Jetzt FRÜHBUCHER
bis zu 50% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 12LM-XNDD-6B4C-T4AL als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen JEDERZEIT FLEXIBEL UMBUCHBAR
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel umbuchen mit CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG

Dunes Hotel & Beach Resort

Calle Campo Elías 6301 Playa Pedro Gonzalez
50€ Geld-zurück-Gutschein für Ihren nächsten Urlaub
3,9
84% Empfehlungen
43 Bewertungen
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Reiseziel eingeben:
Reiseziele werden gesucht
Beliebte Reiseziele nach Entfernung Regionen Sonstiges
  • Afrika
  • Ägypten
  • Arabische Halbinsel-Dubai
  • Asien
  • Bulgarien
  • Deutschland
  • Dom. Republik
  • Griechische Inseln
  • Griechisches Festland
  • Ibiza
  • Italien
  • Kanaren
  • Karibik-Mexiko
  • Kroatien
  • Kuba
  • Malediven
  • Mallorca
  • Malta
  • Marokko
  • Mauritius-Seychellen
  • Menorca
  • Mittelmeer gesamt
  • Portugal-Madeira
  • Span. Festland
  • Südamerika
  • Thailand
  • Tunesien
  • Türkei
  • USA-Kanada
  • Zypern
Hotels werden gesucht
Wählen Sie Ihre bevorzugten Abflughäfen!
Deutschland
ausländische Flughäfen
früheste Anreise späteste Abreise
Weitere Suchkriterien






Weniger Suchkriterien

Hotelbewertungen zum Dunes Hotel & Beach Resort im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 79%
Familien 16%
Alleinreisende 2%
Freunde 2%
Altersstruktur
41-45 Jahre 25%
46-50 Jahre 25%
51-55 Jahre 20%
31-35 Jahre 10%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,9
Zimmer:
3,9
Service:
4,0
Gastronomie:
3,9
Lage & Umgebung:
3,5
Sport & Unterhaltung:
4,2
Gesamteindruck:
3,9
Weiterempfehlung: 84% Bewertungsanzahl: 43 Gesamtbewertung:
3,9
Pauschalreise z.B. 7 Tage, All Inclusive
Eigene Anreise z.B. 7 Tage, All Inclusive

Das Dunes Hotel & Beach Resort auf einen Blick

Dunes Hotel & Beach Resort

Hotelausstattung Dunes Hotel & Beach Resort (Playa Pedro Gonzalez)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, Wechselstube, ruhige Lage, direkte Strandlage, Vollpension, all inclusive, Privatstrand, Strand, Miniclub
  • Zimmeraustattung: Klimaanlage, Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Kanusport, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Jetski, Beachvolleyball, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Reisekataloginformationen zum Dunes Hotel & Beach Resort

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Dunes Hotel & Beach Resort

01.03.2011 Isla Margarita gerne wieder aber nicht das Dunes Hotel Badeurlaub Paar
2,9
Allgemein / Hotel Große Anlage mit Kasernenähnlichen Gebäuden (3 Etagen). Es gibt eine alte Anlage (Alter mir unbekannt) sowie neue (Premiumbereich), welche 3 Jahre alt ist, sich aber von der alten nicht unterscheidet. Die Außenanlagen selber sind sehr sauber. Die Häuser haben keinen Fahrstuhl, also nicht behindertengerecht. Die Zimmer an sich sind geräumig genug, Balkon etwas zu klein.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand mit Bar und Restaurand. Die nächste Möglichkeit zum Einkaufen 10 km entfernt. Der nächste größere Ort (Porlamar) ist per Bus vom Hotel aus zu erreichen.
Service Personal war ganz okay. Fremdsprachen leider gar nicht. Das Hotel verfügt aber über einen guten Dolmetscher. Die Zimmerreinigung läßt zu wünschen übrig. Wir benötigten einen Arzt, der auch nach zwei Stunden wirklich vor Ort war. Die Behandlung selber hätte ich mir lieber sparen können, ich hatte einen Augenvirus, welcher mit Cortison behandelt wurde. War total falsch, hat das ganze nur noch schlimmer gemacht. Beschwerden (bei uns leckte die Toilette so stark, das wir schon Wasser im Wohnraum hatten) werden nicht so schnell behoben. Bei uns hat es zwei Tage gedauert. Nach 3 Tagen leckte es wieder. Wir haben eine Kaffeemaschiene angefordert, die aber auch nicht funktionierte. Wir hatten einen super Reseleiter vor Ort (Herr Andreas Haller), der hat sich wirklich bemüht, alle Angelegenheiten zu beseitigen.
Gastronomie In der alten Anlage befinden sich ein Hauptrestaurants, sowie ein italienisches, eine Poolbar und eine weitere im Innenbereich. Der Premiumbereich verfügt ebenso über ein Restaurant, eine Poolbar und eine weitere Bar im Außenbereich. Das Restaurant im Premiumbereich ist nicht zu empfehlen, ein Flair wie in einer Bahnhofshalle, zu laut und völlig unterkühlt. Man sollte meinen, das Essen im Premiumbereich müsse besser sein, denn es ist ja schließlich auch teurer, aber weit gefehlt. Wir fanden das Essen im allgemeinen zu fett. Außerdem fehlte es an Abwechselung. Das war vor 3 Jahren (bei unserem ersten Besuch) besser. Es mangelte außerdem an Sauberkeit, die Tischdecken waren teilweise ziemlich verdreckt.
Sport / Wellness Im alten Bereich der Anlage befindet sich ein schöner großer Pool mit ausreichen Liegen (keine Schirme). Es werden täglich Poolspiele angeboten. Leider ist es am Pool so laut, dass man nicht in Ruhe lesen oder entspannen kann. Der Premiumbereich ist ruhiger, der Pool sehr klein. Handtücher und Auflagen für die Liegen gegen Gebühr, für Premiumgäste inclusiv. Der Strand ist sauber, Wasser ebenso, nur leider sehr hohe Wellen. Hier auch Liegen und !Schirme! ausreichend. Geboten wird am Starand Volleyball und Kajk. Toiletten befinden sich am Strandrestaurant, leider total verdreckt, Schlösser funktionieren nicht. Da es ein öffentlicher Strand ist, sind auch viele Strandverkäufer anzufinden. Die nerven aber nicht so sehr, geben schnell auf und gehen weiter.
Zimmer Wir bewohnten ein Premiumzimmer und gingen davon aus, es hebt sich etwas ab in Größe und Sauberkeit. War aber nicht. Unser Reiseleiter hat uns aufgeklärt. Der Premiumbereich ist eine neue Anlage, unterscheidet sich aber nicht von der alten. Doch, die Duschen hatten einen schönen großen Brausekopf. Klimaanlage war gut. Safe gegen Gebühr. Kühlschrank, Telefon und Ferseher vorhanden. Bild allerdings schlecht. Bettwäsche wurde nur wöchentlich gewechselt, Handtücher auch nicht täglich. Die Zimmer waren zu hellhörig (wir kommen vom Land) und rochen leicht schimmelig. Aber laut Reiseleiter kann Abhilfe geschaffen werden. Dafür die Klimanalage auch tagsüber laufen lassen, denn der Geruch entsteht durch die feuchte Wärme.
Preis Leistung / Fazit Die Handyerreichbarkeit ist sehr gut. Günstiger sind Telefonkarten, vor Ort im Shop erhältlich. Wichtig, Mückenspray, kann auch dort erworben werden. Wir haben die 2 Tages Tour Canaima-Delte Canaima gebucht. War echt ein Erlebnis, sollte man wirklich machen, kostet für 2 Personen allerdings 735 ?. Aber es lohnt sich. Was noch sehr wichtig ist: Bei Strandspaziergängen außerhalb des Hotelstrandes keine Kamera oder Schmuck bei sich tragen. Wir wurden überfallen und mit einer Waffe bedroht. Wir waren kein Einzelfall!! Auch im Nachbarhotel wurde eine Person überfallen. Vom Reiseleiter erfuhren wir, dass solche Vorfälle sich häufen. Wir finden die Reisezeit März als sehr angenehm, ca. 32 Grad und oftmals bewölkt. Die Sonne ist sehr agreessiv. Aber Vorsciht, auch unter den Wolken bekommt man ohne Sonnenschutz einen schönen Sonnenbrand.
01.09.2009 Traumhafter Strand Badeurlaub Familie
2,8
Allgemein / Hotel ist okay für dieses land, behindertengerecht finde ich die wege nicht so sehr, mit kinderwaagen ist es schon etwas anstrengend dort!
Lage Zum Strand sind es etwa 5 min. zum gehen.
Service englisch kann leider fast kein kellner, die meisten sprechen nur spanisch! teils sehr nett und teils nicht so nett aber nicht unfreundlich! wie das halt ist wenn man jeden tag arbeiten muß, man kann nicht immer lachen!
Gastronomie beim essen gibt es leider nicht so viel auswahl, abends gibts zwar verschieden themen aber fast immer das selbe essen. aber zu mittag am strand kann man sich auch verschiedens bestelln ohne zusätzliche kosten,z.b div. burger, fisch, gegrilltes....es gibt div cocktails zum auswählen
Sport / Wellness sehr großes pool und zwei kinderpools extra. und eigener kinderspielplatz! liebe sachen zum spiel, könnte nur mehr geplägt werden. offene spielhalle mit tischtennis, billard, tischfußball!
Zimmer zimmer suiten sehr groß mit zwei badezimmer. zimmer ist okay nur die badezimmer sind halt schon etwas älter und wie das halt so ist bei fernländer durchs klima nicht mehr so schön! aber man duscht ja nur dort! klimaanlagen funktionieren einwandfrei! aber sonst sind sie wirklich okay! mit dubai darf man halt das land nicht vergleichen!!!
Preis Leistung / Fazit telefonieren mit einer telefonkarte ist sehr günstig, 40min ca 2euro, kein geld am flughafen wechseln! der kurs ist echt schlecht dort,1Euro=3bul, und beim reiseleiter im hotel bekommt man zwischen 5-7,5!!!!
01.08.2009 Preis- Leistung war hervorragend Badeurlaub Familie
3,8
Allgemein / Hotel Grosses mehrstöckiges Hotel umgeben von einer Grünanlage und in der Nähe des Meeres gelegen. Das Hotel lag außerhalb der Ortschaft , diese war mit dem Shuttlebus des Hotels erreichbar. Im Hotel war alles sauber und gepflegt. Die Gäste waren überwiegend Deutsche, Holländer und Engländer und am Wochende viele Einheimische, der Alterdurchschnitt lag bei 25-60 Jahren.
Lage Einkaufsmöglichkeiten und Bars gab es in der Stadt. Erreichbar waren diese per Shuttlebus oder Taxi.
Service Das Hotelpersonal sprach nur spanisch, das Personal der Reception hingegen sprach gut englisch . Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend.
Gastronomie AI gebucht. Die Speisen gab es in Buffetform, waren ausreichend vorhanden, geschmacklich gut, nicht so vielfältig und haben sich jede Woche wiederholt. Die Küche war landestypisch, es gab jedoch Themenabende, wie z. B. italienisch. Die Getränke waren ausreichend vorhanden und stets gut gekühlt.
Sport / Wellness Der Strand lag direkt vor dem Hotel, war feinsandig, sauber, weitläufig und es gab Liegen mit Auflage gegen Gebühr. Die Hotelpools waren gepflegt, sauber und mit Liegen mit Auflage und gegen Gebühr ausgestattet. Es gab schöne Showabende mit unterschiedlichen Themen.
Zimmer Das Drei-Bettzimmer war gemütlich-funktional eingerichtet. Der Wohn- und Schlafbereich lagen zusammen und waren mit Einbauschrank und Schreibtisch ausgestattet. Ferner gab es ein Bad mit Dusche und einem Balkon ohne Meeresblick . Das Zimmer verfügte über Klimaanlage, Kühlrschrank, TV mit nur einem deutschen Sender und einem Safe gegen Gebühr. Das Zimmer wurde täglich gereinigt und die Handtücher wurden täglich gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Alle Getränke waren all inclusive.
01.11.2008 Für Erholungsurlaub BESTENS geeignet Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Das Hotel war baulich im ordentlichen Zustand. Durch die weitläufige Anlage erschien das Hotel immer angenehm leer, obwohl reichlich Urlauber verschiedenster Nationalitäten anwesend waren. Baulich darf man nicht vergessen, dass man in der Karibik bucht und nicht in Deutschland. Wir hatten All inclusive gebucht und waren mit den Mahlzeiten sehr zufrieden.Die Auswahl war sehr vielfältig und abwechslungsreich. Jeden Tag wurde das Buffet unter einem anderen Motto aufgebaut (mexikanisch, italienisch, venezuelanisch, indisch,etc...) . Einmal die Woche kann man ein á la carte Restaurant besuchen, das von der geschmacklichen Note eher durchschnittlich ist, aber durch die Freundlichkeit und das Bemühen des Personals unbedingt mit auf der Planung stehen sollte. Jeden Abend wurden vom Hotel ein Show organisiert. Von Mama mia zu venezuelanischen Tanzvorführung immer wieder was Neues. Meinen Geschmack trifft sowas nicht, aber die Vorführungen machten einen sehr liebevoll vorbereiteten Eindruck. Zur Sauberkeit : Da hakt es ein wenig. Wir mussten am ersten Tag an der Rezeption um Reinigung unseres Zimmers bitten. Wir sind aufgrund Reiseziel Karibik nicht von sterilen Bedingungen ausgegangen, aber Haare vom Vorgast mag ich weder im Waschbecken, noch in der Dusche. Obwohl jeden Abend mit einem (gesundheitsUNschädlichen) Insektizid auf der Anlage die Büsche eingesprüht wurden und jeden Mittwoch eine Reinigung mit einem Insektizid in den Zimmer gemacht wurde, hatten wir eine Schabe im Bad....... Ich konnte damit leben, meine Lebensgefährtin ist fast umgekippt. Im Ganzen ist es trotzdem ein phantastisches Hotel, in dem ein Personal arbeitet, das in Deutschland NICHT zu finden ist. Übrigens : Am Strand liegend mit Blick auf das karibische Meer, wenig Leute dort, absolute Ruhe (Strand ist 1km lang ! ) werden einem alle Cocktails und Softdrinks zur Liege gebracht..... Was will man mehr ?
Lage Strand direkt vor der Tür, auf dem weitläufigen Gelände kostenloser Shuttlebus, wir waren in der hintersten Ecke des Grundstücks und sind 5 Minuten zum Strand gelaufen, Porlamar-Shuttlebus vom Hotel aus jeden Tag für knapp 1,30 Euro pro Fahrt--> man wird auch wieder abgeholt und kann in Ruhe bummeln gehen, nächste Ortschaft mit dem Taxi innerhalb von 10 Minuten für 2,50 Euro erreichbar, Nachbarhotel Hesperia 5 Sterne mit lächerlichem Strand (Für Badeurlaub ziemlich übel, waren froh im Dunes zu sein), Preise für Taxi, Bus und Zigaretten weit unter europäischem Niveu, Transfer Flughafen im angenehm grossen klimatisiertem Shuttlebus 30 Minuten. Einkaufsmöglichkeit gering, ausserhalb des Hotels ist ein Kiosk, da habe ich meine Zigaretten geholt. Im Hotel mehrere Shops, allerdings trotz noch günstigen Preisen beinahe eropäisches Niveu.....
Service Kompetenz, Freundlichkeit, Entgegenkommen, Bemühung alles auf Topnieveau. Mit meinem Schulenglisch kam ich im Hotel bestens zurecht, viele Mitarbeiter sprachen besser enlisch als ich ( und ich hatte Englisch-Leistungskurs in der Oberstufe !), Überrascht hat mich dann ein junger Mitarbeiter, der dann fliessen deutsch sprach..... Auf Beschwerden wurde umgehend reagiert, wobei wir "nur" zwei Beschwerden hatten --> Grundreinigung Zimmer (s.o.) und unser Balkontürschloss war defekt (wurde innnerhalb von 30 Minuten instand gesetzt).
Gastronomie Alles in Allem ist man sehr vielfältig äusserst satt geworden. Ich habe innerhalb von den 14 Tagen mein Gewicht von 79,8 kg auf 86,9 kg gesteigert....... Mehr sag´ich dazu nicht. ;-)
Sport / Wellness Man konnte wenn man wollte, aber es gab zum Glück keine millitanten Animateure, die mich zum Beachvolleyball zwingen wollten. Man hat mich gefragt und meine Antwort sofort freundlich akzeptiert..... Ich wollte keine Sport sondern faul auf der Liege liegen. Allerdings war Tauchen, Beach- und Poolvolleyball, Jetski fahren, Tischtennis, Tennis, der Fußballplatz, Billard, eine Fitness-und Hantelraum, SAUNA (in der Karibik...das fand ich lustig) und Kicker spielen mit im Angebot enthalten.Also --> Wer sich nicht bremsen kann, kann auch mächtig Gas geben..... Animation lief hauptsächlich (zum Glück) am Pool ab, so dass man amStrand richtig relaxen konnte.
Zimmer Alles was ich zum Hotel nochsagen kann, kann man oben entnehmen.
Preis Leistung / Fazit Zum Telefonieren unbedingt eine Telefonkarte am Kiosk kaufen, 40 Minuten nach Deutschland für 2,50 Euro. Wer ein Subnotebook hat odersein Notebook durch die Gegend schleppen will --> Überall im Hotel verteilt, sogar amStrand : W-Lan Zonen
01.06.2008 Traumhaft Badeurlaub Paar
4,6
Allgemein / Hotel Alles einwandfrei ,War schöner als Florida und Dom.Rep.!!!!!!!!!!!!!!!!
Lage Stressfreier Urlaub, tolle Ausflugmöglichkeiten,einfach toll!!!!!!!!!!!!!!!
Service Einwandfrei,besser geht es eigentlich nicht mehr!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gastronomie Super Essen und Trinken einwandfrei und Riesenauswahl!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Sport / Wellness Super,viel Sport und Animation am Pool und am Strand.!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Zimmer Sehr gut ,immer tolles service und Reinigung
Preis Leistung / Fazit alles vor Ort vorhanden ,einfach Traumhaft!!!!!!!!!!!!!!!!!
01.10.2007 Traumurlaub unter Palmen Badeurlaub Paar
4,9
Allgemein / Hotel Das Hotel hat eine ziemlich große Anlage, auf der die 3-stöckigen Wohnkomplexe verteilt waren. Es gab rund um die Uhr einen Shuttleservice, der die Gäste die den jeweiligen Bereichen brachte. Die Hotelanlage wurde renoviert, wovon man aber nichts mitbekommen hat. Die Anlage ist sehr sauber und gepflegt. Wir hatten All Inclusive gebucht, und es war wirklich ALLES inklusive. Die Gäste waren hauptsächlich Deutsche, Engländer und Venezuelaner vom Festland.
Lage Das Hotel liegt direkt am wunderschönen, hoteleigenen Privatstrand. Liegen und Sonnenschirme waren umsonst und reichlich vorhanden. Die Bucht ist groß genug für einen schönen Spaziergang und man konnte eine kleine Nachbarbucht zu Fuß erreichen. Außerdem konnte man einen kurzen Ausflug zum nahegelegenen Leuchturm machen. Es gab mehrere Läden im Hotel, aber wer richtig shoppen gehen möchte, der sollte mit dem Taxi nach Porlamar fahren. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt ca. 30 min.
Service Personal war ausnahmslos freundlich und höflich, man ist immer gegrüßt worden. Die Verständigung klappte eigentlich immer auf englisch. deutsch wurde so gut wie gar nicht gesprochen, außer an der Rezeption und von den Reiseveranstaltern. Das Ein- und Auschecken verlief problemlos. Mit der Zimmerreinigung waren wir immer total zufrieden. Wäschereidienst, sowie Kinderbetreuung wurden angeboten, haben wir aber nicht in Anspruch genommen.
Gastronomie Es gibt ein Hauptrestaurant, sowie ein Á-la-Carte Restaurant und ein Restaurant am Strand. Ebenso gibt es 4 Bars: eine direkt am Strand, 2 an den Pools und eine im Hauptgebäude, die nur abends geöffnet hatte. Im Hauptrestaurant gab es morgens, mittags und abends sehr reichhaltige und abwechslungsreiche Buffets, wobei es jeden Tag einen anderen Themenabend gab. Pro Woche gab es ein gratis Abendessen im Á-la-Carte Restaurant, welches man einen Tag vorher reservieren musste und in welchem angemessene Kleidung getragen werden sollte. Wir waren an jenem Abend absolut begeistert. Im Strandrestaurant gab es ebenfalls ein großes Mittagsbuffet. An den Poolbars konnte man sich nachmittags Snacks holen. Ansonsten konnte man sich zu den Öffnungszeiten der Bars so viele Getränke holen wie man wollte. Dazu gehörten nicht-alkoholische, sowie Bier und eine große Anzahl sehr leckerer Cocktails. Die Qualität und Quantität der Speisen und Getränke hat uns sehr beeindruckt und es hat alles immer sehr gut geschmeckt. Die Atmosphäre war entspannt und sehr angenehm. Die Getränke wurden in den Restaurants stets serviert. Auf die Sauberkeit und Hygiene wurde im ganzen Hotel großen Wert gelegt.
Sport / Wellness Volleyball, Tischtennis, Billard, Kicker, Fussball, Basketball und Fitnessstudio waren umsonst. Tennis wurde auch angeboten. Spa und Internetcafe gab es gegen Gebühr. Das Animationsprogramm haben wir nicht genutzt. Die hoteleigene Disco ist super und wurde von einigen jungen, meist einheimischen Leuten besucht. Es gab 3 Pools, einen davon für Kinder. Der Strand und das Meer waren sehr sauber. Es gab mehrere Duschen dort.
Zimmer Wir hatten ein großes Doppelzimmer mit einer integrierten kleinen Küchenzeile (u.a. Kaffeemaschine und Kühlschrank), sowie einen Tisch mit 2 Barhockern, der Kleiderschrank befand sich am Kopfende des Bettes, ein Fernseher und einem Mietsafe im Schrank (pro Tag 1 Euro Gebühr). Im Bad gab es eine sehr geräumige Dusche, welche man mit einem Vorhang vom restlichen Raum abtrennte und eine Föhn. Ebenso besaß das Zimmer eine Klimaanlage, die wir aber kaum benutzt haben. Die Doppelzimmer waren voneinander durch eine Wand und eine abgeschlossene Tür verbunden, dadurch leider etwas hellhörig. Handtücher wurden auf Wunsch täglich gewechselt. Das Zimmer wurde täglich gereinigt. Wie meisten Zimmer hatten auch einen Balkon, wir aber leider nicht.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist absolut weiter zu empfehlen. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt und gut erholt. Wir empfehlen einen Abend im Á-la-Carte Restaurant und die verschiedenen geführten Ausflüge, um die Insel besser kennen zu lernen. Desweiteren sollte man unbedingt eine Rundreise aufs Festland buchen! Das Orinoco Delta, Arekuna und der Canaima Nationalpark sind absolut sehenswert und faszinierend. Das Inselparadies Los Roques ist ein Traum. Wir kommen sehr gerne und auf jeden Fall wieder!!!!

Pro und Kontra zum Dunes Hotel & Beach Resort

Positiv
Services:
  • gutes Restaurant
  • große Anlage
  • sehr gut
Hotelanlagen:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • immer freundliches Personal
Lage:
  • kleine Boutiquen
  • hoteleigener Bus
  • günstiges Taxi
Essen:
  • ruhiges Zimmer
  • schönes Zimmer
  • große Zimmer
Zimmer:
  • sehr abwechslungsreiches Essen
  • frisches Obst
  • verschiedene Snacks
Strand:
  • sauberer Strand
  • schöner Strand
  • sehr sauberes Meer
Aktivitäten:
  • gute Shows
  • verschiedene Ausflüge
  • gute Ausflüge
Getränke:
  • sehr gute Getränke
  • leckere Cocktails
  • verschiedene Cocktails
Negativ
Services:
  • alte Anlage
  • kein gerechtes Hotel
  • mäßige Auswahl
Hotelanlagen:
  • keine sehr zufriedene Sauberkeit
  • keine sehr zufriedene Sauberkeit im Hotel
  • desinteressiertes Personal
Lage:
  • keine kleinen Boutiquen
  • keine sehr angenehme Sicht
  • gefährliche Museen
Essen:
  • renovierungsbedürftige Zimmer
  • kein Balkon
  • schleppendes Zimmer
Zimmer:
  • langweiliges Essen
  • einseitiges Speisenangebot
  • schlechtes Essen
Strand:
  • große Bucht
  • Wasser etwas kalt
  • lächerlicher Strand
Aktivitäten:
  • ausgebuchte Tour
  • keine besonders lohnenswert Ausflüge
  • sehr dünnes Abendprogramm

Kunden, die sich für das Dunes Hotel & Beach Resort interessiert haben ...

buchten zu 83%
Dunes Hotel & Beach Resort (Foto)
43 Bewertungen: gut 3.9 7 Tage p.P. ab
buchten zu 5%
Roc Arenas Doradas (Foto)
53 Bewertungen: gut 3.5 7 Tage p.P. ab
buchten zu 4%
Hesperia Playa El Agua (Foto)
11 Bewertungen: gut 3.5 7 Tage p.P. ab
buchten zu 4%
Be Live Collection Canoa (Foto)
95 Bewertungen: gut 3.7 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: heute, 10:06 Uhr.
buchten zu 4%
Occidental Allegro Playacar (Foto)
42 Bewertungen: sehr gut 4.1 7 Tage p.P. ab
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen sie sich inspirieren von unseren exklusiven Ab-in-den-urlaub-Deals. Tolle Angebote zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL RETAIL GmbH & Co. KG, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.