Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Casablanca

Ort: Santa Ponsa, Region: Mallorca, Land: Spanien
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
4
92% Empfehlungen
(52 Bewertungen)
Außenpool
Animation für Kinder
Parkplatz
Hotelsafe
Lift
Konferenz- und Veranstaltungsräume
24-h-Rezeption
Geschäfte im Hotel
Restaurant(s)
Klimaanlage
Einzelzimmer
Internet über W-LAN
Stadtzentrum
direkte Strandlage
Wäscheservice
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Autovermietung
Fahrradverleih
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 7 Tage

FER 333,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 3 Tage, nur Übernachtung

FER 80,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Santa Ponsa

Blau Punta Reina Resort Cala Mandía, Mallorca, Spanien
7 Tage p.P.ab € 251

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Casablanca

Hotel

  • Hotelanlage
    • Das Hotel und die Apartments befinden sich auf einem weitläufigen Gartengelände, das nur 200 Meter vom Strand von Santa Ponsa entfernt ist.
mehr Infos

Zimmer

  • Doppelzimmer
    • Das Hotel verfügt über 87 Doppelzimmer. Diese sind in einem angenehmen Farbkonzept gestaltet. Die meisten Zimmer verfügen über Terrasse oder Balkon...
mehr Infos

Gastronomie

  • Hauptrestaurant
    • Das Restaurant bietet leckere Speisen in Buffetform an.
mehr Infos

Wellness & Sport

  • Außenpool
    • Das Hotel verfügt über eine schöne Außenpoolanlage.
mehr Infos

Lage

  • ruhige Lage
    • Das Hotel liegt ruhig und der Strand ist etwa 200 m entfernt.
mehr Infos

Service

  • Transferservice
    • Auf Anfrage wird ein Flughafentransfer bereitgestellt.
mehr Infos
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • AMAJ
  • BU
  • BUC
  • DYNA
  • FER
  • ITT
  • LMX
  • LOW
  • MDW
  • NEC
  • OES
  • ONE
  • PHX
  • TSS
  • ULT
  • VTO
  • WTA
  • XAIR
  • XBU
  • XLMX
  • XLOW
  • XMDW
  • XNEC
  • XPOD
  • XTJA

Expertenbewertung

47
Reise-Experte
Sehr gepflegtes Hotel mit exzellentem Service:
Bereits bei der Ankunft am Hotel waren wir von der Lage und der Fassade des Hotels beeindruckt. Nach 25 min Fahrt vom Flughafen ging es eine recht steile Straße bergauf und wir standen vor unserem
Urlaubsdomizil. An der Rezeption wurden wir sehr freundlich und zuvorkommend empfangen. Die Rezeptionistin sprach sehr gut Deutsch. Auf dem Zimmer angekommen, fanden wir die landestypische Einrichtung vor. Nicht sehr groß, aber mit allem Notwendigen ausgestattet. Das Bad war ansprechend, sehr sauber und mit einem Fenster zum Lüften. Die Aussicht in den Pool- und den sehr gepflegten Gartenbereich hat uns sehr gut gefallen. Was uns natürlich besonders interessierte, war die Verpflegung. Neben der Hotel- und Poolbar gab es einen recht großen Speisesaal, der die übliche Geräuschkulisse eines gut besuchten Hotels hatte. Dafür entschädigten aber das Essen und die Getränke. Das Essen war abwechslungsreich und äußerst schmackhaft. Für jeden Geschmack wurde etwas geboten. Die Kellner achteten sehr darauf, dass es uns an nichts fehlte. Sobald ein Teller leer war, kam ein Kellner und fragte, ob er denn abräumen dürfe. Exzellenter Service. Das gesamte Ambiente des Hotels machte auf uns einen sehr gepflegten und liebevoll gestalteten Eindruck. Jeden Morgen wurde das Wasser im Pool kontrolliert und bei Bedarf sofort gesäubert. Die Zimmer wurden auch jeden Morgen gründlich gereinigt. Für einen kleinen Ausflug empfehlen sich der nahe Yachthafen und der Nachbarort Paguera.
Fazit: Wer Wert auf einen ruhigen Urlaub in angenehmem Ambiente legt, fühlt sich hier sehr wohl. Für Animationshungrige oder Partygänger sicher nicht das richtige Hotel.
... mehr

Zuletzt angesehene Hotels

Ferrer Janeiro Hotel & Spa Gästenote 05/14 Ferrer Janeiro Hotel & Spa Can Picafort, Mallorca, Spanien
3 Tage p.P. ab € 176
Don Antonio Gästenote 05/14 Don Antonio Paguera, Mallorca, Spanien
7 Tage p.P. ab € 496
BQ Belvedere Gästenote 05/13 BQ Belvedere Cala Mayor, Mallorca, Spanien
7 Tage p.P. ab € 340

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 04/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 642
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
7 Tage p.P. ab € 3.201
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 12/13 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
7 Tage p.P. ab € 702

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 56%
Familien 26%
Alleinreisende 14%
Freunde 5%

Altersstruktur

26-30 Jahre 25%
14-18 Jahre 16%
46-50 Jahre 16%
36-40 Jahre 11%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
4
Zimmer:
4
Service:
4.5
Gastronomie:
4
Lage & Umgebung:
4.2
Sport & Unterhaltung:
3.6
Gesamteindruck:
4.2
Weiterempfehlung: 93% Bewertungsanzahl: 52
Gesamtbewertung:
4
Gästenote 03/13

Ausgewählte Hotelbewertungen zu

Geruhsamer Badeurlaub in einem familiären Drei-Sterne-Hotel September 2013 Badeurlaub - (4.5)
Allgemein / Hotel Familiengeführtes Hotel mit 78 Zimmern, ruhige Lage, sehr sauber, freundliches Personal, schöne Hotelanlage
Lage sehr ruhiger Ort, nur 5 Minuten bis zum Strand bzw. zum "Ortskern", Nachbarorte gut mit Bus/Mietwagen zu erreichen, gute Einkaufsmöglichkeiten (Spar und Eroski), Unterhaltungsangebot reicht für ein paar Tage ca. 30 Minuten bis zum Flughafen (Tranfserabhängig)
Service super nettes und freundliches Personal, sehr kompetent bei Auskunft über Unternehmungen (Busfahrpläne, Karten.), haben immer gute Empfehlungen/Ratschläge, offenes Ohr für Probleme (z.B. Zimmerwechsel)
Gastronomie morgens Brötchen, Rührei, Bacon, Müsli, Joghurt - für jeden etwas dabei. abends: frisches Salatbuffet, verschiedene Hauptgänge (zum Teil etwas fettig), meist nur ein frisches Gemüse, der Rest paniert, Nachtisch immer sehr großzügig und lecker angenehme Atmosphäre im Restaurant, man bekommt einen festen Sitzplatz zugewiesen (an einem vierer Tisch) Getränke kosten extra und müssen nach dem Essen an der Bar bezahlt werden (Flasche Wasser 0, 5l 2, 20€, kleines Bier 2, 20€)
Sport / Wellness Billard, Pool, Tischtennis, Poolbar, einmal in der Woche (Montags) live Musik Safe 2€ am Tag, Internet 3€ keine Animation, keine Kinderbetreuung
Zimmer großes Bad, sehr sauber (nur der Duschvorhang müffelte etwas) Zimmer angemessen groß, (unseres hatte einen schönen großen Balkon), kleiner Fernseher, kein Kühlschrank/Minibar, Bett bequem und sauber, Sauberkeit im Zimmer gut, Nachteil: unser Zimmer lag unter dem Speisesaal, daher morgens und abends deutlich Lärm zu vernehmen. Zimmer ab der 4. Etage haben einen noch schöneren Ausblick (sonst in Richtung pool/grünanlage)
Preis Leistung / Fazit Sauberes, gemütliches Hotel - man kann sich sehr wohl fühlen (besonders für 3 Sterne). Schönen Eingangs und Loungebreiche (für abends zu empfehlen). Klientel: viele Engländer - meist etwas älteres Publikum (50+)
Gast ist König September 2013 Städtereise - (4.4)
Allgemein / Hotel Überschaubar - tolle Lage und Aussicht - super nettes Personal mit Deutschkenntnissen
Lage ruhige Seitenstraße, in 5 Gehminuten zum Busbahnhof und Taxistand, unzählige Restaurants, Bars und Cafés in unmittelbarer Nähe, sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, Ausflüge in alle Richtungen
Service sehr freundliches und hilfsbereites Personal, sehr entgegenkommend, immer sehr gut gelaunt und Zeit für Urlauber, sehr gute Stimmung, Gast ist König
Gastronomie Frühstück und Abendessen waren okay, immer Auswahl und abwechslungsreich
Sport / Wellness Musik an der Poolbar, Wasser sehr sauber, abgetrennter Wasserbereich für Kinder, ab und zu Livemusik.
Zimmer Zimmer sauber und angenehme Größe, große Balkonterrasse mit tollem Ausblick auf Santa Ponsa, täglicher Handtuchwechsel, kleines TV aber 5 deutsche Sender, Safefächer im Flurbereich,
Preis Leistung / Fazit Ich komme wieder! Der freundliche und zuvorkommende Service allgemein spricht für sich. Personal hat immer ein freundliches Wort für die Urlauber. Habe mich sehr wohl gefühlt. Der tolle Ausblick auf die Bucht und die Berge waren super. Viele Ausflugs- und Einkaufsmöglichkeiten direkt vor Ort.
Super gemütliches Hotel, Entspannung inclusive August 2013 Badeurlaub Paar (4.4)
Allgemein / Hotel Hotel ist leider nicht behindertengerecht. Die Atmosphäre im Hotel ist sehr gemütlich, familiär, was nicht zuletzt auf die "nur" 87 Zimmer zurückzuführen ist. Die Sauberkeit geht vollkommen in Ordnung, Zimmer waren immer ordentlich gemacht.
Lage Klasse Umgebung! In direkter Hotelnähe sind 3 - 4 Supermärkte, an der 200m entfernten Strandpromenade viele Hotels und Souvenierläden. Der Strand (200m bergab) ist sehr schön, sauber und bietet Gelegenheit für Beachvolleyball. Einziger Minuspunkt sind die teuren Liegen (4,5€ pro Liege + 4,5€ pro Sonnenschirm). Jedoch gibt es genug Platz sich auf dem Strand auszubreiten, ohne eine Liege zu mieten. Auch kann man im Hotel mehrere Ausflüge buchen (z.B. Piratenshow, eine Akrobatikshow mit Dinner. Sehr zu empfehlen! Preis ca 75€). Meist mit Transfer von der nächsten Bushaltestelle (in der Nähe des Strandes). An der gleichen Bushaltestelle gibt es 3 Busse Richtung Palma. Dabei fährt einer direkt über die Autobahn, ein anderer über die Landstraße und die angrenzenden Orten.
Service Das Personal ist sehr freundlich . An der Rezeption spricht man in der Regel sehr gut Deutsch, der Rest (vor allem beim Abendessen) muss Englisch herhalten. Kein Problem. Etwas ärgerlich war jedoch, das bei der Nachtrezeption ein Herr saß, der weder deutsch noch gut englisch sprach. Da fiel die Kommunikation weniger erfolgreich aus (hatte etwas gesucht).
Gastronomie Wunderbar! Jeden Abend was anderes. In 9 Tagen gab es kein einiges Mal das gleiche Buffet. Auch geschmacklich konnte das Abendbuffet überzeugen, auch wenn ab und zu mal etwas Salz fehlte. Doch ein Hoch auf die Erfindung namens "Salzstreuer" der am Tisch war. Das Abendbuffet besteht aus einer großen Salat"reihe" (ca. 5 verschiedene Salate), einer recht großen Auswahl an Hauptspeisen (Fleisch, Fisch, Paella oder Nudelpfanne, Nudeln, Pommes, diverses Gemüse. Immer ca. 10 Schalen mit verschiedenen Sachen) und einem kleinem Dessertbereich (vor allem Kuchen und Pudding). Das Frühstücksbuffet überzeugt dabei leider nicht so, wobei die Qualität stimmt. Nur eben keine Abwechslung. Rührei, Spiegelei, gekochte Eier. Eigentlich ein typisches englisches Frühstück. Dazu eine Auswahl an Wurst und Käse sowie Joghurt und Cornflakes. Mittags gibt es die Gelegenheit etwas an der Poolbar zu futtern, sehr ordentlich.
Sport / Wellness Der Strand ist super (s.o.) Die 2 Pools sind schön. Den kleineren, etwas abgelegeneren Pool war sehr ruhig, kaum benutzt. Der größere Pool wurde öfter benutzt, war jedoch nie überfüllt. Für die Größe des Hotels sehr schön und groß genug. Bei den Liegen muss man Glück haben und eine mit höhenverstellbarer Rückenlehne bekommen, damit man den ganzen Tag bequem am Pool liegen kann, geht aber ganz gut. Alles in allem super.
Zimmer Zimmer war von der Größe gut. Das Badezimmer war etwas klein, jedoch groß genug um sich auch drei bis vier mal umzudrehen. Alles in allem gut. Safe gibt es in der Nähe der Rezeption.
Preis Leistung / Fazit Wir waren mehr als zufrieden mit dem Hotel. Angefangen bei der gemütlichen Atmosphäre, über die wirklich tolle Hotelumgebung bis zum guten Essen. Wir sind entspannt und glücklich aus einem schönen Urlaub wiedergekommen. Wir würden das Hotel nochmal buchen.
Schöner Urlaub Mai 2013 Badeurlaub Paar (3.8)
Allgemein / Hotel Familengeführtes Hotel, viele Stammgäste, wir sind Ende Mai / Anfang Juni eher älteren Menschn begegnet, eher deutsche und englische Gäste, super Servicekräfte, alle nett und zuvorkommend und auch lustig, einfache Ausstattung aber immer sauber und ordentlich.
Lage Das Hotel ist etwas höher gelegen, sodass man zum Strand und der Promenade etwas laufen muss. Man bleibt aber deutlich unter 5 Min. Die Partymeile ist am anderen Ende des Ortes, sodass man immer einen ruhigen Schlaf hat, was wir sehr angenehm fanden. Santa Ponca selbst fanden wir nicht so schön, da es doch sehr touristisch ist und auch relativ klein. Es gibt nicht viel zu entdecken. Aber es fahren jede Menge Busse in die nahe gelegenen Orte und nach Palma.
Service Sehr hohe Hilfsbereitschaft, schneller Service, die Rezeption kann meist mehrere Sprachen (Deutsch, Englisch, Spanisch), Zimmer waren sauber
Gastronomie Jeden Tag wechselndes Buffet: viele verschiedene Salate zur Vorspeise, eine Suppe, verschiedene Fleischsorten, Nudeln, Pommes, Paella, eher wenig Gemüse, dafür sehr, sehr leckerer Nachtisch (versch. Kuchen, Puddings, Joghurts, Obst, Eis) Da wenig Tische zur Verfügung stehen, wird einem ein fester Sitzplatz zugewiesen, den man den ganzen Urlaub über behält. Als Pärchen lernt man dann auch mal andere Pärchen kennen, was wir sehr gut fanden.
Sport / Wellness Zwei nicht beheizte Pools (ein Pool gehört aber zu den Appartments), da es eine eher kleines Hotel ist, gibt es sonst keine Animation. Uns hat sie nicht gefehlt. Internetzugang (Bezahl-Computer und W-LAN) war vorhanden, Billiard, Tischtennis.
Zimmer Zimmergröße war in Ordnung, Leider bestand das Doppelbett aus zwei aneinander geschobenen Einzelbetten, die immer wieder wegen der Rollen an den Bettfüßen auseinandergerollt sind. Weiche Matratzen. TV mit 4 deutschen Kanälen Badezimmer mit Duschwanne und großem Waschbecken mit Wandspiegel, Die Zimmer hatten versch. Balkone, wir hatten eine große Terasse. Safe nicht auf dem Zimmer, sondern in der Nähe von der Rezeption.
Preis Leistung / Fazit Wenn man etwas Abwechslung braucht, sollte man sich ein Auto mieten und einfach mal in den Norden fahren. Da man die Autos mit leerem Tank bekommt, sollte man vorher genau kalkulieren wie viel Sprit man braucht. Beim Busfahren sollte man immer auf seine Sachen aufpassen. Unserem Tischnachbarn wurde die Geldbörse aus der Beintasche geklaut, ohne dass er das gemerkt hat.
Tolles Hotel in guter Lage! Mai 2013 Städtereise Paar (4.7)
Allgemein / Hotel Das Hotel der 3 Sterne-Kategorie ist in einem sehr sehr guten Zustand. Vieles wurde neu renoviert. Sehr freundliches Personal, große Hilfsbereitschaft. Auch auf Kundenwünsche wird Rücksicht genommen. Wir haben selten ein Hotel dieser Kategorie erlebt, das so TOP ist!
Lage In 3 Minuten zum Strand. In 2 Minuten an der Bushaltestelle. Supermärkte gegenüber. Cafes/Promenade in ebenfalls 2 Minuten zu erreichen. Auf der "deutschen" Seite von Santa Ponca. Zum "Cafe Katzenberger" sind es nur 5 Minuten. MIt direktem Blick von den Balkonen in den oberen Etagen auf den "König von Mallorca".
Service Super Service! An der Rezeption tolle Angestellte die stets freundlich und überaus hilfsbereit sind! Das Reinigungspersonal ist sehr flink und akkurat! Das Personal im Restaurant ist sehr höflich, zuvorkommend und flink.
Gastronomie Täglich abwechselnde Speisen. Täglich große Anzahl an frischen Salaten die sehr lecker angemacht sind. Täglich mehrere Beilagen, Fleisch und Fisch. Leckere Pommes. Gut gewürzte Speisen! Auch das Frühstück ist mehr als ausreichend. Für jeden was dabei!
Sport / Wellness Das Hotel hat zwei Pools. Diese sind sehr sauber und gepflegt und werden täglich gereinigt.
Zimmer Die Zimmer sind sehr angenehm. Die Betten hatten zwar keinen Lattenrost, dafür aber sehr gute Matratzen! Sehr angenehme Träume waren möglich. Der Balkon war riesig und mit einem herrlichen Blick auf den Strand und die Stadt. Das Badezimmer war mit Badezimmer und frischem Duschvorhang ausgestattet.
Preis Leistung / Fazit Wir haben selten ein Hotel dieser Kategorie erlebt, das so TOP ist! Alles in allem ist dieses Hotel mindestens einen vierten Stern wert. Alles sehr sehr sauber, sehr freundlich, tolle Zimmer und gutes Essen!
Kurzurlaub Oktober 2012 Badeurlaub Paar (4.9)
Allgemein / Hotel Das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Wir sind freundlich empfangen und mit allen Einzelheiten vertraut gemacht worden. Das zimmer war sehr sauber und freundlich. Das Personal insgesamt war sehr aufmerksam und freundlich. Nach dem Frühstück war bereits das Zimmer/Bad geputzt. Das Essen war sehr reichhaltig und abwechslungsreich.
Lage Das Hotel war sehr gut gelegen. Bis zum Strand ca. 5 Minuten zu Fuß. Der nächste Supermarkt war gleich über die Straße. Zur Bushaltestelle in alle Richtungen waren es ebenfalls nur wenige Gehminuten. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in die nähere Umgebung Santa Ponsas und zum Hafen. Wir hatten einen schönen Blick auf die Badebucht und den Stadtpark.
Service Der Hotelservice war super.
Gastronomie Das Essen war wie bereits erwähnt super, abweckslungsreich und sehr schmackhaft.
Sport / Wellness Haben wir nicht wahrgenommen.
Zimmer Das Zimmer/Bad war sehr sauber und für 3Sterne völlig ausreichend. Der Balkon war sehr großzügig.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel empfehle ich gern weiter und würde es jederzeit für einen Kurzurlaub wieder buchen. Die Entfernung vom Flughafen ist relativ kurz. Man kann schnell viele Ziele erreichen wie Andratx, St.Elms, Palma, Paguera. Man kann in der Bucht wunderschön baden und relaxen, da der Strand sehr breit ist, ein großer Liegebereich vorhanden ist, aber auch die Möglichkeit für individuelle Entspannung. Im Hintergrund ist der Pinienwald und erst dann kommt die Straße.
Casablanca Juni 2012 Badeurlaub Familie (4.4)
Allgemein / Hotel War ein schöner Urlaub in einem kleinem angenehmen Hotel !!
Lage Mit einem Mietwagen kommt man überall hin!! Ganz tolle Buchten in der Nähe Porta Vells muss man gesehen haben. Das günstigste Auto erhielten wir bei need a car? in St. Ponsa ohne Kilometergrenze mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung und Tank so wie erhalten zurückgeben, einfach fair!! Wollten auch keine Kreditkarte als Sicherheit!!
Service Im Hotel waren alle unglaublich freundlich und hilsbereit!!
Zimmer Möbel sind einfach, Zimmer sind sauber, etwas mehr Ablage für Kleidung wäe gut gewesen!! Matratze für Zustellbett war viel zu hart, da konnte man nicht drauf schlafen!!
Preis Leistung / Fazit Angenehm, ruhig, perfekt zum erholen, wenig Kinder, gutes Essen, freundlich und sauber Alles in allem würden wir dieses Hotel wieder nehmen, wenn wir jemals zweimal wo hinfahren würden! Am Abend muss man auf jeden Fall die kleine Cuba Bar dierekt an der Stranpromenade besuchen, da singen zwei Amerikaner ( einer im Rollstuhl) unglaublich gut und verbreiten echt tolle Stimmung!!
Schöner Urlaub im Hotel Casablanca Mai 2012 Badeurlaub Freunde (3.4)
Allgemein / Hotel Wir hatten Halbpension im Hotel Casablanca, Frühstück war nicht sehr abwechslungsreich und beim Abendessen musste man immer nachfragen welches Essen das war (keine Schilder). Überwiegend älteres Publikum 50. Schönes Hotel mit großen Pool und schöner Gartenanlge und großer Terrasse beim Speisesaal.
Service Wir haben viele Tipps zum Ort und für Ausflüge erhalten. Sehr nettes Personal, das uns auch auf Deutsch verstand.
Zimmer Leider war unser Zimnmer unter dem Speisesaal (sehr hellhörig) Dadurch wurden wir zur Frühstückszeit durch Stühlerücken geweckt. Ansonsten war es ein schönes Zimmer mit schöner Terasse und super Blick auf Santa Ponsa. Das Bad war gut ausgestattet sogar mit Fön. Was wir nicht so gut fanden war das der Safe nicht im Zimmer befand, sondern ein Etage höher im Bereich der Rezeption. aber letzendlich muss jeder selbst wissen ob man einen Safe braucht oder nicht.
Preis Leistung / Fazit Die Lage des Hotels ist optimal, sehr zentral. Nur 3 Minuten zum Strand und zur Bushaltestelle. Alles 30 min fuhr ein Bus nach Palma und in die nächstliegenden Orte Peguera, Andratx. Viele Einkaufsmöglichkeiten und Cafes in der Nähe. Das Cafe König von Mallorca von Jürgen Drews ist um die Ecke. Zum Cafe Katzenbeger geht man 15 min. Auf der anderen Seite des Ortes gibt es viele Partymöglichkeiten, Englische-Partymeile mit Pubs, Bars und jeder Menge Clubs.
Sehr schönes Hotel in Strandnähe Mai 2012 Badeurlaub Paar (3.9)
Allgemein / Hotel Das Hotel Casablanca in Santa Ponsa ist ein sehr gemütliches, sauberes und nicht allzu großes Hotel in einer kleinen Seitenstraße. Es ist ruhig gelegen und dennoch erreicht man den Sandstrand in ca. 3 Minuten zu Fuß. Die Zimmer sind ausreichend groß, sauber und nicht allzu hellhörig, wie man es sonst oft kennt. Wir hatten ein Zimmer direkt am Pool mit einer kleinen Terasse, was nicht heißt, dass es besonders laut war, ganz im Gegenteil. Obwohl das Hotel nicht das neuste ist, so ist es in einem sehr gepflegten Zustand und überzeugt vor allem von der Poolseite durch seine schöne Architektur.
Lage Das Hotel befindet sich in bester Lage. Zum Strand sind es ca. 3 gehminuten, genau so, wie zum Bullevard, wo sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Bars (z.B. Das Cafe von Jürgen Drews und das Cafe Katzenberger, u.v.m.) befinden. In ca. 4 Minuten ist man an der nächsten Bushaltestelle. Von dort aus erreicht man viele interessante Ausflugsziele, sowie die kleinen Nachbarorte Paguera, etc.
Service Das Personal ist überaus freundlich, sprach deutsch und war stets Hilfsbereit. Die Zimmer wurden täglich gereinigt.
Gastronomie Wir haben HP gebucht und wurden nicht enttäuscht. Sowohl zum Frühstück, sowie zum Abendessen gab es eine reiche Auswahl. Wer hier jedoch auf kulinarischer Reise unterwegs ist, wird vielleicht enttäuscht sein (Sowie die Leute an unserem Nachbartisch). Die Preise für Getränke zum Abendessen sind normal.
Zimmer Wie bereits erwähnt hatten wir ein Zimmer direkt am Pool, dh. es wohnte niemand über oder unter uns und wir hatten eine kleine Terasse. Unser Zimmer war sehr groß, zweckmäßig möbliert und sauber. Das Bad war dafür recht klein, aber für 2 Personen reicht es vollkommen aus.
Preis Leistung / Fazit Als Fazit ist im Grunde nur eines zu sagen: Das Hotel ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen! Das Hotel ist allgemein sehr gepflegt und sauber. Es verfügt über einen separaten Saferaum, eine Internetecke, einen Billiardraum und einem großen Speisesaal mit Terasse und Blick aufs Meer. Die Zimmer sind geräumig und stets sauber. Hier findet man einen kleinen Fernseher und einen Föhn zusätzlich zur normalen Einrichtung. Selbstverständlich sind die Zimmer klimatisiert. Das Essen war lecker und vielfältig. Es war ein sehr schöner Urlaub!
O.K., aber nichts für Anspruchsvolle September 2010 Badeurlaub Paar (3.8)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist mittelgroß mit hauptsächlich englischen Gästen. Im September waren eigentlich keine Familien im Hotel anwesend. Die Altersstruktur fing bei ca. 25 Jahren an und war nach oben hin offen. Vom Baustil her ist das Hotel einfach gehalten und ist wahrscheinlich anfang der 90er gebaut worden. Zudem hat das Hotel eine Poolanlage, die wir aber nicht genutzt haben und daher nicht bewerten können.
Lage Das Hotel liegt in einer an sich ruhigen Seitenstraße und gegenüber von einer Autowerkstatt. Die Werkstatt hat aber nicht gestört. Vielmehr genervt hat ein Altglascontainer in unmittelbarer Hotelnähe. Zum Strand sind es ca. fünf Minuten. An sich könnte der Strand richtig schön sein, allerdings trüben einige hässliche Hotelgebäude die Aussicht. Auch wer sich ins Partyleben stürzen will muss ca. fünf Minuten laufen. Santa Ponsa ist ein Ort in dem vor allem englische Partyurlauber unterwegs sind. Allerdings bietet der Ort auch ruhige Ecken für Urlauber, die nicht feiern wollen (So wie wir). Die Einkaufsmöglichkeiten sind typisch entsprechen einem Urlaubsort. Also viel Kitsch und Unnützliches. Aber mit dem Bus kann man für 5.90 ? für zwei Personen bereits nach Palma fahren, wo die Einkaufsbedingungen wesentlich besser sind. Die Fahrt nach Palma dauert ca. 20 Minuten und kann man nur weiter empfehlen.
Service Absolut positiv war das Peronal, das uns gegenüber stets freundlich verhalten hat. Einige Mitarbeiter sprechen deutsch und alle sprechen englisch. An der Rezeption konnten wir sehr günstig ein Auto mieten. Um den ganzen Aufwand hat sich das Personal gekümmert. Die Zimmer waren immer zufriedentstellend gereinigt worden (an einigen Stellen z.B. auf der Lampe wurde auch mal eine Staubschicht übersehen). Wenn es etwas Negatives zu sagen gibt, dann nur, dass man unseren Wunsch hätte nachkommen können, dass wir beim Essen gerne einen Tisch für uns alleinen gehabt hätten, zumal es mehrere freie Tische gab. In dem Hotel müssen sich nämlich verschiedene Hotelgäste den Tisch beim Essen miteinander teilen.
Gastronomie Das Frühstück ist sehr britisch, was uns nicht so gut gefallen hat. Aber man muss bedenken, dass in südlichen Ländern nicht soviel Wert auf diese Mahlzeit gelegt wird. Das Abendessen war dagegen besser. Vor allem gab es viele verschiedene Salate, die sich während des Aufenthalts kaum wiederholten. Die heißen Speisen waren leider meist nur warm und hätten besser gewürzt sein können. Das Fleisch war zudem meist sehr zäh. Aber im Großen und Ganzen war das Abendessen ganz okay. Ein absolutes Minus war, dass man sich mit anderen Gästen einen Tisch teilen musste. Vor allem wenn man als Pärchen unterwegs ist. Auch die Tischdecken wurden nicht regelmäßig gewechselt.
Sport / Wellness Das Hotel hat eine Poolanlage, eine Bar, einen Billiardtisch sowie Internetzugang gegen Aufpreis. Wir haben aber nichts davon genutzt.
Zimmer Zunächst waren wir enttäuscht, dass wir ein Zimmer neben den Fahrstuhl bekommen hatten. Allerdings war das Hotel sehr ruhig. Der Balkon war zur Straßenseite gerichtet. Die Sauberkeit des Hotels war befriedigend. D.h., auf dem ersten Blick war alles ganz ordentlich, aber wenn man mal genauer geschaut hat war hier und da doch mal eine Staubschicht übersehen worden. Die Möbelierung hatte auch schon einige Gebrauchsspuren. Der Fernseher war sehr klein hatte aber einige deutsche Programme im Angebot. Allerdings muss man 20 ? Kaution hinterlegen, um eine Fernbedienung zu bekommen. Die Dusche ist eine Badewanne mit einem Duschvorhang. Die sanitären Anlagen wurden aber immer gut gereinigt. Außerdem war unser Zimmer mit einem Telefon ausgestattet, allerdings ohne Safe.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt ist das Hotel Casablanca ein solides 3-Sterne-Hotel für anspruchslose Urlauber. Man sollte sich auf jeden Fall ein Auto mieten und auf eigene Faust die Insel erkunden, um das wahre Gesicht Mallorcas kennenzulernen.
Alle 52 Hotelbewertungen Hotel Casablanca

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • sauberes Hotel
  • sehr schöner Urlaub
  • sehr ruhiges Hotel
Hotelanlagen:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • nettes Personal
Lage:
  • ruhige Lage
  • ruhige Seitenstraße
  • zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten
Essen:
  • sauberes Zimmer
  • saubere Zimmer
  • geräumige Zimmer
Zimmer:
  • abwechslungsreiches Essen
  • sehr gutes Essen
  • abwechslungsreiches Abendessen
Strand:
  • sehr sauberes Wasser
  • sauberer Strand
  • sehr breiter Strand
Aktivitäten:
  • viele Ausflugmöglichkeiten
  • kostenlose Wassergymnastik
  • viel Unterhaltung
Getränke:
  • guter Kaffee
Negativ
Services:
  • altes Hotel
  • kleiner Pool
  • hässliches Hotelgebäude
Hotelanlagen:
  • kein regelmäßiges Tischdecken
  • keine freien Tische
Lage:
  • laute Straße
  • überfüllte Busse
Essen:
  • kleiner Fernseher
  • kein Kühlschrank
  • sehr kleiner Fernseher
Zimmer:
  • kein verschiedener Salat
  • wenig Obst
  • kein verschiedener Salat zur Vorspeise
Strand:
  • kein offenes Meer
  • enormer Schirm
Aktivitäten:
  • kein Freizeitangebot

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Casablanca

Legende:

Hotel
Hotelanlage Das Hotel und die Apartments befinden sich auf einem weitläufigen Gartengelände, das nur 200 Meter vom Strand von Santa Ponsa entfernt ist., Aufenthaltsraum, TV-Raum, Geschäfte im Hotel, Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich Hotelanlage
Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage
Garten / Innenhof Garten / Innenhof
Garten / Innenhof Garten / Innenhof
Terrasse Entspannen Sie sich an heißen Tagen auf der Terrasse rund um die herrlichen Außenpools und erfrischen Sie sich im Wasser. Liegestühle und Sonnenschirme sorgen für einen angenehmen Aufenthalt., Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme Terrasse
Terrasse
Rezeption Das feundliche Hotelpersonal ist für Sie da und sorgt dafrür, dass Sie einen sorgenfreien Urlaub verleben., Hotelsafe Rezeption
Rezeption
Zimmer
Doppelzimmer Das Hotel verfügt über 87 Doppelzimmer. Diese sind in einem angenehmen Farbkonzept gestaltet. Die meisten Zimmer verfügen über Terrasse oder Balkon mit Blick auf das Meer. Hier verleben Sie einen schönen Urlaub auf der sonnigen Insel Mallorca. , Balkon / Terrasse, Badezimmer, Telefon im Zimmer, TV, Klimaanlage Doppelzimmer
Doppelzimmer
Apartment (1 Schlafzimmer) Die Apartments verfügen über ein separates Schlafzimmer und bieten einen schönen Wohn- und Essbereich. Zudem ist eine Küche vorhanden - die ideale Ausstattung für alle Selbstversorger. Die meisten Apartments verfügen über einen Blick auf das Meer oder den Pool. , Balkon, Badezimmer, Telefon im Zimmer, Sat.-TV , Internet über W-LAN, Klimaanlage, Wohnzimmer, Kitchenette Apartment (1 Schlafzimmer)
Apartment (1 Schlafzimmer)
Apartment (2 Schlafzimmer) Die gut ausgestatteten Apartments verfügen über 2 Schlafzimmer und einen schönen Wohn- und Essbereich. Hier verbringen Sie einen schönen Urlaub mit Familie oder Freunden. Die meisten Apartments bieten einen schönen Ausblick auf das Meer oder den Pool., Balkon, Badezimmer, Telefon im Zimmer, Sat.-TV , Internet über W-LAN, Klimaanlage, Wohnzimmer, Kitchenette Apartment (2 Schlafzimmer)
Apartment (2 Schlafzimmer)
Gastronomie
Hauptrestaurant Das Restaurant bietet leckere Speisen in Buffetform an. Hauptrestaurant
Hauptrestaurant Hauptrestaurant
Bar(s) Im Hotel gibt es 2 Bars. Hier lassen Sie den Abend bei einem kühlen Getränk ausklingen. Bar(s)
Bar(s) Bar(s) Bar(s)
Wellness & Sport
Außenpool Das Hotel verfügt über eine schöne Außenpoolanlage. Außenpool
Außenpool Außenpool
Sportmöglichkeiten Im Hotel Casablanca haben Sie die Möglichkeit, Tennis oder Minigolf zu spielen. Vor Ort können Sie Wassersportangebote lokaler Anbieter nutzen., Minigolf, Tennis, Wassersport
Lage
ruhige Lage Das Hotel liegt ruhig und der Strand ist etwa 200 m entfernt. ruhige Lage
ruhige Lage
Service
Transferservice Auf Anfrage wird ein Flughafentransfer bereitgestellt.
Wäscheservice chemische Reinigung
Bügelservice