Restaurants Madeira

Die besten Restaurants auf Madeira

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Restaurants auf Madeira

Die portugiesische Insel überzeugt Urlauber mit ihrer beeindruckenden Landschaft und den hervorragenden klimatischen Verhältnissen. Damit die Reise auch ein voller Erfolg wird, lohnt ein Blick auf die kulinarische Vielfalt der Vulkaninsel.

Länderspezifische Besonderheiten

Egal, ob Restaurant, Bar, Café oder Imbissbude – das breit gefächerte Angebot auf Madeira sorgt dafür, dass nahezu jeder Geschmack getroffen wird. Dabei spielt das Reisebudget eine untergeordnete Rolle. Schließlich profitieren Urlauber von einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. So können Reisende schon ab circa 10 Euro (inklusive Getränke) Essen gehen. Nach oben sind freilich keine Grenzen gesetzt, sodass auch Gourmets auf ihre Kosten kommen können. Beispielsweise bietet sich für Feinschmecker Cris´s Downtown in Funchal an. Besucher der Insel sollten auch einen Blick auf die Lokale in den Nebenstraßen werfen oder gastronomische Betriebe aufsuchen, die sich weiter im Landesinneren befinden – fernab der Hotel-Ressorts. Schließlich sind die touristischen Hotspots meist überfüllt. Zudem sollte kein Gasthaus besucht werden, das auf der Straße aggressiv beworben wird, und es sollten grundsätzlich Preise verglichen werden. Wer diese Ratschläge beherzigt, der wird beim Dinieren sicherlich eine wundervolle Zeit erleben können.
Die circa 1000 Restaurants auf Madeira decken viele verschiedene kulinarische Richtungen ab. So besuchen vor allem junge Menschen die Niederlassungen der Fast-Food-Restaurants oder Lokale wie die Bar O Ideal, die gutes Essen zu attraktiven Preisen anbietet. Freunde der gehobenen Küche zieht es hingegen eher zu den Häusern mit regionaler Ausrichtung, wie das O Farolim in Ponta Pargo. Schließlich verwenden diese zumeist Produkte aus der Region und teilweise sogar aus eigenem Anbau. Das hat den Vorteil, dass die verarbeiteten Gemüse- oder Obstsorten frisch zubereitet werden können. Die Lage der Insel garantiert zudem, dass stets ein Zugang zu frischem Fisch und Meeresfrüchten besteht.
Madeira unter Wasser

Restaurantempfehlungen

Für Freunde der exklusiven Küche bietet sich ein Besuch im Restaurant Il Gallo D´Oro an. Dieses befindet sich im 5-Sterne-Hotel Cliff Bay und stellt das einzige Lokal auf der gesamten Insel dar, das zwei der begehrten Michelin-Sterne führen darf. Der französische Starkoch Benoit Sinthon gründete das Haus im Jahre 2004 und verzaubert seitdem seine Gäste stets aufs Neue. Besucher sollten mit ausreichender Vorlaufzeit einen Tisch reservieren, da das Lokal stets gut besucht ist und lediglich 30 Personen gleichzeitig Platz bietet.
Ein weiteres Highlight ist das Ritz Madeira, das an der Avenida Arriaga unweit des Stadtzentrums von Funchal liegt. Gäste schätzen nicht nur die gute Lage des Hauses. So können selbige auf der Promenade sitzend den Blick auf die blumigen Gärten werfen, während sie ihr Essen genießen. Aber auch die exquisiten Speisen wissen zu begeistern. Sehr beliebt sind beispielsweise die Steaks, die bei den Gästen allein durch ihren Anblick ein Frohlocken auslösen. Zum Nachtisch eignet sich idealerweise der frisch gebackene Kuchen oder das selbstgemachte Eis. Am Wochenende locken zudem Live-Musik und Shows das Publikum an. Das Ritz Madeira hat das ganze Jahr über geöffnet und bietet für den kleinen Hunger auch Snacks an.
Essen auf Bali, Indonesien
Das Restaurant Os Arcos offeriert seinen Gästen ein umfangreiches Buffet. Hier können die Besucher nicht nur aus verschiedenen Grillgerichten und Salatvariationen wählen. Viele weitere Köstlichkeiten liegen nämlich bereit, wie das überregional bekannte Brot Bolo do Caco. Ein wichtiger Bestandteil des Brots sind Süßkartoffeln, die es zu einem einzigartig schmackhaften Genuss machen. Urlauber können darüber hinaus ein Getränk an der hauseigenen Poolbar einnehmen und die traumhafte Aussicht auf den Atlantischen Ozean genießen. Alternativ können sie in der fünften Etage Live-Musik erleben. So oder so – Madeira ist immer eine Reise wert. Viele weitere Gasthäuser warten darauf, von neugierigen Touristen entdeckt zu werden.