Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Holiday Inn Express Hamburg City Centre

Ort: Hamburg, Region: Hamburg, Land: Deutschland
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
4
90% Empfehlungen
(70 Bewertungen)
Parkplatz
Hotelsafe
Lift
Konferenz- und Veranstaltungsräume
24-h-Rezeption
Geschäfte im Hotel
Klimaanlage
Nichtraucherzimmer
Internet über W-LAN
Bahnhof
Stadtzentrum
Wäscheservice
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 6 Tage

EXPE 388,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 3 Tage

EXPE 114,- € p.P.

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Holiday Inn Express Hamburg City Centre

Anderes Top Hotel in Hamburg

TOP Panorama Inn & Boardinghaus Hamburg, Hamburg, Deutschland
3 Tage p.P.ab € 184
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • ADAC
  • AME
  • BU
  • DER
  • XBU
  • XDER

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 54%
Familien 33%
Freunde 13%

Altersstruktur

-14 Jahre 29%
36-40 Jahre 25%
26-30 Jahre 17%
14-18 Jahre 13%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
4.2
Zimmer:
4.2
Service:
4.3
Gastronomie:
3.6
Lage & Umgebung:
3.9
Sport & Unterhaltung:
2.5
Gesamteindruck:
4.2
Weiterempfehlung: 90% Bewertungsanzahl: 70
Gesamtbewertung:
4
Gästenote 01/14

Ausgewählte Gästemeinungen zum Hotel Holiday Inn Express Hamburg City Centre

Gut gelegenes, gepflegtes Hotel Mai 2014 Städtereise - (4.2)
Allgemein / Hotel positiver Eindruck
Lage Die Lage des Hotels ist zu allen wichtigen Standpunkten, Landungsbrücken, Hafen, Jungfernstieg, Innenstadt jeweils 3-5 Kilometer entfernt und zu Fuß an der Alster gehend innerhalb von einer halben Stunde zu erreichen. Eine u-Bahn Station ist innerhalb von 5 Minuten erreicht.
Service Das Personal begrüßte uns sehr herzlich und freundlich. Es wurde direkt nach der Anreise gefragt und ob man einen schönen Tag verbracht hätte. Alle wichtigen Infos wurden sofort mitgeteilt. Zimmerservice täglich sehr gut.
Gastronomie Sauberkeit im Gastronomiebereich war kontinuierlich gewährt. Qualität und Variationen des Essen und Trinken sehr ordentlich. Ebenso war eine große Bar vorhanden.
Sport / Wellness Zum Freizeitangebot kann ich nichts sagen, da ich dieses nicht in Anspruch genommen habe.
Zimmer Ein Doppelzimmer im Erdgeschoss mit zwei Einzelbetten, ausgestattet mit Minibar, Safe, Flachbildschirm, Schreibtisch und Ablage. Das Bad sehr sauber und gereinigt. Große Dusche. Täglich frische Handtücher. Falls Hygieneartikel vergessen, sogar Angebot kostenfrei welche zu bekommen. keinerlei Lärm von der Straße, da Zimmer zur Seitenstraße (unbefahren).
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hat aufgrund der guten Lage, dem soliden Preis-Leistungs-Verhältnis, wie auch Buffets, Sauberkeit und Freundlichkeit einen hohen Weiterempfehlungswert.
Gutes 3 Sterne Hotel Dezember 2013 Städtereise - (4.6)
Preis Leistung / Fazit Allgemein: Modern eingerichtet, nettes Personal. Es war nichts dabei was mir negativ aufgefallen ist. Eventuell die Lautstärke, da Hotel an der Hauptstraße gelegen ist und das Hotel gut gefüllt (an Gästen) war. Gastronomie: Das nötigste ist vorhanden, für den Preis, absolut gut. Zimmer: Sehr schickes und modernes Zimmer und Badezimmer Fazit: Super für kürzeren Aufenthalt, super gelegen und 1a um Hamburg zu besichtigen
Für einen Kurztrip - immer wieder! August 2013 Städtereise - (4.1)
Allgemein / Hotel Das Mittelklassehotel, an einer gut befahrenen Straße gelegen, befindet sich 3 U-Bahn-Stationen vom Hauptbahnhof Hamburg entfernt. Von Außen wirkt das Gebäude nicht unbedingt wie ein Hotel, selbst im Eingangsbereich kann man nicht sofort erkennen, dass es sich um ein Hotel handelt, da die Rezeption erst im Gebäude nach wenigen Treppenstufen "um die Ecke" einsehbar ist. Im Gebäude selbst waren wir dann doch positiv überrascht von der schlichten modernen und hellen Art des Empfangsbereichs. Müsste ich das ungefähre Alter des Hotels angeben, würde ich es vom Eindruck her auf ca. 5 Jahre tippen. Wir hatten ein Doppelzimmer mit Frühstück gebucht. Beim Einchecken traf man kaum auf andere Gäste. Diese haben wir allerdings am anderen Morgen beim Frühstücken dann doch zur Genüge getroffen. Der Großteil der Gäste würde ich sagen, war zwischen 20 und 40 Jahre alt.
Lage Das Hotel liegt direkt an einer gut befahrenen Straße. Die U-Bahn-Station "Wartenau" ist ca. 350 m entfernt, in nicht einmal 5 Minuten ist man von dort im Hotel. Die U-Bahn-Station selbst wird alle 5 min. angefahren und man ist von dort 3 Haltestellen weiter, in nicht einmal 10 min., am Hauptbahnhof. Das Hotel selbst ist umgeben von kleinen Läden, Kneipen, einem ALDI und einem REWE
Service Beim Einchecken wurden wir sehr freundlich empfangen. Und obwohl wir schon um 12 Uhr im Hotel waren und wir lt. Hotelbeschreibung erst um 14 Uhr das Zimmer beziehen könnten, hatten wir Glück. Unser Zimmer war schon bezugsfertig, sodass wir gleich einchecken konnten. Es wäre aber auch kein Problem gewesen, die Koffer in einem Kofferraum zu deponieren, so dass wir gleich wieder hätten losziehen können, um die Stadt zu erkunden. Diesen Service haben wir sodann bei unserem Auschecken dann in Anspruch genommen. Denn hier mussten wir unser Zimmer bis 12 Uhr räumen, sind aber erst in den Abendstunden nach Hause gefahren. Für die Zeit dazwischen konnten wir unsere Koffer in diesem Raum deponieren. Ferner muss ich noch erwähnen, dass ich vor Anreise und auch aus eigener Erfahrung wusste, dass in den Holiday-Inn-EXPRESS-Hotels das Standarddoppelbett "nur" eine Breite von 1,4 Metern und auch nur eine große Bettdecke hat. Daraufhin hatte ich einen Tag zuvor im Hotel angerufen und nachgefragt, ob es die Möglichkeit gibt, ein Zimmer mit zwei Einzelbetten zu bekommen. Die Dame am Telefon teilte mir mit, dass sie unseren Wunsch vermerken werde und versuchen wolle, uns dies zu ermöglichen, da es durchaus diese Möglichkeit gibt. Am Ankunftstag im Hotel teilte uns sodann die Dame am Empfang mit, dass wir ein Zimmer mit 2 einzeln stehenden Betten bekommen würden. Es war schon schön, zu erfahren, dass wirklich versucht wird, dem Gästewunsch nachzukommen.
Gastronomie Wir haben in diesem Hotel nur die Möglichkeit zum Frühstücken genutzt. Es gab auch eine kleine Bar direkt hinter der Rezeption (die Theke der Rezeption zog sich im Gebäude nach hinten hin durch und ging dann über in die Theke der Bar). Da Hamburg aber auch an Nachtleben so viel zu bieten hat, haben wir die Bar nicht in Anspruch genommen. Das Frühstück (von 6:30 Uhr bis 10:30 Uhr) fand ebenfalls in dem großen Raum, in welchem, wie gesagt, ganz vorne die Rezeption sich befindet, dann anschließend die Bartheke kommt. Und ab dort begannen dann die Sitzmöglichkeiten des Frühstücksraumes. Das Mobiliar ist schlicht gehalten, es gibt viele kleine Tische mit 2 oder 3 Stühlen daran, aber auch so eine Art von Stehtischen mit je 2 Barhockern waren aufgestellt. Das Frühstück selbst hat alles Nötige zu bieten gehabt. Über einen Kaffee-Selbstbedienungsautomaten, Tee, Milch/Kakao, Brot/Brötchen, Aufschnitt/Käse, Ei. Es gibt zum Frühstück nichts Besonderes zu berichten. Um sich für den Morgen zu stärken, war es völlig ausreichend. Wer das Besondere liebt (Lachs, Rührei, Speck etc.), den muss man aber leider enttäuschen. Der Frühstücksraum war sehr sehr gut besucht. Wir hatten ziemlich viel Glück, dass bei unserem Eintreffen grad noch ein Tisch frei war. Dieser war noch nicht ganz abgeräumt und es lagen noch Krümel etc. drauf. Der Tisch wurde dann zwar umgehend restabgeräumt aber dann auch nur sehr halbherzig abgewischt. Ich habe es mit einer Serviette dann nachgeholt. Das Person hatte übermäßig viel zu tun mit dem Abräumen und Auftischen von neuen Speisen. Ich hatte auch den Eindruck, dass es sich bei dem Personal um Aushilfskräfte handelt, die noch nicht ganz so viel Erfahrung in der Gastronomie besaßen.
Sport / Wellness Zum Freizeit-, Unterhaltungs- und Sportangebot des Hotels kann ich überhaupt keine Beschreibung abgeben. Mir ist nich bekannt, dass es im Hotel in dieser Art ein Angebot gab.
Zimmer Das Zimmer ist für zwei Personen ausreichend, aber nicht gerade groß. Sowohl die Flure als auch das Zimmer selbst ist mit Teppichboden ausgestattet. Alles wirkte sehr sauber. Im Zimmer selbst befindet sich beim Eintreten ein wirklich sehr kleiner Schrank (vielleicht 60 cm breit und 2,40 m hoch). Viel Platz zum Verstauen ist dort wirklich nicht. Daneben war ein kleines Regal mit einem Safe, sowie auch einem Wasserkocher zum Zubereiten von Instantkaffee oder Tee, welches dort zur Verfügung gestellt wurde. Das Zimmer enthält einen kleinen Schreibtisch mit einem Schreibtischstuhl. Wie gesagt, hatten wir zwei Einzelbetten und dazwischen ein einziges Nachttischschränkchen. Ein Flachbild-Fernseher hing an der Wand mit etlichen Programmen. Diese waren aber leider verstellt, so dass man sich seine Sender immer suchen musste. Das war es dann auch schon an Mobiliar. Die Betten selbst waren gut, zwar ein wenig wackelig auf den Füßen, aber zum Schlafen war es völlig in Ordnung, auch unsere Matratzen waren absolut o.k. Das Badezimmer selbst war eine kleine Überraschung. Wir haben selten in einem Hotel so eine große, gut abgedichtete Dusche erlebt, wo mal kein Wasser danach im Bad stand. Von der Größe würde ich die Dusche mit 1 m x 1,20 m oder 1,30 m angeben und von drei Seiten war sie zugemauert und die 4. Seite mit einer großen Glastür dicht verschlossen. Das Bad selbst war dann zwar nicht mehr ganz so groß, es kann sich nur eine Person drin aufhalten, aber sonst sehr modern eingerichtet und auch sauber. Man sollte vielleicht nur mal versuchen, die 2 bis 3 wirklich kleinen Schimmelflecken im Duschbereich unten im Flieseneck zu entfernen, die stören ein wenig den Gesamteindruck. Badehandttuch und Gesichtshandtuch und Fußbodenhandtuch waren vorhanden, sowie auch ein Fön. Unser Zimmer lag im 1. Stock, zur Seite des Hotels gelegen. Ein Öffnen unseres Fensters haben wir unterlassen, weil kleine Fliegen sofort ins Zimmer geschwirrt wären. Aber bei geschlossenem Zustand des Fensters haben wir keinerlei Geräusche von der Außenwelt mitbekommen.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist für 1, 2 oder auch vielleicht noch 3 Nächte eine sehr gute Alternative zu den teuren Hotels in der Stadt. Das Frühstück ist vielleicht nicht das Großzügigste, aber man kann in Hamburg bei so vielen Gelegenheiten immer mal wieder kleinere Zwischenmahlzeiten einlegen, da wird das Frühstücken morgens nebensächlich. Die Lage ist einmalig gut, mit nur 3 U-Bahn-Stationen vom Zentrum entfernt. Für den nächsten Kurztrip würde ich es sofort wieder buchen, allerdings diesmal mit der Voraussetzung, ein Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten zu bekommen, da mir ein Bett zu Zweit mit einer Breite von 1,4 m viel zu wenig ist.
Bitte nicht buchen! März 2012 Städtereise Paar (2.2)
Preis Leistung / Fazit sehr schlechtes Hotel. Buchen Sie dieses Hotel nicht. Sie werden enttäuscht.Preisleistung stimmt überhaupt nicht.Das Hotel ist optisch sehr schön, allerdings legt man eher weniger Wert auf Qualität. Wir haben ein Doppelzimmer gebucht und ein 140X200cm großes,superweiches durchgelegenes (jede Feder konnte man spüren) Bett mit nur einer (155x220cm) Zudecke gehabt.Nicht nur das man jede Bewegung des Partners spürt, es ist auch für uns schlankes junges Paar einfach zu klein.Wenig Schlaf und schlechte Laune sind vorprogrammiert! Die Lage ist o.k. man braucht ca.10 min mit der Ringbahn in die Stadt. Das Frühstück war auch sehr einfach. Der Frühstücksraum ist viel zu klein. Personal scheint überfordert,ist gestresst bis unfreundlich.
Klasse Zimmer für angemessen Preis Mai 2011 Städtereise Paar (4.4)
Allgemein / Hotel alles in einem sehr gut, gerne wieder
Lage Für eigenanreise mit dem Auto ideal. Parkhaus vorhanden, leider kostet es 10? aber man kann hinter dem Hotel auf auf dem Rewe-Parkplatz parken. Oder man sucht sich um die Ecke einen Platz. Zum Musical ca 10-15 min und zum Miniaturmuseum ca 8 min. Leider kann ich zur öffentlichen Verkehrsanbindung nichts sagen.
Service Klasse, auch wenn noch keine Zimmer verfügbar sind, kann man sich in der lobby es sich bequem machen oder einen drink an der bar genießen. die koffer werden kostenlos von der rezeption in einen abgesperrten raum neben der rezeption abgestellt.
Gastronomie leider nur mit frühstück, es gibt ab 12 an der bar snacks
Sport / Wellness leider habe ich mich nicht um sportaktivitäten gekümmert
Zimmer trotz dass wir das zimmer neben dem aufzug hatten, hörte man nichts von gästen oder vom aufzug direkt
Preis Leistung / Fazit alles in einem sehr gut, gerne wieder
gutes stadthotel in hamburger city ! Oktober 2010 Städtereise Familie (3.9)
Allgemein / Hotel das hotel war nur 3,0km von der stadt entfernt.
Lage die u-bahn haltestele lübecker straße war nur 400 meter vom hotel entfernt von da aus mur 5 min zur city.
Service der service war sehr gut und freundlich .
Gastronomie das frühstück war sehr lecker .
Sport / Wellness gab es leider nicht. auser sky auf einergroßbildleinwand in der bar und in der lobby
Zimmer die zimmer wahren klein aber gut ausgestattet
Preis Leistung / Fazit der griech in der von hotel nahgelegenen hammer-landstraße ist sehr gut
Schönes Hotel mit kleinen Fehlern September 2010 Städtereise Freunde (3.2)
Allgemein / Hotel Das Gebäude ( 5 Etagen ) wurde komplett saniert, keine Verschleißerscheingungen sind am Mobilar sichtbar. Alle Nationalitäten.
Lage Das Hotel liegt an einer Hauptverkehrsstraße, die U- Bahnstation ist, wie beschrieben, ca. 900m entfernt.
Service Check- In/ Out ist vom Personal sehr kühl, Infos bekommt man nur auf Anfrage.
Gastronomie Der Frühstücksraum ist mit kleinen zweier Tischen ausgestattet und für die Personenzahl nicht ausgelegt. Wartezeiten gegen 09.00 Uhr sind keine Seltenheit. Das Frühstückbuffet ist einfach.
Sport / Wellness Kann ich keine Angaben machen.
Zimmer Das Zimmer ist wie auf dem Foto abgebildet, leider ist das Bett im DZ nur 1,4m breit. Die Matratze ist sehr weich.
Preis Leistung / Fazit Aufgrund des Bettes würden wir das Hotel nicht mehr buchen.
Alle 67 Hotelbewertungen Hotel Holiday Inn Express Hamburg City Centre

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • sehr guter Service
  • sehr freundliches Personal
  • freier Tisch
Hotelanlagen:
  • sehr zentral gelegenes Hotel
  • gutes Hotel
  • tolles Hotel zu Recht
Lage:
  • gute Straße
  • optimales Verkehrsmittel
  • sehr zentrale Lage
Essen:
  • schöne Zimmer
  • saubere Zimmer
  • sauberes Zimmer
Zimmer:
  • sehr leckeres Frühstück
  • sehr gutes Frühstück
  • abwechslungsreiches Frühstück
Negativ
Services:
  • oberflächliches Personal
  • sehr kühles Personal
  • manchmal schmutziges Besteck
Hotelanlagen:
  • ungemütliche Bar
  • sehr schlechtes Hotel
  • kein gutes Restaurant
Lage:
  • stark befahrene Straße
Essen:
  • hoffnungslose Klimaanlage
  • schlechtes Bett
  • kein Kühlschrank
Zimmer:
  • schlechtes Frühstück
  • mangelhaftes Frühstück
  • nicht viel Erfahrung

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Holiday Inn Express Hamburg City Centre

Legende:

Zuletzt angesehene Hotels

Panorama Billstedt Gästenote 05/13 Panorama Billstedt Hamburg, Hamburg, Deutschland
3 Tage p.P. ab € 184
A & O Reeperbahn Hamburg A & O Reeperbahn Hamburg Hamburg, Hamburg, Deutschland
4 Tage p.P. ab € 221
Bridge Inn Bridge Inn Hamburg, Hamburg, Deutschland
4 Tage p.P. ab € 255

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 04/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 654
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
4 Tage p.P. ab € 1.894
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 12/13 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
4 Tage p.P. ab € 629