Bitte Aktivieren sie Java-Skript um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzten zu können.

Hotel Grand Palladium Palace Resort & Spa

Avenida Francia RD Punta Cana
Hotelbewertungen
  • 24 Stunden Reservierung
  • Jederzeit umbuchbar
    Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
    Flexibel
    umbuchen mit
    CleverHoliday

    Kostenlos umbuchen und z.B.

    • den Reisezeitraum ändern
    • den Abflughafen ändern
    • das Hotel gleicher Kategorie ändern
    Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
  • Tiefpreisgarantie bei entsprechend gekennzeichneten Angeboten
  • Exklusive Angebote
  • Top Service 08:00 - 23:00 Uhr
Hotelbewertung abgeben
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Rückreise
Weitere Suchkriterien






Weniger Suchkriterien
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Grand Palladium Palace Resort & Spa im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 70%
Familien 22%
Alleinreisende 4%
Freunde 4%
Altersstruktur
26-30 Jahre 21%
36-40 Jahre 21%
14-18 Jahre 18%
46-50 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,2
Zimmer:
4,4
Service:
4,0
Gastronomie:
4,2
Lage & Umgebung:
4,0
Sport & Unterhaltung:
4,3
Gesamteindruck:
4,5
Weiterempfehlung: 77% Bewertungsanzahl: 39
Gesamtbewertung:
4,1
Es sehen sich gerade 4 Personen das Hotel Grand Palladium Palace Resort & Spa an.
Pauschalreise z.B. 7 Tage, All Inclusive
Eigene Anreise z.B. 3 Tage, All Inclusive

Das Hotel Grand Palladium Palace Resort & Spa auf einen Blick

Hotel Grand Palladium Palace Resort & Spa

Hotelausstattung Hotel Grand Palladium Palace Resort & Spa (Punta Cana)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Wechselstube, zentrale Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Parkhaus, Halbpension, Vollpension, all inclusive, Privatstrand, Einkaufsmöglichkeiten, Miniclub
  • Zimmeraustattung: Klimaanlage, Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Balkon / Terrasse, Kingsize-Bett, Doppelbett, Babybett, Wasserkocher
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet, Mittagessen à la carte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Angeln, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Kanusport, Tauchen / Schnorcheln, Squash, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Wasserski, Beachvolleyball, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Informationsschalter für Ausflüge, Geldautomat vor Ort, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.
Hotel
Hotelanlage Das weitläufige 5-Sterne-Resort besteht aus einer gepflegten Gartenanlage, in der exotische Palmen dominieren. Direkt am langen Sandstrand befindet sich das familienfreundliche Hotel, das einen riesigen Bereich für Kinder bietet, über ein Casino verfügt und viele Restaurants und Bars aufweist. ... Hier gehen Sie nicht nur auf kulinarische Reise, sondern erleben auch zahlreiche sportliche Aktivitäten und Verwöhnbehandlungen., Garten / Innenhof, Terrasse, Parkplatz, Geschäfte im Hotel, Casino, Disco, Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Getränkeautomat, kostenfreie Zeitung / mehr
Hotelanlage
Angebote für Kinder Ihre Kinder werden professionell im Miniclub betreut und spielen auf 950 m² purem Spielvergnügen. Zudem gibt es dort einen separaten Pool mit Wasserpark, Spielzimmer, Kino und Speiseraum. Jugendliche zwischen 13 und 21 Jahren kommen im "Black & White Club" auf ihre Kosten., Baby- / Kinderbetreuung, Kinderpool / Kinderbereich, Kinderspielplatz
Angebote für Kinder
24-h-Rezeption Die Mitarbeiter des Grand Palladium Palace Resort Spa & Casino helfen dabei, Ihren Aufenthalt zu einem einmaligen Erlebnis zu machen. Falls Sie Fragen oder Anliegen haben oder einen Mietwagen benötigen, wenden Sie sich an das zuvorkommende Rezeptionspersonal., mehrsprachiges Personal, Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen, Wechselstube
24-h-Rezeption
Spa- und Wellnesscenter Das Zentropía Palladium Spa & Wellnesscenter ist der perfekte Ort, um sich zu entspannen - dazu tragen Massagen, Anwendungen und wohltuende Bäder bei. Lassen Sie den Alltag hinter sich und tanken Kraft für neue Herausforderungen., Sauna, Dampfbad, Türkisches Bad / Hamam, Jacuzzi / Whirlpool, Massagen, Schönheits- / Kosmetikbehandlung, Friseur / Schönheitssalon, Fitnessstudio
Spa- und Wellnesscenter
Konferenz- und Veranstaltungsräume Das Resort verfügt über sieben Räume, die für bis zu 500 Personen geeignet sind. Hier halten Sie Konferenzen und Tagungen ab oder feiern Ihre Hochzeit. Ob Tagungen oder Feste - ein Team von Experten hilft Ihnen gern bei der Planung und Durchführung.
Konferenz- und Veranstaltungsräume
Zimmer
Deluxezimmer In Ihrem privaten Jacuzzi lassen Sie die Seele baumeln und genießen entspannende Momente im wärmenden Bad. Auf Ihrem Balkon mit Blick auf den Pool oder Garten relaxen Sie und genießen die Urlaubstage. Außerdem haben Sie hier die Wahl zwischen einem Kingsize-Bett und zwei bequemen Doppelbetten., ... Zimmergröße: 34, Gartenblick, Balkon / Terrasse, Bettengröße: Kingsize-Bett oder 2 Doppelbetten, Föhn, Jacuzzi / Whirlpool, Kosmetikartikel, Telefon im Zimmer, Sat.-TV, MP3-Station, Wecker, Minibar, Klimaanlage, Ventilator, Safe, Kopfkissenwahl, Tee- / Kaffeemaschine, Wäscheständer / mehr
Deluxezimmer
Loft Suite Die geräumigen Loft Suiten des Grand Palladium Resort Spa & Casino wurden im Maisonettestil angelegt. Im oberen Bereich befindet sich das gemütliche Schlafzimmer, das aus 2 Einzelbetten oder einem Kingsize-Bett besteht. Im Erdgeschoss finden Sie den Wohnbereich mit Sitzecke und Sofabett vor. Zu den Annehmlichkeiten der Unterkunft zählen das Satellitenfernsehen, das Badezimmer mit Dusche und Hydromassagewanne sowie Bademäntel und Hausschuhe. Zudem haben Sie die Möglichkeit, einen Tee oder Kaffee zuzubereiten und die Zeit auf dem möblierten Balkon oder der Terrasse zu genießen., Zimmergröße: 53, Balkon / Terrasse, Bettengröße: Kingsize-Bett oder 2 Einzelbetten, Sofabett, Badezimmer mit Dusche, Föhn, Jacuzzi / Whirlpool, Kosmetikartikel, Telefon im Zimmer, Sat.-TV, MP3-Station, Wecker, Minibar, Klimaanlage, Ventilator, Safe, Bademantel, Hausschuhe / Badeslipper, Wohnzimmer, Tee- / Kaffeemaschine, Bügeleisen / Bügelbrett
Loft Suite
Gastronomie
À-la-carte-Restaurants Erleben Sie eine Reise durch die Küchen der Welt und besuchen Sie am Abend die unterschiedlichen À-la-carte-Restaurants des Hotelresorts. Asiatische, japanische oder auch italienische Delikatessen werden hier serviert. Genießen Sie das schöne Ambiente und die verschiedenen Gaumenfreuden., ... mexikanisches À-la-carte-Restaurant "La Adelita", spanisches À-la-carte-Restaurant "Tapeo", mediterranes À-la-carte-Restaurant "Mare Nostrum", japanisches À-la-carte-Restaurant "Sumptuori", brazilianisches À-la-carte-Restaurant "Rodizio", Fleischrestaurant "La Parrilla", asiatisches mehr
À-la-carte-Restaurants
Buffetrestaurants Eine große Auswahl an leckeren Gerichten bieten Ihnen die verschiedenen Buffetrestaurants des Grand Palladium Palace Resort Spa & Casino. Einheimische Spezialitäten und internationale Gerichte werden frisch für Sie zubereitet., all inclusive, Buffetrestaurant "La Catedral", Buffetrestaurant "Arrecife", Buffetrestaurant "Las Torres", Buffetrestaurant "Behique", Buffetrestaurant "Bohio"
Buffetrestaurants
Bar(s) Erfrischende Getränke, Cocktails und Snacks werden Ihnen an den Bars der Hotelanlage serviert. Am Pool, in der Lobby, am Strand oder in der Sportbar - hier genießen Sie die angenehme Gesellschaft und lassen den Urlaubstag ausklingen., Lobbybar "Caoba", Lobbybar "Guayacán", Poolbar " Barahona", Bar "Hemingway", Strandbar, Sportbar
Bar(s)
Wellness & Sport
Außenpool Die großzügig gestaltete Badelandschaft mit insgesamt vier Swimmingpools garantiert Wasserspaß für die ganze Familie. In jedem Pool befinden sich eine Swim-Up Bar und ein integrierter Whirlpool. Für das anschließende Sonnenbad eignen sich die bequemen Liegestühle des Grand Palladium Palace ... Resort Spa & Casino., Jacuzzi / Whirlpool, Pool "Samana", Pool "Saona", Pool "Boca Chica", Pool "Barahona", Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme mehr
Außenpool
Sportmöglichkeiten Das vielseitige Sportangebot des Grand Palladium Palace Resort Spa & Casino lässt keine Langeweile aufkommen! Zusammen mit Ihrer Familie spielen Sie Minigolf, Darts oder Tischtennis oder haben Spaß beim Badminton oder Beachvolleyball., Fußball, Wasserpolo, Badminton, Beachvolleyball, Billard / Darts, Boccia, Bogenschießen, Golf, Minigolf, Tennis, Tischtennis
Sportmöglichkeiten
Wellness- und Fitnessangebote Ein umfangreiches Angebot an Entspannungs- und Schönheitsbehandlungen erwartet Sie im Zentropia Palladium Spa & Wellness. Ein Besuch des türkischen Bades regeneriert Ihren Körper. Im Schönheitssalon nehmen Sie Angebote wie Kosmetik, Maniküre oder Pediküre wahr und Massagen wie zum Beispiel die Partnermassage oder eine Sportmassage sind ideal zum Relaxen und Entspannen., Sauna, Dampfbad, Türkisches Bad / Hamam, Jacuzzi / Whirlpool, Massagen, Schönheits- / Kosmetikbehandlung, Friseur / Schönheitssalon, Fitnessstudio, Maniküre, Pediküre
Wellness- und Fitnessangebote
Animation / Unterhaltung Das Animationsteam veranstaltet täglich verschiedene Aktivitäten am Pool und am Strand sowie abendliche Shows im Theater. Auch für die kleinen Hotelgäste wird hier viel geboten! Im Baby-, Mini- und Teenieclub erwarten die Kids spannende Aktivitäten und Spiele. Auf einer Gesamtfläche von 950 m² überzeugt die Piratenfestung mit einem großen Garten, Videospielen, einem Speisesaal und einem Schlafsaal., Animation / Unterhaltung, Animation für Kinder, Disco, Minidisco, Shows, Live-Musik, Casino, Konzerte, Theater
Animation  / Unterhaltung
Wassersport Am Strand werden viele tolle Wassersportmöglichkeiten angeboten, die für Spaß und Action sorgen. Kinder fahren mit dem Bananenboot und Erwachsene probieren sich im Surfen oder Tauchen. Ein Ausflug mit dem Glasbodenboot ist ein unvergessliches Abenteuer!, Wasserball, Katamaran fahren, Bananenboot fahren, Hochseeangeln, Aquafitness, Kayak, Glasbodenboot, Windsurfen, Tauchen / Schnorcheln
Wassersport
Lage
direkte Strandlage Genießen Sie Ihren Urlaub unter Palmen und direkt am Atlantischen Ozean! Das Grand Palladium Palace Resort Spa & Casino befindet sich am Playa Bávaro in Punta Cana - genießen Sie ausgedehnte Spaziergänge auf zuckerweißem Sand.
direkte Strandlage
Service
Baby- / Kinderbetreuung Im Miniclub "El Castillo del Pirata" (4 bis 12 Jahre) sowie im Teenieclub "Black & White" (13 bis 21 Jahre) fühlen sich Ihre Kinder und Teenager wohl! Im Babyclub werden die ganz Kleinen im Alter von 1 bis 3 Jahren fürsorglich betreut und beaufsichtigt. Die weitläufige Piratenfestung hält viele ... Spiele und Aktivitäten für die Kleinen bereit. mehr
Baby- / Kinderbetreuung
Weckdienst
Gepäckaufbewahrung
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Wäscheservice
Hochzeitssuite / Hochzeitsservice Sie suchen noch einen besonderen Ort für Ihre Traumhochzeit? Paradiesisches Ambiente erwartet Sie an der Ostküste der Dominikanischen Republik. Ob Hochzeitsfeier oder Flitterwochen - das erfahrene Hotelpersonal des Grand Palladium Palace Resort Spa & Casino hilft Ihnen gern bei der Organisation!
Hochzeitssuite / Hochzeitsservice

Reisekataloginformationen zum Hotel Grand Palladium Palace Resort & Spa

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.

Top Sehenswürdigkeiten in Punta Cana

Fun Buggy-Tour Carretera a Plaza Bavaro , Punta Cana Entfernung zum Hotel: 3.5 km

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Grand Palladium Palace Resort & Spa

01.04.2014 Sehr gutes Hotel Badeurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Sehr schönes Hotel, sehr freundliches und hilfsbereites Personal! Fantastischer Strand, super tolles Verpflegungsangebot! Gerne wieder!
Lage Einfach super!
Service Sehr hilfsbereit und freundlich.
Gastronomie Sehr abwechslungsreiches und vielfältiges Speisenangebot und sehr lecker!
Sport / Wellness Handtuchservice ganz toll, immer Liegen vorhanden. Allerdings könnten mehr Schattenplätze vorhanden sein!
Zimmer Prima breites Bett, tolle Dusche und super Badewanne! Allerdings konnten wir nicht mit offenem Fenster schlafen, da um 5 Uhr die Müllabfuhr kam und für ca. 1 Stunde einen Höllenlärm verursachte.
Preis Leistung / Fazit Preis - Leistungsverhältnis passt super! Gerne wieder! Es bleiben keine Wünsche offen! Sehr großes Pool und Restaurantangebot. Allerdings fanden wir die Restaurants zum Frühstück oder Abendessen sehr unpersönlich und viel zu groß. Wir hätten uns gefreut, wenn es zum Frühstücken oder zum Abendessen mehr Möglichkeiten im Freien gegeben hätte. Allerdings war es ganz super mittags am Strand in der BBQ-Bar zu essen!
01.05.2011 Erholsam, aber keine 5 Sterne Badeurlaub Familie
3,9
Allgemein / Hotel Sehr große Anlage, Zimmer zufriedenstellend, saubere Anlage, All-Inclusive.
Lage Transfer dauert ca. 35 Minuten und klappte super gut.
Service Personal auch am Check-In sehr freundlich, spricht deutsch, englisch, französisch und natürlich spanisch; Zimmerreinigung gut, Beschwerden werden behoben und wenn es zu viele werden, wird auch mal die Check-out Zeit großzügig gehandhabt.
Gastronomie Ein Trinkgeld hier und da hilft beim Servicepersonal im Frühstücksrestaurant um etwas schneller an den Kaffee zu kommen. Essen ist in guter Qualität, ich würde ihm 3,5 Sterne geben. Schade, dass alle Fruchtgetränke mit Zucker und Milchpulver versetzt wurden.
Sport / Wellness Personal versucht die Urlauber mitzureisen; die Liegen am Strand könnten gelegentlich gesäubert werden und die Handtücher gibt es leider manchmal nur bis 16 Uhr am Pool. Dabei wäre genügend Platz in den Strandhäuschen um sie auch dort auszugeben. Der Pool gehört saniert.
Zimmer Klimaanlage sehr laut, Bademäntel sowie Regenschirme nicht vorhanden, teilweise Geruchsbelästigung.
Preis Leistung / Fazit Freies Wifi im Lobby-Bereich eine super Idee.
01.01.2011 Klasse Cluburlaub Badeurlaub Freunde
4,9
Allgemein / Hotel Klasse All-Inclusive Urlaub. Die Clubanlage ist riesig, weil man nicht nur den Club benutzen kann was man gebucht hat, sondern die anderen 2 Palladium Clubs ebenfalls, Zimmer werden jeden Tag gründlich geputzt, Minibar wird jeden Tag aufgefüllt und Handtücher werden ebenfalls täglich gewechselt. Das Bad ist sauber. Nur wenn man zwischen 19 - 20 Uhr duscht ist der Wasserdruck nicht so stark, reicht aber noch genug. Essen und Service in diesen Club sind super, Kellner freundlich, schnelle Bediendung. Essen abwechslungsreich (jeden Tag auf Nacht ein anderes Themenbuffet), beste Qualität, grosse Auswahl (morgens, mittags, abends). Über den Tag gibt es überall Snacks. Cocktails sehr gut, Bier ebenfalls. Animation am Pool gut, wär es ruhiger will muss an den Strand gehen. Der Strand ist absolut sauber und wunderschön. Gäste fast nur Deutsche, Österreicher, Amis und Kanadier. Die Anlage ist absolut gepflegt und sauber, das gilt auch für die Pools. Einziges kleines Manko ist, das die Zimmer ein bisschen hellhörig sind. Die Gäste sind in allen Altersgruppen vertreten, viele junge Leute, aber auch ältere und Familien. Kann diesen Club nur weiterempfehlen, Personal spricht Spanisch, Englisch und Deutsch, also fast keine Verständigungsprobleme, wenn man ein bisschen Englisch kann. Das Wetter war klasse am Tag 30 Grad in der Nacht 25 Grad (Zimmer haben Klimaanlage und Ventilator). Traumhaft.
Lage Der Club liegt direkt am Strand, max. 5 min Gehzeit von den hinteren Zimmern. Ausserhalb der Anlage sind noch Bars und Geschäfte, braucht man aber eigentlich nicht, weil als im Club ist. Transferzeit vom Flughafen ca.45 Minuten (Bus hatte Klimaanlage). Man kann massenhaft Ausflüge buchen, entweder direkt vom Hotel oder von den einzelnen Ständen am Pool oder Strand. Ich würd die Ausflüge nicht übers Hotel buchen, weil man anderes billiger wegkommt. Wir machten einen Ausflug nach Soana (Muss man gemacht haben) den haben wir am Strand gebucht, von einen der nicht für den Club arbeitet, da haben wir 30 US-Dollar gespart, und der Ausflug war aber perfekt organisiert. Nur zu empfehlen. Es gibt Tagesausflüge, aber auch solche Sachen wie z.b. Parasailing, Schnorcheln, Speedboat, Surfen, Tauchen, Banana-Boot uvm.
Service Kann dazu nur sagen, das alles ohne Probleme hingehaut hat, und alle im Club freundlich und hilfsbereit waren. Alles Perfekt. Hat den ganzen Urlaub keine einzige Reklamation.
Gastronomie Hab ich oben schon alles reingeschrieben. Kindersitze sind verfügbar, auch in guten Zustand. Wenn man Trinkgeld hergibt (hab ab und zu mal 3-5 US-Dollar hergegeben) freuen sie sich, und es hat auch Vorteile.
Sport / Wellness Liegen guter Zustand. Tennisplätze, Fusballplätze, Basketballplätze alle mit Flutlich und sehr guter Zustand. 2 Theater wo auf Nacht immer Aufführungen sind, muss ehrlich sagen war bloss in einer die war aber gut. Strand super, Pool sauber, Schirme genügend vorhanden, Duschen ebenfalls. Internetzugang (WLAN) in der Lobby Bar und Sports Bar, mit DSL Geschwindigkeit, wär kein Gerät dabei hat kann 8 aufgestellte Rechner benutzen, diese muss man aber bezahlen, weiß nicht wieviel es kostet da ich meinen Laptop dabei hat, hatte nie Probleme und immer zugriff. Man bekommt Handtuchkarten mit denen man sich täglich neue Badetücher holen kann, bei Verlust dieser Karte muss man 13 US-Dollar zahlen. Unterhaltung am Pool ist täglich zwischen 15 und 18 Uhr, am Strand glaub ich eher, weiß es aber nicht genau. Disco ist vorhanden, und in Ordnung. Es gibt 3 Minimarket mit vernüftigen Preisen. Tagungsräume sind vorhanden. Das Spa kann ich nur empfehlen, war selber dort, bei einer Massage. Einfach nur super. Die Preise sind auf europäischen Niveu. Gibt auch Massagehütten am Strand. Kinderpools sind vorhanden, genauso Kinderclub und Kinderspielplätze. Ein Fitnessstudio gibt es im Spa, kostenlos, und ist in sehr guten Zustand und auch alles vorhanden.
Zimmer Zimmer und Bad in sehr guten Zustand, Minibar, Kaffeemaschine, Föhn, Bademäntel, TV, Safe, Telefon, Klimaanlage, Ventilator. Matratze guter Zustand. I-Phone Station. Rest steht oben dabei.
Preis Leistung / Fazit Der Ausflug nach Soana (Barcardi-Insel) nur zu empfehlen, muss man erlebt haben. Empfang mit den Handy hat man überall. Sind Mitte Janaur geflogen, Wetter war super, 3 mal hat es auf Nacht für max. 10 Minuten geregnet, ohne abzukühlen. Preis/Leistungsverhältnis super.
01.11.2010 Wie aus dem Bilderbuch Badeurlaub Paar
4,7
Allgemein / Hotel dieses hotel samt dem ganzen personal ist ein traum!
Lage am traunhaften, kilometerlangen, feinen sandstrand gelegen. genügend unterhaltung in der eigenen anlage, wobei alle animateure sehr hervorzuheben sind. transfer vom flughafen zum hotel mit ca 30 min auch ok.
Service das gesamte personal sehr freundlich und herzlich, aber leider etwas sprachschwierigkeiten, da grossteils nur spanisch gesprochen wird. zimmerreinigung, check in und out alles schnell und unkompliziert. zwei kleinere "beschwerden" wurden sofort zu unserer zufriedenheit erledigt. das ganze personal hat den ganzen tag ein freundliches wort für jeden übrig.
Gastronomie riesen auswahl an sämtl speisen und guter geschmack, auch in den vielen themenrestaurants. sehr sauber und zusätzliche handdesinfektion jedes gastes beim betreten der restaurants. hatten kein problem mit durchfall-obwohl ich immer sehr damit zu kämpfen habe.
Sport / Wellness sport u. freizeitangebot haben wir selber nicht genützt, jedoch bei anderen urlaubern sämtl. angebote beobachten können. genügend schirme u. liegen am strand u. pool, es ist ein reservieren daher nicht notwendig. man merkt, dass die animateure ihre arbeit lieben!
Zimmer unser zimmer war riesengross, das bad ebenso und sehr sauber. es wurde jeden tag ordentlich geputzt und wenn man es wollte auch jeden tag frische handtücher. alles bestens!
Preis Leistung / Fazit wir haben uns noch nie so wohlgefühlt, das einzig negative waren die hohen handykosten, aber dafür kann ja das hotel nichts, wenn jemand jeden tag zu hause anrufen muss. wir können punta cana und vor allem das GRAND PALLADIUM BAVARO RESORT nur weiterempfehlen! es war ein TRAUMURLAUB.
01.04.2010 Der bisher schönste Urlaub unseres Lebens Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Da die Hotelanlage drei Hotels (Grand Palladium, Palace und Royal Suiten) beinhaltet, ist sie riesig, aber dennoch überschaubar. Die verschiedenen Unterkünfte sind in die wunderschöne Gartenanlage integriert. Unser Gebäude lag direkt am Strand (20m) und bestand aus 8 Wohneinheiten auf zwei Ebenen. Obwohl das Palladium ja wohl bereits einige Jahre alt ist, war der Zustand des Zimmers und der Anlagen absolut in Ordnung. In der Anlage wurde ständig gereinigt und gepflegt, so dass fast nie (mit einer kleinen Ausnahme nach einer nächtlichen Party durch nordamerikanische Kids) irgendwelcher Müll in der Anlage zu sehen war. All-In ist hier wirklich All-In. Das Frühstück hat alles übertroffen, was wir jemals in Deutschland, Europa oder Afrika erlebt haben. Mir fällt nichts ein, was es beim Frühstück nicht gab. Alles aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen. Die Mittagssnacks waren angemessen, das Abendessen überragend. Interessant war für uns, die das erste Mal in der Karibik waren, die anzutreffenden Nationalitäten. Natürlich gab es ausreichend Deutsche - wie überall - aber vor allem jede Menge Kanadier und spanisch sprechende Gäste, die aber wohl nur zum Teil aus Spanien kamen. Das Hotel wird von sehr vielen jungen Leuten, auch jungen Familien, besucht. Daneben sind aber auch die älteren Bevölkerungsschichten vertreten.
Lage Das Hotel liegt direkt am schätzungsweise 1Km langen eigenen Sandstrand und je nach Lage der Unterkunft hat man 1 - max. 10 min. Fußweg zum Strand zurückzulegen. Wem das zu lang oder zu weit ist, der kann die Bimmelbahn nehmen, die den ganzen Tag durch die Anlage kreist und die Übergewichtigen vom Essen zur Bar, zum Strand und wieder zum Essen kutschiert. Die nächste "Ortschaft" liegt direkt außerhalb des Hotels. Da muss man aber nicht zwangsläufig hin. Wir sind 2x durchgefahren, das hat gereicht. Im Grunde bietet die Hotelanlage alles, was man braucht. Zwei kleine "Shoppingmeilen" mit Apotheke und Arzt gehören auch dazu. Aber Vorsicht: Der Arzt behandelt nicht unter dreistelligen Dollarbeträgen und will Bares sehen. Eine Familie hat für die Behandlung von Vater und Kind (Erkältungskrankheit mit Antibiotikum) über 900 US$ bezahlen müssen. Leider kommt man vom Strand aus nicht in die schönen Nachbaranlagen (Iberostar etc.) hinein. Überall stehen Wachen (vielleicht auch gut so!?). Der Transfer zum Flughafen dauert ca. 30 min. Besonders angenehm war der Service von Air-Berlin, dass Kunden von Jahn-Reisen im Hotel einchecken konnten und somit ohne Koffer zum Flughafen fahren konnten und den Urlaub bis 2 Stunden vor Abflug im Hotel genießen konnten. Ausflüge gibt es genug, leider sehr teuer und auf Massentourismus ausgelegt. Wir haben mit dem Tauchcenter einen Ausflug nach Isla Catalina gemacht. Eine an sich traumhaft schöne Insel - wenn man allein zu zweit dort wäre. Mit uns befanden sich aber noch mehrere andere Bootsausflügler auf der Insel und das Essen vom Plastikteller mit Plastikbesteck im Zelt auf Bierzeltgarnituren war den Ausflugspreis auch nicht wirklich wert.
Service Hola - was, wen wundert es, auf deutsch "hallo" heißt - hört man von jedem Bediensteten, den man in der Anlage trifft. Natürlich gibt es wie überall manche Bedienstete, die sich ein wenig mehr um den Gast kümmern als andere, aber grundsätzlich sind alle Bediensteten sehr bemüht, dass es dem Gast gut geht und er sich wohl fühlt. Natürlich hilft auch hier hin und wieder ein Dollar oder Euro Trinkgeld. Hier können wir Europäer von den Nordamerikanern lernen, die überwiegend dem Kellner oder Barkeeper für einen Drink einen Dollar Trinkgeld gegeben haben. Probleme haben viele mit der Verständigung. Im Service spricht kaum jemand englisch und welcher Tourist spricht schon spanisch? An der Rezeption hingegen wird sowohl englisch als auch von einigen ein wenig deutsch gesprochen. Insgesamt gesehen hatten wir keine Verständigungsprobleme. Zur Not helfen Hände und Füße. Die Zimmerreinigung war tadellos, wenn auch ziemlich spät am Tage. Dafür wurde unser Hausflur oft früh morgens gereinigt, was man am lauten Anschlagen des Wischmops an der Tür deutlich mitbekam.
Gastronomie Neben der Gartenanlage das absolute Highlight des Hotels!!! 7 ala-card-Restaurants und 3 (oder 4?) Hauptrestaurants mit traumhaftem Essen. Egal ob beim Italiener, beim Spanier oder beim Chinesen, dort war alles super, was es auf der Karte gab. Der Brasilianer bietet ein Gericht mit 8 Gängen an. Ein Hochgenuss für Freunde vielen Fleisches. Der Mexikaner war ok, den Japaner fanden wir furchtbar, aber nur, weil es dort durch das Show-Cooking viel zu laut war. Das Fischrestaurant war nur für Gäste der Royal Suiten, aber das brauchte man auch nicht. In den Hauptrestaurants gab es jeden Abend (im 1-Wochen-Rhytmus) ein anderes Mottoland. Auch dieses Essen war sehr, sehr gut. Man schaffte es leider nicht, alles durchzuprobieren, ohne mit Übergröße nach Hause zu fahren. Wie viele Bars es gab, weiß ich nicht. Wir waren abends an der Lobbybar des Grand Palladium und hatten dort jede Menge Spaß (vielen Dank an Freddy, Rodolpho, Luis, Isadora, ......die Liste ließe sich endlos weiterführen). Die Getränke waren absolut ok und die Servicekräfte waren sogar bereit, die Cocktails entsprechend der Wünsche der Gäste abzuändern. Maßlos geärgert habe ich mich darüber, dass Männer in den ala-card-Restaurants nur in langen Hosen und mind. T-Shirt mit halben Arm eingelassen wurden, während es bei den Frauen egal war, was sie anhatten. Einige saßen mit den gleichen Sachen beim Abendessen, die sie tagsüber am Strand anhatten.
Sport / Wellness Ich glaube, es gab alles an Freizeitaktivitäten, was man wollte, nur musste man sie finden, da die Anlage groß und die Animateure begrenzt waren. Wir fanden es manchmal schon störend, wenn an dem Pool am Nachmittag ab 15.00 Uhr die Musikanlage der Animateure uns beschallt hat. Da aber sehr viele junge Leute da waren, die das gut fanden, muss man es akzeptieren. Wir haben dann halt den Weg zum Strand gesucht und den kilometerlangen weißen Strand zu einem Spaziergang genutzt. Wellness wurde wie Sauerbier angeboten, war aber wahnsinnig teuer. Für die Shows standen zwei regelrechte Theater zur Verfügung mit Sitzplätzen, Bedienung etc. Wir haben uns nur eine Show (Michael Jackson Show von einheimischen Profis) angeschaut, aber die war es wert. Im gesamten Lobbybereich konnte man über LAN surfen. Wer kein eigenes Laptop mithatte (wer fährt schon mit Laptop in Urlaub?!) konnte für 8 US$ eine einstündige Internetberechtigung an einem von 4 Terminals erwerben. Leider waren die Verbindungen nicht sonderlich stabil. Der Strand ist sehr breit und sauber. Liegen sind in großer Zahl vorhanden. Leider sind das nicht mehr die besten (Rückenschmerzen vorprogrammiert!!). Das Wasser ist nicht so wie man es erwartet. Es ist durchaus wellig, aber wunderbar warm und wenn man ein wenig vom Strand entfernt ist, auch sehr klar. Für die Nicht-Suiten stehen 4 große Pools, alle mit abgetrenntem Babybereich und großzügigem Nichtschwimmerteil, zur Verfügung, so dass man von seinem Häuschen aus keinen großen Weg zu einem Pool zurücklegen musste. Problem ist nur die Liegenreservierung per Handtuch. Manchmal lag über mehrere Tage ein Handtuch auf einer Liege, ohne dass sich jemand dafür interessiert hätte. Super ist der Sonnenschutz an Strand und Pools. In Form von Schirmen sind festinstallierte Holzstämme mit Palmenblätterbehang aufgestellt, unter dennen 3 - 4 Liegen Sonnenschutz finden. Leider sind die Holzgestelle teilweise gefährlich, weil lange rostige Nägel herausragen. Sowohl am Strand als auch an den Pools stehen ausreichend Duschen zur Verfügung. Spitze ist das "Duschhaus", das speziell den abreisenden Gästen noch einmal die Möglichkeit gibt, sich vor der Abreise abzuduschen. Für die Poolbar gilt das gleiche wie für die anderen Bars - einfach spitze!!! Hervorzuheben ist hier der 19 jährige Luiz, der unermüdlich seine Gäste am Pool mit frischen Getränken versorgt.
Zimmer Wir hatten ein normales Doppelzimmer, das allen Anforderungen an ein Urlaubsquartier entsprach. Das Zimmer war ausreichend groß und wurde regelmäßig ordentlich gereinigt, wenn auch meistens erst am Nachmittag.Mit Ausnahme des Wandschrankes, dessen eine Schiebetür leicht aus den Schienen rutschte, war alles in Ordnung. Ausgestattet war das Zimmer neben der Klimaanlage zusätzlich mit einem Deckenventilator. Der Fernseher ist nicht erwähnenswert, da er klein und alt war. Aber da es keine deutschen Programme zu empfangen gab, wurde er auch nicht wirklich benötigt. Man ist ja im Urlaub!! Die Terasse war ausreichend groß für 2 Personen. Wir haben sie nur zum Handtuch- und Schwimmsachentrocknen genutzt. Die Minibar wurde täglich aufgefüllt, allerdings ohne dass auf spezielle Wünsche eingegangen wurde (z.B. nur Lightcola anstatt normaler). Es gab sogar eine Kaffeemaschine, die wir jedoch nie genutzt haben, da es in den Bars hervorragenden Cappucino gab. Der Safe war recht groß und fest verankert, so dass man bedenkenlos seine Wertsachen dorf lagern konnte. Einziges stundenweise deutschsprachiges TV-Programm ist Deutsche Welle Mittelamerika. Das Bett war ausreichend groß, für mich ein wenig zu hart, aber sonst ok. Witzig finde ich den Kissenservice. Wenn man mit dem normalen Schaumstoffkissen nicht zurecht kam, konnte man für 3 US$ pro Tag(!!!) ein anderes Kissen aus einer Vielzahl von Angeboten auswählen. Das Badezimmer war sehr groß und pragmatisch eingerichtet. Ich hätte lediglich anstelle der Wanne mit Handbrause eine Dusche bevorzugt, aber es ging auch so. Dass die Zimmer hellhörig sind, ist wohl nicht anders zu erwarten. Es gab schon Momente, da dachten wir, wir sind im Stundenhotel bei dem Gestöne und Gequietsche um uns herum. Ansonsten hatten wir die absolute Ruhe, nur das Rauschen des Meeres und der Palmen war zu hören. Anders ist es sicherlich bei den Häusern in Bar- oder Poolnähe. Wie oft die Bettwäsche gewechselt wurde, weiß ich nicht. Die Handtücher wurden täglich getauscht, selbst wenn man es nicht wollte. Achtung: Die Stromversorgung sind nur 110 Volt. Akkuladegeräte für z.B. DigiCam brauchen einen Transformator. Den kann man im Supermarkt für 9 US$ erwerben.
Preis Leistung / Fazit Für mich als passionierten Taucher war das Tauchcenter der größte Schock. Nicht nur, dass niemand von mir einen Tauchschein, geschweige denn eine gültige Tauchsportuntersuchung sehen wollte, sondern was dort ablief, widerspricht jeglichen Sicherheitsbestimmungen. 1 Guide (nach eigenen Aussagen RescueDiver) geht mit 8 (!!) Nichttauchern ins Meer zum Schnuppern. Einem jungen Kanadier, der im Pool ein bisschen geschnuppert hatte, wurde gestattet, mit unserer Gruppe mitzutauchen. Die Guide (gleicher wie oben) sollte mit ihm im max. 8-Meter-Bereich bleiben. Mangels vernünftiger Kommunikation ist der junge Bursche mit an einer Steilwand auf gut 20m Tiefe gewesen. Dazu war die Leihausrüstung absolut mangelhaft. Abblasende Automaten, defekte Infletorschläuche und verschlissene Jackets und Leihanzüge waren die Tagesordnung. Mit absoluten Anfängern (5 Tauchgänge) wurden Höhlen betaucht und und und. Dazu völlig überzogene Preise (50 US$ pro Tauchgang, 5er Paket 220 US$) Ich war froh, mein eigenes Equipment dabei zu haben, habe es dann aber bei 4 TG belassen. Fazit: Urlaub inkl. Hotel einfach spitze, so dass ich das Tauchen nicht zu sehr vermisst habe - Meine Frau hat es mir gedankt.
01.03.2010 Wir wollen wieder hin!!! Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Die Anlage ist ein Traum! wir hatten ein Zimmer 2 Minuten zum Strand und 3 Minuten zur Rezeption. Gepflegt ist nicht der richtige Ausdruck für diesen Traum! Wir waren so begeistert das wir jeden Tag nur so gestaunt haben.
Lage Wie schon erwähnt ist die Entfernung zum Strand ein Traum. Da wir einen Relaxurlaub gemacht haben kann ich von den Ortschaften in der Nähe nicht viel sagen. Ausflüge haben wir 2 gemacht. Mit den Delfinen schwimmen muss man mal gemacht haben, und die Insel Catalina ist der Traum!!!
Service Um es kurz zu machen, das Personal ist sehr freundlch und fast immer gut drauf. Der Service ist ebenfalls sehr gut!!!
Gastronomie Also wir haben immer genug zum essen bekommen und es war immer hervorragend. wenn man so wie ich keinen Fisch mag, ist das kein Problem da genug anderes Angeboten wird, wie Nudelgerichte .... Sauberkeit wird in diesem Hotel GROSS geschrieben.
Sport / Wellness Da wir relaxen wollten, haben wir nicht viel Sportliches gemacht, doch was ich empfehlen kann ist ein Morgenspaziergang, der Sonnenaufgang ist ein traum. was ich so mitbkommen hab, ist das sportliche angebot den ganzen tag top.
Zimmer In unserem Zimmer gabs nie was zum Aussetzten!
Preis Leistung / Fazit Wir waren mitte März bis ende März und hatten nie einen Regentag. Die Temperatur war so durchschnittlich 30 grad. Wenn wir die Möglichkeit hätten würden wir jedes Jahr dort hin fliegen!
01.03.2010 Tolle Hotelanlage mit leider sehr schlechtem Essen Badeurlaub Paar
3,9
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist traumhaft, ebenso der Strand. Die Tanzshows am Abend waren gigantisch. Das war auch mit ein Grund, warum ich nach 5 Jahren zum 2. mal dieses Hotel ausgewählt hatte. Nur das Essen war eine Katastrophe. Wurst und Käse waren nicht genießbar. Auch am warmen Buffett waren die Speisen höchstens lauwarm. Geschmack und Auswahl einem 4.5 Sternehotel nicht würdig. Nur das spanische Spezialitäten-Restaurant war richtig gut. Das Getränkeangebot hat für das schlechte Essen entschädigt.
Lage Die Lage unseres Zimmers war ideal. Pool, Strand, Rezeption und Restaurant waren alle in der Nähe. Das Hotel ist von der Lage her wohl das beste am Bavaro-Strand, wenn nur das Essen besser wäre.
Service Das Personal war sehr freundlich. Zimmer waren sehr sauber. Der Großteil des Personals kann nur Spanisch, trotzdem wurde man gut bedient. Der Check-In und vor allem der Check-Out war super, die Koffer konnte man direkt im Hotel aufgeben.
Gastronomie Das Essen war das Geld auf keinen Fall wert. Es gab zwar immer frische Früchte, sie waren aber meistens grün und sauer. Es gab zwar viele Restaurants, aber nur das Spanische überzeugte. Im Japanischen Restaurant war der Spaß-Faktor durch die Koch-Show sehr hoch! Sauber war es in allen Restaurants. Das Chinesische Restaurant hatte aber außer dem Namen nichts mit der chinesischen Küche gemein.
Sport / Wellness Die Animateure waren sehr freundlich und lustig. Zwei Mal am Tag wurde Beachvolleyball gespielt. Ansonsten gab es viele verschiedene Mini-Spiele mit den Animateuren, es wurde kaum langweilig!
Zimmer Das Zimmer war groß und sauber. Das Mobiliar und die Dusche entsprach nicht einem 4,5 Sterne Hotel. Vorhanden waren eine Klimaanlage und ein Ventilator, was sehr wichtig war. Die Minibar wurde täglich aufgefüllt. Das Zimmer wurde auch täglich gereinigt.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswert war das spanische Restaurant. Die Cocktails waren auch super!
01.05.2009 Flitterwochen wie im Bilderbuch Badeurlaub Paar
4,2
Allgemein / Hotel Eine wunderschöne und vor allem aber große Anlage mit vielen Möglichkeiten. Über die Zimmer kann man sich nicht beschweren. Wir hatten genügend Platz für all unsere Sachen. Trotz der Tatsache, dass wir im Erdgeschoss waren, haben wir nie Probleme mit Kleintieren gehabt. Die Anlage für sich war immer Sauber. Gärtner und Putzleute waren Tag und Nacht am Machen und Tun. All-Inclusive ist bei dieser Anlage nur zu empfehlen. Man kann nichts falsch machen. Am Buffet findet man einfach alles. Auch die Restaurants sind zu emfehlen. zwar ist die auswahl geringer, aber eine kleine abwechslung darf zwischendurch ruhig mal sein.
Lage Zum Strand hat man es teilweise etwas weit. Aber einige Minuten durch die schöne Anlage zu kaufen tut sicher niemandem weh. Vorallem dann nicht, wenn man auf dem Weg zum strand so einigem begenet. wie z.b. mini-eidechsen, oder man schaut den gärtnern dabei zu, wie sie auf die palmen klettern und die kokosnüsse runterschlagen. einfach toll. ausserhlab der hotelanlage waren wir nur einmal, weil es uns eigentlich nicht empfohlen wurde. das ist quatsch. etwa 10 minuten ausserhlab der anlage gibt es viele kleine läden, mit allem was man braucht. alles auch sehr viel günstiger als in der anlage. die menschen wollen nur verkaufen. aber es waren sehr nette leute. haben es bereut, nicht schon vorher dortgewesen zu sein. wenn man den strand entlang geht, findet man auch noch einige läden zum einkaufen. die transferzeit betrug bei un sin etwa 30 minuten für eine strecke. das ist in den klimatisierten bussen immer ganz gut auszuhalten gewesen.
Service Mit den Sprachen hat es nicht immer so geklappt. Englisch sprechen dort wirklich nur die wenigstens Angestellten. Aber ansonsten fanden wir das Personal super. die kellner habenuns mit ihrer guten laune einfach so angesteckt. schon morgens fingen sie an bei der arbeit zu singen. einmal haben wir sogar unsere reinigungskraft dabei erwischt, wie sie bei uns im zimmer das radio laut aufdrehte und den besen dazu schung! einfach herzensliebe menschen, die bei einem kleinen trinkgeld noch viel freundlicher wurden und sich noch mehr mühe gaben als sonst. Dr check-in und check-out verliefen beide problemlos. alles nur einie sache von wenigen minuten. wenn man seine flitterwochen dort verbringt sollte dies bei der buchung unbedingt mit angegeben werden: es gibt zur begrüßung einen obstkorb mit sekt und rum, sowie eine einladung zum galadinner.
Gastronomie es bleiben bei dieser vielfätigkeit an speisen und getränke keine wünsche offen. von gemüse bis fisch und pasta, von cocktails bis hin zum mineralwasser: es gab einfach alle so viel man will und wann man will.
Sport / Wellness Sportmöglichkeiten gibt es auf der anlage genug. ob tennis, fußball fitness... alles inklusive. Was uns am meisten fasziniert hat waren die shows in theater. wahnsinns tanzeinlagen mit etwa 12 tänzern, band und sängern. wenn man darauf keine lust hatte, konnte man sich auch in er hotellobby entspannen oder man fährt mit der bimmelbahn ins casino (auch dort alles inklusive). das animationsteam war perfekt. zwar etwas laut, aber auszuhalten. von 10:00 uhr bis mittags wurde am strand getanzt und gespielt, anschließend ging es dann bi szum frühen abend am pool weiter. es waren super und liebe leute. der strand war einfach nur ein traum. einen so sauberen strand habe ich bishe rnoch nicht gesehen. eine traumkulisse für jeden romantischen film.
Zimmer Der Zusatnd der Zimmer war in Ordnung. weder schimmel noch irgendwelche kleintiere auf dem Boden. einziges problem: wenn man duscht, stand das halbe badezimmer unter wasser. haben deshlab imemr nur den jacuzzi genutzt, was auch kein problem ar. das bad ist wirklich groß mit einem riesen spiegelund zwei waschbecken. die terasse ist klein aber ausreichend für zwei personen. handtücher und bettwäsche wurden jeden tag gewechselt. damit gab es nie probleme.
Preis Leistung / Fazit wenn ich nocheinmal dahin fliege, dann auch nur in dieses hotel. Freizeitangebote am strand sind uach zu emphelen. paragliding und das glasboot waren unsere favoriten. Also genug kleingeld mitnhemen, wenn man etwas erleben will. ganz wichtig: wenn man von leuten angesprochen wird (hotelangestellte oder leute die einem am strand ansprechen) nie die frage nach eine kreditkarte bestätigen. sonst hat man keine ruhe mehr. es laufen dirt viele leute rum die häuser oder irgendwelche abokarten für hotal verkaufen wollen. ´was das hotel sonst angeht: einfach top
01.10.2008 Traumurlaub Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Wir hahben die Royal Suites gebucht und hatten einen wunderschönen Urlaub. Der Strand sowie die ganze Anlage ist sehr gepflegt und die Leute sind aufmerksam und höflich. Einziger Schwachpunkt in unseren Augen war das Gourmet Restaurant. Die Menüs wiederholen sich jede Woche und das Büffet für die Vorspeise war eigentlich immer gleich. Im Ganzen aber hat es uns sehr gut gefallen.
Lage Das Hotel liegt direkt am feinen Sandstrand. Ungefähr 30 min. vom Flughafen entfernt. In der Hotelanlage gibt es kleine Geschäfte, ausserhalb viele Einkaufsmöglichkeiten bei den Einheimischen.Einen Ausflug auf die Insel Suona ist empfehlenswert.
Service Das Personal ist sehr aufmerksam. Vorallem am Strand und am Pool ist der Service tadellos.
Gastronomie Grosse Auswahl an n Speisen in den verschiedenen Restaurant
Sport / Wellness Da der Zutritt bei den Royal Suites nur für Erwachsene ab 18 Jahren erlaubt ist war es sehr ruhig am Pool und auch am Strand.
Zimmer Die Zimmer sind sehr geräumig mit Balkon
Preis Leistung / Fazit Das Wetter ist im Oktober/November traumhaft. In der Nacht nicht zu heiss. 3mal ein kurzer Regenschauer.
01.03.2008 Ein Traum wird wahr!!!! Badeurlaub Paar
4,8
Allgemein / Hotel Das Hotel an sich ist ein Traum, die abgesperrte Anlage besteht aus 4/5 Hotels, die Anlage ist super sauber, selbst wenn ein Palmenblatt runter fällt, liegt dieses nicht lange auf dem Boden. Das Essen ist der pure Wahnsinn, soviel Auswahl man weiß gar nicht wo man anfangen soll und hat kaum die Chance bei kleinen Happen alles an einem Abend/Morgen/Mittag zu probieren. Verhungern oder verdursten kann man nicht, selbst die Mini-Bar wird jeden Tag aufgefüllt. Im dem Royal-Suiten sind Kinder nicht erwünscht, man wird überall bedient, am Strand, in den Außenwhirlpools usw. Man kann diese Anlage fast nicht in Worten beschreiben es ist wirklich ein Traum. Man kann zusätzlich jeden Tag in einem anderen Restaurant essen, als "normaler Gast" besteht die Möglichkeit fünf mal pro Woche in einem a la cart Restaurant zu essen, als Royal kann man das jeden Tag nutzen. Diese Restaurants sind ebenfalls unglaublich, ich habe noch nie so gut Italienisch oder Chinesisch gegessen wie dort. Die Aufmachung, der Service alles mehr als perfekt. Des Weiteren gibt es für die Royal Gäste ein extra Restaurant wo man essen kann, dieses Restaurant ist dann ebenfalls mit Bedienung, dass essen wird frisch zu bereiten usw. Luxus pur...es macht einfach nur Spaß... für die jenigen die gerne Cocktails trinken - es gibt eine Cocktail Lounge wo die Cocktails nach der Bestellung frisch gemixt werden (keine fertig Cocktails aus der Flasche!!!) Sehr gemütlich und einfach lecker, dazu eine ganz schön große Auswahl... Man kann gar nicht soviel schreiben, bucht und genießt den Urlaub in diesem Hotel. Wir fliegen nächstes Jahr wieder hin und freuen uns jetzt schon riesig....
Lage Einkaufsmöglichkeiten sind mit dem Taxi in 5 Minuten zu erreichen, allerdings sollte man den Supermarktbesuch als Erlebnis ansehen, denn als Deutscher würde man dort nichts kaufen... ;o) Da wir mit dem Taxi zur Anlage gefahren sind, dauerte der Transfer ungefähr 40 min. mit einem Herzschlag von 200. Das Hotel liegt direkt am feinen weißen Sandstrand...
Service Sehr zu vorkommend, man wird ständig gefragt ob man noch Wünsche hat, alles in Ordnung sei...so wie man es sich vorstellt...
Gastronomie All-inklusive sagt alles, man muss für nichts bezahlen (auch nicht für Cocktail), die Küche ist International, es gibt 5 verschiedene Restaurant wo man essen kann, zu dem die a la cart Restaurants und dem Royal Restaurant, Strandbars usw. Trinkgeld kann man freiwillig geben - das Personal freut sich tierisch drüber da sie da wirklich nicht viel verdienen, aber sie verlangen es absolut nicht sonder sind dankbar für jeden Cent....
Sport / Wellness Die Animateuren unterhalten einen den ganzen Tag wenn man das möchte, sportliche Möglichkeiten gibt es zu genüge, für die Handtücher erhält man eine Karte die man bei auschecken wieder abgibt, Liegen und Strohschirme sind mehr als genügend vorhanden, der Kinderclub ist abgesperrt und wie ein riesen Spielplatz aufgebaut, sehr kinderfreundlich das ganze...der Strand wird jeden Tag gereinigt und ist immer super sauber...
Zimmer Die normalen Zimmer haben eine Badewanne mit Whirlpool, Dusche, TV, Balkon, Sitzgelegenheit usw. die Royal Suiten haben ebenfalls diese Ausstattungen jedoch ist die Dusche riesig im Zimmer und durch eine Glasfront getrennt, Bademäntel, Schuhe, Spiegel, riesen Balkon mit Liegestühlen, jeden Tag neue Handtücher (wenn man möchte), sehr leise da der Royal Bereich abgelegen ist
Preis Leistung / Fazit habe ich in meinem ersten Abschnitt beschrieben ;o)
Essen und Trinken nahe Hotel Grand Palladium Palace Resort & Spa - Adressen
Capitán Cook
Capitán Cook
Playa El Cortecito Punta Cana Tel.: +1809 5520645

Pro und Kontra zum Hotel Grand Palladium Palace Resort & Spa

Positiv
Services:
  • große Anlage
  • sehr sauber
  • saubere Anlage
Hotelanlagen:
  • sehr freundliches Personal
  • freundliches Personal
  • kompetente Rezeption
Lage:
  • schönes Fleckchen
  • traumhafte Lage
  • keine sehr lange Transferzeit
Essen:
  • gutes Essen
  • hervorragendes Essen
  • viel Fleisch
Zimmer:
  • großes Zimmer
  • schönes Zimmer
  • sauberes Zimmer
Strand:
  • sauberer Strand
  • genügend Schirme
  • feiner Sandstrand
Aktivitäten:
  • sehr freundliche Animateure
  • lustige Animateure
  • genügend Unterhaltung
Negativ
Services:
  • mangelhafte Innenausstattung
  • kleine Bimmelbahn
  • geringe Auswahl
Hotelanlagen:
  • unzureichende Informationen
  • dreckiges Geschirr
Essen:
  • schlechtes Essen
  • kein Fisch
  • keine verschiedenen Küchenstile
Zimmer:
  • sehr abgewohnte Zimmer
  • hellhörige Zimmer
  • sehr abgewohntes Zimmer
Aktivitäten:
  • begrenzte Animateure
Getränke:
  • fertige Cocktails

Kunden, die sich für das Hotel Grand Palladium Palace Resort & Spa interessiert haben ...

buchten zu 67%
Grand Palladium Palace Resort & Spa (Foto)
39 Bewertungen: sehr gut 4.2 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 25.09.2016, 16:21 Uhr.
buchten zu 15%
Grand Palladium Bavaro Suites Resort & Spa (Foto)
136 Bewertungen: sehr gut 4.1 7 Tage p.P. ab
buchten zu 6%
IBEROSTAR Bavaro Suites (Foto)
99 Bewertungen: sehr gut 4.5 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 28.09.2016, 20:28 Uhr.
buchten zu 6%
Luxury Bahia Principe Ambar - Blue & Green - Erwachsenenhotel (Foto)
37 Bewertungen: sehr gut 4.6 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: gestern, 19:45 Uhr.
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL Betriebsgesellschaft mbH, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.