Gutschein sichern & ab in den Urlaub!

300€ bis 12.12.
TUI Gutschein
Bei einem Gesamtpreis ab 2.299€

200€ bis 12.12.
TUI Gutschein
Bei einem Gesamtpreis ab 1.599€

150€ bis 12.12.
TUI Gutschein
Bei einem Gesamtpreis ab 1.199€

100€ bis 12.12.
TUI Gutschein
Bei einem Gesamtpreis ab 799€

TUI Gutscheinbedingungen

  • Gültig für Veranstalter: TUI, airtours
  • Gültig für Zielgebiete: alle, in teilnehmenden Hotels
  • Gültig für Reisearten: Pauschal & eigene Anreise
  • Gültig für einen Reisezeitraum: 08.12.2022 – 30.04.2023
  • Letzte Anreise: 27.04.2023 / letzte Rückreise: 30.04.2023
  • Mindestaufenthalt: 3 Nächte

Einige Aktionsziele bis 12.12.

Langzeiturlaub Aktion bis 23. Dezember

800€ bis 23.12.
TUI Gutschein
Min. 21 Nächte & Gesamtpreis ab 8.999€

600€ bis 23.12.
TUI Gutschein
Min. 21 Nächte & Gesamtpreis ab 7.999€

400€ bis 23.12.
TUI Gutschein
Min. 21 Nächte & einem Gesamtpreis ab 5.999€

200€ bis 23.12.
TUI Gutschein
Min. 21 Nächte & Gesamtpreis ab 2.999€

TUI Rabattbedingungen

  • Gültig für Veranstalter: TUI, airtours
  • Gültig für Zielgebiete: alle, in teilnehmenden Hotels
  • Gültig für Reisearten: Pauschal & eigene Anreise
  • Gültig für einen Reisezeitraum: 24.12.2022 – 30.04.2023
  • Letzte Anreise: 08.04.2023 / letzte Rückreise: 30.04.2023
  • Mindestaufenthalt: 21 Nächte

Einige Aktionsziele bis 23.12.

Einfach erklärt vom Urlaubsexperten

Wie funktionieren Veranstaltergutscheine?

Zunächst ist es wichtig, den Unterschied zwischen einem Reiseveranstalter und einem Reisevermittler zu kennen. Ein Reiseveranstalter ist in der Regel derjenige, der deinen Pauschalurlaub zusammenstellt und dafür Sorge trägt, dass alle Reisebausteine, wie z. B. Flug, Hotel, Transfer, Ausflüge etc. ineinandergreifen. Bekannte Reiseveranstalter sind u. a. TUI, FTI, Schauinsland Reisen und DERTOUR.

Reisevermittler, so wie ab in den urlaub, vermitteln genau diese Urlaubsangebote der Reiseveranstalter an dich weiter. Sie stehen also in direkter Verbindung zwischen dir als Kunde und dem Reiseveranstalter.

Auf ab in den urlaub findest du eine große und vielfältige Auswahl von Urlaubsangeboten verschiedenster Reiseveranstalter. Bist du fündig geworden und hast unter ihnen deinen Traumurlaub entdeckt, hilft dir der orangefarbene Hinweis „SPEZIAL“, die Angebote für deinen Wunschurlaub zu erkennen, für die eine besondere Veranstalteraktion gilt.

Noch einfacher gelangst du direkt über diese Seite zu den aktuellsten Veranstalteraktionen. Klicke dazu einfach ganz oben bei deiner Wunschaktion auf “Zu den Angeboten”. Je nach dem, für welche Urlaubsregion und für welchen Veranstalter die Aktion gilt, sind beide auf der folgenden Ergebnisseite schon vorausgewählt, so dass du nur noch dein Wunschhotel aussuchen musst. Gilt die Aktion für mehrere Urlaubsregionen, so kannst du die vorausgewählte Region natürlich auch jederzeit links über die Suche anpassen.
Die Aktionen der Reiseveranstalter reichen von Rabatten über Reiseschutzpakete bis hin zu Sonderkonditionen und gelten teilweise für gesamte Regionen, teilweise für Hotelketten oder auch nur für einzelne Hotels. Dies hängt immer von der jeweiligen Aktion selbst ab, deshalb ist es wichtig, sich im Vorfeld zu den entsprechenden Aktionsbedingungen zu informieren.

Beispiel für eine Aktion eines Veranstalters
Beispiel für eine Aktion eines Veranstalters

Die Eingabe eines speziellen Gutscheincodes zur Einlösung von Veranstalteraktionen ist im Buchungsprozess nicht notwendig. Diesen Schritt übernehmen wir gemeinsam mit dem Reiseveranstalter für dich.

Verfügst du darüber hinaus über einen ab in den urlaub Cashback-Gutschein, so ist dieser selbstverständlich mit allen Veranstalter-Aktionen kombinierbar. Beachte bitte die Bedingungen deines ab in den urlaub Cashback-Gutscheins. Je nach Gutscheinwert erfordert dieser oft einen entsprechenden Mindestreisepreis.

FAQs zu unseren Gutscheinen

Was bedeutet Cashback?

Cashback heißt übersetzt so viel wie „Geld zurück“ und bedeutet bei ab in den urlaub auch genau das. Mit deiner Urlaubsbuchung erhältst du von uns Geld zurück. Wie viel und unter welchen Bedingungen ist immer auf deinem ab in den urlaub Cashback-Gutschein vermerkt. Die Auszahlung deines Cashbacks erfolgt dabei als Rückvergütung an die von dir angegebene Bankverbindung.

Wo und wie gebe ich meinen Cashback-Code ein?

Der Einlöseprozess für deinen Cashback-Gutschein ist ganz einfach. Besuche www.ab-in-den-urlaub.de, wähle deinen Traumurlaub aus und klicke anschließend auf “Zur Buchung”, “Ohne Risiko buchen” oder “Buchen”. Klicke nun in deinem Warenkorb unter „Gutschein / Optionales“ auf den Link “Gutscheincode eingeben”. In das sich öffnende Gutscheincode-Feld trägst du deinen Cashback-Code ein. Am einfachsten gelingt dies, indem du deinen Cashback-Code kopierst und einfügst. Achte dabei darauf, keine unnötigen Leerzeichen am Anfang und am Ende zu kopieren, da dies eine der häufigsten Fehlerquellen bei der Code-Eingabe ist. Nach Eingabe deines Cashback-Codes erhältst du von unserem System sofort eine entsprechende Rückmeldung über dessen Gültigkeit. Bitte beachte, dass du deinen Cashback-Code direkt bei deiner Online-Buchung angibst. Auch bei der telefonischen Buchung über unser Service Center solltest du unseren Urlaubsexperten deinen Cashback-Code direkt mitteilen. Eine nachträgliche Einbuchung von ab in den urlaub Cashback-Gutscheinen ist leider nicht möglich.

Hinweis: Der Warenkorb und Checkout-Prozess auf unserer mobilen Webseite wurde für mobile Endgeräte optimiert. Das Feld zur Eingabe des Gutschein-Codes befindet sich deshalb nicht direkt auf der ersten Seite deines Warenkorbs, sondern erst in Schritt 4 des Checkouts.

Wie erhalte ich meinen Cashback?

Der jeweilige Wert deines Cashback-Gutscheins wird innerhalb von 45 Tagen ab dem Anreisetag an die von dir in deinem Kunden-Login angegebene Bankverbindung überwiesen.

Wichtig: Für den Abschluss der Rückvergütung müssen deine Bankdaten bis einschließlich des Anreisetages über deinen persönlichen Kunden-Login bei ab in den urlaub hinterlegt sein. Alternativ besteht für dich die Möglichkeit, den entsprechenden Cashback-Wert für eine zukünftige Urlaubsbuchung anzusparen.

Was bedeutet „Mindestreisepreis“ / „Gesamtreisepreis“?

Unsere Gutscheine sind für Buchungen mit Reisepreisen in verschiedenen Höhen anwendbar. Der Mindestreisepreis legt dabei fest, welchen Wert deine Reise mindestens haben muss, damit du den gewünschten Gutschein einsetzen kannst. Buchst du beispielsweise eine Reise für zwei Personen zu einem Preis von 500 € pro Person, beträgt der Gesamtreisepreis 1.000 €. Mit einem Cashback-Gutschein im Wert von 100 € und einem Mindestreisepreis von 1.000 € ist dieser Cashback-Code für deine Reise einlösbar. Beträgt der Mindestreisepreis 1.500 €, so ist dein Cashback-Code in diesem Fall leider nicht einlösbar.

Unser Tipp: Schau in deinem E-Mail Postfach nach, ob du beispielsweise in einem älteren ab in den urlaub Newsletter noch über gültige ab in den urlaub Cashback-Gutscheine mit niedrigerem Mindestreisepreis verfügst.

Für welche Kategorien gelten die ab in den urlaub Cashback-Gutscheine?

Die Cashback-Gutscheine von ab in den urlaub wendest du für Buchungen in den Kategorien „Urlaubsreisen“, „Lastminute“, „Eigene Anreise“ und „Flug & Hotel mixen“ an. Bitte achte dabei immer auf die genauen Einlösebedingungen. Diese befinden sich meist am Ende des jeweiligen Newsletters oder Briefes, den du von uns erhalten hast.

Wo liegt der Unterschied zwischen Veranstalter-Gutscheinen, Veranstalter-Guthaben und ab in den urlaub Cashback-Gutscheinen?

Veranstalter-Gutscheine gehören zu den obig beschriebenen Aktionen der Reiseveranstalter und umfassen meist Sonderkonditionen oder Rabatte auf bestimmte Urlaubsregionen und/oder Hotels. Die jeweiligen Aktionen sind bei ab in den urlaub immer direkt am Angebot selbst vermerkt, z. B. “Inkl. 50 € p.P. Aktionsrabatt”. Die entsprechenden Vorteile und Rabattierungen kommen automatisch zum Einsatz. Die Eingabe eines speziellen Gutschein-Codes im Buchungsprozess ist deshalb nicht notwendig.

Verfügst du über einen ab in den urlaub Cashback-Gutschein, gib diesen bitte bei deiner Buchung direkt in deinem Warenkorb ein. Das System prüft automatisch, ob dein Code gültig ist und zeigt dir den Betrag an, welcher dir nach deiner Reise mit Angabe deiner Bankdaten im Kunden-Login zurückerstattet wird.

Tipp: Kombiniere einfach den ab in den urlaub Cashback-Gutschein mit einer Aktion eines Veranstalters.

Aufgrund von Corona mussten viele Reiseveranstalter im Jahr 2020/2021 einen Teil ihrer angebotenen Reisen stornieren. Wurde deine Reise ebenfalls storniert und du hast dich mit deinem Reiseveranstalter darauf geeinigt, anstelle deines bereits gezahlten Reisepreises ein Guthaben von ihm zu erhalten, so hat dir dein Reiseveranstalter einen sogenannten Guthaben-Code mitgeteilt. Gib diesen Code bitte ebenfalls bei deiner Buchung im Warenkorb in dem gesonderten Feld “Veranstalter-Guthabencode” an.