Familienurlaub Türkei

Die schönsten Strände der Türkei mit der Familie geniessen.

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Sie sind hier: Home Urlaub Urlaub Europa Urlaub Türkei Familienurlaub Türkei

Familienurlaub in der Türkei

In der Türkei liegen viele Regionen, die beste Voraussetzungen für einen schönen Urlaub mit Kindern bieten. Besonders beliebt ist jedoch die Türkische Riviera, die schon allein wegen ihrer malerischen Strände viele Gäste anlockt.

Die Türkische Riviera liegt am Mittelmeer und hat eine Länge von rund 120 Kilometern. An diesem Küstenabschnitt befinden sich zahlreiche Badeorte wie Alanya, Antalya und Side mit langen Sandstränden, an denen die Kleinen ihre Burgen bauen, während die Eltern sich auf Liegen entspannen. Dort ist aufgrund des milden Klimas das Baden oft schon im Mai und bis in den späten Herbst hinein möglich. Wer keine schulpflichtigen Kinder hat, verbringt daher selbst in der Vor- oder Nachsaison an den Stränden der Türkischen Riviera eine tolle Zeit. Die meisten Urlauber buchen ihre Reise jedoch für die Sommermonate, wenn es in der Region heiß und fast niederschlagsfrei ist. Dann bieten viele Hotels Animationsprogramme, Shows und Unterhaltung sowie Ausflüge in die Umgebung. Ebenso umfangreich ist das Angebot an den Stränden, wo Urlauber Wassersport treiben, sich ein Boot ausleihen oder eine Bootstour machen, um die Küste vom Wasser zu betrachten. Die Unterwasserwelt lässt sich dagegen am besten beim Schnorcheln oder Tauchen erkunden. Sie ist vor der Küste von Side besonders attraktiv, denn dort leben neben vielen Fischen auch Meeresschildkröten.

Citytrip, Familie in einer Gasse, mediterrane Stadt

Ganz gemütlich oder auf abenteuerliche Weise die Natur erkunden

Neben endlos langen Stränden mit feinem Sand bietet die Türkische Riviera viele Attraktionen, die auch Kindern Spaß machen. Interessante Ausflugsziele sind zum Beispiel die Tropfsteinhöhlen Kösebükp-Magaras oder der Ort Kelebek Vadisi. In seinem Tal leben tausende bunte Schmetterlinge. Familien, die gern wandern, machen außerdem gern einen Ausflug in das Taurusgebirge. Es reicht bis fast an die Küste und ist von den Badeorten daher gut zu erreichen. Eines der schönsten Ziele in diesem Gebirge ist die rund 14 Kilometer lange Schlucht im Köprülü Kanyon-Nationalpark, die an manchen Stellen bis zu 400 Meter tief ist. Durch sie strömt der Fluss Köprüçay, auf dem abenteuerlustige Familien eine Fahrt mit dem Kanu, einem Kajak oder einem Gummifloß machen. Ein ebenso attraktives Ziel für Naturfreunde sind die Wasserfälle bei Manavgat. Auch sie lassen sich vom Wasser erkunden. Wer es lieber gemütlich hat, kann aber auch in einem der Lokale auf den Aussichtsterrassen Platz nehmen und bei der Betrachtung dieses Naturschauspiels ein leckeres Eis essen. Ein Ausflug nach Manavgat ist gleichzeitig eine gute Gelegenheit, sich die schöne Külliye-Moschee anzuschauen oder den traditionellen Basar der Stadt zu besuchen.

Küstenpanorama Türkei, kleine Stadt und Berge im Hintergrund,

Mit den Kindern interessante türkische Küstenstädte besuchen

Die Städte an der Türkischen Riviera haben ebenfalls vieles zu bieten. In Aspendos steht ein Amphitheater, das in den Sommermonaten häufig für Veranstaltungen genutzt wird. Ebenso sehenswert ist die Ausgrabungsstätte bei Side, auf der die Überreste von Tempeln und vielen weiteren Gebäuden stehen. Hierbei handelt es sich um Bauwerke der antiken Stadt Side, sodass Besucher vieles darüber erfahren, wie die Menschen damals gelebt haben. Für Kinder ist aber sicherlich auch die alte Kreuzritterburg in Anamur interessant. Eine weitere sehenswerte Stadt ist Alanya. Sie besitzt ein historisches Viertel, das auf einer Anhöhe erbaut wurde. Dort können Urlauber sich eine Burg, eine Zitadelle, eine Moschee und einen 33 Meter hohen Turm ansehen. Am Fuße dieses Burgbergs liegt die Damlataşhöhle, eine Tropfsteinhöhle. Familien machen aber auch gern einen Ausflug in die Stadt Antalya, sofern sie nicht ohnehin ein Hotel in dieser Stadt gebucht haben. Sie besitzt viele Sehenswürdigkeiten wie Yivli-Minare-Moschee und das Hadrianstor. Darüber hinaus bietet Antalya beste Voraussetzungen für einen ausgiebigen Einkaufsbummel.

Weiterführende Links