Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Glückauf

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
4.5
100% Empfehlungen
(5 Bewertungen)
Stadtzentrum
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein

Angebote in Sellin suchen



Wonach möchten Sie suchen?

+49 (0)341 65050 83970 +49 (0)341 65050 83970 +49 (0)341 65050 83970

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Glückauf

Anderes Top Hotel in Sellin

Penta Rostock Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
7 Tage p.P.ab € 519

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 89%
Familien 11%

Altersstruktur

31-35 Jahre 25%
36-40 Jahre 25%
46-50 Jahre 25%
51-55 Jahre 25%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
4.4
Zimmer:
4.4
Service:
4.5
Gastronomie:
4.6
Lage & Umgebung:
4.5
Sport & Unterhaltung:
4.3
Gesamteindruck:
4
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 5
Gesamtbewertung:
4.5
Gästenote 01/14

Ausgewählte Gästemeinungen zum Hotel Glückauf

Sellin Hotel Glückauf zum Jahreswechsel Dezember 2013 Sonstiger Aufenthalt - (4.7)
Allgemein / Hotel schönes historisches Haus, gemütlich / familiäre Atmosphäre gute saubere Zimmer, neue Bäder tolles Frühstücksbuffet und große Auswahl an Speisen - toll zubereitet!
Lage direkt auf der Wilhelmstrasse gelegen - zur Seebrücke wenige Schritte
Service sehr freundliches Personal
Gastronomie sehr gute Speisen, Fisch und Fleischgerichte in großer Auswahl
Sport / Wellness Direkt vor dem Hotel hält die Bäderbahn und die kann man mit der Gästekarte gratis benutzen.
Zimmer gemütliche Zimmer tw. mit Balkon
Preis Leistung / Fazit Das Hotel kann ich nur empfehlen, da wir auf Sauberkeit und Freundlichkeit großen Wert legen! Die Lage ist toll da man sich direkt im Herzen von Sellin befindet, die Wilhelmstrasse ist mit Restaurants und Kaffees ausreichend versorgt!
Klein, aber fein! September 2010 Sonstiger Aufenthalt Paar (4.4)
Allgemein / Hotel Wir können dieses Hotel wirklich empfehlen. Wen die Minuspunkte (siehe beim Punkt Gastronomie) nicht stören, der ist im Hotel Glückauf bestens aufgehoben. Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam, das Restaurant stilvoll und gemütlich eingerichtet. Der Altersdurchschnitt der ausschließlich deutschen Gäste lag Anfang September bei geschätzten 50 Jahren. Behindertengerecht ist das Hotel nicht, es gibt zwar einen Aufzug, aber auch einige Treppen im Haus und von der Straße her zum Restaurant auch.
Lage Das Hotel liegt unten am Anfang der Selliner Flaniermeile, der prächtig sanierten Wilhelmstraße, die oben dann direkt zur neuen Seebrücke weiterführt. Bekleidungs- und Souvenir-Geschäfte, Obstladen, Bäcker, Briefkasten und andere Restaurants sind in unmittelbarer Nähe. Zur Haltestelle des Dampfzugs Rasender Roland braucht man ca. 10-15 Minuten. Es gibt aber Busse und die "Bäderbahn", die unmittelbar in der Wilhelmstraße halten und einen schnell und bequem nach Binz oder in andere Orte bringen.
Service 5 Sterne für die Freundlichkeit des Personals und den Service! Die Fremdsprachenkenntnisse des Personals konnten wir nicht beurteilen, da nur deutsche Gäste da waren. Dem Chef trauen wir aber auf jeden Fall Englisch zu!
Gastronomie Für das Frühstücksbuffet gibt es 5 Sterne, das ist klasse! Einziger Minuspunkt war der leider viel zu dünne Kaffee. Die Halbpension lohnt sich, es schmeckt! Es gibt regionale und deutsche Gerichte, dabei viel Fisch. Die HP beinhaltet 3 Gänge: Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise. Als Hausgast bekommt man allerdings eine andere (eingeschränkte) Speisekarte als die normalen Gäste, die von außen nur zum Essen ins Restaurant kommen. Dadurch bildet sich eine 2-Klassen-Gesellschaft im Restaurant, das fanden wir etwas befremdlich. Es gibt wenig Platz im Restaurant, vor allem zu wenige 2er-Tische, so dass man oft vom Personal gebeten wird, mit Fremden einen 4er-Tisch zu teilen. Das ist nicht jedermanns Sache. Wenn man das aber nicht möchte, wird man vom Personal als hochnäsig eingestuft. Wir haben erlebt, dass Hausgäste -obwohl hungrig- enttäuscht das Restaurant wieder verließen und es eine halbe Stunde später nochmals versuchten, weil schon überall jemand saß und sie sich nicht irgendwo dazu setzen wollten. Wir sind deshalb früher als normal aufgestanden, um wenigstens beim Frühstück ungestört zu sein, ohne den Zwang zum Small-Talk mit Fremden. Dieses Manko könnte man u. E. leicht lösen, wenn man den vorhandenen Aufenthaltsraum im hinteren Bereich des Gebäudes etwas liebevoller einrichten und ihn als Speiseraum ausschließlich für die Hausgäste nutzen würde. Damit könnten die oben geschilderten Situationen, die zu Unzufriedenheit bei den Hausgästen führen, vermieden werden. Es ist uns nicht verständlich, warum das nicht geschieht.
Sport / Wellness Das Hotel hat eine Sauna, die wir jedoch nicht nutzten.
Zimmer Im hinteren Bereich des Gebäudes liegen ruhige Zimmer mit Balkon (auch Nichtraucher). Die Zimmer sind nicht extrem hellhörig, man hört jedoch wie in jedem Hotel, wenn die Dusche oder die Toilettenspülung im Zimmer oberhalb benutzt wird. Handtücher werden auf Wunsch täglich gewechselt, alles war sauber und es gab keine unangenehmen Gerüche. Einziger Minuspunkt: im Bad gab es keinerlei Seife oder Duschgel: weder die üblichen kleinen Hotelseifen noch Flüssigseife.
Preis Leistung / Fazit Die Handy-Erreichbarkeit war sehr gut. Ausflugstipps: Wanderung auf der Halbinsel Mönchgut Bereich Höhenwanderweg Zickersche Berge/ Kap Arkona/ Göhren / Strand bei Juliusruh/ Wanderung unterhalb der Kreidefelsen Der groß beworbene "Rügenmarkt" am DIE und FR in Thiessow lohnt sich NICHT! Das war das enttäuschendste Erlebnis auf Rügen, auch der Hafen dort ist keinen Ausflug wert.
Glück Auf März 2008 Sonstiger Aufenthalt Familie (4.6)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr zu empfehlen und geeignet für Familien mit Kindern.
Lage Das Hotel liegt an der Strandpromenade und ist ca 300m vom Strand ( Seebrücke )entfernt
Service Der Hotelservice ist seht zuvorkommend
Gastronomie Das Essen ist sehr zu empfehlen, Die Portionen sind reichlich und vielfältig
Sport / Wellness Es gibt Fahrräder zum Ausleihen, ein Schwimmbad und einen Tierpark in der Nähe
Zimmer Die Zimmer sind gut und standardmäßig eingerichtet.
Preis Leistung / Fazit Rügen ist allgemein empfehlenswert. Es gibt viele Dinge zu entdecken
Alle 5 Hotelbewertungen Hotel Glückauf

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • zuvorkommender Hotelservice
  • aufmerksames Personal
  • sehr freundliches Personal
Hotelanlagen:
  • Restaurants in unmittelbarer Nähe
  • stilvolles Restaurant
  • ruhiges Gebäude
Lage:
  • sehr gute Handy-Erreichbarkeit
Essen:
  • ruhige Zimmer
  • ruhiges Zimmer mit Balkon
  • gute Zimmer
Zimmer:
  • regionale Gerichte
  • Essen war sehr zu empfehlen
  • viel Fisch
Negativ
Hotelanlagen:
  • wenig Platz
Aktivitäten:
  • keine Ausflugsmöglichkeiten

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Glückauf

Legende:

Zuletzt angesehene Hotels

IFA Rügen Hotel & Ferienpark Gästenote 05/14 IFA Rügen Hotel & Ferienpark Binz, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
3 Tage p.P. ab € 332
Ostseehotel Dierhagen Gästenote 05/14 Ostseehotel Dierhagen Dierhagen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
3 Tage p.P. ab € 349
Radisson Blu Rostock Gästenote 12/12 Radisson Blu Rostock Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
7 Tage p.P. ab € 513

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 04/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 659
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
4 Tage p.P. ab € 1.927
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 12/13 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
4 Tage p.P. ab € 635