Restaurants Valencia

Die besten Restaurants der Costa Blanca

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Restaurants in Valencia

Die spanische Küstenstadt lockt Urlauber mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und hervorragenden klimatischen Bedingungen an. Aber auch die Gaumenfreuden kommen in der drittgrößten Stadt des Landes nicht zu kurz.

Egal, ob gehobene internationale Küche oder regionale Spezialitäten – das Angebot an guten Restaurants in Valencia triff nahezu jeden Geschmack, sodass jeder Tourist das passende Lokal finden kann. Urlauber, die mit dem Zug anreisen, können beispielsweise dem Restaurant Brusela, das sich in Bahnhofsnähe befindet, einen Besuch abstatten. Hier lernen Reisende viele einheimische Speisen kennen. So wird Gästen, die zum Frühstück kommen, eine große Auswahl an belegten Brötchen oder ofenfrischem Gebäck geboten. Besonders die Speisekarte am Sonntag sorgt für einen regen Zustrom an Besuchern. Dann stehen nämlich zahlreiche einzigartige Gerichte auf der Speisekarte.

Das romantische Restaurant Tapelia ist vor allem für seine ausgezeichnete Paella bekannt. Auf der Karte gibt es über 20 verschiedene Variationen des spanischen Nationalgerichts. So können neben der klassischen Paella auch Spezialitäten mit verschiedensten Fleischsorten, wie Hirschfleisch, gekostet werden. In den Abendstunden bereichern zudem populäre Jazzbands die Stimmung, sodass der Tag in gemütlicher Atmosphäre ausklingen kann. Ein weiteres bekanntes Paella-Restaurant ist das La Pepica. Gerüchten zufolge war dieses bereits seit 1898 existierende Gasthaus eines der Lieblingslokale von Hemingway. Noch heute diniert hier die Elite des Landes. So trifft sich hier nicht nur die spanische Königsfamilie, sondern auch viele internationale Prominente pilgern hierhin. Besonders die Paella valencia mit Kaninchen und Gemüse und die Paella marinera mit Meeresfrüchten sind bei den Gästen beliebt.

Weitere angesagte Restaurants

Freunde der mediterranen Küche können auch bedenkenlos im Ca´ Sento speisen. Originelle Tagesgerichte sind hier der Regelfall. Neben exotischen Besonderheiten wird dieses Lokal auch wegen der Fischgerichte, Fleischspieße und würzigen Saucen gerühmt. Einen guten Überblick über die spanische Küche erhalten Besucher im Vuelve Carolina. Das edle Interieur mit Holzvertäfelungen und vielen Pflanzen sorgt zudem für ein stimmungsvolles Ambiente. Wer hier einen Platz an der Bar ergattert, kann aus einer Vielzahl von kleineren Gerichten wählen. Im Mittelpunkt stehen dabei Tapas-Gerichte. Aber auch Blumenkohlravioli, Kaviar oder Sashimi sind bei den Besuchern durchaus beliebt.

Sehr originelle Speisen können im Chust Godoy bestellt werden. Hier bezaubern die speziellen Rezepte, die ein jedes Gericht zu einer besonderen Erfahrung machen. Dieses Lokal eignet sich nicht nur für Familien. Die Räumlichkeiten bieten sich auch für jedes Bankett an und werden von Einheimischen oft genutzt. Direkt am Meer befindet sich hingegen das Lokal Arrocería Duna. Die unvergessliche Kulisse des Sandstrandes in Verbindung mit der reichhaltigen Speisekarte eignet sich ideal für alle, die dem Großstadttrubel entkommen möchten. Schließlich liegt die Bar direkt am Strand von El Saler und ist von einem wahrhaftigen Naturparadies umgeben. Vom Zentrum ist dieses traumhafte Restaurant lediglich 10 Autominuten entfernt. Dennoch fühlen sich Gäste hier wie in einer anderen Welt.

Die Taverna Alkaza verwöhnt bereits seit mehr als 50 Jahren hungrige Besucher mit ihrer exzellenten Küche. Nicht nur wegen der lokalen Speisen, die vor allem bei Einheimischen beliebt sind, zieht es auch viele Urlauber hierhin. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die Möglichkeit, auf der Terrasse Platz zu nehmen, sind für viele sehr attraktiv. Zudem besitzt dieses Lokal einen Weinkeller und kann somit seine Gäste mit erlesenen Weinspezialitäten verwöhnen. Diejenigen, die hoch hinaus wollen, besuchen das Vertical, das sich im neunten Stock des Hotels Aqua befindet. Zur Mittagszeit wird ein Buffet mit vielen traditionellen Gerichten geboten. Zugleich können Touristen den Panoramablick über die Stadt genießen.

Noch viele weitere Restaurants in Valencia warten darauf, entdeckt zu werden. So oder so – Valencia ist allein wegen der guten Küchen eine Reise wert.