Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Edelweiss

Ort: Varna, Region: Varna (Norden), Land: Bulgarien
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
3
62% Empfehlungen
(34 Bewertungen)
Stadtzentrum
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 4 Tage, All Inclusive

ULT 442,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 1 Tag, Halbpension

ULT 26,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Varna

Berlin Golden Beach Goldstrand, Varna (Norden), Bulgarien
5 Tage p.P.ab € 484

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Edelweiss
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • 5VF
  • ALL
  • BGT
  • BU
  • BUC
  • BYE
  • FER
  • FOR
  • ITS
  • ITSC
  • ITT
  • LMX
  • LOW
  • MDW
  • ONE
  • SLR
  • SLRD
  • SOL
  • VTO
  • WTA
  • X5VF
  • XALL
  • XBU
  • XLMX
  • XLOW
  • XMDW
  • XTJA

Zuletzt angesehene Hotels

PrimaSol Sunlight Sunrise Gästenote 08/14 PrimaSol Sunlight Sunrise Goldstrand, Varna (Norden), Bulgarien
4 Tage p.P. ab € 508
Park Hotel Odessos Gästenote 09/14 Park Hotel Odessos Goldstrand, Varna (Norden), Bulgarien
4 Tage p.P. ab € 467
Kristal Goldstrand Gästenote 09/14 Kristal Goldstrand Goldstrand, Varna (Norden), Bulgarien
7 Tage p.P. ab € 434

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
5 Tage p.P. ab € 481
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 2.191
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
3 Tage p.P. ab € 440

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Freunde 31%
Familien 31%
Paare 29%
Alleinreisende 9%

Altersstruktur

19-25 Jahre 19%
46-50 Jahre 19%
26-30 Jahre 16%
36-40 Jahre 13%

Besonders geeignet für

Freunde
Hotel:
3.1
Zimmer:
3.4
Service:
3
Gastronomie:
2.6
Lage & Umgebung:
3.2
Sport & Unterhaltung:
2.8
Gesamteindruck:
3.1
Weiterempfehlung: 62% Bewertungsanzahl: 34
Gesamtbewertung:
3

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Edelweiss

Schöner Urlaub und stimmiges Preis-/Leistungsverhältnis Juli 2014 Badeurlaub - (4.0)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist, wie schon in einigen anderen Bewertungen beschrieben, etwas in die Jahre gekommen. Trotzdem kann ich manche Sachen nicht unterstützen, welche in anderen Bewertungen zu hauf beschrieben werden. Wir sind am Abend angekommen und fanden eine leere Lobby und eine hilfsbereite Rezeptionistin vor. Ein kleines Lunchpaket und die Wegbeschreibung zum Zimmer hat Sie uns lächelnd und Englisch sprechend gegeben. Das Zimmer war groß, sauber und es war alles da, was man erwarten kann! Auch die Betten und das Badezimmer machten keinen verwahrlosten oder gar schmutzigen Eindruck. Uns hat es gefallen, dass dies nicht den häufig negativen Bewertungen entsprach.
Lage Die Lage des Hotels ist ideal! Man geht zum Strand ca. 7min einfach nur den Berg runter. Zugegeben, der Berg bzw. die abenteuerlichen Treppen sind etwas steil, somit nicht empfehlenswert für ältere Personen oder unsportliche Mitbürger. Es gibt überall in der Nähe kleine Supermärkte, bei denen man sich günstig mit allem was man so braucht versorgen kann. Weiterhin beginnt die Meile ziemlich genau dort, wo man runter gekommen ist. Also für eine Erkundungstour der Goldstrand- Promenade ist dies der perfekte Startpunkt! Mit dem Taxi kann man direkt vom Hotel zu vernünftigen Preisen in die nächstgelegenen Städte oder zu Sehenswürdigkeiten fahren, oder man nimmt den Bus, welcher jede Stunde ca. 5min bergauf auch in die Städte fährt. Und das zu einem unschlagbaren Preis!
Service Wenn man etwas brauchte und des Englischen mächtig war, konnte zumindest uns immer geholfen werden. Manchmal braucht man etwas Geduld, um den nicht wirklich englisch sprechenden Personal klar zu machen, was man denn jetzt von Ihnen will. Alles in allem waren Kellner und Personal freundlich und gingen auch auf extrawünsche ein (größere Becher für AI- Getränke, etc.)
Gastronomie Das Essen ist nun mal kein deutsches Essen. Manche Sachen schmecken etwas anders, wie man es erwarten würde! Aber es gab immer eine große Auswahl wechselnder Gerichte und eine Theke, wo morgens zB. frische PanCakes und abends Fleisch gegrillt wurde. Getränke waren auch allesamt in Ordnung, kein verwässertes oder "chloriges" Bier, oder was man hier sonst noch so zu lesen bekommt! Empfehlenswert sind auch die AI-Cocktails. Zugegeben, der Essenskampf ist manchmal ganz schön hart. Aber wenn man einfach etwas später kommt, hat man auch Platz und Zeit sich alles anzuschauen und zu probieren. Morgens sind die Kellner etwas übereifrig und räumen einen nicht beaufsichtigten Teller sofort weg, egal ob noch etwas darauf ist oder nicht. Abends ließ das immer etwas nach und man fand viele, nicht abgeräumte Tische vor. Da muss man sich eben nach einem freien umsehen oder etwas warten. Zum Mittag können wir nicht soviel sagen, da wir meistens außerhalb gegessen haben. Dies kann man übrigens auch überall am Goldstrand zu super Preisen. Als Bier- Empfehlung an dieser Stelle: Kamenitza und Zagorka sind die gängigsten Sorten, fast überall erhältlich (Restaurant, Supermarkt oder Kiosk) und auch sehr lecker.
Sport / Wellness Zum Animationsprogramm können wir nichts sagen, da nie teilgenommen oder großartig wahrgenommen. Fakt ist, es läuft den ganzen Tag nicht ganz leise, elektronische Musik. Wer das nicht mag, sollte das Hotel nach dem Frühstück verlassen und erst abends wieder kommen. Es ist manchmal tatsächlich etwas nervig, aber im siebten Stock ging das noch mit der Lautstärke Angebote gibt es viele: Massage, Wassersport, Kinderanimation, Fitness, etc. also sollte für jeden, der im Hotel über den Tag verweilt, etwas dabei sein. Spielplatz für Kinder ist vorhanden. Noch ein paar Worte zum Strand: teilweise etwas schmutzig und überfüllt, aber direkt unter dem Hotel sauber und meist ruhig. Weiteres Plus: eine Wassersportstation direkt nebenan mit Parasailing, Bananen reiten oder JetSki (< - Tip! Richtig lustig!)
Zimmer Wie schon in dem allgemeinen Teil beschrieben war das Zimmer sauber und groß. Es gab deutsches Fernsehen (ARD, ZDF und Pro7) und es wurde jeden Tag gemacht. Alle drei Tage kam neue Bettwäsche, was absolut ausreicht. Wem das nicht genug ist, zieht das Bett einfach ab, dann kommt auch ein neuer Bezug darauf. Der Balkon vom siebten Stock mit seitlichem Meerblick war auch super, man konnte die komplette Goldstrand Meile und das Meer aus einer Panorama- Höhe sehen Ein Negativ- Punkt: Es gibt keinen Safe auf dem Zimmer. Wertsachen können gegen Gebühr an der Rezeption abgeben werden, welche sie dort im Safe platzieren.
Preis Leistung / Fazit Alles in allem war es ein schöner Urlaub. Man hat sich als Gast wahrgenommen und wohl gefühlt. Ok, es sind viele Russen, Slowaken und auch Bulgaren als Gäste im Hotel, aber wir sind nicht in den Urlaub gefahren um ein gesamtes Hotel voller Deutscher vor zu finden. Wer die Nähe seiner Landsmänner sucht, sollte in den Bierkönig gehen, da treffen die sich meist alle Mit AI über sieben Tage und dem Angebot dadurch ist das Preis-/Leistungsverhältnis des Hotels gut, wir würden auf jeden Fall wieder hin fahren!
Im Ganzen ein Schönes Hotel für ein Badeurlaub September 2010 Badeurlaub Paar (3.4)
Allgemein / Hotel Schöne und ruhige anlage, wenn man im hotel nur essen und schlafen twill, ansonsten nicht viel geboten!
Lage Das hotel liegt etwas auf einem berg, von dem man eine aussicht auf das meer hat , man muss aber immer die langen kaputten treppen steigen/ laufen wenn man zurück vom strand zum hotel möchte!
Service Der Service ist soweit ganz ok, im restaurant sind alle sehr nett und helfen sehr schnell, rezeption teilweise ohne ahnung, haben unseren schlüssel 3 mal 5 min. gesucht und haben uns noch vorgeworfen, wir hätten ihn nicht abgegeben!
Gastronomie Man ist satt geworden, aber das ist auch alles, apettitlich sah das nicht immer aus und eine große auswahl gabs auch nicht. als beilage jeden tag nur pommes, ab und zu gabs auch reis! ansonsten alles nur lauwarm, spaghettis waren immer kalt wie alle nudelgerichte!
Sport / Wellness der pool ist ok und sauber, wir waren aber immer am strand, unterhaltung war nur durch eine anlage an der poolbar sonst keine animation und keine unterhaltung!
Zimmer die zimmer sind gross und immer sauber gewesen!
Preis Leistung / Fazit wie gesagt, wer das hotel nur zum schlafen braucht ist da richtig, ansonten hat es nicht viel zu bieten. das hallenbad ist winzig und es tropft von der decke, ich habe da auch niemanden da drin gesehen, war auch gut so! das essen ist halt geschmackssache, also ich wusste die 2 woche nicht mehr was ich essen soll, sind dann auch fast immer essen gegangen trotzt all inklusive! ansonsten ein recht schönes hotel!
Familienurlaub - aber nicht mit zu hohen Ansprüchen August 2010 Badeurlaub Familie (3.9)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist eine 7 stöckiges Gebaüde mit einem großen Speisesaal, großer Terasse und einem Pool der groß genug für das Hotel ist. Am Pool ist für alle Getränke gesorgt. Das Hotel ist nicht sehr neu aber weist auch keine Mängel auf. Der Teppich auf den Fluren ist schon sehr abgenutzt und fleckig, aber trotzdem sauber (gesaugt). Das Essen insgesamt war nicht sehr Abwechslungsreich - eigentlich gab es immer das selbe, bloß in anderen Varianten. Wir hatten All - Inclusive - Halbpension wäre besser - an der Strandpromenade sind viele Lokale in denen man gut und billig essen kann. Als wir dort Urlaub machten waren sehr viele Russische, Bulgarische und nur noch einige Deutsche Urlauber (Ferien waren in D fast überall zu Ende) im Alter von etwa 30-40 Jahren. Jedes Zimmer hat einen Fernseher mit einigen Deutschen Programmen und ein Telefon.
Lage Das Hotel ist etwas Abseits vom Strand an einen Berg gebaut, aber das ist auch gut so, denn dadurch hat man den abendlichen Lärm von der Partymeile nicht. Zum Strand braucht man etwa 7min wenn man normal geht. Der Strand ist sehr sauber aber nicht mit dem Ostseestrand zu vergleichen, weil er doch etwas grobkörniger ist. Einkaufen und Veranstaltungen sind auf der langen Strandpromenade bis weit in die Nacht möglich. Es gibt viele Supermärkte und Marktstände. Auf der Partymeile ist überall etwas los und für die Jugend sind genügend möglichketen für Partys. Ausflugsmöglichkeiten wurden angeboten und waren auch gut, nur die Einkaufsfahrt nach Varna kann man sich sparen - da war nur der Besuch im Delfinarium o.K. Das Hotel selbst hatte keine Angebote an abendlichen Unterhaltungen. Der Transfer zum Flugplatz dauert etwa 40 min.
Service Das Personal war im großen und ganzen freundlich, manche schauten etwas mürrisch , aber wenn man sie anlächelte, kam dann auch ein lächeln zurück und es sah nicht mehr so mürrisch aus. Wenn man die Arbeitszeiten des Personals sieht , dann ist das auch nicht unbedingt ein Grund zur Freude - ist bei uns ja auch nicht anders. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und auch die Handtücher waren jeden Tag neu.
Gastronomie Es gab1 Restaurant ( Speisesaal ) ,1 Bar mit der Terasse, 1 Nachtbar - die aber geschlossen war . Der Geschmack des Essens war gut aber eintönig. Das Buffet wurde schnell aufgefüllt so dass immer von Allem etwas da war - auch noch Spät und nicht nur zur Essenszeit. Die Tische wurden immer schnell abgeraümt aber das Abwischen wurde immer vergessen. Das Bier schmeckte nicht unbedingt, man konnte es Trinken aber der Bringer war es nicht. Die Mixgetränke waren auch nicht so toll. Zum einen hatte das Barpersonal nicht viel Ahnung und zum anderen waren die Zutaten (z.B. Cola ) nicht die Qualität die sie haben muß damit der gemixte Geschmack kommt.
Sport / Wellness Es gab einen Fitnessraum, einen Billardtisch, 4 PC`s mit Internetzugang und ein Minimarkt. Am Pool sind genügend Liegen und Sonnenschirme kostenlos. Es gab einen Kinderpool ohne Rutschen oder ähnlichem. Es war alles sauber und die leeren Getränkebecher wurden schnell abgeräumt. Der Kinderclubraum war etwas klein, einen Spielplatz gab es nicht und auch ein Kinderbetreuung war nicht vorhanden.
Zimmer Wir hatten ein Famielienzimmer mit Balkon und Schwarzmeerblick. Es gab 3 Betten,1 Fernsehgerät mit 4 deutschsprachigen Programmen ( ZDF; RTL 2 ; VIVA ;EUROSPORT). Die Klimaanlage war Regelbar und die Minibar immer aufgefüllt. Im Badezimmer gab es eine Wanne und einen Fön . Die Bettwäsche wurde jeden 2.Tag gewechselt und die Handtücher jeden Tag. Das Zimmer war nicht Hellhörig und auch anderer Lärm war nicht zu vernehmen.
Preis Leistung / Fazit Die angebotenen Ausflüge waren, so weit ich von den anderen Urlaubern im Gespräch erfahren habe, o.k. Nur die Shoppingfahrt nach Varna kann man sich sparen. Das Wetter und auch die Badetemperaturen waren fantastisch und auch die Aktivitäten am Strand selbst sind vielfältig möglich.
Schöner Urlaub in ruhigem Hotel Juni 2010 Badeurlaub Paar (4.7)
Allgemein / Hotel Das Hotel hat einen sehr schönen Pool, an welchem man auch immer eine Liege bekommt, welche kostenlos ist. Dsa Haus ist in einem sehr guten Zustand. Die Zimmer sind sauber und haben Meerblick. Das Esssen war sehr gut, abwechslungsreich und auch mal bulgarische Spezialitäten.
Lage Das Hotel liegt oberhalb des Goldstrandes am nördlichen Rand des Feriengebietes, die Promenade ist über Treppen schnell zu erreichen (Tip. Die Treppe beim Hotel Be rlin ist besser ausgeleucht). Nach Varna kann man mit dem Bus fahren (Kosten pro Person 3 Leva), dieser ist in zwei Minuten Fussmarsch erreicht, man muss nur den penetranten und zum Teil sehr unflätigen Taxifahren ausweichen. (am besten man iggnoriert sie).
Service Der Service und das Personal waren sehr freundlich und hilfsbereit.
Gastronomie Das Essen war Top, abwechslungsreich und vielfältig.
Sport / Wellness Unterhaltung, fand außer Poolspielen für Kinder nicht statt.
Zimmer Die Zimmer waren in einem sehr guten Zustand, die Ausstattung war landesüblich, das einzig negative war die Auswahl der TV-Sender (Nur RTL als Vollprogramm, daneben ZDF Neo, Super Rtl ohne Ton, Eurosport, Viva). Leider war der Schrank für zwei Personen etwas klein.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswert ist auf jeden Fall ein Besuch in Vrnas Seepark (mit Zoo, Aquarium und Delfianrium), auch die neuen Shoping Malls in Varna sind zu empfhelen.
bedingt empfehlendswert Mai 2009 Badeurlaub Freunde (3.3)
Allgemein / Hotel ich kann hier nicht soviel über gästestruktur, familienfreundlichkeit schreiben, da wir (freund und ich) die letzte woche im mai dort waren und noch nicht viele gäste dort waren. ich meine, es waren so um die 30 gäste, die schon in der zweiten lebenshälfte angesiedelt waren....bin aber auch selber 44 :-)
Lage zum strand sind es ca. 10 min. fußweg, wobei ältere menschen die treppe runter zum strand lieber nicht benutzen sollten. dort gibt es dann auch diverse möglichkeiten zum einkaufen, essen, trinken usw.
Service das personal was wir kennen gelernt haben war sehr freundlich und hilfsbereit, deutsch wird aber nur sehr wenig an der rezeption und von einer mitarbeiterin der lobby-bar gesprochen. ansonsten sollte man zumindest ein wenig englisch können.
Gastronomie jetzt kommen wir zu unserem lieblingsthema im urlaub, nämlich dem essen.da gab es jeden tag aufs neue diskussionen. ich fang mal vorsichtig an.....die 4 sterne, die das hotel wohl besitzt, sind auf garkeinen fall in einklank mit dem essen zu bringen.ich bin bestimmt kein pingel was essen angeht, futter zu hause auch fast alles und jeder muss es auch für sich selber endscheiden, für mich persönlich war das jedenfalls ne glatte 6 (ungenügend).
Sport / Wellness kann hier nicht viel zu schreiben, wie schon mal erwähnt....das hotel lag noch im halben tiefschlaf, eine woche später, wo wir allerdings schon wieder weg waren, soll wohl mehr angeboten worden sein.
Zimmer soweit alles im grünen bereich, klar findet man immer was, wenn man nur sucht...habe halt nicht gesucht, sondern wollte nur ein paar tage meine ruhe haben und ein wenig entspannen.
Preis Leistung / Fazit neben der rezeption gibt es ein kleines büro wo ausflüge angeboten werden, dort spricht jemand sehr gut deutsch und man guten gewissens, etwas bei ihm buchen, ist ganz ok der junge.
Schönes Hotel, enttäuschendes Essen September 2008 Badeurlaub Familie (3.8)
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage war recht groß, das ganze Hotel und das Zimmer war sauber obwohl das Gebäude schon älter war. Frühstück und Abendessen waren von der Qualität der angebotenen Speisen nicht mal Kategorie 3, eher 2 da hatten wir mehr erwartet. Pool und Poolbereich waren nett angelegt und sauber. In diesem Hotell waren Gäste verschiedener Nationalitäten und alle Altersklassen. Kleinkinderbereich war dürftig ausgestattet.
Lage Wer gerne Treppen läuft und etwas für die Fittnes tun möchte ist hier richtig, der Weg zum Strand geht entweder über Treppen (500 m) oder eine Straße (900 m)- das selbe Abends wieder hoch. Wir haben des öfteren ein Taxi zum hochfahren genommen, dies kostete 5 Euro.Die Strandprommenade ist sehr schön und abwechslungsreich, es gibt genügend Einkaufsmöglichkeiten und verschiedene Restaurantes mit abwechslungsreichem und sehr gutem Essen. Vom Hotel zum Flughafen benötigten wir 45 min mit dem Bus. Im Hotel werden Pauschalausflüge angeboten, welche wir aber nicht nutzten, auch Shuttelbusse zu Partys gab es. Alles zusammen war es sehr schön.
Service Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit, Beschwerden wurden ernst genommen und behoben. Die Sprachkenntnisse in Deutsch waren etwas dürftig aber mit Englisch klappte es bestens.
Gastronomie Es gab in diesem Hotel nur ein Restaurant und eine Poolbar, Die Poolbar war sauber, große Getränkeauswahl auch Kaffe und Tee und es gabe die Happy Hour am Abend. Das Essen im Restaurant ist nicht zu empfehlen es sei denn, man legt keinen Wert auf Qualität und Geschmack. Kartoffeln/ Nudeln matschig, Fleisch öltriefend, Salat welk, Gemüse verkocht und versalzen. Für ein kleines Glas Hauswein (Essig?) und 1 0,3 Glas Cola(selbstgemacht ? konnte meine Tochter nicht trinken) 4 Euro und 3:50 Euro war etwas heftig.
Sport / Wellness Da wir nur selten tagsüber am Pool waren kann ich nicht viel schreiben. Liegen waren genügend vorhanden. Kinderspielplatz gab es nicht. Das Hotel hatte einen Internetraum, Friseurladen, mit Fußpflege, ein Andenkenladen, in dem man auch Knabbersachen, Süßigkeiten und Softgetränke bekam.
Zimmer Wir haben alles so angetroffen wie es sich für ein 4 Sterne Hotel gehört und waren mit der Unterbringung sehr zufrieden. Auch der Service hat gestimmt, regelmäsiger Wechsel der Bettwäsche und der Bade/Handtücher, auch dad Badezimmer war sauber obwohl drei Armaturen schon alt waren.
Preis Leistung / Fazit Die Restaurantes an der Strandprommenade sind alle empfehlenswert.
Hotel gut, Essen schlecht! September 2008 Badeurlaub Freunde (3.3)
Allgemein / Hotel Das Hotel ansich ist wirklich schön - außer das Essen.
Lage Das Hotel liegt mitten auf einem Berg umgeben von vielen Bäumen. Nachts ist es sehr dunkel dort. Liegt sehr weit außerhalb. Wenn man zu zweit (2 Mädchen) da ist, muss man schon Angst haben raus zu gehen, da es wirklich sehr unheimlich ist. Am Besten ist es in einer etwas größeren Gruppe oder wenn man wenigstens in männlicher Begleitung ist.
Service Das Personal an der Rezeption ist nett, allerdings sind die Kellner bei der jüngeren Generation sehr aufdringlich.
Gastronomie Es gibt eine Lobby die sehr schön eingerichtet ist, man kann dort etwas trinken, Billiard oder Tischtennis spielen oder im Internet surfen. Ein Restaurant ist direkt daneben, wobei das Essen sehr schlecht ist.
Sport / Wellness Es gibt einen großen Pool und einen für Kinder. Beides sehr schön. Außerdem gibt es eine Poolbar. Liegestühle stehen kostenfrei zur Verfügung.
Zimmer Die Zimmer sind gut eingerichtet mit einem Bad mit Dusche. Im Schlafzimmer stehen die Betten, es gibt eine Minibar, einen Fernseher. Ist vollkommend ausreichend! Außerdem hat man eine Terrase oder einen Balkon mit Pool- und Meerblick.
Preis Leistung / Fazit Die "Party-Straße" ist sehr weit weg vom Hotel. Fussweg ca. 30-40 Minuten. Man kann sehr gut in der Karaokebar "Muppets" feiern gehen. Dort ist die Stimmung sehr gut und das Personal ist auch sehr nett.
Preis-/Leistungsverhältnis ok Juni 2008 Badeurlaub Paar (4.0)
Allgemein / Hotel Zimmer u. Hotel insgesamt waren sauber, Essen war okay, aber nix besonderes, für den Preis aber in Ordnung. Nur Frühstück würde aber auch reichen ...
Lage Entfernung zum Strand ca. 10-15 Gehminuten. Die Treppe dorthin war schon etwas gewöhnungsbedürftig, nicht wirklich für ältere Leute geeignet, aber wer etwas sportlich ist, für den dürfte das kein Problem sein. - Außerdem kann man auch über die Straße zum Strand gelangen.
Service Personal war meist etwas "verschlafen", d.h. dass z. B. das Essen am Buffet erst nach einiger "Wartezeit" wieder aufgefüllt wurde oder dass ewig die Tische nicht abgeräumt / abgewischt wurden von vorherigen Gästen.
Gastronomie Frühstücksbuffet war in Ordnung, Abendbuffet war auch ok. Es gab abwechslungsreiches Essen, Nudeln, Pommes, Gemüse, Reis, versch. Fleisch, Salatbuffet, - eigentlich war da für jeden was zu finden. - Geschmacklich sicher nicht die Sensation, aber auf jedenfall genießbar! Lediglich das "Dessert-Buffet" war recht dürftig.
Sport / Wellness Der Pool ist sehr schön, auch der Service dort ok. Fahrradverleih im Hotel war recht problematisch. Sämtliche Fahrräder waren fahruntauglich, wenn nicht sogar durch kaputte Bremsen fast lebensgefährlich ...
Zimmer Das Zimmer war etwas klein, aber sehr sauber. Die Klimaanlage hat super funktioniert!
Preis Leistung / Fazit Bootsfahrten die in der Stadt angeboten werden, sind zu empfehlen. Essen u. Trinken ist für den ganzen Tag im Preis inklusive.
Standart 3 Sterne nicht 4 Juni 2008 Badeurlaub Paar (3.2)
Allgemein / Hotel Ersteinmal Super Sauber , das ist spitze . Zu Empfehlen Ü/F nicht HP da das Büffet immer das gleiche ist. Sehr viele Restaurants und Shopping Möglichkeit. Die Hotels sind mit Sicherheitsdienst abgesichert, eben ehem Ostblock Land. Das Hotel soll zwar 4 Sterne haben , abeer meines erachtens 3, Sauberkeit aber 5. Das Personal kann nicht lächeln , wirkt wie Zwangsarbeit ?
Lage Zum Strand über Unsichere Treppe ( Erhöhte Fallgefahr ), lieber über Nachbarhotel Treppe oder Strasse. ca.10- 15 Fußminuten zum Strand bei st. Gefälle . Bei Taxi v. Strand zum Hotel vorher Preis abmachen . Umrechnung ca. 1 Euro gleich 1,88 Leva. , Geld Wechseln bei den Banken an Strand ( z.B Raiffeisenbank), nicht Wechselstuben. Shopping Möglichkeit sehr schön .
Service Zimmerreinigung Sauber immer frische Handtücher usw. Klimaanlage ist allerding mangelhaft nur Ventelator. Personal kennt kein Lächeln , zwar an der Bar wenn man Kunde ist ,ansonsten ......
Gastronomie Büffet immer das Gleiche Speisen Salatbuffet gut Rest .... nicht doll., Lieber an den Stand- Restaurants gehen . Da stimmt Preis Leistuing noch , überwiegend Preiswert
Sport / Wellness Außen Swimmung Pool gut , Internet zugang für 3 Leva 30 Minuten. ca. 1,50 Euro Bedienung am Pool sehr gut.
Zimmer Sauber , allerdings Schimmelspuren an der Zimmerwand .
Preis Leistung / Fazit Mittelklasse 3 Sterne nicht 4
Mit Einschränkungen o.k. Juli 2004 Badeurlaub Familie (1.5)
Allgemein / Hotel Das Edelweis ist ein neu erbautes Hotel. Es liegt oberhalb vom Stand, in waldähnlicher Umgebung und hat 9 Etagen. Das Publikum bestand aus Deutschen, Briten, Russen und Bulgaren.
Lage Die im Katalog beschriebenen 250m zum Stand waren untertrieben. Es waren bestimmt doppelt so viel, dazu über 140 steile Stufen! Gut: ein Vorteil war, dass man weiter weg von der Standpromenade wohnte, was dementsprechend ruhiger war. Die Transferzeit betrug etwa 45 min.
Service Der Service war durchschnittlich. Die Handtücher wurden regelmäßig gewechselt, die Betten in einer sehr unterschiedlichen Qualität gemacht und gesaugt wurde selten. Geärgert hat uns, dass unser Weckwunsch nicht erfüllt wurde, obwohl die Dame an der Rezeption das versprochen hatte. Ärgerlich: denn wir hatten keine Zeit mehr zum frühstücken vor unserem Ausflug.
Gastronomie Der Essenraum war sehr steril und nicht besonders einladend. Er hatte eher Kantinencharakter. Das Essen passte gut dazu! Die Bedienung war sehr unterschiedlich: mal freundlich mal mürrisch. Es lief immer Musik (zu laut), was uns gestört hat.
Sport / Wellness Keine Angaben
Zimmer Das Zimmer entsprach der Katalogbeschreibung und war wirklich in Ordnung. Geräumig, Meerblick und keine Geräusche von den umliegenden Zimmern! Wir hatten ein Familienzimmer gebucht. Dazu gab es ein großes Bad, sogar mit 2 Waschbecken.
Preis Leistung / Fazit Hotel ist zwar neu, wurde aber wahrscheinlich sehr schnell zusammengepfuscht! Die Fliesen im Bad hatten ein schönes Muster, nur wurden diese wild durcheinander angebracht und schlecht verfugt. Alles in allem war es kein Reinfall, aber nochmal würde ich nicht hin fahren.
Alle 34 Hotelbewertungen Hotel Edelweiss

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • sauberer Pool
  • schönes Hotel
  • sauberes Hotel
Hotelanlagen:
  • nettes Personal
  • freundliches Personal
  • sehr nettes Personal
Lage:
  • gute Einkaufsmöglichkeiten
  • genügend Einkaufsmöglichkeiten
  • immer günstiger Bus
Essen:
  • abwechslungsreiches Essen
  • viel Gewürze
  • gute Speisen
Zimmer:
  • saubere Zimmer
  • gemütliches Zimmer
  • stets saubere Zimmer
Strand:
  • sehr sauberer Strand
  • sauberer Sandstrand
  • sehr schöne Strandpromenaden
Aktivitäten:
  • genügender Wassersport
  • schöne Ausflüge
  • vielfältige Aktivitäten
Getränke:
  • saubere Getränkeauswahl
Negativ
Services:
  • alte Leute
  • kostenpflichtiges Internet
  • winziges Hallenbad
Hotelanlagen:
  • fehlendes Geschirr
  • sehr mangelhafte Serviceleistung
  • kein Geschirr
Lage:
  • sehr weite Straße
Essen:
  • sehr schlechtes Essen
  • verkochtes Gemüse
  • matschige Nudeln
Zimmer:
  • kleines Zimmer
  • mangelhaftes Zimmer
  • dreckiges Bad
Strand:
  • Treppen in schlechtem Zustand
  • kaltes Wasser
  • Meter in schlechtem Zustand
Aktivitäten:
  • sehr geringes Freizeitangebot
  • kein Animationsprogramm
  • problematischer Fahradverleih

Hotelvideo

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Edelweiss

Legende:

Kunden, die sich für dieses Hotel interessiert haben ...

Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.