Jetzt LASTMINUTE
bis zu 65% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 12LM-XNDD-6B4C-T4AL als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotel Club Dolphin

Kammala South  11500 Waikkal
Hotelbewertungen
  • 24 Stunden Reservierung
  • Jederzeit umbuchbar
    Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
    Flexibel
    umbuchen mit
    CleverHoliday

    Kostenlos umbuchen und z.B.

    • den Reisezeitraum ändern
    • den Abflughafen ändern
    • das Hotel gleicher Kategorie ändern
    Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
  • Tiefpreisgarantie bei entsprechend gekennzeichneten Angeboten
  • Exklusive Angebote
  • Top Service 08:00 - 23:00 Uhr
Hotelbewertung abgeben
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Reiseziel eingeben:
Reiseziele werden gesucht
Top Reiseziele nach Beliebtheit Top Reiseziele nach Alphabet nach Entfernung
  • Türkei
  • Lara (Antalya)
  • Side & Alanya
  • Türkische Riviera
  • Türkische Ägäis
  • Mallorca
  • Kanaren
  • Gran Canaria
  • Teneriffa
  • Fuerteventura
  • Lanzarote
  • Griechische Inseln
  • Kreta
  • Kos
  • Rhodos
  • Ägypten
  • Hurghada & Safaga
  • Bulgarien
  • Bulgarien (Goldstrand)
  • Italien
  • Sardinien
  • Sizilien
  • Dom. Republik
  • Malediven
  • Ibiza
  • Mauritius-Seychellen
  • Griechisches Festland
  • Spanien-Portugal
  • Dubai - Arabische Halbinsel
  • Kroatien
  • Kuba - Varadero & Havanna
  • Malta
  • Ponta Delgada (Insel Madeira)
  • Deutschland
  • New York
  • Asien-Thailand-Malediven
  • Playa Del Carmen
  • Afrika
Hotels werden gesucht
Wählen Sie Ihre bevorzugten Abflughäfen!
Deutschland
Europa
Früheste Anreise Späteste Rückreise
Weitere Suchkriterien






Weniger Suchkriterien

Hotelbewertungen zum Hotel Club Dolphin im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 78%
Familien 16%
Freunde 3%
Gruppen 3%
Altersstruktur
46-50 Jahre 29%
26-30 Jahre 19%
36-40 Jahre 14%
<14 Jahre 10%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,1
Zimmer:
4,4
Service:
4,3
Gastronomie:
4,4
Lage & Umgebung:
3,6
Sport & Unterhaltung:
4,0
Gesamteindruck:
4,3
Weiterempfehlung: 86% Bewertungsanzahl: 63 Gesamtbewertung:
4,1
Pauschalreise z.B. 7 Tage, All Inclusive
Eigene Anreise z.B. 7 Tage, All Inclusive

Das Hotel Club Dolphin auf einen Blick

Hotel Club Dolphin Weitere Urlaubsbilder Hotel Club Dolphin

Hotelausstattung Hotel Club Dolphin (Waikkal)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, kostenfreies Parken, Hotelsafe, Wechselstube, ruhige Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Halbpension, Vollpension, all inclusive, Privatstrand
  • Zimmeraustattung: Klimaanlage, Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Balkon / Terrasse, Kingsize-Bett, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett, Wasserkocher
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Frühstück im Zimmer, Lunchpakete, Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet, Vegetarische Verpflegung, Glutenfreie Gerichte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Ayurveda, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Angeln, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Kanusport, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Reiten, Squash, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Beachvolleyball, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, Weckdienst, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Reisekataloginformationen zum Hotel Club Dolphin

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.

Ausgewählte Bilder zum Hotel Club Dolphin

Hier können Sie Hotel Club Dolphin Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Hotel Club Dolphin.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Club Dolphin

01.02.2014 Ein unvergesslicher Urlaub Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Ein etwas größeres Hotel, was man, aber durch die geschickte Bauweise, gar nicht bemerkt. Schick und stilvoll eingerichtet. Pools sehr sauber und die Bars auch nett angelegt. Bei All-Inclusive muss man beachten, dass es All-Inclusive und All-Inclusive-Plus gibt.
Gastronomie Essen war immer in Buffetform und es war für jeden Geschmack etwas dabei. Die Einheimischen Speisen waren allerdings, zumindest für unsere Gaumen, sehr scharf. Verhungern muss hier aber keiner
Sport / Wellness Animation gab es reichlich. Wer ein wenig Gymnastik machen will, oder Spiele (Volleyball etc) ist hier richtig
Zimmer Sauber und gemütliche Zimmer. Stilvoll eingerichtet
Preis Leistung / Fazit Das Hotel, ist durch seine Bauweise, schick und gemütlich. Die verschiedenen Bars, mit Ihren netten Barkeepern laden immer zu einem leckeren Cocktail ein. An der Aqua Lounge Bar kann man wunderbar den Sonnenuntergang genießen
01.10.2013 Top Familienurlaub Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel alles bestens, Frisch renoviertes Zimmer mit Riesenbett bekommen, dass jeden Tag sehr sorgsam gereinigt wurde. Safe und Klimaanlage kostenlos. Internet in der Lobby auch kostenlos. Sehr familienfreundlich, aber auch Singles kamen nicht zu kurz, es sei den man wollte keine Kontakte knüpfen. Viele Deutsche, aber auch Einheimische, Engländer, paar Polen und Russen ( von der guten Sorte, wenn Ihr versteht was ich meine.) Was man sich nicht entgehen lassen soll ist der großer botanische Garten mit Mammutbäumen, Elefantenfußbäumen und sonstigen Riesen und "Kleinpflanzen". Leider gibt es diesen Ausflug nicht einzeln. Nur mit Kandy Elefantenweisenhaus, Teeplantagen und Teefabrik, Buddhatempel usw. War aber auch interessant und für 60,-€ , ob im Hotel oder am Strand gebucht preiswert.
Lage ein wenig abgelegen, aber die Ortschaft Waikal mit Tuk Tuk für ca 200-300 Rupen ( Preis vorher ausmachen ) gut erreichbar. Von da aus mit dem Zug nach Nagombo oder Colombo fahren. Das kann man alleine oder mit jemanden machen.
Service Überall sehr freundliches Personal das jeden Wunsch unabhängig vom Trinkgeld möglichst sofort erledigt. Trotzdem finde ich ein kleines Trinkgeld immer angemessen 100 Rupien ca. 60 Cent. Schließlich ist das Personal wegen der Niedriglöhne drauf angewiesen. Sehr gute Englischkenntnisse, aber auch mit Deutsch kommt man weiter.
Gastronomie Sehr gutes und vielfältiges Essen. Eigentlich konnte man jeden Tag was anderes Essen.
Preis Leistung / Fazit Hotel befand sich noch in der Renovierungsphase (die Hälfte war noch bis Ende Oktober 2013 gesperrt) aber trotzdem sehr angenehm. Meiner Meinung nach wird sich das Hotel im Laufe der Jahre vielleicht sogar zum 5-Sterne-Hotel entwickeln.
01.04.2013 Ein altes aber gutes Hotel. Badeurlaub Paar
3,8
Allgemein / Hotel Alles bestens.
Lage Direkte Strandlage.
Gastronomie Essen einfach super , wobei ich beim Indischen Ozean mehr Fischauswahl sowie Meeresfrüchte erwartet hätte.
Zimmer Leider waren die Zimmer noch nicht saniert, dieses wurde angefangen als wir es verließen. Die Bungalows sind komplett saniert. Die Zimmer erfüllten nur ihren Zweck und es gab so wie andere beschrieben hatten auch Ameisen im Bad sowie in den anderen Räumen. Jedoch ließen sich die Tiere durch die Dusche rasch entfernen.
Preis Leistung / Fazit Alles in allem war es ok, jedoch auch nur für einmal. Ich würde es jedoch weiter empfehlen, da ja nun saniert wird..Das Personal macht die anderen Mankos wett.
01.05.2012 Schönes Hotel, aber leider das Meer nicht nutzbar Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Dieses Hotel ist eine Club Anlage und sehr schön angelegt.Maximal 2 Stockwerke und sauber, ob Zimmer oder Anlage.Das Hotel bietet All-inclusive und die Gäste waren in der überzahl Deutsche, Belgier, Franzosen,Schweizer und ein paar Engländer. Die Altersstruktur war von 25 - 65 Jahre und das Hotel war Familienfreundlich und Behindertengerecht.Es waren auch Kinder in diesen Hotel.
Service Personal war immer freundlich, leider an der Rezeption sprach keiner Deutsch, obwohl es unter deutscher Führung ist.Dafür sprechen viele Angestellte, ob an der Bar oder Zimmerreiniger, wenn auch nicht perfekt, aber Sie gaben sich große Mühe gegeben Deutsch zu sprechen.Wäscherei ist vorhanden.
Sport / Wellness Die Annimation gibt sich große Mühe tgl. Sport bund Freizeitangebote an zu bieten, wurde auch sehr gut von den Urlaubern angenommen.Disco vorhanden.Showbühne zwar schön, aber zwischen den Gebäuden gelegen und daher sehr stickig durch die Wärme und die hohe Luftfeuchtigkeit.Riesige Poollandschaft.Handtücher und Liegen sind immer vorhanden.
Zimmer Die Zimmer(wir waren im Superior) sind zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber sauber und mit Meerblick,Klimaanlage,TV mit DW, Wasserkocher, Safe,telefon,Kühlschrank mit tgl.zwei Flaschen Wasser, Badezimmer mit Dusche oder Wanne,Föhn,tgl Bettwäsche wechseln,Stromversorgung mit 240 V,Stecker empfohlen,Balkon o.Terasse.
Preis Leistung / Fazit Essen war immer reichlich und es wurde sehr viel gegrilltes angeboten.Touren kann man sehr gut. Sehr preiswert und individuell zusammenstellbar. Handy immer Erreichbar, aber sehr teuer. Wir hatten glück in den 10 Tagen nur einmal für 10 min. regen und innerhalb von 10 min. war alles wieder trocken, obwohl schon Regenzeit ist. Leider kann man das Meer nicht nutzen, da immer hohe Wellen und Unterströmung da ist. Von den Einheimischen haben wir erfahren, das es höchstens von ende November bis Februar das Meer zum baden geht.In unsere Zeit wurden 5 Urlauber Ärztlich behandelt da Sie im Meer von den Rochen gestochen bzw. gebissen wurden, da man diese im Sand nicht gesehen hat.
01.10.2011 Sehr schöne Anlage inmitten einer tollen Umgebung Badeurlaub Paar
4,3
Preis Leistung / Fazit Touren können vor Ort über den Reiseveranstalter gebucht werden oder über die sogenannten "BEach Boys". Diese sitzen am Strand und sprechen einen sofort am ersten Tag an. Dabei sind sie allerdings nicht aufdringlich und lassen einen bei keinem Bedarf auch in Ruhe. Die Preise sind etwas günstiger als die der Reiseveranstalter. Sollte man Touren auf eigene Faust unternehmen sei gesagt,dass die gemittelte Reisegeschwindigkeit bei ca. 30km/h liegt und man so einen begrenzten Radius für Tagestouren hat (Waikkal - Colombo per Zug ca. 2 Std ähnliche Zeit mit dem Intercitybus). Restaurants oder sonstige Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der Art außerhalb des Hotels nicht. Wifi Emfang im Hotel ist umsonst. Wir sind im Oktober zur eigentlichen Regenzeit geflogen und haben nur gutes Wetter gehabt.
01.06.2011 Schönes Clubhotel Badeurlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel Schönes Hotel mit 146 Zimmern im Haupthaus über 3 Etagen und Bungalows im Gartenbereich. AlIes sehr gut.
Lage Transfer zum Flughafen 45 Minuten. Direkt am Strand.
Service Personal war freundlich und kompetent.
Gastronomie AI- Verpflegung war sehr gut und abwechslungsreich.
Sport / Wellness Die Animation war gut und nicht aufdringlich.
Zimmer Deluxe Zimmer mit Klimaanlage, TV Deutsche Welle, Balkon;Wasserkocher für Kaffee oder Tee, Safe,Telefon, Dusche,täglich Wäschewechsel, Fön war sehr langsam.
Preis Leistung / Fazit Schöne Hotelanlage mit hohem Erholungswert.
01.04.2011 Toller Urlaub in einem wunderschönen Land Badeurlaub Familie
4,8
Allgemein / Hotel Das Hotel besteht aus einer 3-stöckigen Hotelanlage, welche durch eine verwinkelte Architektur sehr individuell und ansprechend wirkt und vielen einzelstehende Bungalows, in einer 3-reihigen Anordnung, direkt am Strand. Wir selbst hatten einen Bungalow in 1. Strandreihe, also mit direktem Blick auf den indischen Ozean. Das Urlaubspublikum war international, wobei der Hauptanteil der Urlauber aus Deutschland und England kam und es sich um Familien mit Kindern bis hin zu Reisenden im deutlichen Rentenalter handelte
Lage Die Hotelanlage befindet sich unserer Meinung nach in einer perfekten Lage. Vom Flughafen sind es mal gerade 30 Minuten Transferzeit und der Strand ist direkt an der Anlage. Die beiden nächsten Orte (Waikkal und Negombo) sind mit dem Tuctuc problemlos erreichbar. Für die wichtigsten Ausflugsziele - Pinnawela, Kandy, Dambulla und Sigirya - ist die Lage des Hotels ebenfalls ideal
Service Erstklassig! Wir haben sehr viele Länder auf unterschiedlichen Kontinenten bereist und meinen eine diesbezügliche Aussage machen zu können. Die Freundlichkeit des Personals war beispielhaft. An der Rezeption wurde vorwiegend Englisch gesprochen. Das Personal im Gastronomiebereich hatte jedoch zum Teil sehr gute Deutschkenntnisse. Eine Verständigung, auch für Urlauber mit keinen oder wenig Englischkentnissen, war völlig entspannt und problemlos. Die Zimmerreinigung war sehr gründlich und und die Sauberkeit/Reinigung war beispielhaft. Eine zusätzliche Serviceleistung - Wäscherei - haben wir in Anspruch genommen. Die Wäsche kam sehr sauber und prima gebügelt zurück. Unsere Toilettenspülung hat uns 2 mal kleine Problem bereitet und die Meldung bei der Rezeption wurde sofort an die Technikleute weiter geleitet und das Problem innerhalb von 10-15 Minuten, nach der Meldung (!), angegangen und behoben. Super Service, und das um ca. 21.30 Uhr!!
Gastronomie AI-alles perfekt.Unglaubliches Angebot und für JEDEN etwas dabei.Das extra Nachspeisen-Zimmer findet man so nirgends....und die landestypischen Gerichte sind ein Traum.Getränke auch alles da,außer Diät-Cola,nur an den Bars der Alkohol in den Drinks zu stark,aber das kann man den Bar-Leuten sagen,dann geht es..Kaffee ist nicht so toll,aber der Tee super.Kaffee gibt es aber auch an den Pool-Bars. Da ist er besser,da man da auch selber löslichen Kaffee machen kann..Insgesamt einfach perfekt.
Sport / Wellness Hier bewerte ich nur die Pool-Landschaft. Die Animation haben wir nicht genutzt . Trotzdem haben wir mitbekommen, dass es eine breite Animation für jung und alt gegeben hat, welche auch von den unterschiedlichen Altersstrukturen rege genutzt wurden. Deshal muss es auch sehr gut gewesen sein. Also zum Pool: Der Poolbereich besteht aus unterschiedlich tiefen Bereichen. Es gab im gesamten Poolbereich absolut kein Gedränge und man konnte wunderbar entspannen. Das Wasser war nicht überclohrt und immer sauber. Der Gartenbereich, wo die Liegen platziert sind ist sehr gepflegt. Hier laufen auch permanent Gärtner herum, welche Blütenblätter, Zweige etc. aufsammeln. Liegen gibt es ausreichend und werden am Morgen mit Stand-Tüchern bestückt. Einen Sonnenschirm zu bekommen war auch kein Problem, da diese von den Poolpersonal indivduell zu den Liegen gebracht und am Abend wieder eingesammelt werden. Auch hier KLASSE!
Zimmer Wir selbst hatten einen Bungalow in 1. Strandreihe, also mit direktem Blick auf den indischen Ozean. Der Bungalow war in einem sehr guten Zustand, weil offensichtlich eine Renovierung der Bungalows in der letzten Zeit statt gefunden hat. Das Mobiliar war ohne Gebrauchsspuren, alles war ok. Das Bad war sehr geräumig, mit einer sehr modernen Aussattung. In jdem Bungalow gab es die Möglichkeit sich individuell Kaffee oder Tee zu kochen. Aber warum, das bekam man doch überall?
Preis Leistung / Fazit In vielen vorherigen Bewertungen wird auch über die einheimischen Reiseanbieter geschrieben, welche sich am Stand positionieren und ihre Dienstleistungen anbieten. Wir selbst haben uns auch im Vorfeld unserer Reise damit beschäftigt. Zu Beginn des Urlaubes, man wird ja auch sofort als Neuankömmling erkannt, geht die Jagd auf "Neukunden" los, was schon ein bischen nervig sein kann. Hierbeit kristallisieren sich einige "Anbieter" heraus, die schon als sehr penetrant zu bezeichnen sind. Schon vor unserer Anreise hatten wir uns für Harald entschieden, einfach so aus dem Bauch heraus, ohne das wir Harald kannten. Und was wir dann erlebt haben, hat uns total bestätigt. Harald kommt nicht und klebt einem nicht permanent an der Hacke. Harald präsentiert sich, erklärt und bietet seine Touren an! Hier hatten wir vom ersten gesprochenen Wort ein sehr gutes Gefühl. Gespäche mit anderen Urlaubern haben uns darin auch total bestärkt. Letzendlich haben wir auch 3 Touren bei Harald gebucht. Wir haben nur Tagesausflüge gemacht. Die 1. Tour ging nach Sigirya und Dambulla, die 2. Tour nach Pinnawela und Kandy und die 3. Tor (3-4 Stunden) war die B-Tour mit dem Tuctuc, dem Zug und dem Boot nach und von Negombo. Die ganze Organisation der Reisen war erstklassig, super und nicht zu verbessern. Die Tagestouren fanden in einem sehr guten und modernem Kleinbus statt. Wir hatten einen Super-Busfahrer. DANKE Wensus für Dein sicheres Fahren in einem für uns ungewohnten und chaotischem Verkehr. Begleitet wurden wir von Raj, unserem Reiseleiter. Er ist ein toller Mensch, mit viel Humor und einem sehr großem Wissen,so haben wir alle unsere Fragen beantwortet bekommen.Tagesreisen und die BBB-Tour unbedingt bei Harald buchen.Das ist ein rundum gelungenes Erlebnis.Tee kann man gut in der Teefabrik,oder im Hotel kaufen,Sachen und Souvenirs bei Haralds Frau im Laden.Sie besorgt auch alles,was man braucht.
01.05.2010 Einfach wunderbar Badeurlaub Freunde
4,5
Allgemein / Hotel Mittelgrosses Hotel mit schöner Poolanlage und angeliederten Bungalows, die derzeit renoviert werden.
Lage Wer abends schick ausgehen will ist hier verkehrt, das ist aber auch nicht nötig. Die Abendprogramme sind unterhaltsam und durch wechselnde Gäste (Reisegruppen) ist hier immer was los, vermisst haben wir nichts. Einkaufsmöglichkeiten in kleineren Shops in der Umgebung möglich.Ansonsten rein ins Tuk Tuk in die nähere Umgebung, ist ein Erlebnis und macht Spass.
Service Es gibt hier nur eins, zu sagen, wir wurden umsorgt, jeder Wunsch von den Augen abgelesen, immer freunlich und hilfsbereit behandelt, das war wunderbar.
Gastronomie Tolles Essen, Themenbuffets, verschiedentlich werden frische Mahlzeiten gegrillt, Salate frisch zubereitet und selbstverständlich muss man die landestypische Küche probieren.Köche und Kellner bewahrten uns direkt mit den schärfsten Speisen zu beginnen.
Sport / Wellness Leider konnten wir bedingt durch den Monsoon nicht im Meer baden, hatten aber durch den schönen Pool einen guten Ausgleich. Der Strand wurde in der 2 Urlaubswoche auch gereinigt, das Meer gibt halt zurück was der Mensch entsorgt.Sport und Unterhaltungsmöglichkeiten sind sehr gut, die Animation ist nett und keineswegs aufdringlich.
Zimmer Die Zimmer sind einfach aber zweckmässig. Positiv, die Zimmer werden Etagenweise renoviert. Die Zimmer werden täglich gereinigt, bei Nachfragen oder Sonderwünschen wird ohne grosses Aufhebens reagiert. Die Roomboys spühen jeden Abend gegen Moskitos, zusätzlich gibt es Insektenstecker. Man darf nicht gleich in Ohnmacht fallen wenn ein Gecko mit im Zimmer wohnt, diese sind scheu und klein und verschwinden sobald Mensch im Zinner auftaucht. Föhn vorhanden und funktionsfähig.
Preis Leistung / Fazit Sri Lanka muss man entdecken, es ist problemlos selbst einen Tourguide zu mieten und das Land zu erkunden. Von allen Seiten gibt es Tipps. So kann mann sowohl die kulturelle Seite erkunden, ein Ayuvedazentrum besuchen (sehr empfehlenswert) oder auf Einkaustour gehen. (Tee, Holzschnitzereien, Edelsteine) Auf jeden fFall sollte man an einem der vielen Obsstände halt machen und die vielen köstlichen Früchte kosten, diese sind extrem billig und sehr aromatisch.Ausreichend trinken ist wichtig, unsere Reisemedizin haben wir überhaupt nicht benötigt.
01.04.2010 Top Hotel ohne Makel Badeurlaub Familie
4,5
Allgemein / Hotel Gemütliche und vom tropischen weitläufigem Garten umrahmte Anlage, Managment und Personal äußerst bemüht um die Zufriedenheit der Gäste, Reklamationen werden umgehend behoben, sind bereits zum 3. Mal dort gewesen und würden jederzeit nur hierher kommen, der beste Freund seit 2002 ist der Fahrer , der mit uns immer individuell unterwegs war - so sah man Dinge, die man in der "Touri-Gruppenveranstaltung" nicht gleich wieder sieht und erlebt und bekommt das "wahre" einheimische Feeling. Um die Kinder wird sich äußerst bemüht, das Personal und das Land sind extrem kinderfreundlich, Kinder überall herzlich gesehen und willkommen - anders als in Deutschland, dies allein ist schon eine Reise wert ! Der riesige Pool, der größte in Sri Lanka lassen Kinderherzen um ein Vielfaches höher schlagen!
Lage Direkt am Strand, neues künstlich geschaffene "Bewehrung", die vor großen Wellen schützt, dort auch für Kinder gut geeignet, allerdings nicht ohne AUfsicht, da gefährliche Unterströmungen, die einen Erwachsenen wegreissen können, weitläufig, nebenan nur ein Hotel, sonst menschenleer und traumhaft idyllisch. Muschelsuche immer erfolgreich ! Transferzeit sehr kurz, ca. 40 min., daher ideal mit Kindern. Fahren am besten im Tuc-Tuc, kostet viel weniger als Taxi und macht wesentlich mehr Spaß. Unbedingt besuchenswert ist das Yasmin-Village Aryurweda-Zentrum, erreichbar mit Tuc-Tuc, etwas außerhalb, Fahrer des Kleinbusses Godfrey Fernando fragen. Dort 3 h- Beahndlung für ca. 20 ?, hinterher ist man ein neuer Mensch, auch unserem Sohn, 6 J., hat es riesig gefallen. Einfach nur empfehlenswert. Behandlungen im Hotel auch sehr gut, jedoch im Vergleich teurer. Also viel Spass ! Nächstes Dorf / Stadt könnte man auch per pedes errreichen, jedoch sehr weit, Fahrräder vom Hotel ausleihen (für Mutige, da Lnksverkehr) und nähere Umgebung erkunden!
Service Service 1a, mehr gibt es nicht zu sagen.
Gastronomie ausgezeichnet und die Garantie auf min. 3kg mehr Körpergewicht, probieren unbedingt die einheimische Ecke - ohne Konkurrenz ! Die Vielfalt und Qualität sucht seines Gleichen ! Täglich wechselndes Themenbuffet, immer lecker !
Sport / Wellness Animationsteam gibt sich sehr viel Mühe, seit Wechsel des Managements sehr bemüht. Einige Läden im Hotel. Handtücher gratis, Liegen ebenso - werden einem für ein kleines Tip gern auch hergerichtet. Mitunter viele Hochzeiten im Hotel - oft ein Augenschmaus. Paddeln auf dem dahinter liegenden Fluss empfehlenswert, da man in die Mangroven fahren kann und so das natürliche Leben (Menschen am Fluss und Flora + Fauna) hautnah erlebt. Ansonsten fahren auch Motorboote da entlang, buchbar überall. Im Dolphin kommt nie Langeweile auf.
Zimmer Zimmer ausreichend groß, zu unserer Zeit wurden die Bungalows reneoviert, die danach größer und schöner sein werden. Insbesondere die Lage der Bungalows in 1.Reihe direkt am Meer, so dass man nicht schöner aufwachen / einschlafen kann. Ausstattung gut, Moskitonetz anfordern, erspart einem unruhige Nächte ! Jeden vormittag und Abend wird Zimmer nochmals hergerichtet. Auch Blumen usw. schmücken das Bett, da ist oft ein Tip angebracht und richtig investiert. Safe an der Rezeption kostenfrei.
Preis Leistung / Fazit Touren auf eigene Faust mit einheimischem Führer sind lohneswert und sollten unbedingt dabei sein, da man sonst 90% der Herrlichkeit des landes verpasst. Nur zum Baden viel zu schade. Lohneswert ist die Ostküste, Trincomalee, dort haben wir mit Haien geschnorchelt, Elefantenreiten durch die Mangroven bei Sigiriya, Sigiriya-Rock mit Unterkunft in einem klitzekleinen Dschungelhotel in der Nähe - einfach unübertrefflich "nature". Nuwara Eliya, höchstgelegene Stadt, Teeanbaugebeit, dort unbedingt Ceylon-Tee B.P.O.P.F. probieren (die höchste Qualität gibt es in Deutschland nicht zu kaufen), alte Hinditempel am Wegesrand sowie Krokodile hautnah.
01.11.2009 Es passte einfach alles! Badeurlaub Paar
3,8
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist am Strand entlang ziemlich weitläufig. Zwischen den Bungalows ist die Anlage wie ein tropischer Garten. Ein kleiner (Ruhe-)Pool mit Liegewiese am einen Ende und ein größerer (Animations-)Pool mit Liegewiese und direktem Zugang zu einer gegen die Wellen geschützten Badebucht. Gästestruktur täglich wechselnd, mal viele Engländer, mal viele Deutsche und auch oft Reisegruppen verschiedenster Nationalitäten.
Lage Das Hotel liegt zwar ziemlich abseits auf einer Landzunge zwischen Fluss und Meer, aber der Ortskern von Waikkal, sowie die Stadt Negombo sind mit TukTuk oder Taxi gut und günstig zu erreichen. Ein paar kleinere Geschäfte gibt es auf beiden Seiten direkt neben der Hotelanlage, dort kann man günstig Ausflüge oder Ayurveda-Behandlungen buchen und kleinere Besorgungen erledigen lassen.
Service Der Service und die Freundlichkeit der Menschen in Sri Lanka ist beispielhaft. Die Wäscherei arbeitet gut und günstig. Die Zimmereinigung ist gut und abends kommt noch mal ein Team, kümmert sich um den Mückenschutz und deckt das Bett auf. Auch die Menschen in der Umgebung vom Hotel helfen gerne und nähen mal eben einen Knopf an, besorgen ein benötigtes Medikament aus der Apotheke oder holen mal eben eine frische Kokosnuss vom Baum. Und das alles ohne gleich die Hand aufzuhalten.
Gastronomie Es gibt ein Hauptrestaurant in dem alle Mahlzeiten in Buffetform angeboten werden und an beiden Pools jeweils eine Snackbar in der Pommes, Burger und Pizza zubereitet werden. Das Angebot an Getränken im AI ist gut, nur Wein ist nicht inklusive. Die Küche ist international, wobei auch zu jeder Mahlzeit eine Ecke mit landestypischen Gerichten angeboten wird.
Sport / Wellness Liegestühle sind ausreichend vorhanden, Auflagen, Handtücher und Sonnenschirme werden jeden Tag von den Poolboys gebracht. Kanus und Fahrräder können gratis geliehen werden. Der Fitnessraum ist klein, aber gepflegt und mit guten Geräten ausgestattet. Die Wasserqualität der Pools wird täglich kontrolliert. Meerwasserqualität im November nicht optimal, da noch Regenzeit ist. Animation für Sport und Spiele am Tag und Shows am Abend. Wer es abends ruhiger haben möchte, hält sich an der Poolbar auf.
Zimmer Die Hotelzimmer befinden sich in einem 3-stöckigen Block um den Animationspool. Die Bungalows sind klein und liegen eigebettet in einem tropischen Garten. Das Badezimmer in den Bungalows ist gewöhnungsbedürftig, da das Dach etwa 20 cm breit über einer Grüpflanzenniesche offen ist, nur mit einem Fliegengitter bedeckt und daher im Bad tropisch feuchtes Klima herrscht in dem keine Handtücher oder Badebekleidung trocknet. Im Wohnraum der Bungalows gibt es Klimaanlage und Deckenventilator. Handtuchwechsel täglich, Bettwäschewechsel alle 2 Tage.
Preis Leistung / Fazit Ausflüge sollte man auf jeden Fall machen. Man kann sie vor Ort bei den Einheimischen buchen. Empfehlenswert: Elefantenwaisenhaus, Yala-Nationalpark, Sigiriya, Kandy.

Pro und Kontra zum Hotel Club Dolphin

Positiv
Services:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • sehr nettes Personal
Hotelanlagen:
  • botanischer Garten
  • tropischer Garten
  • sehr schönes Hotel
Lage:
  • verträumte Einkaufstour vom Basar
  • verträumte Einkaufstour
  • schöne Lage
Essen:
  • gutes Essen
  • sehr gutes Essen
  • viel Obst
Zimmer:
  • neue Bungalows
  • sauberes Zimmer
  • sehr schöner Bungalow
Strand:
  • wunderschöner Strand
  • regelmäßige Brise
  • wunderschönes Meer
Aktivitäten:
  • keine aufdringliche Animation
  • ausreichende Unterhaltung
  • gute Animation
Getränke:
  • leckere Getränke
  • gute Getränke
  • einfach perfekter Kaffee
Negativ
Services:
  • kein ausreichender Sonnenschirm
  • kein verschiedenes Arten von Massagen
  • keine perfekte Zimmerreinigung
Hotelanlagen:
  • abgelegenes Hotel
  • kleiner Fitnessraum
  • sehr abgelegenes Hotel
Lage:
  • erhebliche Reisezeiten in Kauf
  • erhebliche Reisezeiten
  • schlechte Verkehrsanbindungen in Sri
Essen:
  • offensichtliche Snacks
Zimmer:
  • teilweise renovierungsbedürftiges Zimmer
  • verschmutzte Matratzen
  • abgelederter Bungalow
Strand:
  • verschmutztes Meer
  • ungepflegter Strand
Aktivitäten:
  • keine Ausflugsmöglichkeiten
Getränke:
  • kein toller Kaffee

Kunden, die sich für das Hotel Club Dolphin interessiert haben ...

buchten zu 89%
Club Dolphin (Foto)
63 Bewertungen: sehr gut 4.1 7 Tage p.P. ab
buchten zu 5%
Royal Palms Beach Hotel (Foto)
45 Bewertungen: sehr gut 4.3 7 Tage p.P. ab
buchten zu 2%
Mövenpick Deira (Foto)
21 Bewertungen: sehr gut 4.3 7 Tage p.P. ab
buchten zu 2%
Mermaid Hotel & Club (Foto)
58 Bewertungen: sehr gut 4.3 4 Tage p.P. ab
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL Betriebsgesellschaft mbH, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.