisch/Französisch/Spanisch.
Gastronomie Kleines italienisches Frühstück. Für mich persönlich völlig ausreichend. Das Restaurant spielt keine allzu grosse Rolle, weil es ringsum nur so wimmelt von erstklassigen Möglichkeiten, essen zu gehen. Das Panacotta mit frischen Brombeeren undd Reduction, dass ich abends mal zum Dessert hatte, war allerdings sterneverdächtig. Getränke kann man jederzeit an der Bar haben, preislich stets angemessen, antialkoholisches alles unter 1 Euro.
Sport / Wellness Amüsier- und Flaniermeile unweit des Hotels am Strand. Besonders toll und exklusiv der hoteleigene topgepflegte Strandabschnitt
Zimmer Basic, aber alles Notwendige ist da. Und sauber. Im Juli/August ist es sicher laut, vom nahen Strand her. Man schläft dann am besten mit Klimaanlage und geschlossenem Fenster.
Preis Leistung / Fazit Wie oben. Ich persönlich mag es ruhiger und da ist die Zeit April/Mai/Juni und dann wieder ab September perfekt. Die Leute sind unheimlich nett. Wer das nicht so empfinden kann, der kontrolliere ev. auch mal selbst den eigenen Gesichtsausdruck. Ein Lächeln macht oft vieles gleich viel einfacher und man öffnet sich selbst für ganz wunderschöne Erfahrungen und Begegnungen
01.10.2008 Geiz ist geil Badeurlaub Freunde
2,6
Allgemein / Hotel Kein schönes Haus aber zweckmäßig.
Lage Nahe am Meer teilweise mit Meerblick. Nachts oft lauter Autoverkehr
Service Sehr unfreundlicher Chef der genau überprüft, dass man nur 1 Cappuchino zum Frühstück bekommt. Keine Hilfe bei Fragen!! 2 Tage kein warmes Wasser!!!
Gastronomie Bescheidenes Frühstück, ohne Butter Zwieback aus der Packung kein Brot und 1 Cappuchino. Wasser oder Eistee aus Plastikbecher.
Sport / Wellness Keine Unterhaltung oder Sportmöglichkeiten im Hotel
Zimmer 2Tage kein warmes Wasser,sonst recht sauber tägl. frische Handtücher
Preis Leistung / Fazit Echtes Billighotel, da es relativ sauber ist,kann man drin schlafen. Um die Ecke gibt es Panini die man sich zum Frühstück holen kann. Nahe am Meer. Da die Reise recht billig ist kann man es ertragen.
01.07.2010 typisch italienisch Badeurlaub Paar
4,3
Allgemein / Hotel Das Hotel ist typisch italienisch, es ist nicht das neueste, aber zweckmässig eingerichtet. Die Zimmer sind alle ohne Balkon, aber sauber. Im Hotel spricht niemand deutsch aber sie sind alle sehr freundlich. Es liegt nahe am wunderschönen Strand ca 150m. Für lärmempfindliche ist es nicht zu enmpfehlen, da der Lunapark in Sicht- und Hörweite ist, auch die Musik der umliegenden Lokale hört man bis morgens. Das Hotel ist mehrheitlich mit Italienern belegt.
Lage 150 m bis zum Strand, Einkaufsmögkichkeiten sind im Dorf genügend vorhanden.
Service Es spricht niemand deutsch. Wir haben nur gute Erfahrungen mit dem Personal gemacht.
Gastronomie Das Frühstück ist typisch italienisch. Wem das nicht passt, der geht direkt nebenan in ein sehr gutes Kaffee.
Sport / Wellness Super Strand, viele Lokale in unmittelbarer Nähe.
Zimmer Es sind nicht die neuesten Zimmer, aber sauber und funktionstüchtig.
Preis Leistung / Fazit Uns hat es sehr gut gefallen, wir kommen wieder. Gehen sie unbedingt in die umliegend Dörfer, dort gibt es einige Agriturismo, dort essen sie auch hervorragend.
01.07.2005 1A Top Badeurlaub Paar
4,8
Allgemein / Hotel Das Hotel sieht von aussen nicht so super aus, da die Farbe nicht einladend ist. Zu dunkel. Aber wer rein kommt, möchte nicht mehr raus. Man begegnet sofort sehr freundlichem Personal. Liebevoll wurde mir sofort geholfen und mir das Hotel gezeigt. Die Zimmer sind sehr sauber, das essen prima und der Privatstrand einfach toll. Ich fahre 100% noch mal dort hin.
Lage Super! Die Lage ist einfach super! Aus dem Fenster sah ich auf das Meer und am Hoteleingang beginnt die Promenade. Supermarkt und becker usw sich in 5 min erreicht.
Service Vom Airport wurden wir mit nem kleinen Bus abgeholt und bis vor die tür gebracht. Der Fahrer wolte kein Trinkgeld und war sehr freundlich. Zimmer sind nicht groß aber sehr sauber und gemütlich. Das Personal sprich auch englich und bisschen deutsch.
Gastronomie Es gibt ein Gestronomieraum für Frühstück, Mittag usw und gleich neben dem Empfang neben der Fernsehecke eine kleine Bar wo mwn einen leckeren espresso trinken kann. Alles sehr sauber und grundsätzlich eine Familiere Stimmung im ganzen Hotel.
Sport / Wellness Pool gibt es zwar nicht aber dafür ist man in 1 Min am Privatstrand. Sport? Kann ich leider nichts sagen. Es gab aber kleines Vergnügungspark gleich um die Ecke. Ausflüge wurden direkt im Hotel angeboten. Wir haben 2 mitgemacht un es nicht bereut.
Zimmer Man begegnet sofort sehr freundlichem Personal. Liebevoll wurde mir sofort geholfen und mir das Hotel gezeigt. Die Zimmer sind sehr sauber, das essen prima und der Privatstrand einfach toll. Im Zimmer gibt es Dusche, TV , Save und Klima.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel sieht von aussen nicht so super aus, da die Farbe nicht einladend ist. Zu dunkel. Aber wer rein kommt, möchte nicht mehr raus. Man begegnet sofort sehr freundlichem Personal. Liebevoll wurde mir sofort geholfen und mir das Hotel gezeigt. Die Zimmer sind sehr sauber, das essen prima und der Privatstrand einfach toll. Ich fahre 100% noch mal dort hin. Empfehlung: Ausflug nach Tropea, Pizza im Café " Orage" (oder so was in der Art)
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.