Strände La Palma

Die schönsten Strände der grünen Kanareninsel

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise

Strände in La Palma

Die zu den Kanaren gehörende Insel La Palma verwöhnt ihre Besucher ganzjährig mit angenehm warmen Temperaturen. Aus diesem Grund ist auch im Herbst und im Winter das Baden durchaus möglich.

Strand auf La Palma, Kanarische Inseln, Spanien

Die Strände von La Palma zeichnen sich durch ihren charakteristischen schwarzen Sand aus. Dieser besteht aus erkaltetem und zermahlenem Lavagestein, denn die Kanarischen Inseln beherbergen mehrere noch aktive Vulkane. Trotz seiner dunklen Farbe ist der Sand sauber und von hoher Qualität, er färbt nicht ab, sodass sowohl die Haut als auch die Kleidung sauber bleiben. Je nach gewünschter Aktivität stehen für wasseraffine Besucher verschiedene Strände zur Auswahl. Aufgrund der teilweise starken Strömungen um die Insel herum ist es ratsam, sich bei nicht speziell zum Baden gekennzeichneten Stränden vorher über die Gegebenheiten zu informieren, zum Beispiel an der Touristeninformation in Los Cancajos.

Badespaß für die ganze Familie

Eine der beliebtesten Badestellen der Insel ist die Playa de Los Cancajos. Sie beginnt bei dem gleichnamigen Ortsteil der Gemeinde Breña Baja. Der Strand ist etwa 400 Meter lang, durch die natürlichen Felsformationen an der Küste wird er in zwei Teile unterteilt. Der erste Abschnitt des Strandes ist über einen barrierefreien Zugang erreichbar. Hier sind auch Toiletten und Duschen zu finden und ein Restaurant sorgt für das leibliche Wohl der Besucher. Außerdem ist die Rettungswache dort stationiert. Der zweite Teil der Playa de Los Cancajos ist länger und breiter als der erste, man erreicht ihn über einen Weg, der die beiden Abschnitte verbindet oder über eine Treppe, die von den Felsen zur Straße führt. Auch hier gibt es öffentliche Duschen. Des Weiteren können Sonnenliegen gemietet werden. Los Cancajos ist ein Strand für die ganze Familie. Dank des flach abfallenden Wassers ist er kinderfreundlich und Wellenbrecher begünstigen einen ruhigen Wellengang. Die sanitären Einrichtungen sowie das Gastronomieangebot sorgen für einen entspannten und unbeschwerten Tag am Strand. Auch Parkplätze sind in ausreichender Menge verfügbar. Außerdem wurde Los Cancajos mit der blauen Flagge der Europäischen Union ausgezeichnet, welche Stränden verliehen wird, die besonders sauber und umweltfreundlich sind.
Auch der Strand in Puerto Naos hat diese Auszeichnung erhalten. Er wird von einer Promenade umschlossen, die zum Flanieren einlädt und Kioske, Restaurants und sanitäre Einrichtungen beherbergt. Ein Schirm- und Liegenverleih hilft bei der Entspannung und die hohen Palmen, welche am Playa Puerto Naos wachsen, machen das Urlaubsfeeling perfekt.

Naturbelassene Strände entdecken

Neben den touristisch erschlossenen und mit allen Annehmlichkeiten ausgestatteten Stränden bietet La Palma viele kleine Buchten, die noch naturbelassen sind und viel Privatsphäre versprechen. Die Playa de Puerto Trigo ist zum Beispiel ein solcher Ort. Der Strand liegt versteckt hinter einer Bananenplantage und ist perfekt für ruhesuchende Reisende und Paare, die sich einen romantischen Platz zum Entspannen wünschen. Er wird darüber hinaus von steilen Felsen umgeben, die mit Pflanzen bewachsen sind und das naturbelassene Ambiente der Bucht unterstreichen.

Wunderschönes Strandpanorama, La Palma, Kanarische Inseln, Spanien

Ebenfalls abgelegen und wunderschön ist die Playa Nogales an der Ostküste von La Palma. Dieser Strand ist nur durch einen kurzen Fußmarsch von zehn bis zwanzig Minuten Länge zu erreichen. Schon auf dem Weg kann durch eine Öffnung im Felsen ein unterirdischer See bestaunt werden, der sonst nur von der Wasserseite zugänglich ist. Der von den Steilküsten umrandete Strand selbst ist ein kleines Paradies mit seinen grün bewachsenen Hängen und der idyllischen Lage. Playa Nogales ist vor allem bei Surfern beliebt, aufgrund der schon erwähnten Strömung ist er zum Schwimmen jedoch nicht geeignet.
Auf La Palma findet jeder Urlauber den passenden Strand. Ob nun einsam und naturbelassen oder mit sanitären Anlagen und umfangreichem Gastronomieangebot, die Vielfalt der Strände lässt keine Wünsche offen.