Wandern Salzburg

Entdecken Sie eine der historischsten Städte Österreichs

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Wandern in Salzburg

In und um die faszinierende Mozart- und Festspielstadt Salzburg ermöglichen unzählige wunderschöne Wanderwege einzigartige Naturerlebnisse mit fantastischen Ausblicken.

In der vielfältigen und märchenhaften Landschaft des Salzburger Beckens stehen zahlreiche Wanderwege für alle Schwierigkeitsgrade zur Verfügung. Flache Routen in der Stadt Salzburg und in ihrer direkten Umgebung eignen sich besonders gut für Genusswanderer und Familien mit Kindern. In der nahe gelegenen Bergwelt kommen ambitionierte Trekkingfans und Bergsteiger ebenfalls voll auf ihre Kosten. Markierte Wanderwege und Klettersteige führen in einer Höhe zwischen 500 und 3.798 Metern auf hohe Gipfel mit atemberaubenden Ausblicken. Die Hügel des Alpenvorlandes und die Karstplateaus des Tennengebirges oder des Steinernen Meeres locken mit genauso traumhaften Aussichten wie die Pinzgauer Grasberge oder die Gipfel des Großvenedigers und Großglockners. Auf den Bergstrecken laden rund 550 Almhütten im Salzburger Land zur Einkehr ein. Viele Wandertouren können direkt aus der Stadt Salzburg gestartet werden.

Herrliche Wandertouren im Stadtgebiet Salzburg

Mitten in der Salzburger Altstadt erhebt sich der Mönchsberg. Wanderungen und Spaziergänge an diesem Salzburger Stadtberg verlaufen entlang von Wiesen, Wäldchen, Schlösschen, Villen und alten Wehranlagen. Im Streckenverlauf haben Fußgänger herrliche Ausblicke auf die Stadt und die Alpen. Vorbei an Kapellen zum Kapuzinerkloster und Franziskischlössl führen die Wanderwege am benachbarten Kapuzinerberg. Mitten im Grünen vergisst man auch an den anderen Stadtbergen Salzburgs, dem Festungsberg, Gaisberg und Untersberg, schnell, dass man sich in der viertgrößten Stadt Österreichs befindet. Ein besonderes Naturerlebnis ist ein Fußmarsch durch die 400 Jahre alte Hellbrunner Allee bis zur märchenhaften Schlossanlage Hellbrunn mit ihren weltberühmten Wasserspielen. Hinter den Schlossmauern lädt der 60 Hektar große Hellbrunner Park zum Durchatmen und Entspannen ein. Bei einem Spaziergang durch den Wald am Fuße des Hellbrunner Bergs gelangt man zur ältesten Freilichtbühne Europas. In diesem Natursteinbruch wurden bereits zu Beginn des 17. Jahrhunderts Opern aufgeführt. Der Walk of Modern Art lotst Fußgänger zu den schönsten Plätzen der Salzburger Altstadt sowie an versteckte Orte mit Kunstwerken von namhaften Künstlern.

Wandererlebnisse in der näheren Umgebung Salzburgs

Im Salzburger Land führt der 350 Kilometer lange Salzburger Almenweg auf den Spuren des Enzians an 120 Almhütten vorbei. Dieser gut beschilderte Rundweg führt in 31 Etappen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade quer durch die Bilderbuchlandschaft des Salzburger Pongaus. Der Weitwanderweg kann an jedem beliebigen Talort begonnen und beendet werden. So eignet sich jede einzelne Etappe auch als Tagestour. Auf der übersichtlich gestalteten Internetseite des Salzburger Almenwegs kann sich jeder Wanderer gemäß seiner Interessen seine eigene Route zusammenstellen. Zum Beispiel führt auf der Etappe 31 in der Nähe von Salzburg der Weg unter anderem an der Eiskogelhöhle vorbei. In der Eisriesenwelt Werfen bei Salzburg begeistert in der größten Eishöhle der Welt ein faszinierendes Naturschauspiel aus Eis und Fels. Der geführte Fußmarsch durch die imposante Eiswelt erfordert zum Teil eine gute Kondition. Im Salzburger Seenland liegen mehrere Gewässer eingebettet in eine hügelige Landschaft aus Wiesen und Wäldern. In dieser Region finden Familien mit Kindern oder Genusswanderer zahlreiche leichte Routen durch eine vielseitige Natur. Zum Beispiel verläuft um den Fuschelsee ein wunderschöner Rundweg für die ganze Familie direkt am Ufer entlang. An heißen Tagen kann an den vielen versteckten Badebuchten auch ein Sprung ins kühle Wasser gewagt werden. Ein Naturerlebnis ganz anderer Art bietet eine Bergwanderung am Großglockner. Ob eine anspruchsvolle Gipfelbesteigung oder eine gemütliche Familienwanderung – Österreichs höchster Berg bietet das ganze Jahr über passende Wandermöglichkeiten für jeden Anspruch. Von Salzburg fährt dreimal die Woche der Glocknerbus zum Großglockner. Der Großvenediger, die „weltalte Majestät“, ist der höchste Gipfel im Salzburger Land. Seine Besteigung ist ein Traum für jeden erfahrenen Alpinisten.

Weiterführende Links