Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Grand Rotana Resort & Spa

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
4.2
80% Empfehlungen
(5 Bewertungen)
Außenpool
Fitnessstudio
Friseur / Schönheitssalon
Parkplatz
Hotelsafe
Lift
Konferenz- und Veranstaltungsräume
24-h-Rezeption
Geschäfte im Hotel
Restaurant(s)
Nichtraucherzimmer
Internet über W-LAN
Stadtzentrum
direkte Strandlage
Wäscheservice
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Dieses Hotel jetzt bewerten Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise
Buchen sie online oder telefonisch. +49 (0)341 65050 83970 (8-23h) Info
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 4 Tage

EXPE 750,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 1 Tag, Frühstück

EXPE 54,- €0,00 € p.P.

Anderes Top Hotel in Sharm el Sheikh

Happy Life Village Dahab, Sharm el Sheikh (Sinai), Ägypten
4 Tage p.P.ab € 506

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Grand Rotana Resort & Spa
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • 5VF
  • AMAJ
  • BIG
  • DYNA
  • ECC
  • ER
  • FER
  • FOR
  • FTI
  • FTIS
  • ITSC
  • JAHN
  • LMX
  • LOW
  • NEC
  • ONE
  • SLR
  • SLRD
  • VTO
  • WTA
  • X5VF
  • XBIG
  • XFTI
  • XJAH
  • XLMX
  • XLOW
  • XNEC
  • XTJA

Zuletzt angesehene Hotels

Ghazala Gardens Gästenote 07/14 Ghazala Gardens Sharm el Sheikh, Sharm el Sheikh (Sinai), Ägypten
7 Tage p.P. ab € 529
Sea Garden Resort Gästenote 06/14 Sea Garden Resort Sharm el Sheikh, Sharm el Sheikh (Sinai), Ägypten
5 Tage p.P. ab € 548
Reef Oasis Blue Bay Resort & Spa Gästenote 08/14 Reef Oasis Blue Bay Resort & Spa Sharm el Sheikh, Sharm el Sheikh (Sinai), Ägypten
7 Tage p.P. ab € 579

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
3 Tage p.P. ab € 502
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
7 Tage p.P. ab € 2.306
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
3 Tage p.P. ab € 503

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 64%
Alleinreisende 9%
Freunde 9%
Familien 9%

Altersstruktur

26-30 Jahre 40%
41-45 Jahre 40%
51-55 Jahre 20%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
4.1
Zimmer:
4.4
Service:
4.1
Gastronomie:
4
Lage & Umgebung:
4
Sport & Unterhaltung:
4.6
Gesamteindruck:
2.8
Weiterempfehlung: 80% Bewertungsanzahl: 5
Gesamtbewertung:
4.2
Gästenote 07/13

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Grand Rotana Resort & Spa

Vollkommen entspannter Urlaub. Juli 2013 Badeurlaub Verein/Sonstiges (4.7)
Allgemein / Hotel Sehr große aber überschaubare Hotelanlage mit hohem Sicherungsschutz für Hotelgäste. Die Delux-Zimmer sind sauber und gepflegt. Die Anlage ist überhaupt sehr gepflegt. Wir waren mit der All-inclusive Verpflegung sehr zufrieden. Es gab genug Auswahl um sich das Essen abwechslungsreich zusammen zustellen. Es sind sehr viel russische Bürger in der Hotelanlage. Aber überwiegend sehr vernünftig und nicht störend.
Lage Liegt unmittelbar am sauberen Strand. Zum Ortskern muss man sich ein Taxi bestellen. Ist aber im Hotel kein Problem. Einkaufsmöglichkeiten vor der Hotelanlage in wenigen Minuten zu erreichen. Benötigt man aber kaum bei All-inclusive. Shops gibt es auch im Hotel.
Service Sehr zuvorkommendes Fachpersonal. Höfflich, freundlich, kompetent und in allen Fremdsprachen fit. Bei Problemen wird sofort Hilfe angeboten.
Gastronomie Themenabende sind etwas zu kurz ausgerichtet. Beginnen für die Kids meistens 19.30 und gehen ca. 45min. Für Erwachsene Beginn 20.30 bis maximal 21.30 Uhr. Donnerstags meistens länger. Auf Hygiene wird sehr geachtet. Das Buffet wird sehr geschmackvoll dekoriert und lädt zum Essen ein. Die Servicekräfte machen hin- u. wieder den Eindruck etwas überfördert zu sein, aber sind trotzdem bemüht und sehr zurückhaltend ruhig. Angenehm für Ägypten.
Sport / Wellness Disco war leider geschlossen. Fitnessraum sauber und mit Trainer. Tolle Liegestühle mit super Service am Strand. (bringen gekühlte Handtücher zum Strand)
Zimmer Zwei deutsche Kanäle reichen aus. Bettwäsche wird jeden zweiten Tag gewechselt. Handtücher b.B. 2x am Tag. Fühlen immer wieder Tee, Kaffee zum aufbrühen nach. Minibar wird auf Nachfrage von Servicekräften auf Wunsch täglich aufgefüllt.
Preis Leistung / Fazit Ausflugsangebot sollte man sich auf jeden Fall ansehen. Sind gut organisiert. Das Hotel bietet für einen entspannten, erholsamen Urlaub eigentlich alles. Man kann Abends am Strand in der Poolbar sitzen, im Haupthaus in der Sky-Bar oder einfach in der Hängematte am Strand liegen. Übliche Reisemedizin für Ägypten Magentropfen u. etwas gegen den eventuell auftretenden Durchfall reichen aus.
Nie und nimmer 5 Sterne Juli 2010 Badeurlaub Paar (2.6)
Allgemein / Hotel Nähe Nama Bay gelegen ....10-15 Min. mit dem Taxi...50LE Poolanlage ist schön gemacht.....alles was mit Schlafen, Essen (hier wird massiv gespart!!) und Bedienung zu tun hat ist frag und 5* nicht würdig!. Vor den Zimmertüren, lagen Essensreste, Teller usw. meist 2 und mehr Tage herum. Wenn mann das Personal beobachtet hat hatten wir den Eindruck, jeder macht einen auf geschäftig und beschäftigt aber wirklich etwas gemacht wurde nicht.
Lage Lage und Umgebung ist ok - Poolanlage schön - zu wenig Toiletten - es wurde mit den Kleinkindern im Hauptpool gebadet. Stossend war das Leute vom ihrem Platz weggeschickt wurden...weil ein VIP da war....Pfui! Alle sind gleich!! Nähe zu Nama Bay und Old Market oke. Wenig Fluglärm...trotz nähe
Service Vorfall von einem Tag auf den anderen gab es kein 1,5 L Mineralwasser mehr (18LE = 9 CHF od 6,5 EUR) sondern nur noch 0,75 L. Das sagt eigentlich schon vieles....Abriss! Personal ausser in den zusätzlichen Restaurants "Italiener / Beach" hat den Eindruck gemacht als sei man nich sonderlich motiviert und und und....
Gastronomie Hauptrestaurant ist zu klein und jede Mensa ist gemütlicher, ist mir noch nie geschehen das ich anstehen und zum Essen warten musste! Im Hauptrestaurant - Essensauswahl zu viel klein "zwar Live cooking" aber jeden Abend praktisch das gleiche - Tische, Besteck, Teller, Kaffetasse am Morgen hatten noch Rückstände vom Vorbenutzer
Sport / Wellness Wenn man keine Ansprüche hat ausser an die Poolanlage (weder von den Arabern, noch Italienern habe ich einen gesehen der die "leider spährlich vorhandenen Toiletten" benutzt hat.
Zimmer Zuerst wollte mann uns mit dem Zimmer "Meerblick* übers Ohr hauen, nur durch massive intervention gab es wenigstens ein anderes Zimmer. Zimmer wäre eigentlich OK, aber kein 5* Niveau vergleichbar mit einem gut geführten 3* Hotel in DE oder CH. Der Zimmerboy hat sich redlich bemüht aber das Wissen wie man etwas reinigt hatte er nicht....den Dreck von Links nach Rechts geschoben, Dreckwasser vom vorherigen Zimmer benutzt.
Preis Leistung / Fazit Preis/Leistungsverhältnis ist nicht gegeben....deshalb ein klares nie wieder!
Ein Traum! Dezember 2008 Badeurlaub Paar (4.9)
Allgemein / Hotel Wunderbar große und weitläufige Anlage, sehr sauber, sehr liebevoll ausgestattet, tolle Architektur, hauptsächlich von Russen besucht (wie Sharm el Sheikh allgemein), aber schöne Atmosphäre!
Lage Ein paar Kilometer entfernt von der überfüllten Naama Bay, dadurch herrlich ruhig und friedlich, wenn man Stadtleben, Einkaufs- und Umterhaltungsmöglichkeiten will ist man in wenigen Minuten mit dem Taxi dort oder benutzt den Hotel-Shuttle, der ich glaube stündlich fährt! Nicht weit vom Flughafen, man hört aber nichts! Im Hotel kann man alle in der Region angebotenen Ausflugsmöglichkeiten bestellen, oft wird man dann sogar abgeholt!
Service Freundlicher, netter, höflicher, hilfsbereiter und kompetenter geht es nicht!!! Absolut wunderbar! Alle, wirklich alle dort sprechen sehr gut englisch.
Gastronomie Es gibt mehrere Restaurants und Bars, wir waren, da wir Halbpension gebucht hatten, immer nur im Hauptrestaurant, wo das Buffet für die Halbpension ist (zweimal auch in der Stadt essen in einem ausgezeichneten Fischrestaurant!). Dieses Buffet ist allerdings ne Wucht: Unglaubliche Auswahl, mit viel Liebe zum Detail angerichtet, jeden Tag anders, kaum ist es möglich, einen Überblick über alles angebotene zu bekommen, geschweige denn, es alles auszuprobieren! Sehr, sehr hochwertig und absolut lecker, ein echtes Vergnügen! Ständig sind viele, viele Köche anwesend, die beraten, erklären, beschreiben und empfehlen. Toll!
Sport / Wellness Mittelpunkt ist sicherlich der riesengroße Pool, der ist allerdings nicht beheizt, dadurch ist das Wasser im Dezember dort etwas kühl, etwa 18 Grad. Die Kinderbecken sind aber beheizt. Zahlreiche Wassersportmöglichkeiten, Spa und Wellness sehr schön, Amphittheater mit abendlichen Opernfilmen mit Blick aufs Meer, in der Lobby abends Jazzmusik live, in der Freiluft-Bar Bauchtanz, Disco, so viele Möglichkeiten, die kann man in einer Woche gar nicht alle nutzen! Der Strand ist in Terrassen angelegt und sehr weitläufig, man findet wirklich Plätze, wo man völlig ungestört ist! Sonnenschirme und bequeme Liegen zahlreich, Handtücher gibt es gegen Karte kostenlos an vielen Ausgabestellen, saubere und zahlreiche WCs, Duschen, alles da! Bedienung am Strand und Pool, wenn man gerade nichts will, ist das aber auch ok! Ins Meer kommt man an drei Stellen, davon an zweien über einen Steg, Korallen und zahlreiche Fische inbegriffen!
Zimmer Große Zimmer, sehr sauber und gepflegt, Klimaanlage, TV (viele Sender, ein deutscher: ZDF, aber keine Sorge, zum Fernsehen haben sie da eh keine Lust!), Terrasse, Minibar, Nescafé und Wasserkocher, Safe, Telefon, Internet, Badezimmer sehr sauber und groß, Badewanne mit Dusche, Föhn, Bademäntel, Riesenspiegel, Kosmetikspiegel, Kosmetiktücher, Wattestäbchen.... und , und , und.... Keine Lärm- oder Geruchsbelästigung, von den Nachbarzimmern nichts gehört, Handtücher und Bettwäsche werden täglich gewechselt, der Mann, der das tut hält sich den ganzen Tag auf der Etage auf, er ist immer da, wenn man kommt oder geht, er fragt was man braucht und kümmert sich vorbildlich!
Preis Leistung / Fazit Dezember ist ein guter Monat für einen Badeurlaub, nicht zu heiß (25-26 Grad) und ständig leichter Wind, so dass man sich den ganzen Tag in der Sonne aufhalten kann, ohne unter zu großer Hitze zu leiden. Das Personal ist wirklich sehr höflich, nett und hilfsbereit, also seien Sie es auch! Verhalten Sie sich nicht großkotzig, herrisch oder arrogant, benehmen Sie sich normal, reden Sie mit den Leuten! Wenn Ihnen etwas fehlt oder Sie etwas brauchen, bitten Sie freundlich darum, Sie werden alles bekommen! Wenn ich in Deutschland im Restaurant esse, gebe ich Trinkgeld für den Service, und so sollte man es dort auch halten: Man bricht sich wirklich keinen ab, wenn man dem Servicepersonal ab und zu mal etwas Trinkgeld gibt! Damit bedanken Sie sich für die Dienste, und es lohnt sich! Was ich persönlich völlig daneben finde (eigentlich generell, aber besonders in diesem Land) ist, im Bikini oder Hotpants oder mit nacktem Oberkörper oder irgendwie halbnackt in die Restaurants oder Bars oder Stadt zu gehen, das ist peinlich und provokant und respektlos. Es sei denn, man ist auf der Suche... Naja. Und baden oben ohne ist absolut tabu! Aber all diese Dinge kann man in jedem guten Reiseführer nachlesen, und bevor man in ein arabisches Land fährt, sollte man sich schon etwas über Mentalität und Sitten und Gebräuche informieren.
Ein sehr stilvolles Hotel! Juni 2008 Badeurlaub Paar (4.7)
Allgemein / Hotel Im Juni 2008 haben wir einen Urlaub im Hotel Grand Rotana verbracht, die uns nichts zu wünschen ließ. Diese Anlage war bei weitem die schönste, in der wir bisher waren, und wir haben vieles erlebt! Man fühlt sich hier privat, und nicht kollektiv, was uns sehr gefiel. Stilvoll das Hotel in jeder Hinsicht, von der Ambiente, Musikauswahl (u.a. Oper, live Jazz, keine lästige Popmusik), Essen und Service. Architektonisch ist die Anlage eine Augenweide, mit fantasievollen Farben und Formen, schöne Aussichten auf das Meer, die Insel Tiran und tausende Palmen. Es war das erste Mal für uns in Ägypten, und wir hatten vieles über Dreck, schlechtes Essen, laute Italiener und trinkfreudige Russen gelesen, fanden hier keines davon. Die Gäste waren international, ruhig und höflich. Familien mit Kinder waren da und sahen zufrieden aus, ich würde dieses aber nicht als Familienhotel bezeichnen. Es ist ein Hotel für Individualreisende mit gehobenem Anspruch, die Ruhe, Erholung und Zeit zu zweit geniessen wollen. Als Gäste sind wir sehr anspruchsvoll, können aber hier sagen, dass wir gerne zurück kommen werden.
Lage Die weitläufige Anlage liegt direkt am Meer, und ist so gestaltet, dass trotz seiner Größe und die Menge Menschen die hier untergebracht werden, man immer das gefühl von Privatraum hat. Mit Blumen und Palmen bepflanzte Terassen mit Liegen und Schirme führen zur Felsenküste hinab. Einen Sandstrand gibt es hier nicht, dafür einen Hausriff, was Schnorcheler und Taucher eine unglaubliche Vielfalt an Fische und Korallen zu bewundern gibt. Auf der Anlage werden von Lokalen Anbietern jede Menge Wassersportarten, Tauchkurse und Meeresausflüge angeboten zu fairen Preisen. Vom Hotel aus fährt ein kostenloser Shuttlebus mehrmals täglich zum verrückten Naama Bay, wo man Einkaufsmöglichkeiten, Essen und Unterhaltung findet, wenn man es dort aushält...Transfer zum Hotel vom Flughafen dauert nur 15 minuten. Verschiedene Ausflüge bot die Reiseleitung an, wir blieben aber hauptsächlich auf der Hotelanlage.
Service Das Personal ist überwiegend höflich und sehr hilfsbereit. Es arbeiten sehr viele Menschen auf diese Anlage! Sie sorgen dafür, das alles sehr sauber ist, und dass man immer und überall versorgt wird. Jedoch mit der kommunikation ist es nicht immer einfach- Deutsch wird hier nicht gesprochen, gute Englischkenntnisse (oder Russisch bzw. Arabisch) sind notwendig. Auf Anfrage bekamen wir einen Zimmerwechsel.
Gastronomie Wir waren sehr froh nur Frühstück gebucht zu haben- das Essen in den Restaurants-Italienisch und Asiatisch- war köstlich und nicht sehr teuer. Endlich Urlaub ohne Buffetfraß.
Sport / Wellness Wer viel Animation und aktive Unterhaltung, Disco, Shows, usw. sucht ist hier falsch. Genau dieses fanden wir sehr ansprechend. Was es hier alles zu tun gibt, auch für Kinder, entdeckt man auf eigener Initiative. Opernfans wie wir können jeden Abend in märchenhafter Kulisse Opern DVDs auf großem Leinwand geniessen- in einem Amphitheater am Meer von Palmen umgeben vor aufgehendem Mond. Der Pool ist riesengroß und wunderschön mit Inseln und Brücken, unterwasser Barhocker, und Wasserrutsche gestaltet. Wellness und Fitnesszentrum gibt es, haben wir aber nicht besucht. Internetzugang ist unglaublich teuer!! Handtücher bekommt man jederzeit umgetauscht, Liegen gibt es unzälige, sind kostenlos und werden scheinbar täglich gereinigt.
Zimmer Die Zimmer die wir sahen sind geschmackvoll in schönen Farben eingerichtet, von angenehmer Größe und sehr sauber, hatten Safe, Minibar, Badewanne und fast alle Terasse und Meerblick. Ein bisschen hellhörig war es schon zum Nachbar und am Anfang zum Kinderpool, bis wir das Zimmer wechselten.
Preis Leistung / Fazit Für ein erholsamer, romantischer Badeurlaub finden wir dieses Hotel ideal. Wer die Ägyptische Kultur und Menschen erleben möchte, muss scheinbar anderswo suchen, da Sharm el Sheikh ein reiner Touristenort ist.
sofort wieder Mai 2006 Badeurlaub Paar (4.2)
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist sehr grosszügig und wunderschön mit Palmen versehen. Die Zimmer sind sehr schön und sauber, auch die Möbel waren in einem tadellosen Zustand. Auf die Sauberkeit der Anlage wird sehr geachtet. , Wir hatten nur Uebernachtung und Frühstück gebucht und deshalb das Buffet nicht probiert. Wir assen aber in allen Restaurants. Die Bedienung war immer sehr freundlich und das Essen und auch das Ambiente traumhaft. Die Zusammensetzung der Gäste war international, keine Nationalität überwiegte und die Leute waren sehr anständig. Von jung bis alt fühlten sich alle wohl.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand, an der Sharks Bay. Die Liegestühle sind auf verschiedenen Terrassen angeordnet. Die Anzahl ist sehr hoch, man findet immer einen Liegeplatz. Die Distanz zum Flughafen beträgt etwa 10-15 Minuten. Es gibt Shuttlebusse nach Sharm el Sheik, die mehrmals täglich fahren.
Service Das gesamte Personal war sehr freundlich und hilfsbereit und ist bemüht, verschiedene Sprachen zu sprechen. Die Zimmer wurden immer sauber gereinigt und auch die Handtücher teilweise 2x am Tag ersetzt.
Gastronomie Es gibt mehrere Restaurants und die Qualität und Quantität war stets zu unserer vollen Zufriedenheit. Alles war immer sauber und sehr liebevoll angerichtet: Preis-Leistung stimmt.
Sport / Wellness Da wir effektive Badeferien machten, kann ich zum Sportangebot keine grossen Angaben machen. Es werden aber Ausflüge angeboten, ebenso hat das Hotel eine Animation für diverse Sachen am Meer oder am Pool. Schirme, Liegestühle, Duschen etc, gibt es zur Genüge, am Pool als auch am Meer.
Zimmer Die Zimmer sind grosszügig eingerichtet mit TV, Balkon oder Terrasse, Minibar, Safe, Telefon etc. Wir hatten ein Zimmer mit Dusche, es gibt aber bestimmt auch welche mit einer Badewanne. Selbstverständlich fehlte auch die Klimaanlage nicht.. Handtücher und Bettwäsche werden regelmässig gewechselt. Unser Zimmer war nicht im Hauptgebäude sondern in einem Nebenhaus. Wir hatten Blick auf den Pool und das Meer.
Preis Leistung / Fazit Wir haben im Mai dieses Hotel besucht und die ganze Woche traumhaftes Wetter gehabt. Die Telefonkosten vom Händy ins Heimatland waren jedoch sehr hoch, also lieber nicht telefonieren, das böse Erwachen kommt erst zu hause. Das PreisLeistungsverhältnis stimmt.
Alle 5 Hotelbewertungen Hotel Grand Rotana Resort & Spa

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • schöne Poolanlage
  • weitläufige Anlage
  • toll
Hotelanlagen:
  • immer freundliche Bedienung
  • freundliche Bedienung
  • sehr freundliche Bedienung
Lage:
  • schöne Aussicht
Essen:
  • kostenlose Karte
  • inbegriffene Fische
  • zahlreicher Fisch
Zimmer:
  • saubere Zimmer
  • große Zimmer
  • stets saubere Zimmer
Strand:
  • sauberer Strand
Aktivitäten:
  • verschiedene Ausflüge
Negativ
Services:
  • genug Auswahl
  • lästige Popmusik
  • etwas überforderter Eindruck
Zimmer:
  • spärliche Toiletten

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Grand Rotana Resort & Spa

Legende: