Hotel Bella Playa & Spa

4,3
94% Empfehlungen
140 Bewertungen
-






Ihre Vorteile:

Höchste Sicherheitsstandards für Zahlungen per Kreditkarte

Bekannt aus dem TV!

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise z.B. 7 Tage CBM
Eigene Anreise z.B. 3 Tage, Frühstück CBM

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Bella Playa & Spa
Reisekataloginformationen
Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 64%
Familien 13%
Alleinreisende 12%
Freunde 11%

Altersstruktur

36-40 Jahre 23%
46-50 Jahre 17%
26-30 Jahre 16%
56-60 Jahre 14%

Besonders geeignet für

Paare
Hotel:
4,2
Zimmer:
4,1
Service:
4,6
Gastronomie:
4,4
Lage & Umgebung:
4,4
Sport & Unterhaltung:
4,1
Gesamteindruck:
3,8
Weiterempfehlung: 94% Bewertungsanzahl: 140 Gesamtbewertung:
4,3

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Bella Playa & Spa

01.06.2014 Wie immer gut! Badeurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel Ruhige angenehme Atmosphäre. Zimmer werden nach und nach im Winter renoviert.
Lage BUshaltestelle nahe bei. Strandnähe Ruhige Lage.
Service Super. Sehr nett
Gastronomie Gutes internationales Frühstück. Abends für jeden was dabei. Kleiderordnung abends. Kinderstühle vorhanden.
Sport / Wellness Tennis, Minigolf, Billiard, Tischtennis. Sauna kleiner Spa-bereich. Kaution für Handtücher und Bademäntel.
Zimmer Wir hatten ein renoviertes Zimmer. Freunlicher und heller als die älteren Zimmer, die wir aus einem früheren Aufenthalt auch kennen. Große Dusche im renovierten Zimmer. Meist Badewanne und Vorhang in der älteren Version.
Preis Leistung / Fazit Sehr nettes und freundliches Personal. Deutschsprachig. Urrsprüngliche Umgebung. teilweise renovierte Zimmmer. Idealer Ausgangspunkt für Unternehmungen. Bushaltestelle nahe bei. Genügend Einkaufsmöglichkeiten. Kostenfreies W-Lan. Erholsame Atmosphäre. Strand nahe bei. Pool haben wir wenig genutzt, ist auch nicht sehr groß. Anfang juni auch nicht überlaufen. Waren zum wiederholten Mal da. Tip: Bar Sa Cova an der Tauchschule.
01.05.2014 Empfehlenswertes Hotel Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Ein sehr gepflegtes Hotel in angenehmer Lage
Lage Sehr nahe zur Cala Guya und Stadtzentrum/Hafen fußläufig erreichbar
Service Wir wurden sehr freundlich empfangen. Besonders das Personal im Speisesaal ist hervorzuheben.
Gastronomie Das Essen war lecker, immer frisch zubereitet und abwechslungsreich.
Sport / Wellness Das Wasser in dem Außenpool war ziemlich kühl und nur für hartgesottene Schwimmer. Aber wer warm baden möchte, für den steht der ca. 30 Grad warme Innenpool in der Spa-Anlage zur Verfügung. Animation fand nicht statt (Mai) und daher war es sehr ruhig und ideal für Erholungssuchende
Zimmer Wir hatten ein Superiorzimmer gebucht, welches sehr schön eingerichtet und sehr sauber war. Absolut ruhig und entspannend, wie die ganze Atmosphäre in diesem Hotel.
Preis Leistung / Fazit Das Bella Playa ist ein Hotel, in dem man sich rundherum wohlfühlt. Die Zimmer und die Anlage sind sauber, das Essen schmackhaft und abwechslungsreich, das Personal, besonders im Speisesaal, sehr aufmerksam und sehr freundlich. Ich kann dieses Hotel absolut weiterempfehlen.
01.08.2013 Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Das Hotel hat eine angenehme Größe und ist wirklich sauber. Hier und da merkt man am Design, dass die Einrichtung schon etwas älter ist, aber sie ist gut erhalten. Einige Teile des Hotels sind bereits erneuert. Neben ein paar spanischen und sehr zurückhaltenden englischen Gästen war der Großteil deutschsprachig, hierauf war das Hotelpersonal bestens eingestellt.
Lage Das Hotel ist etwa 200 m zum größten Strand von Cala Ratja dem Cala Agulla entfernt, zu Son Mol am anderen Ende der Stadt sind es ca. 20 min zu Fuß, wobei es auch Transfermöglichkeiten direkt am Hotel gibt. Der für mich persönlich schönste, wenn auch kleinste, Strand Cala Gat ist nach ca. 15 min zu Fuß erreicht. Vom Partytrubel bekommt man hier am Hotel gar nichts mit, was natürlich sehr angenehm ist. in direkter Nachbarschaft des Hotels sind einige andere 4-Sterne-Häuser, sodass das Publikum insgesamt auch eher angenehm ist, zumindest Ende August/ Anfang September. Auch direkt in der Nähe sind einige kleine Supermärkte, bei denen man alles nötige bekommt und umso näher man in in Richtung Stadt kommt, mehren sich die Kleider- und Souvenirgeschäfte.
Service Die angestellten waren alle sehr freundlich und sprachlich absolut auf die Gäste eingestellt. Hier kann man nicht meckern.
Gastronomie Frühstück und Abendessen wurden in Buffetform gereicht, wobei es zwei Bratstationen, je eine für Fisch und Fleisch gibt. Die Qualität und Frische der Speisen war absolut top und auch die Größe des Buffets völlig in Ordnung. Es wurde über den gesamten Abend immer wieder frisch aufgefüllt. Es gab eine Auswahl an Bieren (auch alkoholfrei), Weinen und Softdrinks, also wie man es sich wünscht. Die Sauberkeit am Tisch und auch am Buffet war vorbildlich.
Sport / Wellness Für die Freizeitgestaltung im Hotel wird eines angeboten. Es gibt ein Abendprogramm mit verschiedenen Themen. Tagsüber kann man in den sauberen Pool (Liegen gibt es genügend und kostenfrei) springen oder in einem extra Raum Tischtennis etc. spielen. Einen Minigolfbereich gibt es auch. In einem Anbau gibt es einen Spa-Bereich mit indoorpool und Massageangeboten etc. außerdem gibt es einen kleinen Fitnessraum, dessen Geräte sowohl in puncto vielfallt als auch Qualität über ein ausreichend leider nicht hinweg kommen, aber das ist sicherlich zu verschmerzen. Sehr positv ist das kostenfreie W-LAN im Hotel und Garten. Für den Zimmersafe zahlt man extra, aber das ist ja üblich.
Zimmer Wie bereits erwähnt, war die Sauberkeit wirklich gut, so auch im Zimmer. Die Größe des Zimmers und Balkons war absolut in Ordnung, es stand genügend Platz zur Verfügung. Auch einem Einbauschrank für Kleidung und Gerderobe. Sitzmöglichkeiten waren im Zimmer und Balkon vorhanden. Es gab einen kleinen Flatscreen-Fernseher mit den üblichen deutschen Programmen, insgesamt 6 an der Zahl und eine Minibar, die kostenlos genutzt werden konnte. gefüllt war sie nicht. Die Matratze und das Kopfkissen waren wirklich bequem und die Bettwäsche wurde bei 6 Tagen Aufenthalt einmal gewechselt, das Bett wurde aber täglich gemacht. Auch das Zimmer wurde täglich gereinigt. Das Badezimmer hatte eine Badewanne mit Duschvorhang (sauber) und einem Regal zur Unterbringung der üblichen Geschichten. Es gab auch einen Fön mit Anschluss für einen Rasierer. Handtücher wurden nach Bedarf/ Wunsch ausgetauscht. Hier und da war im Zimmer das Zuschlagen von Türen der Nachbarzimmer zu hören, aber sonst war es angenehm. Wenn man allerdings auf dem Gang entlang lief, konnte man doch das eine oder andere Geräusch aus den Zimmern vernehmen.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt war ich mit dem Aufenthalt wirklich zufrieden. Man bekommt im Hotel, was man von einem 4-Sterne Haus erwartet und hier und da sogar etwas mehr. Wirklich angenehmes Publikum zu der Zeit als ich dort war. Absolut gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und durchaus zu empfehlen. Es gibt wirklich schlechtere 4-Sterne-Häuser auf Mallorca.
01.03.2013 Für jeden etwas dabei Wander- und Wellnessurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Ein kleineres familiengeführtes Hotel mit sehr aufmerksamen Personal, was immer ein Lächeln auf den Lippen hat. Die Lage ruhig, ca. 10 Gehminuten zum Hafen und ca. 2 Gehminuten zur Sandstrandbucht!
Lage Pinienwälder, Berge und Sandstrände alles in unmittelbarer Umgebung... was will man mehr. Der Flughafentransfer nimmt zwar ca 2 Stunden in Anspruch, aber dafür wird man landschaftlich wirklich belohnt.
Service Beim Betreten des Hotels wurde man immer, ob nun an der Rezeption, in der Bar oder Restaurant mit einem Lächeln begrüßt. Man hatte auch nie das Gefühl, dass man als Gast "störend" ist, sondern dass man wirklich bemüht ist.
Gastronomie Jeden Tag Sekt zum Frühstück und frischen Kaffee. Da fängt jeder Tag gut an. Das Frühstück sowie das Abendessen waren ausreichend und sehr lecker. Es wurde stets und ständig für Nachschub gesorgt, egal, wie lange das Restaurant noch auf hatte. Die Küche war landestypisch. Es gab genug jeden Tag frisches Obst.
Sport / Wellness Vom Hotel selber werden bis Mai und ab Oktober kostenlose Wanderung in unterschiedlichen Stärken angeboten. Der Spabereich ist ca. 2 Jahre alt und in einem Topzustand. Der kleine Pool hat verschiedenste Massagedüsen. Der Außenpool wurde nicht genutzt, war aber gepflegt.
Zimmer Hatte ein Einzelzimmer, was etwas klein war (spanische Verhältnisse), aber zum Schlafen völlig ausreichend, den Rest des Tages ist man eh unterwegs, Schön war auch zu sehen, dass das Hotel gerade in der Winterpause zum Teil komplett renoviert und modernisiert wird. Die neuen Zimmer sind wirklich sehr schön geworden!
Preis Leistung / Fazit Ein kleineres Hotel, was kaum einen Wunsch frei lässt und sich bemüht, alles zum Besten zu erfüllen. Ein super Wanderguide, der mit Charme und besticht und sich um jeden Wandergast kümmert. Einfach herrlich!
01.03.2013 Einfach Top Wander- und Wellnessurlaub Freunde
4,4
Allgemein / Hotel Freundliches Personal, gutes Essen, familiär geführt: der Gast ist hier nicht anonym!
Lage Finde die Ecke in Mallorca sehr schön. Die Lage des Hotels - gleich am Strand, gleich beim nächstgelegenen Wanderweg und auch gleich um die Ecke von M-Bike (Mountainbike-Verleih und Touren).
Service Selbst die Gläser waren an unserem Tisch schon zugeordnet. Denn der Service wußte, wer was von uns trinkt
Gastronomie Das Buffet war wirklich super
Sport / Wellness Tennisplätze vorhanden. In der Nähe auch sehr viele Angebote. Unterhaltung im Hotel selbst war nicht so üppig. Aber wer Unterhaltung braucht, kann auch in einen Club gehen.
Zimmer Mein Zimmer war nicht so üppig groß, aber ich hatte auch ein Einzelzimmer. Für die Zeit, die man im Zimmer verbringt reicht der Platz voll aus. Jedes Zimmer hat Balkon, TV, Haartrockner, etc. Was möchte man mehr für den Preis.
Preis Leistung / Fazit Ein Hotel, daß passt. Es ist kein Luxushotel, aber es ist sauber und familiär geführt. Die Mitarbeiter sind motiviert und immer freundlich. Jeder ist ein gerngesehner Gast.
01.06.2012 Erholsamer Urlaub Badeurlaub Familie
4,9
Allgemein / Hotel Tolles exklusives und komfortables Hotel, wo jeder Wunsch erfüllt wird. Saubere Zimmer, sehr gutes Essen, viele Freizeitangebote, Strandnähe. Sehr nettes Personal!
Lage Lage in Strandnähe und Einkaufsmöglichkeiten, Bars etc. in der Nähe. Der Bus in alle Richtungen direkt vor Hotel.
Service Sehr freundliches Personal. Alle Wünsche konnten erfüllt werden. Deutschsprachig und sehr hilfsbereit.
Gastronomie Top Essen!
Zimmer Ausreichend große und saubere Zimmer, auch im Tiefparterre (mit Terrasse!). Zustand top mit Badewanne/Dusche, TV mit deutschen Programmen, Klimaanlage, Minibar, Safe, Telefon, Fön, Handtücher. Die Nachbarn konnte man hören. Das war aber nicht schlimm, da wir nur zum Schlafen im Zimmer waren, aufgrund der Freizeitangebote des Hotels (Abendprogramm, Minigolf, Tennis, Tischtennis, Billard, Bar, Wellness, Pool Indoor/Outdoor...)
Preis Leistung / Fazit Markt in Arta ist empfehlenswert, Drachenhölen in Porto Cristo, Ort Cala Millor ist Ausflugsziel, auch Wanderung zum Strand Calla Mesquita. Alles mit Bus erreichbar. Fahrten zwischen 1.35 und 2,85 € pro Person.
01.09.2010 Kellerzimmer Badeurlaub Familie
3,6
Allgemein / Hotel Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen, jedoch sauber und gepflegt. Wir hatten Halbpension gebucht und waren damit zufrieden. Hinsichtlich der Gästestruktur ist anzumerken, dass zu 90 % deutsche Staatsbürger von Jung bis Pensionisten im Hotel waren, wobei offensichtlich auch eine größere Anzahl von Stammgästen ihren Urlaub im Hotel verbrachten. Das Personal war freundlich.
Lage Hinsichtlich Lage und Umgebung ist anzuführen, dass Cala Ratjada ein lebhafter Urlaubsort ist. Es gibt genügend Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten welche zur Fuß erreichbar sind. Zum Sandstrand sind es 10 Minuten Gehzeit.
Service Freundliches Personal mit guten Deutschkenntnissen. Die Zimmerreinigung war in Ordnung, jedoch könnte man von einem 4-Sternhotel erwarten, dass sich in den Bädezimmern auch Seife oder Duschgel in ausreichender Menge befindet.
Gastronomie Halbpension in Buffetform, die Auswahl war ausreichend groß, etwas mehr landestypische Speisen hätte ich gut befunden, dies ist jedoch reine Geschmackssache
Sport / Wellness Da wir keine großen Freunde von übertriebener Animation sind, war das gebotene in Ordnung. Der Pool sowie die Liegestühle waren einwandfrei, wurde sehr wenig benützt.
Zimmer Bei der Buchung war nicht bekannt, dass wir ein "Kellerzimmer" (Halbparterre) bekommen. Das 1. Zimmer war absolut unzumutbar, weil die Terrasse rundherum von 3,5 m hohen Mauern abgegrenzt war. Weiter befanden sich im Zimmer 3 verschieden hohe Betten. Nach entsprechender Beschwerde bei der Rezeption bekamen wir ein anderes Zimmer, ebenfalls im Halbparterre. Der Ausblick bzw die Terrasse führte in eine begrünten Innenhof. Dies wäre halbwegs erträglich gewesen, wenn sich nicht in der Zimmerdecke ein Abflussrohr befunden hätte und man nicht ständig abfließendes Wasser gehört hätte. Außerdem befand sich dieses Zimmer in einem ungünstigen Bereich, sodass man infolge Hellhörigkeit immer wieder durch vorbeigehende Personen geweckt wurde. Nach ihrer Intervention bei der Hotelleitung und einer Aufzahlung wechselten wir in ein Zimmer mit Ausblick auf den Pool.
Preis Leistung / Fazit Reichhaltiges Ausflugsangebot, wo jedoch jeder selber für sich entscheiden muss, was eine interessiert
01.08.2010 Angenehmes Badehotel in toller Lage Badeurlaub Familie
4,5
Allgemein / Hotel Hotel älteren Baujahrs, Eirichtung eher dunkel
Lage Ca. 5 Min Fußweg zur Cala Guya. Supermarkt direkt gegenüber sowie neben dem Hotel. Transfer gut 2 Stunden, da vorher noch etliche andere Hotels in anderen Orten angefahren wurde. Bushaltestelle direkt vor dem Hotel. Fußweg zum Hafen ca. 20 Minuten
Service Nettes Personal an Rezeption, im Speisesall sowie bei der Zimmerreinigung. Zimmerwunsch, vorab per e-mail übermittelt, wurde erfüllt
Gastronomie Frühstücks- und Abendbuffet umfangreich, Qualität wechselnd, aber überwiegend gut. Gemüseauswahl nicht immer überzeugend, Dessertbuffet üppig
Sport / Wellness Spa-Anlage mit Indoorpool, Sauna und Dampfbad, Außenpool.Ausreichend Liegen in einem schönen, schattigen Garten, leider sind die Liegen teiweise schon sehr durchgelegen. Strand im August total überfüllt
Zimmer Wir hatte das Glück, ein ausreichend großes Zimmer mit Meerblick zu bekommen. Safe für 12 ?/Woche. Matratzen leider sehr durchgelegen. Fön zum Trocknen längerer Haare ungeeignet, besser eigenen Fön mitbringen
Preis Leistung / Fazit Temperaturen im August o.k., jedoch vollkommen überfüllter Strand. Transferzeit zum Hotel recht lang, zumal wir am Flughafen auch noch fast 2 Stunden auf den Transferbus warten mussten. Reiseveranstalter 5 vor flug wirkte in dieser Hinsicht vollkommen überfordert
01.08.2007 Hotel in guter Lage mit sehr freundlicher Atmosphäre Badeurlaub Freunde
4,6
Allgemein / Hotel Älteres nicht gerade modern eingerichtetes, aber gepflegtes Hotel in schöner strandnaher Lage. Sauber und sehr ruhig. Große Liegefläche am Pool mit zahlreichen Schatten-und Sonnenplätzen. Gemischte Alters-und Nationalitätenstruktur bei den Gästen. Sehr freunliche Atmosphäre insbesondere durch angenehmes Personal. Das Essen war gut und in den 4 Tagen sehr abwechslungsreich. Das Restaurant insgesamt etwas beengt, aber noch akzeptabel und wir hatten einen Tisch am Fenster mit schönem Blick auf das Meer und das hügelige Hinterland der Cala Guya. Wir hatten ein Zimmer im Tiefparterre, die Terasse war von Mauern umgeben, hatte aber auch Sonne. Für die 4 Tage war das kein Problem, aber für einen 14tägigen Urlaub würde ich kein Zimmer im Tiefparterre wählen, zumal es dort bestimmt auch Zimmer mit Meerblick gibt.
Lage Strandnah, zahlreiche Bars und Restaurants, sowie Einkaufsmöglichkeiten in direkter Umgebung. Andere Hotels in direkter Umgebung, jedoch trotz Hochsaison schön ruhig. Zum Ortszentrum mit Bars, Kneipen, Restaurants, Discos, sowie zahlreichen Shoppingmöglichkeiten und zum Hafen sind es ca. 15 -20 Gehminuten, die einem aber nicht lang werden, da es unterwegs viele Shops Straßencafes usw. gibt. Oder man geht einen Teil des Weges die Promenade dirket am Meer entlang, was auch sehr schön ist. Transferzeit zum Flughafen beträgt ca. 1 Stunde. Ausflugsmöglichkeiten werden sowohl vom Hotel, als auch in der direkten Umgebung angeboten. Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Hotel, in dem wir auch einen Busfahrplan bekommen haben.
Service Insgesamt ein sehr guter Service und sehr freundliches Personal mit perfekten Deutschkenntnissen. Ich würde mich jederzeit gerne an das Personal wenden.
Gastronomie Gutes und abwechslungsreiches Essen. Sowohl mediterrane als auch deutsche und internationakle Gerichte.
Sport / Wellness Einfacher Pool mit großer Liegefläche von Bäumen beschattet, aber auch Sonnenplätze ausreichend vorhanden.Kleines Hallenbad mit Whirlpool. Kostenlose Liegestühle. Kleine Kinderspielecke mit Spielhaus am Pool und kostenlos Minigolf. Alles sauber und gepflegt. Das Wasser im Pool war angenehm kalt, vielleicht nicht unbedingt als Dauerplanschbecken für Kleinkinder geeignet.
Zimmer Saubere Zimmer mit Klimananlage, Terasse, Föhn, Badewanne und TV. Nicht zu teuere Minibar. Für einen längeren Urlaub, in dem man abends schön draußen sitzen möchte, würde ich kein Zimmer im Tiefparterre wählen.
Preis Leistung / Fazit In Cala Ratjada ist sehr viel deutsch. Wer es im Urlaub lieber nur landestypisch hat, wird sich dort nicht wohlfühlen. Überall wird man auf deutsch angesprochen. Man kann schöne Wanderungen im Hinterland unternehmen. Z. B. zur Cala Mesquida ca. 1-1,5 Stunden über einen kleinen Hügel. Allerdings etwas zu trinken sollte man dabei haben. Es ist immer etwas los, zahlreiche Geschäfte, Kneipen und Restaurants haben bis abends spät geöffnet und laden zum bummeln ein. Die Strände direkt am Ort sind in der Hochsaison sehr voll und an der Cala Guya kann es schon mal Badeverbot, wegen zu starker Strömung geben. Haben wir aber nur ein mal erlebt.
01.07.2007 Stille Eleganz, hervorragendes Essen, Super-Service, Liebe zum Detail Badeurlaub Familie
4,8
Allgemein / Hotel Ein Hotel, dem man nicht nur 4 Sterne verliehen hat, sondern auch 4 Sterne in allen Bereichen verdient. Das Personal scheidet nur aus Altersgründen aus. Ansonsten kenne ich jeden Angestellten und Koch, Zimmermädchen etc. bis auf ca. 3 Ausnahmen seit ca. 12 Jahren
Lage Absolut ruhige Lage des Hotels. 5 Gehminuten zum Strand. In 2 Minuten ist man mitten in der Ortschaft und nach 10 Minuten am Hafen. Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Hoteleingang. In der Ortschaft seht gute Lokale mit vernünftigen Preisen (0,5l Bier 2,20?, Kanne Kaffee mit Kuchen 2,40?, Liter Sangria 6-7?). Flughafen 1 Autostunde entfernt. Sämtliche Ausflugsmöglichkeiten (auch mit Schiff). Taxi und Bus sehr preiswert.
Service Absolut hervorragend und professionell in allen Belangen, jedoch niemals aufdringlich (eben gelernt)
Gastronomie Essen ist im wahrsten Sinne des Wortes hervorragend. Es wird dort mit "Liebe" gekocht. Das Küchenpersonal und den Koch kenne ich bereits seit 12 Jahren.
Sport / Wellness Tennis, Tischtennis, Billiard, Bogenschießen, Showbühne, Tagungsräume, Internetzugang u. dgl. vorhanden. Swimming-Pool unter Pinienbäumen im Halbschatten absolut gepflegt und sauber, Kinder- becken, Hallenbad, Fitnessraum und Liegestühle ausreichend vorhanden
Zimmer Die Größe der Zimmer ist ausreichend. TV, Klimaanlage, Balkon, Föhn, Tresor vorhanden. WC und Badezimmer sehr sauber und bei Ankunft versiegelt. Lärm- und Geruchsbelästigungen kennt man in diesem Hotel nicht. Tätlich werden die Badetücher und Handtücher gewechselt. Bereits nach dem Frühstück ist das Zimmer gerichtet und die Betten gemacht.
Preis Leistung / Fazit Dieses Hotel hat ein ausgeglichenes Preis- Leistungsverhältnis und kann jedem ohne Bedenken empfohlen werden.
Alle 140 Hotelbewertungen Hotel Bella Playa & Spa

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • sehr freundliches Personal
  • freundliches Personal
  • nette Kellner
Hotelanlagen:
  • gutes Hotel
  • zahlreiche Restaurants
  • sehr gut
Lage:
  • gute Lage
  • sehr gute Lage
  • sehr vielfältiger Ort
Essen:
  • gutes Essen
  • sehr gutes Essen
  • sehr leckeres Essen
Zimmer:
  • sauberes Zimmer
  • saubere Zimmer
  • große Zimmer
Strand:
  • guter Strand
  • schöner Strand
  • wunderschöne Bucht
Aktivitäten:
  • sehr gute Sportmöglichkeiten
  • gutes Freizeitangebot
  • viele Freizeitangebote
Getränke:
  • gute Cocktails
  • gute Getränke
  • guter Sangria
Negativ
Services:
  • einzige Zimmerreinigung
  • keine neuen Handtücher
Hotelanlagen:
  • kleiner Fitnessraum
  • mangelhaft
  • kleines Hallenbad
Lage:
  • nerviger Flughafen
Essen:
  • kein landestypischen Speisen
  • kalte Platte als Abendbrot
  • kein gutes Essen
Zimmer:
  • altes Zimmer
  • mangelhaftes Zimmer
  • recht alte Einrichtung
Strand:
  • kaltes Wasser
  • keine schönen Strände
Aktivitäten:
  • kein gutes Abendprogramm
  • keine Ausflugsmöglichkeiten
  • keine Touren angeboten
Getränke:
  • schlechter Kaffee
  • keine Getränke

Kunden, die sich für dieses Hotel interessiert haben ...

buchten zu 80%
Bella Playa & Spa
140 Bewertungen: sehr gut 4.3 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 01.09.2015, 20:29 Uhr.
buchten zu 7%
Capricho
171 Bewertungen: sehr gut 4.4 4 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 31.08.2015, 09:06 Uhr.
buchten zu 6%
Hotel & Spa S'Entrador Playa
166 Bewertungen: sehr gut 4.4 4 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: gestern, 21:55 Uhr.
buchten zu 4%
Amoros
134 Bewertungen: gut 3.9 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: gestern, 18:12 Uhr.
buchten zu 3%
Eix Platja Daurada
395 Bewertungen: sehr gut 4.2 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 01.09.2015, 22:35 Uhr.
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Weitere Reiseinfos: Europa Spanien Mallorca Cala Ratjada
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen sie sich inspirieren von unseren exklusiven Ab-in-den-urlaub-Deals. Tolle Angebote zu Wahnsinnspreisen!