Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Augusta

Ort: Caorle, Region: Adria, Land: Italien
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
4.2
100% Empfehlungen
(2 Bewertungen)
Außenpool
Fitnessstudio
Friseur / Schönheitssalon
Parkplatz
Hotelsafe
Lift
Konferenz- und Veranstaltungsräume
24-h-Rezeption
Geschäfte im Hotel
Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
Restaurant(s)
Klimaanlage
Nichtraucherzimmer
Internet über W-LAN
Stadtzentrum
direkte Strandlage
Wäscheservice
Fahrradverleih
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein
 
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Eigene Anreise

z.B. 1 Tag

53,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Caorle

Villaggio Planetarium Bibione, Adria, Italien
5 Tage p.P.ab € 237

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Augusta

Zuletzt angesehene Hotels

Nelson Gästenote 09/14 Nelson Lido di Jesolo, Adria, Italien
7 Tage p.P. ab € 342
BEST WESTERN Villa Mabapa Gästenote 09/14 BEST WESTERN Villa Mabapa Venezia Lido, Adria, Italien
3 Tage p.P. ab € 178
Ca'del Moro Gästenote 08/12 Ca'del Moro Lido di Venezia, Adria, Italien
3 Tage p.P. ab € 162

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
6 Tage p.P. ab € 641
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 2.314
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
4 Tage p.P. ab € 549

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Familien 56%
Paare 33%
Freunde 11%

Altersstruktur

61-65 Jahre 100%

Besonders geeignet für

Familien
Hotel:
3.9
Zimmer:
4.2
Service:
4.8
Gastronomie:
4.6
Lage & Umgebung:
3.9
Sport & Unterhaltung:
4.7
Gesamteindruck:
2.8
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 2
Gesamtbewertung:
4.2

Ausgewählte Hotelbewertungen zu

Willkommen im Club April 2009 Badeurlaub Paar (4.3)
Allgemein / Hotel Das Hotel befindet sich in einer weitläufigen Anlage mit viel Grün und man entdeckt immer etwas neues. Seit 20 Jahren war dieser Urlaub einer der schönsten, was die herrliche Unterkunft mit Meerblick und den ganzen Service betraf. Wir hatten mit der Verständigung keine Probleme, das Personal sprach gutes deutsch, mit den Gästen aus Frankreich, überwiegend Familien mit Kindern, verstanden uns auch und mit den wenigen Niederländer hatten wir viel Spaß. Ansonsten waren Urlauber vom Baby bis zum Opa vertreten, aber was uns ganz sehr gefreut hat es gab hier keine Wodkadrosseln.
Lage Die Clubanlage liegt direkt am sandigem Strand. Leider war bei starken Wellengang der hoteleigene Strand mit Seegras verunstaltet, was aber sehr schnell beseitigt wurde. Aber man hatte ja auch noch den großen und schönen Pool als Alternative. Am Tag ist einiges los (Animation und Sport) und abends kann man Shows im kleinen Theater ansehen oder man sitzt gemütlich in einem Spezialitätenrestaurant der Clubanlage. Man kann sich auch mit dem Taxi zum nächsten Hotel oder Stadt fahren lassen und dies für 2 bis 4 TND, etwa 1 bis 2 ?. Die Clubanlage ist ca. 5 km von der nächsten Stadt entfernt, dies ist aber auch bei der Reisebuchung bekannt. Wir waren am Freitag mit einer Pferdekutsche in Midoun zum Markt. Der Kutscher konnte gut deutsch und erklärte uns die Umgebung und hielt uns zu aufdringliche Verkäufer auf dem Markt vom Hals. Den Ausflug von vier Stunden haben wir vor dem Hotel für 50 Dinar gebucht und haben es trotz Vorkasse nicht bereut.
Service Das Personal war sehr zuvorkommend und kompetent. Wir konnten uns hervorragend auf deutsch verständigen. Der Check-in war an der Rezeption sehr gut, aber das Zimmer 241in der Clubanlage suchen war etwas beschwerlich, wir hatten leider keinen Kofferträger. Aber die Zimmeraussicht zum Meer und die Sauberheit hat uns dann wieder versöhnlich gestimmt.
Gastronomie Wir als verwöhnte Deutsche konnten über das Essen nicht meckern, es war für jeden Geschmack etwas dabei. Das Buffet war großzügig früh, mittags und abends gestaltet, daß wir es in einer Woche nicht geschafft haben alles an Speisen zu probieren. Ansonsten kann man bei All Inclusive ganztägig schlemmen. Ohne vorheriges Trinkgeld hatten wir täglich unseren frischgedeckten Tisch und unsere Kellner verwöhnten uns täglich bei einem monatlichen Brutto von 250 ?.
Sport / Wellness Sport wird hier groß geschrieben beginnend beim Beachvolleyball über Aerobic bis zum Bogenschießen ist alles möglich. Wer nicht in der Sonne Sport will geht in den Schatten und spielt Tischtennis ,Billard oder geht in den Fitnessraum. Man kann aber auch mal Grüße nach Hause mailen. Es war ja noch Vorsaison und es gab deshalb noch viele freie Möglichkeiten der sportlichen Betätigung sowie auch beim Sonnenbaden am Pool oder Strand. Wir haben uns hauptsächlich am Pool aufgehalten, da es hier windgeschützt war und man konnte diese und jene neue Entdeckung machen, was die Clubanlage betraf, Entschuldigung man ist ja schlieslich seit 37 Jahren verheiratet. Aber wer andere Entdeckungen machen will, kann ab 23 Uhr die Disco in der Clubanlage besuchen.
Zimmer Unser Familienzimmer war mit einer Klimaanlage, TV (ARD und ZDF), Kühlschrank, Safe, Telefon, Dusche im geräumigen Bad, zwei Bademäntel und ein Föhn waren ebenfalls wie zwei Bade- und zwei Handtücher vorhanden. Die Handtücher wurden bei bedarf täglich und die Badetücher sowie die Bettwäsche wöchentlich getauscht. Täglich wurde das Zimmer und das Umfeld ordentlich gesäubert Wir hatten einen Balkon mit Meerblick, wie bei der Außenaufnahme von TUI. Da das Zimmer ca 150m Luftlinie vom Pool entfernt und durch andere Unterkünfte vom Urlaubslärm getrennt war, konnten wir alles ruhig und ohne Stress geniesen. Selbst eine Nachbarsfamilie mit Kindern aus Frankreich beeinflusste dies nicht.
Preis Leistung / Fazit Wir waren bei nur einer Woche Urlaub im April sehr angenehm überrascht von dem Hotel und dessen Personal. Es war die Zeit wo man sich auf die Hauptsaison vorbereitet, was wir nicht als störend empfanden. Das Sport- und Unterhaltungsangebot war sehr ansprechend. Die Verständigung auf deutsch klappte sehr gut. Ausflüge werden im Hotel durch die Reiseveranstalter angeboten, wir haben uns selbst einen Marktbesuch mit Pferdekutsche für 50 TND geleistet. Wir hatten ein Handy mit und waren über SMS erreichbar (Vodafone pro SMS 0,70?) Telefonieren ging nicht, da wir eine prepaid-Karte hatten. In der Urlaubswoche hatten wir einen Regentag, Wassertemperatur im Meer waren gefühlte 18 Grad C die Temeratur im Pool war ähnlich. Wir hatten auch Reisemedizin mit, haben sie jedoch nicht gebraucht und eine Ärztestation war ja auch da. Wenn wir wieder nach Tunisien fliegen, dann zu einem späteren Zeitpunkt, September/Oktober, und dann auch zwei Wochen auf Djerba im Clubhotel Rimel. Es gibt noch viel zu entdecken z. B. das Lalla Hadria Museum, Meer und Leute oder Südtunesien.
Alle 2 Hotelbewertungen Hotel Augusta

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • sehr guter Check-In
  • kompetentes Personal
  • sehr zuvorkommendes Personal
Hotelanlagen:
  • sehr angenehmer Urlaub
  • schöner Pool
  • schöner Pool als Alternative
Essen:
  • herrliche Unterkunft
Zimmer:
  • großzügiges Buffet
Strand:
  • hoteleigener Strand
  • hoteleigener Strand mit Seegras
Aktivitäten:
  • großes Sportangebot
Negativ

Kunden, die sich für dieses Hotel interessiert haben ...

Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.