Jetzt LASTMINUTE
bis zu 65% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 12LM-XNDD-6B4C-T4AL als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotel Jinene Beach

Boulevard 7 novembre 4051 Sousse
Hotelbewertungen
  • 24 Stunden Reservierung
  • Jederzeit umbuchbar
    Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
    Flexibel
    umbuchen mit
    CleverHoliday

    Kostenlos umbuchen und z.B.

    • den Reisezeitraum ändern
    • den Abflughafen ändern
    • das Hotel gleicher Kategorie ändern
    Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
  • Tiefpreisgarantie bei entsprechend gekennzeichneten Angeboten
  • Exklusive Angebote
  • Top Service 08:00 - 23:00 Uhr
Hotelbewertung abgeben
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Reiseziel eingeben:
Reiseziele werden gesucht
Top Reiseziele nach Beliebtheit Top Reiseziele nach Alphabet nach Entfernung
  • Türkei
  • Lara (Antalya)
  • Side & Alanya
  • Türkische Riviera
  • Türkische Ägäis
  • Mallorca
  • Kanaren
  • Gran Canaria
  • Teneriffa
  • Fuerteventura
  • Lanzarote
  • Griechische Inseln
  • Kreta
  • Kos
  • Rhodos
  • Ägypten
  • Hurghada & Safaga
  • Bulgarien
  • Bulgarien (Goldstrand)
  • Italien
  • Sardinien
  • Sizilien
  • Dom. Republik
  • Malediven
  • Ibiza
  • Mauritius-Seychellen
  • Griechisches Festland
  • Spanien-Portugal
  • Dubai - Arabische Halbinsel
  • Kroatien
  • Kuba - Varadero & Havanna
  • Malta
  • Ponta Delgada (Insel Madeira)
  • Deutschland
  • New York
  • Asien-Thailand-Malediven
  • Playa Del Carmen
  • Afrika
Hotels werden gesucht
Wählen Sie Ihre bevorzugten Abflughäfen!
Deutschland
Europa
Früheste Anreise Späteste Rückreise
Weitere Suchkriterien






Weniger Suchkriterien

Hotelbewertungen zum Hotel Jinene Beach im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 42%
Familien 26%
Freunde 15%
Alleinreisende 14%
Altersstruktur
36-40 Jahre 22%
46-50 Jahre 17%
56-60 Jahre 12%
19-25 Jahre 9%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,5
Zimmer:
3,8
Service:
3,8
Gastronomie:
3,4
Lage & Umgebung:
3,7
Sport & Unterhaltung:
3,4
Gesamteindruck:
3,8
Weiterempfehlung: 73% Bewertungsanzahl: 198 Gesamtbewertung:
3,6
Pauschalreise z.B. 7 Tage, All Inclusive
Eigene Anreise z.B. 7 Tage, All Inclusive

Das Hotel Jinene Beach auf einen Blick

Hotel Jinene Beach Weitere Urlaubsbilder Hotel Jinene Beach

Hotelausstattung Hotel Jinene Beach (Sousse)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Lift, Hotelsafe, Wechselstube, zentrale Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Halbpension, all inclusive, Strand, Miniclub
  • Zimmeraustattung: Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Minibar, Balkon / Terrasse, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Reiten, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Wasserski, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Reisekataloginformationen zum Hotel Jinene Beach

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.

Top Sehenswürdigkeiten in Sousse

Flughafen Habib Bourguiba , 5065 Monastir Entfernung zum Hotel: 4.8 km

Ausgewählte Bilder zum Hotel Jinene Beach

Hier können Sie Hotel Jinene Beach Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Hotel Jinene Beach.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Jinene Beach

01.11.2013 Prima Urlaub Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Der Preis stimmte zur Leistung!
Lage Etwas kleiner Stand
Service Immer freundliches Personal!
Gastronomie Für die Dauer des Aufenthalts immer der gleiche Platz im Speisesaal!
Sport / Wellness Kaum Animation. Pool für die Hauptsaison etwas klein für zwei Hotels!
Zimmer Großzügige Zimmer.
Preis Leistung / Fazit Ein Hotelkomplex der aus zwei Hotels mit 4 und 3 Sternen. Zur Zeit wird in Richtung gleiches Niveau renoviert. Teilweise ist das auch notwendig. Das Flair im Kolonialstil ist anschaulich und gemütlich aber auch teilweise strapaziert und unbequem. Wifi/W-LAN in der Halle kostenlos! Nur dort Empfang! Zimmer und sanitären Einrichtung i.O. aber weit entfernt von 4 Sternen. Ein Pool. In der Hauptsaison sicher mit Kindern schnell überfüllt! Durchweg sehr freundliches Personal. Tägliche Reinigung und allgemein netter Service. Die Speisen könnten abwechslungsreicher angeboten werden. Besonders zum Frühstück - 14 Tage lang die gleiche Wurst! Der hoteleigene Strand ist ca. 300 m entfernt, klein und wird von einem lieben Menschen betreut, der den täglichen Kampf gegen den Dreck verliert. Liegen und Schirme all in. An der Strandbar nur Cola, Wasser und Tee bei "all inclusive.
01.08.2012 Schöner Badeurlaub trotz kleiner Mängel Badeurlaub Familie
3,8
Allgemein / Hotel Das Hotel ist in einem saubern,etwas älteren (Einrichtung) aber gutem Zustand. Der Pool , Speiseraum und die Eingangshalle sind immer sehr gepflegt. Das Hotel ist geeigent für Paare und Familien die einen entspannten Badeurlaub verbringen wollen. Das Meer ist nur 300m vom Hotel entfernt und die meisten Zimmer haben einen Meer Blick. In unserem Zimmer konnte man trotz das das Fenster geschlossen war, die Belüftungsanlage hören. In dem Hotelzimmer hat man genung Platz sein Gepäck unter zu bringen, es gibt aber keinen Safe im Zimmer und im Badezimmer keinen Föhn.
Service Das Personal ist immer stets freundlich und beherrscht die verschiedenen Fremdsprachenkentnisse.
Gastronomie Im Speisesaal hat jedes ZImmer einen festen Tisch für die ganze Uralubszeit, Das Essen schmeckt dort sehr gut mit viel verschiedener Auswahl,dennoch gibt es jeden tag dasselbe essen. DIe Tischdecken haben oft Flecken und die Kaffetassen sind meistens schmutzig.
Zimmer Im Badezimmer ist der Duschvorhang schon etwas in die Jahre gekommen und an den Rädern von den Fliesen bildet sich einwenig Schimmel trotzdem ist alles sauber.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist rundum sehr gepflegt, das Personal ist sehr freundlich und gibt sich Mühe alle Wünsche zu erfüllen. Wenn man sich das Hotel aussucht sollte man nicht zu hohe Ansprüche haben denn für ein Urlaub in afrikanischen Ländern ist das Standart.
01.08.2012 Schöner Urlaub Badeurlaub Paar
3,7
Allgemein / Hotel Relativ große Anlage im gepflegten Zustand, das Hotel selber ist schon etwas älter, Teppiche und Wände sind in nicht mehr ganz so schönem Zustand, aber für 3 Sterne in Ordnung, beim Essen gab es genügend für alle, aber es wurde doch schnell eintönig, am Besten waren die Nachspeisen, die Angestellten waren meistens sehr nett, vor allem wenn man versucht hat etwas in deren Sprache zu sagen wie zB Hallo, Danke usw. , viele Gäste unterschiedlicher Nationalitäten vor allem Deutsche und Russen, das Alter war sehr gemischt von jung bis alt alles dabei, für die Kinder war abends immer Programm für eine Stunde, die recht unterhaltsam war, das Personal war vor allem zu den Kindern immer freundlich, tagsüber waren wir immer am Strand, der recht voll war, nervig waren die vielen Liegenreservierer und die Strandverkäufer, diese wurden regelmäßig vom Personal verscheucht Insgesamt waren wir mit dem Urlaub zufrieden !
Lage Wir waren direkt zwischen Port El Kantaoui und Sousse und zwischen den Orten fuhren relativ regelmäßig Bimmelbahnen für wenig Geld. Das war immer recht lustig.
Service Service war freundlich besonders nach Trinkgeld, da waren wir dann alle Freunde =) zu Kindern waren grundsätzlich alle nett !!! Hilfsbereit waren Sie auch, auch wenn manche kein Deutsch konnten, wurde sich mit Händen und Füßen und Englisch oder Französisch unterhalten (wer es kann), die wichtigen Leute konnten deutsch, Reinigungskräfte hatten immer ein Lächeln für die Gäste. Check- In ging schnell und reibungslos.
Zimmer Größe in Ordnung, Sauberkeit nach Trinkgeld gut, schon etwas älter, gute Betten und Fernseher mit nur 2 von den genannten 3 Sendern auf deutsch (ZDF und EuroSport), Klimaanlage vorhanden und Kühlschrankeffekt, kein Balkon obwohl reserviert! (wir haben uns aber nicht beschwert, nach dem Motto bloß kein Stress im Urlaub), kein Föhn, Spiegel vorhanden, Safe an der Rezeption gegen Gebühr, bequeme Betten, Zimmer war mit Zwischentür zum Nachbarn und der hatten morgens 6 Uhr sehr laut den Fernseher an !!! Bad schon sehr alt (renovierungsbedürftig) ---- auch die Schränke, Handtuchwechsel und Bettwäschenwechsel ok
Preis Leistung / Fazit Wir haben die Quad-Tour mitgemacht, war schön aber heiß und zu viele Menschen auf einmal, Kamel-Tour waren auch zu viele, aber ok, bei beiden Touren hat man mal das Hinterland kennen gelernt und viele abgetrennte Kuhköpfe gesehen. Zu unserer Reisezeit waren ein paar Quallen unterwegs mit denen man lieber nicht in Berührung kommen möchte, falls doch helfen Tomaten, die man auf die betroffene Stelle hält.
01.12.2011 Hotel mit eigenem Flair Sonstiger Aufenthalt Familie
3,9
Allgemein / Hotel Hotel ist sicher nicht mehr das jüngste,jedoch auf Grund des Alters mit einem ganz besonderen Flair ausgestattet. Die Zimmergröße entsprach unseren Vorstellungen..Der Service im gesamten Haus war unserer Meinung nach gut. Alle Mitarbeiter egal ob Küche,Rezeption oder andere waren ständig bemüht alle wünsche zu erfüllen.Die Sauberkeit und Ordnung war auch OK, Wir hatten AI gebucht und waren immer mehr als nur satt.Die tunesischen Menschen in der Stadt gaben uns immer ein Gefühl von Höflichkeit und Freundlichkeit also Tunesien kann man empfehlen.
Lage Strand einen Steinwurf entfernt.,mit dem Taxi für 4 Dinar(2,-Euro) in die City, durch Bauarbeiten müßte mal aufgeräumt wrerden, Hotel ca.45min mit Bus vom Flughafen
Service Ständig hilfsbereit und freundlich, deutsche Sprache oft kein Problem
Gastronomie Gastronomie entsprach dem eines guten Hotels
Sport / Wellness sportliche Aktivitäten waren zu unserer Urlaubszeit leider Mangelware, ein Hotel welches Wellness im Hause hat jedoch nur gegen Zuzahlung - Schade -
Zimmer Lage und Größe des Zimmers waren voll OK Meeresblick (kleines Mango- hinter Hotel muß mal aufgeräumt werden)
Preis Leistung / Fazit Kameltouren sind immer einen Gaudi wert und auch Quad fanden wir klasse, in der Nähe befindet sich auch eine gute Bowlinganlage mit Gastronomie ,Einkaufsmöglichkeiten rechts und links vom Hotel in ca.10.min Fußweg
01.07.2010 Gutes Hotel für Familien welche Ruhe und Erholung wünschen Badeurlaub Familie
4,0
Allgemein / Hotel Das Hotel war den Sternen entsprechend OK und hatte 5 Stockwerke über Aufzug erreichbar. Manchmal blieb man im Lift stecken wurde aber umgehend wieder freigelassen.Größe der Anlage überschaubar, sauber und gepflegt.AI-Leistungen OK. Personal zuvorkommend und freundlich. Das Essen war nicht immer heiß aber gut und abwechslungsreich. Jeden Tag etwas mit Fisch, es gab Nudeln, viel Gemüse. Altersmäßig von Baby bis ins hohe Alter. Alle Nationalitäten vorhanden. Wir waren sehr zufrieden mit unserem Zimmer.
Lage Lage und Entfernung zum Strand in Ordnung. Viele Neubauarbeiten, aber nehmen nicht direkt Einfluß auf den Urlaub da nicht geräuschintensiv. Die Transferzeit war sowohl bei der Anreise, wie auch bei der Abreise zu lang. Anreise 1,5 Stunden, da Stau und Verkehrschaos in Sousse. Abreise Bus 40 Minuten zu spät! Preise für Taxi OK. Nach Port El Kantaoui 6 TD. Zum großen Tierpark, sehr empfehlenswert für Familien mit Kindern, 90 km, Hin und Rückfahrt 80 TD, nach Verhandlung, Taxi wartete 2,5 Std bis zur Rückfahrt. Super! Strand nicht sehr breit aber ausreichend da in die Länge gezogen. Meer für kleine Kinder bestens geeignet da sehr flach bis 30 Meter laufen möglich
Service Sauberkeit und Freundlichkeit des Personals war gut. Sprachkenntnisse des Personals vielseitig. Deutsch, französisch logischerweise überwiegend, aber auch englisch und teilweise talienisch. Beanstandungen wurden umgehend erledigt, waren aber nur Kleinigkeiten.
Gastronomie Ein Speisesaal, nie übervoll, da die Zeiten angenehm waren. Frühstück von 6.00 Uhr bis 9.30 Uhr. Mittagessen von 12.00 h bis 14.00 h. Abendessen von 18.30 h bis 21.00 h. Anzahl der Bars in Ordnung. Strandbar, Poolbar, 3 Hotelbars. Speisen: landesüblich bis international.
Sport / Wellness Jede Menge zur sportlichen Betätigung. Miniclub für Kinder, Showbühne jeden Abend Programm, für uns zu spät , erst ab 21.30 Ortszeit Kinderdisco ca, eine halbe Stunde danach Walzertanzen. Bis das Programm für Erwachsene anfing haben wir meist schon geschlafen 22.00 Uhr Ortszeit.
Zimmer Wir waren angenehm überrascht über die Größe des Zimmers. 4 Betten und noch ausreichend Platz! Klimaanlage vorhanden. Bettwäsche und Handtuchwechsel in Ordnung. Wir hatten ein Sparzimmer! Sauberkeit voll OK! Bad ausreichend Platz und sauber.
Preis Leistung / Fazit Keine Angaben möglich, da wir uns frei und unabhängig von irgendwelchen Angeboten die gemacht wurden bewegt haben. Essen im Hotel, keine Restaurants besucht bzw. gesucht.
01.08.2009 Ein Familienurlaub Badeurlaub Familie
3,8
Allgemein / Hotel Es gibt 2 verschiedene Hotels, die zur gleichen Kette gehören aber von der Anzahl der Sterne verschieden sind. Das Eine ist luxoriöser als das Andere.
Lage Vor dem Hotel gab es eine Hauptverkehrsstraße. Das Hotel lag etwas zurückversetzt zur Straße, daher hat man vom Straßenlärm nichts mitbekommen. Ausser bei den Abendveranstaltungen (bis max. 24 Uhr) war das Hotel sehr ruhig.
Service Das Personal war immer zuvorkommend und hat sich um die Urlauber gekümmert.
Gastronomie Der gastronomische Bereich bestand aus einem großen Speisesaal, in dem in Buffetform serviert wurde. Am Pool gab es ein kleines Restaurant mit Snacks für den Mittag. Am Anfang des Urlaubs wird ein Tisch im Speisesaal zugewiesen.
Sport / Wellness Den Wellness-Bereich nicht genutzt. Das Angebot war mehr auf jüngeres Publikum zugeschnitten.
Zimmer Das Zimmer hatte z.B. ein Doppelbett, ein Einzelbett, einen Teppichboden (ausser im Nassbereich), ein Radio, ein Ferneseher und ein Telefon.
Preis Leistung / Fazit Beim Einkaufen immer etwas Handeln. Beim Taxifahren sollte man den Preis vorher aushandeln.
01.05.2009 Sehr ordentliches Preis Leistungs Verhältnis Badeurlaub Familie
3,8
Allgemein / Hotel Das Hotel war in Ordnung, nicht übermäßig gepflegt, aber auch nicht dreckig. All in war absolut in Ordnung, sehr nett die Kleinigkeiten am Nachmittag am Pool. Das Personal war immer freundlich vor allem kinderfreundlich. Gäste waren bunt gemischt, aus nahezu allen Teilen Europas, von Familien über Pärchen bis zu Rentnern. Hier ist keiner durch übermäßigen Alkoholgenuß aufgefallen, trotz all in.
Lage Transfer ohne Komplikationen. Wir haben das Hotel nicht verlassen, können also darüber nichts weiter sagen
Service Deutsch, Englisch, Russisch und Polnisch können fast alle Servicekräfte. Bei den Zimmermädchen wirds da schon schwieriger...
Gastronomie Es hätte etwas sauberer sein können, das Essen sah aber in Ordnung aus und Magen und Darm hatten keine Beanstandung
Sport / Wellness Animateur hat alles versucht, aber wenig Resonanz erhalten. Der Poolboy war sehr aufmerksam und freundlich. Der Strand ist wirklich mini, aber dafür am Hotelabschnitt sauber.
Zimmer Zimmerausstattung in Ordnung, Ausstattung älter aber in Ordnung. Fernseher vorhanden und schöner Balkon. Keine Lärmbelästigungen. Zustellbett hat super geklappt, war mitten in der Nacht alles fertig bei unserer Ankunft. Wechsel der Handtücher oder Bettwäsche nach Wunsch ohne Probleme. Wie immer hilft es Trinkgeld überall.
Preis Leistung / Fazit Wer Stranurlaub möchte und sehr pingelik ist, ist hier falsch. Einfacher Badeurlaub, nur Ausspannen und die Kinder sicher im Pool wissen und sich um nichts kümmern müssen, dann sind sie hier richtig
01.10.2008 Die Geschmäcker sind verschieden Badeurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel Ein etwas vom Stadtkern entferntes Hotel. Aber sehr schön anzusehen. Gut gepflegte Außenanlagen. Das Hotel verfügt über 5 Stockwerke die mit 2 Fahrstühlen erreicht werden können. Nur VORSICHT! Diese neigen leider ab und zu dazu mal stecken zu bleiben. Bei All Inclusiv Buchung ist nur zu beachten,daß am Strand keine Alkoholischen Getränke im Preis inbegriffen sind.Nur gegen Bares.Genau so sollte man wissen,daß es keine Familienzimmer mit Meerblick und Balkon gibt.Dieses ist ein Katalogfehler. Für Kinder ist es nicht das Paradies.Aber es wird viel mit ihnen unternommen.Mehr als mit uns Eltern.Die Animateure waren einfach nur KLASSE. Als letztes sollte man wisse,daß man mit guten Trinkgeldern (5 Dinar) , einiges an mehr Service geboten bekommt. Nationalitäten Verteilung: 20% Deutsche,Holländer,Östereicher, 5% Engländer und leider 75% POLEN. Und diese benehmen sich teilweise wie die Axt im Walde. Vorallem beim Büffett.
Lage Sämtliche angrenzenden Städte sind mit ca. 6 Dinar mit den Taxi problemlos zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten gibt es zu genüge.Einer günstiger wie der andere.Vergleichen vorab empfohlen. Vorallem immer runterhandeln. Die Poolanlagen draußen wie auch im Hotel, werden tag täglich gesäubert. Genauso wie die ganzen Grünanlagen. Leider gibt es aber auch eine negative Sache; es ist ein super Sandstrand. Aber leider ein wenig zu kurz geraten. Was den Badespaß aber nicht negativ trübt.
Service Der Service ist angemessen gut. Die Zimmermädchen verrichten ihre Dienste erfreulich. Mit 2-3 Dinar auf den Nachtschrank sogar umwerfend gut. Jeden Tag neue Handtücher und jeden 2.Tag neue Bettwäsche. Im Restaurant das selbe in grün. Ein kleines Trinkgeld, und man lebt wie "Gott in Frankreich". Ansonsten werden sämtliche Probleme sofort aus der Welt geschafft. Einmal an der Rezeption gegangen, und Problem behoben. Sprachliche Bariären gibt es nicht. Sämtliche Angestellte und Einwohner sind der deutschen Sprache mächtig.
Gastronomie Sämtliche gastronomischen Einrichtungen sind ständig ansehnlich gesäubert.Und vorallem hygenisch keimfrei. Im Hotel befindet sich ein Speisesaal und in der Lobby ausreichend sitzmöglichkeiten. In der Außenanlage kann man sich es in einer Pizzaria , im Schischaraum( Wasserpfeife rauchen) oder auf der Anlage sich relaxt zurücklehnen. Die Speisen sind alle sehr schmackhaft. Es wird gut gewürzt (aber nicht scharf) und gut warm serviert. Aureichend abwechslung der Speisen ist aber nicht immer gegeben. Wenigstens ist die Pizza immer kostenlos. :)
Sport / Wellness Sich sportlich zu betätigen ist kein Problem. Geboten werden Tischtennis,Minigolf,Volleyball,Tennis und Botscha. Alles natürlich kostenlos! Des weiteren gibt es einen Sauna und Wellnessbereich zum entspannen. Wer Lust verspürt, kann sich natürlich auch an den sämtlichen Wssergestrampel mit den Animateuren erfreuen. Und natürlich werden auch die Kleinsten nicht auser acht gelassen. Im Kinderclub ist immer was los. Und Abends hotten die Kleinen auf Ihren eigenen Discopakett herum. Leider aber erst ab 20.00 Uhr. Was aber nicht so tragisch ist. Ist ja "URLAUBSZEIT". Oder man lässt die Jünsten auf den super Spielplatz sich austoben. Vorhanden sind ein Karusell, eine Wippe , eine Schiffsschaukel und 4 einfache Schaukeln.
Zimmer Die Zimmer sind ausreichend ausgestattet und dimensioniert. Mit Telefon,TV und BAD/WC zum wohlfühlen. Größend teils mit Balkon. Nur sollte man beachten,daß es keine Familienzimmer mit Meerblick und Bolkon gibt.
Preis Leistung / Fazit Besste Reisezeit ist nach der Saison. So ab September. Da die Temperaturen annehmbarer aber noch sehr warm sind. Lohnende Ausflüge sind: Afrikanischer Tierpark,(nicht der Streichelzoo in Sousse!), eine Nacht in der Safane, einmal auf den Basar , ein Moscheenbesuch , eine Fahrt mit den Piratenschiff und natürlich einmal Kamelreiten. Nur in die Discoteken sollte man sich nicht unbedingt begeben!
01.08.2007 Netter Badeurlaub, aber mit Schwachpunkten- eine ehrliche Bewertung! Badeurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel Das Hotel war sehr schön und sauber, mit fünf Stockwerken, einem hübschen Speisesaal und einem wirklich großen und sauberen Pool. Ein etwa 150m langer Weg führte direkt zum Meer, was wirklich praktisch war. Was man auf jeden Fall erwähnen muss, ist die große Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit des Personals- von der Putzfrau über den Kellner bis hin zum Portier waren wirklich alle ausgesprochen freundlich und aufgeschlossen. Als Tipp für alle Reisenden- hin und wieder ein wenig Trinkgeld (1 oder 2 Dinar) öffnet Tür und Tor! Wer ein bisschen Französisch kann, kann, kann auch schnell mit den Menschen ins Gespräch kommen, was wirklich interessant ist. Die Gäste sind üebrweigend aus dem Osten- Polen, Russland, Slowenien... aber auch eingie Tunesier. Gegen Ende August gab es auch viele Deutsche und vereinzelt Engländer und Östereicher. Das Essen - der Speisesaal war sehr schön, die Auswahl groß und reichlich. Was uns missfallen hat ist, dass es praktisch nie Früchte und Obst gab. Es gab jeden Tag eine große Salatbar, ein Fischgericht, etwas mit Fleisch und dazu Beilagen wie Nudeln, Pommes und Reis. Schlecht fanden wir, dass es wenig Vegetarisches gab. Das Essen schmeckte nicht schelcht, aber auch nicht Überragend. Super waren dagegen die Nachspeisen. Aufgrund der Hitze in Tunesien (täglich zwischen 40 und 50°C) kann man kaum etwas tun, als am Meer oder am Pool zu sein. Wir haben an zwei Tagesausflügen teilgenommen, die sehr anstrengend aber wirklich lohnend sind. Der Ausflug nach Tunis und Carthago ist wirklich zu empfehlen. Allerdings sollten Sie ihn nicht im Hotel Jinene Beach, sondern im Nachbarhotel Sheherezade (ca. 10 Minuten zu Fuß) buchen, wo er 80 Euro billiger ist und man einen wirklich kompetenten Führer bekommt. In einem Taxi fährt er nur mit Ihrer Familie einen ganzen Tag herum und zeigt Ihnen wirklich schöne Ecken. Ein echter Geheimtipp. Ich habe oben geschrieben, ich würde das Hotel weiterempfehlen, und das würde ich auch auf jeden Fall tun.
Lage Das Hotel ist 150-200m vom Strand entfernt und hat einen recht schmalen eigenen Strandabschnitt, der überwacht wird. Vom Flughafen aus sind es etwa 30 Minuten mit dem Bustransfer. Mit dem taxi sind es keine zehn Minuten i ndie Stadt- man muss mit den Fahrern ein bisschen hadneln, aber meistens kostet es zwischen 4 und 6 Dinar. Das Personal sowie die Taxifahrer sprechen Deutsch, aber Grundkenntnisse in Französisch sind empfehlenswertrt vor allem wen nman erst einmal in der Stadt selbst ist. Die Nachabrhotels sind alle 4- 10 Minuten entfernt und zu Fuß gut ereichbar. Sich dort einmal umzuschauen kann sich wirklich lohnen, denn es gibt dort sehr gute und billige Angebote für Tagesausflüge, die wir auch genutzt haben. In der Stadt Sousse kann man in der Medina sehr schön einkaufen, auch der Kamelmarkt ist sehenswert (immer Sonntags). Sonntags wird ein kostenloser Bustransfer in die Stadt angeboten, um den Kamelmarkt und eine Teppichknüpferei zu besichtigen. Auch die nachabrstadt Port el Kantaoui ist sehr schön und lohnt einen Besuch. Wir waren zweimal am Abend dort, dann ist der Hafen besodners schön. Auch hier kann man sehr gut einkaufen gehen.
Service Kinderbetreuung gab es für Kinder von 3-12 Jahren, allerdigns nur sporatisch, in einem kleinen Schuppen neben dem Pool. Die Kinder malten und bastelten und hatten kein besonders afregendes Programm. Was uns am meisten missfallen hat ist die Tatsache, dass die Kinder direkt neben den Lautsprechern für die schrecklich laute Hip-Hop-Musik spielen müssen. Für Jugendliche gab es gar keine Animation. Für Erwachsene gab es tagsüber ein netees Fitnessprogramm, mit Wassergymnastik und so weiter. Sportliche Aktivitäten wie Beachvolleyball haben wir vermisst, allerdings gab es eine Tischtennisplatte, wo öfter Turniere veranstaltet wurden. Was uns sehr missfallen hat ist die Animation- den ganzen Tag wird am Pool die gleiche Musik rauf- und runtergespielt, ausschließlich Hip-Hop, und das in einer Lautstärke wie in der Disko. Es ist kaum zu ertragen und geht einem spätestens am dritten Tag schrecklich auf die Nerven. Die anderen Gäste sahen das genauso und haben sich des Öfteren beschwert, woraufhin die Musik immer mal wieder für eine Strunde ausgestellt wird. Tipp: Die Animateure sind offen für eigene CDs, also können Sie der Hip-Hop-Hölle entgehen, indem Sie seöbst CDs mitbringen. Auch die abendliche Abnimation kann man im Grunde vergessen, es ist fast jeden Tag dasselbe und richtet sich meistens nur an Kinder, während Erwachsene und vor allem Jugendliche fast gar nicht anegsprochen werden. Trotzdem ist es schön, abends auf der großen Terrasse zu sitzen und noch etwas zu trinken, während man den Kindern beim Tanzen zu sieht. Wie schon gesagt, das Personal war sehr sehr freundlich.
Gastronomie es gab mehrere Bars, die alle von 10 bis 17 Uhr geöffnet hatten. Das Angebot an Getränken war nicht schlecht, allerdings hat uns nicht gefallen, dass alkoholische Getränke (Ausnahme ist Bier) meistens lauwarm waren.
Sport / Wellness Unterhaltung am Pool??? Einfach furchtbar. Die Animateure, zwei junge Kerle, haben sdie Vormittage meistens damit zugebracht, die Mädchen anzuflirten, während sie ihre Hip-Hop CDs in voller Lautstärke laufen ließen. Ein Sportprogramm gab es kaum bis gar nicht. Wer im Urlaub gerne Animation hat, der sollte sich ei nanderes Hotel suchen. Mit den Liegen waren wir sehr zufrieden. Für 1 Dinar am Tag kann man schöne weiche Unterlagen kaufen, die sehr bequem sind. Muss man aber nicht, denn die Liegen sind auch so OK. ACHTUNG ACHTUNG IM MEER GIBT ES FEUERQUALLEN - DIE BRENNEN ABER NUR UND SIND NICHT WEITER GEFÄHRLICH; ABER TROTZDEM!!!
Zimmer Die Zimmer sind nett eingerichtet und wirklich nicht schlecht. Großes ABER: Lärmbelästigung in einigen Bereichen des Hotels ist einfach uenrträglich! Vor dem Fenster brummte die Klimaanlage, der Verkehrslärm war dauernd zu hören... zum Glück sind die Leute an der Rezeptuon sehr freundlich und nach zwei Tagen konnten wir umziehen! Die Zimereirnichtung war nicht schlecht, mit einem Bad, das sehr sauber war, und einem kleinen Balkon. Die Zimmer wurden regelmäßig geputzt und boten keinen Grund, sich zu beschweren. Über die sogenannten Fernseher muss man jedoch sagen- die Anschaffung lohnt sich kaum, denn der Empfang ist sehr schlecht, das Bild meistens verzerrt und nur schwarz-weiß, und außerdem empfängt man nur zwei deutsche Programme (ZDF und SAT 1). Ein abendlicher Spaziergang am Meer ist einem fernsehabend allemal vorzuziehen. Der Strand ist wunderschön, sauber und endlos lang. Mit genügend Asudauer kann man bis nach Port el Kantaoui laufen, eine wunderschöne Stadt, die sich wirklich lohnt. Natürlich kann man auch ein Taxi nehmen (ca. 4-5 Dinar).
Preis Leistung / Fazit Unser Urlaub war sehr schön ,was aber auc hdaran lag, dass man sich eifnach an einiges gewöhnen muss. Es ist nunmal ein afrikanisches Land und da darf man eifnach nicht mit europäischen Maßstäben messen, das muss jedem klar sein, egal wohin er in Tunesien fährt. Ansonsten war das Hotel aber echt in Ordnung und die freundliche und nette Aufnahme hat auch vieles wieder wett gemacht. Wer dem Lärm am Pool entgehen will, muss einfach die paar Svhritte ans Meer gehen, wo es sowieso viel schöner ist. Wenn wir noch einmal nach Tunesien fahren, werden wir wirklich das Schwesterhotel buchen, das wäre meine Empfehlung an alle. Es heißt Jinene Royal - ein Stern mehr, der sich wirklich lohnt, denn die Zimmer dort sind größer und schöner, das Essen besser und man kan naußerdem das Fitnessstudio und den Whirlpool graatis benutzen.
01.06.2007 Einfach Genial! Badeurlaub Familie
4,0
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr schön aufgemacht. Es hat eine Art Luxus. Die Zimmer sind nicht sehr groß, aber sehr komfortabel. Das Bad war fast immer sauber. Allerdings ist das Wasser, das aus den Wasserhähnen kommt, sehr chlorhaltig und damit ungenießbar. Die Außenanlage des Hotels ist sehr schön. Der Pool ist sauber und man hat genug Platz um an die Sonne zu kommen. Bis zum Meer ist es nicht weit. Der Hotelservice ist sehr nett und beantwortet Fragen sehr kompetent. Das Essen war immer lecker, aber nicht sehr abwechslungsreich. Nebenbei hat man viele Möglichkeiten sich zu beschäftigen: Minigolf, Tennis und natürlich die abendliche Animation, die den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.
Lage Das Hotel liegt sehr nah am Meer. Die Außenanlage bietet Möglichkeiten, spazieren zu gehen. Außerhalb der Hotelanlage lässt sich nicht lange auf ein Taxi warten. Der Fahrpreis muss verhandelt werden, ist im Allgemeinen aber sehr niedrig. Schon nach kurzer Fahrzeit kommt man direkt in Sousse an, wo man alles kaufen und unternehmen kann. Des Weiteren wird eine Safari angeboten, die sehr spaßig ist. Vom Flughafen in Monastir fährt man mit dem reisebus etwa 30-40 Minuten, da der Bus vorher noch viele andere Hotelanlagen anfährt.
Service Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Sprachprobleme treten nur selten auf, da immer jemand da ist, der zum Beispiel Deutsch fließend spricht. Die Putzfrauen sind sehr ordentlich und nett. Bei der Ankunft am Hotel wurden wir freundlichst empfangen und einige Koffer sogar getragen. Allerdings reagierte das Personal nicht sehr freundlich auf Beschwerden und stritten den fehler ab.
Gastronomie Es gibt mehrere Bars im Hotel und auch eine direkt am Strand. Allerdings sind manche nur für All-Inclusive-Bucher. Der Speisesaal war immer ordentlich und sauber. Das Essen war wenig abwechslungsreich, aber dafür sehr lecker. Wenn man Extraservice haben will, muss man ein wenig trinkgeld geben. Abends war die Animation, welche am meisten Spass brachte, da die Animateure richtig cool drauf waren. Nachts hatte man die Möglichkeit, zur Rezeption zu gehen und sich noch eine Flasche Wasser zu holen, wenn man nichts mehr hatte.
Sport / Wellness Man kann Tennis, Minigolf oder Beachvolleyball spielen. Im Keller des hotels befinden sich Spielautomaten und Billradtische, die allerdings kaum bespielbar sind. Bei der Abendanimation gab es eine Bühne und viel Publikum. Neben dem Pool ist eine Pizzeria und ein kleiner Shop, in dem man notwendige Dinge bekommt. Auch tagsüber war für Jung und Alt was dabei. Die Animateure luden zum Volleyball spielen ein oder zu Poolspielen. Außerdem wurde Gymnastik und Tanzen angeboten. Abends begann das Programm mt einer Kinderdisco, bei der alle Kleinen freudig dabei waren und engagiert mitmachten.
Zimmer Das Bett war groß und sauber. Das Zimmer war komfortabel eingerichtet und nicht zu klein. Das Bad war meistens sauber und auch neue Handtücher bekam man regelmäßig. In den Schränken hatte man einen Safe für die Wertsachen und den Schlüssel konnte man bei der Rezeption abgeben. Einen Fernseher gab es nicht auf den Zimmern, dafür kann man sich Meerblick oder so aussuchen. Die Zimmer waren mit Klimaanlagen ausgestattet, die allerdings ihren eigenen Willen hatten. Unter unserem Zimmer war die Belüftungsanlage, das heißt nachts war es extrem laut.
Preis Leistung / Fazit Die Bars, das restaurant innerhalb des Hotels und auch die Animation waren sehr gut. In der Nähe des Hotels gibt es zwei Discos, die sehr gut besucht sind. Auch Einkaufszentren gibt es viele, aber die Sachen dort sind gefaked. Bei dem Hotelshop sollte man aufpassen und genauestens nachfragen, was man kauft.

Pro und Kontra zum Hotel Jinene Beach

Positiv
Services:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • guter Service
Hotelanlagen:
  • gutes Hotel
  • sauberer Pool
  • schönes Hotel
Lage:
  • schnelles Taxi
  • sehr billige Taxis
  • erreichbares Taxi
Essen:
  • gutes Essen
  • abwechslungsreiches Essen
  • sehr gutes Essen
Zimmer:
  • große Zimmer
  • sauberes Zimmer
  • großes Zimmer
Strand:
  • sauberer Strand
  • schöner Strand
  • sauberes Wasser
Aktivitäten:
  • gute Animation
  • lustige Animateure
  • gutes Abendprogramm
Getränke:
  • guter Kaffee
  • vernünftige Getränke
  • vernünftiger Kaffee
Negativ
Services:
  • unfreundliches Personal
  • sehr unfreundliches Personal
  • sehr unfreundliche Kellner
Hotelanlagen:
  • altes Hotel
  • kein gutes Hotel
  • kleiner Pool
Lage:
  • Cafes waren nicht zu empfehlen
  • schlechte Handyerreichbarkeit
  • unzureichende Locations
Essen:
  • kein abwechslungsreiches Essen
  • schlechtes Essen
  • keine besonders schmackhafte Pizza in Spielkartengröße
Zimmer:
  • alte Einrichtung
  • kein Balkon
  • sehr hellhöriges Zimmer
Strand:
  • schmaler Strand
  • sehr schmaler Strand
  • schmaler Strandabschnitt
Aktivitäten:
  • geringes Sportangebot
  • sehr schlechte Animation
  • keine Ausflugsmöglichkeiten
Getränke:
  • kalte Getränke
  • kein fähiger Kaffee
  • minderwertige Getränke

Kunden, die sich für das Hotel Jinene Beach interessiert haben ...

buchten zu 90%
Jinene Beach (Foto)
198 Bewertungen: gut 3.6 7 Tage p.P. ab
buchten zu 3%
Residence Parco Del Garda (Foto)
42 Bewertungen: gut 3.5 3 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 18.05.2016, 17:09 Uhr.
buchten zu 2%
Monastir Center (Foto)
125 Bewertungen: gut 3.3 7 Tage p.P. ab
buchten zu 2%
SplashWorld Venus Beach (Foto)
98 Bewertungen: gut 3.5 7 Tage p.P. ab
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL Betriebsgesellschaft mbH, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.