Skifahren Österreich

Die besten Skipisten und Abfahrten in Österreich

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Sie sind hier: Home Urlaub Urlaub Europa Urlaub Österreich Skifahren Österreich

Skifahren in Österreich

Etwa 600 gut ausgebaute Skigebiete machen Österreich zu einer perfekten Anlaufstelle für Wintersportler. Was kann schöner sein, als umgeben vom Bergpanorama der Alpen die Piste hinabzusausen?

Alle Skigebiete Österreichs aufzuzählen, das würde wohl einen kompletten Katalog füllen. Sehr beliebte Wintersportregionen mit modernen Liften und abwechslungsreichen Pisten sind beispielsweise Bad Kleinkirchheim und der Mittelstätter See in Kärnten, Saalbach Hinterglemm im Salzburger Land, das Zillertal, der Wilde Kaiser und auch die Steiermark. Snowboardfahrer kommen hier natürlich genauso auf ihre Kosten wie Freunde des Abfahrtsskis. Wer vom Winter gar nicht genug bekommen kann, der hat in den Gletscherskigebieten sogar rund ums Jahr die Möglichkeit, seiner Leidenschaft nachzugehen. Das Mölltal, Sölden, das Stubaital und das Kitzsteinhorn sind dafür erprobte und beliebte Beispiele.
Ein Skiurlaub in Österreich ist die perfekte Wahl für alle. Egal, ob Familienurlaub, allein, zu zweit oder in einer Freundesgruppe - Unterkünfte und Pisten sind für alle Interessen und Wünsche ausgestattet. Besonders die Pisten sind gut erkennbar ausgeschildert für verschiedenste Schwierigkeitsstufen. Für Anfänger und auch Fortgeschrittene, die ihre Kenntnisse verbessern wollen, gibt es hochqualitative Skischulen. Auch für Kinder findet man viele interessante Skischulen und Ferienprogramme, sodass jedes Familienmitglied nach seinen Fähigkeiten gut aufgehoben ist. Damit wird der Urlaub für alle zum unvergesslichen Erlebnis.
Für wen es bergab zu schnell geht, der wird von den Langlaufmöglichkeiten in Österreich begeistert sein. Die Olympiaregion Seefeld in Tirol, Höhenloipen auf dem Kärnter Gletscher und im Salzburger Land sind nur einige der vielen Beispiele. Spezielle Parcours für Kinder im Nordischen Zentrum im Böhmerwald in Oberösterreich sorgen dafür, dass es auch dem Nachwuchs nie langweilig wird. Damit ist Österreich ein Paradies für jeden, ob Abfahrt, Snowboard oder Langlauf, jung oder alt, Anfänger oder Profi.

Südtirol Familienurlaub Winter

Rundum versorgt in Österreich

Nach einem langen, erfüllten Tag auf der Piste steht einem der Sinn höchstwahrscheinlich nur noch nach gutem Essen, einer heißen Dusche und einem kuschligen Bett. Auch damit trumpfen die Urlaubsregionen in Österreich überzeugend auf. Après-Ski-Hütten gibt es allen Wünschen entsprechend, ob urig-rauh, luxuriös-modern oder individuell-unkonventionell. Jeder kann selbst entscheiden, ob er sich dort ein deftiges Abendessen oder nur einen Drink zum Aufwärmen bestellt. In den Urlaubsorten im Tal gibt es natürlich auch viele gute Restaurants mit typischer österreichischer Küche. Oft kann man ein Hotel mit Halbpension buchen und wird dann abends mit einem leckeren Menü verköstigt. Die meisten Hotels sind in unmittelbarer Nähe zum Skihang oder mitunter sogar auf den Bergen selbst. Hier gibt es auch verschiedene Spaprogramme, in denen man sich nach einem langen Pistentag verwöhnen lassen kann. Eine andere Möglichkeit, die besonders für Familien mit Kindern sehr spannend ist, sind die verschiedenen Bauernhöfe, die Gäste aufnehmen. Deftige Hausmannskost und einzigartige Erlebnisse auf einer Farm mitten in den Alpen werden für immer in Erinnerung bleiben. Ansonsten gibt es Ferienwohnungen, Familotels, also Hotels mit Spezialisierung auf Familien, und Privatzimmer, in denen man seinen Urlaub bequem verbringen kann. Wer komplett in seinen Winterurlaub eintauchen will, wagt sich in die Alpeniglu-Stadt im Brixental und schläft dort im Iglu-Hotel.
Im Blick auf Skipässe hat man gewöhnlich die Wahl zwischen einem Ein-Tages-Pass und einem Sechs-Tages-Pass. Bei der Wahl des Skigebiets für einen Familienurlaub lohnt es sich außerdem, mal genauer hinzuschauen. Es gibt nämlich mehrere Gebiete, in denen der Skipass für Kinder bis zu einem bestimmten Alter kostenlos ist. Das Stubaital, die Pyhrn-Priel-Region und die Almenwelt Lofer sind nur drei der Regionen, in denen man solche vorteilhaften Angebote findet.
Österreich bietet also rundum alles für einen unvergesslichen Skiurlaub.

Holzschlitten im Schnee

Weiterführende Links