Urlaub Rom

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Rom - Die beliebtesten 1.576 Urlaubsangebote

1.
Villa Glori Rom, Latium, Italien
2.
San Marco Rom, Latium, Italien
3.
Aurora Garden Rom, Latium, Italien
4.
Domus Sessoriana Rom, Latium, Italien
5.
Best Western Ars Hotel Rom, Latium, Italien
6.
Taormina Rom, Latium, Italien
7.
Sisto V Rom, Latium, Italien
8.
Pineta Palace Rom, Latium, Italien
9.
Flaminio Village Rom, Latium, Italien
10.
Residenza Paolo VI Rom, Latium, Italien
Es sehen sich gerade 7 Personen Reisen nach Rom, Latium an.
Seite

Rom- das perfekte Reiseziel für Italienliebhaber

Für eine Reise nach Romsollte man sich ein paar Tage Zeit nehmen. Empfehlenswert ist es auch sich einen zweiten Besuch in der traumhaften Stadt zu gönnen, denn in der italienischen Hauptstadt gibt es viel zu entdecken. Ein Tag Sightseeing und man ist überwältig und beeindruckt zugleich. Die Entscheidung für einen Besuch zwischen all den historischen Stätten fällt schwer. Denn dank seiner über Dreitausend Jahre alten Geschichte zählt Rom zum Pflichtprogramm für Kulturliebhaber jeden Alters. Ob man sich für ein klassisches Highlight wie das Kolosseum, eine Bootstour am Tiber oder einen Besuch im Vatikan entscheidet - Rom bezaubert mit seinem einzigartigen Flair. Ein weiterer Vorteil Roms, neben den vielen Sehenswürdigkeiten, ist auch die Lage mit dem direkten Anschluss ans Meer.

Diese Sehenswürdigkeiten in Rom sind ein Muss

  • Das Kolosseum ist die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit und zugleich das Wahrzeichen der italienischen Hauptstadt. Mit 5220 Metern Umfang und 48 Metern Höhe ist es das größte Amphitheater der Welt und gleichzeitig der größte geschlossene Bau der Antike. Das Kolosseum ist umgeben von Parks und lädt somit ideal zum Verweilen ein. Die Entfernung von Kolosseum zur Innenstadt sind etwa 15 Minuten, also ideal als Ausgangspunkt für weitere Sehenswürdigkeiten. Tipp: mit dem Rom City Pass ist der Eintritt ins Kolosseum kostenlos.
  • Der Kapitols Platz (Piazza del Campidoglio) ist der zentrale Platz auf dem Kapitol. Der weltbekannte Platz wurde von Michelangelo im 16. Jahrhundert gestaltet. Direkt am Platz befindet sich das Rathaus der Stadt. Die sanft ansteigende Treppe am Fuße des Kapitols, als Cordonata bekannt, führt auf den Platz, der erst im 17. Jahrhundert nach Michelangelos Entwürfen fertiggestellt wurde. Der Platz wird von den drei Gebäuden, dem Senatorenpalast, dem Konservatoren Palast sowie dem Palazzo Nuovo umrahmt. Über den Platz schafft man den Übergang zu den Kapitolinischen Museen. Diese Museen in Rom werden als die älteste Museensammlung der Welt bezeichnet. Zu beachten ist, dass sie montags geschlossen sind.
  • Der Petersdom (San Pietro) ist das zentrale Heiligtum der römisch-katholischen Kirche. Im Inneren der Basilika finden rund 20.000 Personen Platz. Die imposante Kuppel auf dem Petersdom ist über 537 Stufen zu erreichen. Toll für Touristen und Gläubige zugleich: Der Eintritt ist wie in allen Kirchen Roms kostenfrei. Am Eingang findet lediglich ein Sicherheitscheck statt.
  • Der Trevi-Brunnen (Fontana di Trevi) ist der größte Brunnen Roms und weltbekannt. Besonders in den Abendstunden, mit entsprechenden Anstrahlen der Figuren ist der Brunnen mit dem einzigartigen Bau ein echter Hingucker. Ein Teil des Trevi Brunnens ist in die Fassade des Palastes Palazzo Poli.
  • Forum Romanum: Das Forum Romanum bildete im antiken Rom das gesellschaftliche-, wirtschaftliche- und politische Zentrum der Stadt. Hier fanden nicht nur Siegeszüge statt, es versammelte sich auch der Senat und Wahlen wurden ebenso abgehalten.
  • Das Pantheon: Die Funktion des imposanten Bauwerks Pantheon mit der aufwendigen Kuppel ist heute nicht mehr eindeutig bekannt. Es ist jedoch davon auszugehen, dass der Tempel für die altrömischen Götter gedacht war. Der Durchmesser der Kuppel von circa 43 Metern symbolisiert den Himmel und seine Öffnung in der Mitte deutet auf die Sonne hin. Bis heute ist die imposante Kuppel, die weltweit größte, nicht verstärkte, Gebäudekuppel. Das Gebäude wurde jahrelang als Vorbild für Kuppelbauten auf der ganzen Welt betrachtet. Heute wird das Pantheon als christliche Kirche genutzt.
  • Die Spanische Treppe zählt zu den weltweit bekanntesten Freitreppen und ist heute ein beliebter Treffpunkt für Touristen. An der Via Condotti gelegen, ist die Gegend heute ein luxuriöser Einkaufsbezirk. Auf Grund des großen Interesses des Papstes (Papst Innozens XIII) wurde die Treppe gebaut. Die spanische Treppe ist in drei Teile gesplittet. So führt ein dreigeteilter Aufgang auf die erste Terasse. Nach einem weiteren Aufgang umschließen die Stufen die zweite Terrasse. Der letzte Teil geht hinauf zur Kirche Trintà die Monti.

Unser Tipp: Sightseeing Pass für Rom und Vatikanstadt

Wie in vielen großen Städten gibt es auch für Rom Touristen-Angebote, die diverse Vergünstigungen für große Attraktionen sowie die Nutzung des Nahverkehrs umfassen. So gibt es beispielsweise den Rom City Pass oder Roma Pass, der freien Eintritt zu vielen Sehenswürdigkeiten und Museen bietet und auch die Wartezeit am Einlass sehr verkürzen kann. Gern genutzt und mit dem Ticket ebenso möglich sind die die Hop-on-Hop-off Stadtrundfahrten in einem Panoramabus. Vorher sollten auf jeden Fall die verschiedenen Anbieter geprüft werden, da sich die Angebote doch etwas unterscheiden.

Ein großer Touristenmagnet in Rom sind die Vatikanischen Museen, die beispielsweise im Rom Pass enthalten sind. Nicht nur, dass der Eintritt mit Erwerb des Passes schon beglichen ist, man umgeht die lange Warteschlage für normale Besucher und kann so locker eine Stunde Zeit sparen. In den Vatikanischen Museen erwartet den Besucher eine der größten Kunstausstellungen der Welt mit historisch bedeutsamen Werken und Ausstellungsstücken, die bis weit ins ägyptische Pharaonenreich zurückdatiert sind. Highlight des Rundgangs ist die Sixtinische Kapelle mit dem berühmten Deckenfresko von Micheangelo. Im Zentrum des Kunstwerks steht die Erschaffung Adams.

Aussichtspunkte in Rom: Der ideale Blick auf die Stadt

  • Kuppel Petersdom im Vatikan: Die Kuppel bietet einen herrlichen Ausblick auf den Vatikan und die Dächer Roms. Der Aufstieg mit den über 550 Stufen lohnt sich auf jeden Fall. Um die zurückzulegende Strecke auf Treppen zu verkürzen, kann man auch den Fahrstuhl nutzen. So bleiben es nur noch 320 Stufen.
  • Vittoriano Dachterasse Terrazza delle Quadrighe: Das gewaltige Denkmal am Piazza Venezia hat eine 65 Meter hohe Aussichtsplattform auf dem Dach. Seitlich angebracht ist ein gläserner Fahrstuhl, der auf die Terrasse fährt. Oben angekommen lässt sich ein 360 Grad Panoramablick genießen.
  • Dachterrasse der Engelsburg: Die Engelsburg (Castel Sant Ángelo) bietet ebenso einen tollen Blick auf Rom. Der Petersdom und auf der anderen Seite der Fluss Tiber sind hier sichtbar. Ebenso kann man hier den berühmten Fluchtweg in den Vatikan sehr gut erkennen.
  • Palatino: Die Aussichtsplattform Palatino bietet einen schönen Blick auf das antike Zentrum, das Kapitol und das Forum Romanum. Bereits während der Republik wohnten in dieser Gegend die adligen Bürger Roms. Die Überreste der Palastanlagen, die geplündert wurden, sind noch heute sichtbar.

Interessante Artikel zum Thema Rom in unserem Magazin:

Urlaub in Rom: Die wichtigsten Tipps und Sehenswürdigkeiten

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Rom

04.01.2018 3 Tage Städtetrip Städtereise -
2,8
Allgemein / Hotel Die Lage des Hotel ist sehr praktisch . Nur 3 Min vom Termini entfernt. Allerdings ist das Hotel wirklich sehr einfach gehalten und alt. Wer also wirklich nur günstig und ohne Ansprüche eine Unterkunft sucht, ist hier gut aufgehoben.
Lage Nur 3 Minuten vom Termini entfernt
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hat eine sehr gute Lage. Allerdings ist wirklich schon in die Jahre gekommen und sehr einfach . Wer keine Ansprüche hat und einen eine billige Unterkunft sucht, ist hier genau richtig
26.06.2017 Rundum super und außergewöhnlich Städtereise -
4,7
Allgemein / Hotel Ein Hotelzimmer in einem sehr alten Kloster, mit schöner Basilika und nettem Personal, sowie einer Frühstücksterrasse im 4. Stock - außergewöhnlich, beeindruckend, unvergesslich.
Lage Bus und Bahn nahegelegen Gute Lokale fussweit Geschäfte um die Ecke
Gastronomie Frühstückspension auf der Terasse im 4. Stock, traumhaft, Frühstück gut, leider ohne Eier und Obstsalat
Sport / Wellness Kein Angebit
Zimmer Zimmer ganz oben, schöne Aussicht, alles sauber, zweckmässig, zufrieden
Preis Leistung / Fazit Uns hat es beeindruckt in einem alten Kloster zu sein mit schöner Basilika Das Personal war immer sehr freundlich und wir hatten auch ein aussergewöhnliches Ereignis
02.08.2016 Gutes Preis-Leistungsverhältnis Städtereise -
3,5
Allgemein / Hotel Das Hotel war alles in allem in Ordnung. Das Personal war sehr freundlich. Frühstück fällt für den Deutschen Gaumen etwas mager aus. Etwas Brot mit Käse, Schinken, Mortadella, Croissants oder Jogurt mit Instantkaffee. Dafür auf der Dachterrasse. Zu Fuß vom Hauptbahnhof Termini innerhalb von 15 min zu erreichen. In der unmittelbaren nähe ist eine Bushaltestelle und Tram. Metro etwa 5-10 Gehminuten. Das Hotel war sauber und für Römische Verhältnisse gepflegt. Das Zimmer war blitzeblank, einzige Mankos waren der leicht defekte Föhn, die Schimmlige Dusche und nur Italienische Sender auf dem mini TV. Ansonsten für einen Städtetrip mit Anspruch auf ein bequemes Bett zu angemessenem Preis, durchaus zu empfehlen.
Lage Ruhig nahe am Bahnhof Akzeptable Restaurants in der nähe
Preis Leistung / Fazit Insgesamt waren wir zufrieden. Etwas Renovierung und ein etwas reichhaltigeres Frühstück wäre schön gewesen. Ansonsten ein gutes und ruhiges Hotel ohne Probleme.
22.03.2016 Gute Sache, schlechter Veranstalter Städtereise -
3,2
Allgemein / Hotel Gutes Hotel
Sport / Wellness Keine derartigen Möglichkeit vorhanden
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist klein und alles sehr schön gemacht. Es ist leider ein bisschen versteckt. Das Frühstück ist sehr empfehlenswert und es bietet alles was ein Frühstück bieten sollte. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind sehr gut und schnell zu erreichen (200 Meter)
02.11.2015 Villa Glori Städtereise -
3,8
Preis Leistung / Fazit Angenehmer Aufenthalt, Zimmer ok, sauber, wunderbare Matratze, wahrscheinlich neu, nicht durchgelegen, Service freundlich und hilfsbereit aber nicht aufdringlich. Frühstücksbüffet in Ordnung, auf Wünsche wird eingegangen.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.