Hotel Alpenkönig Tirol

4,1
89% Empfehlungen
18 Bewertungen
-






Ihre Vorteile:

Höchste Sicherheitsstandards für Zahlungen per Kreditkarte

Bekannt aus dem TV!

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Alpenkönig Tirol
Reisekataloginformationen
Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 65%
Familien 18%
Freunde 12%
Alleinreisende 6%

Altersstruktur

61-65 Jahre 18%
19-25 Jahre 12%
31-35 Jahre 12%
51-55 Jahre 12%

Besonders geeignet für

Paare
Hotel:
4,2
Zimmer:
4,5
Service:
4,1
Gastronomie:
4,4
Lage & Umgebung:
3,4
Sport & Unterhaltung:
4,1
Gesamteindruck:
4,5
Weiterempfehlung: 89% Bewertungsanzahl: 18 Gesamtbewertung:
4,1

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Alpenkönig Tirol

01.04.2010 Auch im Alter durchaus vorzeigbar Wintersporturlaub Familie
4,4
Allgemein / Hotel Das es sich bei diesem Haus um eine etwas ältere Immobilie handelt, wurde ja schon mehrfach angesprochen, dennoch sind wir der Meinung das es zum Einen sehenswert, zum Anderen wirklich gutes Haus handelt. Natürlich könnte ein Anstrich , oder der Austausch einzelner Möbelstücke wieder zu einer echten fünf Sterne Bewertung Führen, andererseits wäre dann dieses Preis- Leistungverhältnis nicht mehr möglich. Wir waren, nach dem Upgrade in eine Suite (Preis Verhandlungssache) super zufrieden, das Essen für uns echte fünf Sterne, mit hervorragender Betreuung am Tisch. Viele Österreicher, Familien mit Kinder, alle Altersklassen.
Lage Tolle Lage, je nach Standort des Zimmers mit super Panoramablick. Shuttle nach Seefeld, ca 5 Min. ab Hotel, kostenfrei. Das Hotel bietet sehr viel, incl. Livemusik, an der Bar sowie im Restaurant. Einkaufen Shopping in Seefeld nett, aber nicht preiswert. Ausflüge in die Natur, Badeseen, Wanderwege, Skifahren, alles super und in 25 Min. ist man in Innsbruck, das keine Wünsche offen lässt.
Service Bei uns hervorragend, alle waren erfolgreich bemüht und trotz vieler Gäste immer nett und höflich. Besonders der Tischservice in unserer Ecke war ein Stern wert. Jeder Extrawunsch in Bezug auf Speisen, besonders die unserer 10 jährigen Tochter, wurde erfüllt. Verzugsloses auftragen, immer mit Erklärungen zu den einzelnen Gängen, wurde nur auf Wunsch in die Länge gezogen. Kinderbetreuung wurde täglich angeboten, von uns aber nicht genutzt.
Gastronomie Drei Restaurants, wobei wir den Italiener nicht genutzt haben. Hauptrestaurant super, auch Tischwünsche wurden nach Verfügbarkeit erfüllt. Die "Hütt`n" sicher Geschmackssache, tolles Ambiente, rustikal, mit Livemusik zum mitsingen und schunkeln, nun ja, wers mag sicher toll. Essen war sehr gut. Auch Mittags zwischen 14h und 17h wurden Suppen, Salate oder Minipizzen gereicht. Super Idee, bei uns etwas zu stark frequentiert. Quellwasser und Äpfel waren tagsüber auch zu haben, alles ohne Aufpreis.
Sport / Wellness Wie schon erwähnt, ein paar Jahre sind für das Haus bereits ins Land gegangen und alles nicht mehr ganz neu. Toll ist der Poolbereich, nur leider für dieses große Hotel zu klein geraten (20-25 Liegen bei über 300 Gästen+). Ähnlich verhält es sich in der Sauna, eigentlich groß genug, aber zu viele Gäste. Immer ausreichend Handtücher vorhanden, nur das Verhalten der Gäste in Sauna und Pool war max 1 Stern wert. 3 Handtücher pro Saunagang und das blockieren der Liegen ganztägig sind wohl nicht mehr nur deutsche Tugenden, sondern werden von unseren österr. Nachbarn noch perfektioniert, schade fürs Hotel und die anderen Gäste.
Zimmer Auch hier sind die Abnutzungserscheinungen nicht zu übersehen, aber dennoch ncht überzubewerten. Wir hatten eine 80qm Suite mit separatem WC und großem Bad. Ebenso Dachterasse mit Liegen und Südwestlage, perfekt. Preis-Leistung auch topp, na klar echte 5Sterne sehen natürlich anders aus, aber nicht für den Preis. Wasserkocher, Tee, Kaffee, Milch und Zucker alles da, Bang&Olufson Fernseher und Musikanlage in jedem Zimmer, Essecke und Sofaecke in der Suite sowieso. Bademäntel für alle, Badeschlappen, Föhn, Shmpoo, Creme etc. alles incl.
Preis Leistung / Fazit Tolles Familienskigebiet ohne größere Schwierigkeitsstufen, für den Könner und Kilometerfresser ist es sicher nichts, fürs cruisen sehr schön. Handy sicher günstiger als Hoteltelefon, W-Lan in der Lobby und in der näheren Umgebung, auch in einigen Zimmern, kostenfrei möglich. Nur 1Computer am Tisch, also besser Laptop mitbringen. Zum Wandern sehr geeignet, toller See in Seefeld mit Liegewiesen etc. In ca 1 Stunde mit dem Auto nahezu alles erreichbar, auch der Gletscher.
01.08.2009 Empfehlenswert aber keine 5 Sterne !! Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Guter erster Eindruck aber insges. zuviel Schnörkel (Staubfänger) bzw. Kitsch. An der Zimmereinrichtung merkt man, dass das Hotel in die Jahre gekommen ist
Lage Lage auf 1200 Meter in den Bergen unweit von Seefeld
Service Wir hatten den Eindruck dass das Personal am Empfang zwar freundlich aber doch desinteressiert war. Viel Personalwechsel?
Gastronomie absolut lobenswert ist die Küche mit dem angebotenen Essen. Der Service ist durchwachsen und die Preise für die Getränke nicht gerade billig
Sport / Wellness bei tollem Sonnenwetter war der Pool unser Zentrum. Die Anzahl der Sonnenschirme könnte mehr sein! Tennisangebot mit drei Frei- und zwei Hallenplätzen ohne weitere Kosten ist stark!
Zimmer hatten einen großen Balkon und daher Platz für zusätzliche Liegen. Dem Wunsch wurde aber nicht nachgekommen. Vorhandene Balkonmöbel waren unbequem und aus billigem weissen Plastik! (5Sterne Hotel!) Die Zimmer sind auch schon etwas in den Jahren
Preis Leistung / Fazit Werbung wird gemacht für kostenlosen PC im Eingangsbereich. Ist nur immer belegt von Kinder für deren PC-Spiele. WLAN-Empfang am Zimmer bzw. Kabelanschluß sollte bei 5 Sternen Standard sein!
01.07.2009 bestens zufrieden Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel sehr schöne, grosse aber der Umgebung angepasste Hotelanlage. Ruhige lage am Waldrand.
Lage in der Nähe von diversen Restaurant und EK-Möglichkeiten. (Hotelbus möglich) 15 Km. bis Insbruck
Service Sehr nettes und Hilfsbereites Personal. Guter Empfang mit orientierung.
Gastronomie Das Essen (Halbp.) ist sehr grosszügigem Angebot. Morgenessen / Brunch bis 11.00h vom feinsten. Abendessen 5 Gang nach Wahl, mit Piano begleitung!!
Sport / Wellness Tennis und div. Sportmöglichkeiten, Plätze in sehr gutem Zustand. im Prei inbegriffen!! Sehr schönes Wandergebit vor der Tür.
Zimmer schöne Zimmer, guter täglicher Zimmerservice. Bade- Mantel, Schuhe, spez. Tuch für Pool.
Preis Leistung / Fazit wir waren schon in diversen 5 Stern Hotels, dieses gehört zu den besseren im gesamten Eindruck.
01.10.2008 vergessen sie diesen überholten hotelkasten Sonstiger Aufenthalt Familie
2,0
Allgemein / Hotel dieses hotel, dass sich als wellnessoase bezeichnet sollte eher den titel stressnesspflaster kriegen. das service ist derart unter jeder kritik, dass man sich in bei mc donalds besser und freundlicher bedient fühlt. das essen kommt kalt auf den tisch und ist unraffiniert gekocht und gewürzt, dass man fast meinen könnte, man sei in einem altenheim untergekommen. die organisation klappt hinten und vorn nicht und das rezeptionspersonal scheint bei nachfrage und reklamation angwewiesen zu sein, gar nixht bis unhöflich zu reagieren.
Lage na ja geht so! ich finde mit den öffentlichen verkehrsmittel ist dieses hotel nicht sehr gut zu erreichen. ist aber vielleicht auch besser so, weil övnutzer sind anspruchsvoll und anspruchsvollen gästen ist der alpenkönig nicht gewachsen.
Service alles in allem nicht weiter zu empfehlen. bis auf den servicechef, der hatte aber irgendwie nicht biss genug sein personal wirklich auf vordermann zu halten. er war aber sichtlich bemüht und verrsuchte auch fehler in ordnung zu bringen, die nicht in seinen bereich fielen.
Gastronomie das essen lies zu lange auf sich warten, kam als hauptspeise kalt auf den tisch. das buffet kam eine stunde zu spät, war nicht begleitet und es war teilweise mit falschen schöpfwerkzeugen ausgestattet. ich weiss nicht, ob in tirol scampifondue als heimisch bezeichnet werden darf.
Sport / Wellness kinderanimation war nicht bemerkbar angeboten, obwohl angeboten.
Zimmer sauber und in ordnung. matratze war viel zu weich.
Preis Leistung / Fazit lassen sie bloss ihre finger vom alpenkönig. ich werde diesen ort niemand weiterempfehlen, sogar eher davon abraten.
01.09.2008 Beim ALPENKÖNIG ist der Gast König Sonstiger Aufenthalt Paar
4,7
Allgemein / Hotel Der Alpenkönig ist ein großes Hotel mit einen für ein Hotel serh großen Wellnesbereich, das Essen ist super bei den Menüs kann man varieren das Personal kommt einen entgegen ein tolles Ambiente Essen mit live Musik (Klavier). Das Hotel ist sauber. Frühstück ist aussreichend die Auswahl ist gegeben, auch sonderwünsche werden promt erfüllt. Obwohl wir ein schnäppchen gebucht hatten wurden wir genauso bedient und behandelt wie Gäste die zum Normalpreis reisen -und das ist nicht selbstverständlich!!!!! Also ein SUPER Hotel man kann Ausflüge machen man ist in kürzester Zeit Überall.
Lage Da heutzutag jeder mit den Auto unterwegs ist ist das alles kein Problem mit den hinkommen und was unternehmen, wir waren sogar in Meran.
Service Das Personal ist freundlich nett man plaudert auch mal über dies und das.
Gastronomie Das Essen ist super man kann auch bei dem Menü varieren und wenn man mal was nicht mag kann man sich was anderes bestellen.
Sport / Wellness Also der Wellnessbereich ist groß sauber das bekommt man nicht mal in somancher Therme geboten.
Zimmer Die Zimmer sind groß geräumig hell leise und vorallen warm!! Das einzige was uns gestört hat ist das es keine Eckbadewanne gibt.
Preis Leistung / Fazit Da es alles im Hotel gibt braucht man sich nicht viel umsehen aber wenn man möchte kann man nach Seefeld fahren da gibs das Casino.
Alle 18 Hotelbewertungen Hotel Alpenkönig Tirol

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • großer Wellnessbereich
  • ruhiges Hotel
  • sehr schönes Hotel
Hotelanlagen:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • guter Service
Lage:
  • ruhige Lage
  • kostenloser Bus zur Verfügung
  • ruhige Umgebung
Essen:
  • sehr gutes Essen
  • frisches Essen
  • ausgezeichnetes Frühstücksbuffet
Zimmer:
  • großes Zimmer
  • sauberes Zimmer
  • große Zimmer
Aktivitäten:
  • ansprechendes Freizeitangebot
  • abwechslungsreiches Animationsprogramm
Negativ
Services:
  • kein sehr gutes Hotel
  • etwas abgewohntes Hotel
Lage:
  • Flughafen zu weit weg
Essen:
  • kalte Hauptspeise
  • kaltes Essen
Zimmer:
  • unbequemes Balkonmöbeln
  • recht abgewohntes Zimmer
Weitere Reiseinfos: Europa Österreich
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen sie sich inspirieren von unseren exklusiven Ab-in-den-urlaub-Deals. Tolle Angebote zu Wahnsinnspreisen!