Jetzt FRÜHBUCHER
bis zu 50% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 12LM-XNDD-6B4C-T4AL als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen JEDERZEIT FLEXIBEL UMBUCHBAR
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel umbuchen mit CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG

Hotel Kalithea Mare Palace

Kallitheas Avenue 85100 Kalithea
50€ Geld-zurück-Gutschein für Ihren nächsten Urlaub
4,4
94% Empfehlungen
251 Bewertungen
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Reiseziel eingeben:
Reiseziele werden gesucht
Beliebte Reiseziele nach Entfernung Regionen Sonstiges
  • Afrika
  • Ägypten
  • Arabische Halbinsel-Dubai
  • Asien
  • Bulgarien
  • Deutschland
  • Dom. Republik
  • Griechische Inseln
  • Griechisches Festland
  • Ibiza
  • Italien
  • Kanaren
  • Karibik-Mexiko
  • Kroatien
  • Kuba
  • Malediven
  • Mallorca
  • Malta
  • Marokko
  • Mauritius-Seychellen
  • Menorca
  • Mittelmeer gesamt
  • Portugal-Madeira
  • Span. Festland
  • Südamerika
  • Thailand
  • Tunesien
  • Türkei
  • USA-Kanada
  • Zypern
Hotels werden gesucht
Wählen Sie Ihre bevorzugten Abflughäfen!
Deutschland
ausländische Flughäfen
früheste Anreise späteste Abreise
Weitere Suchkriterien






Weniger Suchkriterien

Hotelbewertungen zum Hotel Kalithea Mare Palace im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 76%
Familien 13%
Freunde 7%
Alleinreisende 3%
Altersstruktur
46-50 Jahre 24%
36-40 Jahre 13%
26-30 Jahre 11%
51-55 Jahre 10%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,5
Zimmer:
4,4
Service:
4,6
Gastronomie:
4,6
Lage & Umgebung:
3,9
Sport & Unterhaltung:
4,2
Gesamteindruck:
4,5
Weiterempfehlung: 95% Bewertungsanzahl: 251 Gesamtbewertung:
4,4
Pauschalreise z.B. 7 Tage, Halbpension
Eigene Anreise z.B. 7 Tage, Halbpension

Das Hotel Kalithea Mare Palace auf einen Blick

Hotel Kalithea Mare Palace

Hotelausstattung Hotel Kalithea Mare Palace (Kalithea)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Lift, Hotelsafe, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, Halbpension, Vollpension, Miniclub
  • Zimmeraustattung: Klimaanlage, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Tauchen / Schnorcheln, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Beachvolleyball, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Wäscheservice, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Reisekataloginformationen zum Hotel Kalithea Mare Palace

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Kalithea Mare Palace

01.10.2012 Rundum zufrieden Badeurlaub Paar
5,0
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage passt sich ausgezeichnet in die Landschaft. Großzügige und sehr saubere Parkanlagen mit 3 exzellenten Außenpools. Das Hotel ist in einem sehr guten Zustand, die eingeschlossen Leistungen wie in unserem Fall Halbpension sin hervorragend. Die Gäste, vorwiegend Deutsche, einige Briten und Holländer Das Hotel ist behindertengerecht und sehr familienfreundlich
Lage Der Strand ist fußläufig gut erreichbar, ein Shuttlebus ist vorhanden. Der nächste Ort ist ca. 1,5 km entfernt Einkaufs und Unterhaltungsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe Bus Station ist vor dem Hotel. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt ca. 20 min. Die Preise für Taxi (verhandelbar) und Bus sind sehr moderat.
Service Das geschulte und sehr kompetent Personal war in allen Belangen hervorragend. Die Fremdsprachenkenntnisse waren exzellent. Der Check-in war problemlos und sehr freundlich. Die Rezeption war ein Highlight des Hotels Die Zimmer wurden täglich gründlich gereinigt und Wäsche wurde ebenso tagtäglich gewechselt
Gastronomie 2 Haupt Restaurants, 2 Pool Bars, 1 Beach Bar, 1 Lounge , 1 Haupt Bar , 2 Snack Bars Die Qualität und Quantität der Speisen war hervorragend Abwechslungsreiche nationale und internationale Küche mit verschiedenen Themenabenden Moderate Getränkepreise Die Sauberkeit und Hygiene am Tisch und am Büffet wurde immer großgeschrieben.
Sport / Wellness Es wurden zahlreiche Sportarten und Animationsevents angeboten ohne dabei aufdringlich zu sein. Das Fitnessstudio könnte einige neue Geräte vertragen war aber in Ordnung Der Strand war sehr gepflegt mit stets ausreichend Liegen und Schirmen. Handtücher konnte man sich gegen einen geringen Betrag gegen Kaution leihen.
Zimmer Die Zimmer sind großzügig geschnitten und gut ausgestattet. Deutsche TV Programme gibt es 4 an der Zahl aber wer sieht in dieser Umgebung fern. Die Betten sind groß und sehr bequem Bettwäsche und Handtücher werden täglich gewechselt. Die Zimmer sind sehr gut schallisoliert. Der Balkon ist großzügig und mit Tisch und 2 Stühlen sowie Trockenständer ausgestattet
Preis Leistung / Fazit Insgesamt ist das Hotel absolut empfehlenswert, sowohl für Familien wie auch Paare. Die Unterbringung, der Service, die Küche, das Personal sind auf sehr hohem Niveau. Als Reisezeit würde ich in jedem Fall die Monate September und Oktober bevorzugen da die Außentemperaturen nicht so extrem sind (26-30 Grad) aber das Wasser noch angenehm warm ist ( ca. 22 Grad) Ein Besuch der Altstadt (Unesco Kulturerbe) lohnt sich auf jeden Fall. Ebenso ein Muss ist ein Besuch der Akropolis in Lindos und die Therme in Kalithea Die Preise für Restaurants bewegen sich etwa auf deutschem Niveau, man sollte allerdings Restaurants aufsuchen, in denen Einheimische zum Essen gehen.
01.09.2012 Rhodos, wir kommen wieder! Badeurlaub Freunde
4,6
Allgemein / Hotel Es waren überwiegend Deutsche da, aber auch Engländer, Holländer, Franzosen und Dänen. Ich war mit einer Freundin verreist und wir hatten den Eindurck, dass sich im Hotel doch überwiegend Paare und Familien befinden. Wer Halligalli und Party wünscht, ist in diesem Hotel eher fehlt am Platz.
Service Das Personal und der Service waren super!
Gastronomie Als Halbpensionler durfte man nur in Restaurant Thalassa essen
Zimmer Das zimmer war gemütlich und mit allem ausgestattet.TV, Klima, Balkon. Allerdings hatte man keinen direkten Blick auf das meer, weil Bäume davor standen. Aber das war trotzdem ok Auf jedem Balkon standen Wäscheständer, so dass man die Badesachen jeden tag zum trocknen aufhängen konnte. Das Badezimmer war mit Dusche und Badewanne und es gab einen Fön. Täglich wurde das Zimmer gereinigt und wir bekamen täglich frische Handtücher. Im Zimmer funktionierte die Klimaanlage sehr gut. Allerdings waren wir mit der Lüftung im Badezimmer nicht ganz zufrieden. Da wo wir untergebracht waren gab es keine Lärm- und Geräuschbeläsigung. Alles in allem waren wir sehr zufrieden.
Preis Leistung / Fazit Vor dem Hotel gab es direkt eine Bushaltestelle. In 10 bis 15 min war man in Rhodos-Stadt und in 5 bis 10 min in Faliraki. Wir haben uns für drei Tage ein Auto gemietet und sind quer über die Insel gefahren. Das ist sehr empfehlenswert, wenn man vorallem nur Halbpension hat. Die Insel sollte man sich auf jeden Fall anschauern!
01.08.2012 Super schöner Familienurlaub Badeurlaub Familie
4,1
Allgemein / Hotel Sehr schönes, sauberes Hote, wunderschöne Aussenanlage sehr gepflegt. Das Frühstücks- und Abendbufet lässt keine Wünsche offen. Uns hat eigentlich alles geschmeckt.
Service sehr nettes und zuvorkommendes Peronal in allen Bereichen. So ziemlich jeder hat entweder deutsch oder englisch gesprochen, die Bedienungen beim Abendessen sind sehr flink und gut organisiert
Zimmer Wir hatten ein Dreibettzimmer und hatten da wir mit 2 Kindern gereist sind noch zusätzlich ein Beitellbett mit im Zimmer. Der Balkon war sehr gross und wir hatten eine schöne Sicht auf das Meer und auf Rhodos-Stadt. Handtücher können gegen Gebühr ausgeliehen werden, die Zimmer wurden jeden Tag grundlich gereinigt Wir hatten 4 deutsche Sender. Die Betten waren etwas hart aber trotzdem konnten wir jeden Tag prima schlafen. Da essehr warm war, ist bei uns die Klimaanlage den ganzen Tag gelaufen, war zu Anfang etwas laut man hat sich aber daran gewöhnt.
Preis Leistung / Fazit Alles in allem ein wunderschöner Urlaub, wir können das Hotel nur weiter empfehlen und kommen garantiert wieder. Das nächste Mal allerdings mit All inclusive Verpflegung
01.08.2012 Alles, was man zum Entspannen braucht Badeurlaub Freunde
4,7
Allgemein / Hotel Es handelt sich hierbei nicht nur um ein Hotel, sondern um eine Hotelanlage von zwei Hotels (Horizont & Kallithea Mare Palace). Die Hotelanlage ist gepflegt, grün und empfehlenswert. Es gibt zwei Optionen von "all-in" und zwar das blaue Bändchen, womit man alle drei Pools, alle Restaurants und Bars benutzen kann & das gelbe Bändchen, wo die Beachbar direkt am Strand nicht inkludiert ist. Das Essen ist in Buffetform, abwechslungsreich und somit für jeden Etwas dabei. Die Bedienungen sind überall sehr freundlich und zuvorkommend! Die Anlage ist behindertengerecht gebaut (mit Rampen und Fahrstühlen). Ebenso befinden sich Spielplätze auf dem Gelände. Das Animationsteam war super. Englisch ist die Sprache, die dort hauptsächlich gesprochen und verstanden wird.
Lage Ausflugsmöglichkeiten werden vom Reiseveranstalter angeboten. Aber schön ist es auch, sich ein Auto zu mieten (kann direkt im Hotel gemacht werden) und die Insel auf eigene Faust zu entdecken (ca.270km Inselrundfahrt). Nachtleben (außer Mittwoch und Samstag, da dies die ruhigsten Tage sind) befindet sich in Faliraki - etwa 10km entfernt. Preise für ein Taxi dorthin liegen zwischen 8 und 15 Euro (VB). Einkaufsmöglichkeiten befinden sich direkt im Hotel - Mini Market. Dort findet man alles, was man schnell braucht und kleine Geschenke.
Service 24h Shuttle-Bus zum Strand und zurück. Arzt im Hotel. Kinderbetreuung bzw. Animation durch das Animationsteam.
Gastronomie Qualität der Speisen und Getränke ausgezeichnet - egal, ob Bar oder Restaurant.
Sport / Wellness Das Animationsteam macht Wassergymnastik, Fußball, Volleyball etc. Die Uhrzeiten finden sie z.B. an der Rezeption. Für Liegestühle am Strand muss man zahlen: 5 Euro für 2 Liegen mit Sonnenschirm.
Zimmer Unser Doppelzimmer/Balkon mit Meerblick war großräumig. Wir hatten sogar ein drittes (90cm-Bett) im Zimmer stehen. Man erhält einen Bademantel und Einmal-Latschen zur Benutzung im Zimmer. Der Duschvorhang war wasserdurchlässig und somit haben wir regelmäßig unser Bad unter Wasser gesetzt. Klimaanlage und Föhn einwandfrei. Jedoch gab es nur zwei Steckdosen im Zimmer, diese funktionierten jedoch nur, wenn der "Schlüssel" für das Zimmer steckte. Damit musste man sich arrangieren. Die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt, auch wenn diese nicht auf den Boden gelegt worden waren.
Preis Leistung / Fazit Vom Reieveranstalter werden Reisen angeboten, allerdings sind Verpflegung und Eintrittspreise nicht im Preis enthalten. Jedoch würde ich die Insel auf eigene Faust entdecken. Zu empfehlen ist Rhodos-Altstadt, Lindos (Empfehlung: hier unbedingt mit dem Esel zur Akropolis reiten für 5Euro!), die Überreste von Kamiros und das Schmetterlingstal (von Juli bis September). Beste Reisezeit: Juli-August-September
01.07.2012 Toller Urlaub Badeurlaub Familie
4,5
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage und die Zimmer sind sehr sauber.In den oberen Zimmer ist es ziemlich warm aber man gewöhnt sich daran.Wir hatten Halbpension und waren sehr begeistert vom Essen,alles frisch und trotz großem Andrang war zu jeder Zeit alles da.Das Personal war sehr nett. Am Strand sollte man Badeschuhe tragen ,da Steine und Felsen im Wasser sind.Es macht super viel Spass dort zu schnorcheln.Für Familien mit Kindern die nicht schwimmen können würde ich die Anlage nicht empfehlen aber für Schwimmer ist es super.Vor dem Hotel ist eine Linienbushaltestelle von dort kann man günstig mit dem Bus nach Rhodos,Faliraki,Lindos - klappt wirklich prima.Zu Empfehlen ist auch ein Mietwagen ,dann unbedingt nach Parasonissi fahren. Wir sind einmal um die Insel gefahren ,es gibt einiges zu sehen. Insgesamt kann man dort einen super Urlaub machen.
Service Das Personal war immer freundlich,fast alle konnten Deutsch.Nach einer kleinen Panne wurde das Problem schnellstens beseitigt.(Super) Check -in hat alles gut geklappt.Zum Strand fährt alle paar Minuten ein Shuttle-Bus .
Zimmer Die Zimmer recht groß ,es geht gut mit 3 Personen.Hotel ist nicht mehr ganz neu aber trotzdem in einem guten Zustand.Es gab 4 Deutsche Fernsehprogramme.Handtücher wurden regelmäßig gewechselt.Die Betten waren immer liebevoll gemacht.Wir waren auf der 2. Etage und hatten Meerblick.
Preis Leistung / Fazit Unbedingt nach Lindos fahren,man kann mit dem Bus der vor dem Hotel abfährt für 6.50 Euro(3Pers.)dort hin.Mietwagen kann man im Hotel mieten ;ist günstiger als beim Reiseveranstalter.
01.05.2012 Tolle Anlage, toller Service, sehr gutes Essen Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Trotz der großen Bettenzahl ( ca. 1500 Betten ) keine Massenabfertigung zu spüren, da sich die Hotelanlage über eine riesengroße sehr gepflegte Fläche verteilt. In den drei Wochen haben wir uns sehr wohl gefühlt, eine wirklich toll gelegene und sehr saubere Anlage. Alles gut durchorganisiert und sehr vielfältiges Essen( wir hatten HP ), besser geht es kaum. Wir würden jeder Zeit wieder kommen
Gastronomie Was die Auswahl und die Qualität der Verpflegung betrifft kann man nur sagen wer hier nicht das "Richtige" findet wird es wahrscheinlich nirgends finden. Die Freundlichkeit der Kellner und seine Helfer muss man wirklich hervorheben. Ein kleines Manko kurze Hosen der Herren zum Abendessen muss nicht sein.
Zimmer Die Zimmer werden täglich gereinigt, Handtuchwechsel täglich, alle 2 Tage wird die Bettwäsche gewechselt. Kleiner TV mit ARD, ZDF, RTL und Sat1 und regelbarer Klimaanlage . Fön, Kühlschrank, Kleiderschrank mit eingebautem Safe (gegen Gebühr ca. 15 Euro pro Woche, grosser Balkon mit einem Tisch mit 2 Stühlen und einem Wäscheständer. Mit toller Aussicht auf das Meer wunderschöner Sonnenaufgang so ab 06:00 Uhr, muss man einfach mal erlebt haben
Preis Leistung / Fazit Es empfiehlt sich auf jedem Fall ein Mietwagen!! Trips nach Lindos, Rhodos Stadt, Ausgrabungsstätte Kamiros und wer eine traumhafte Bucht mit feinstem Sand sucht sollte sich unbedingt AGATHI-Beach ansehen. Uns hat auch der Tagestrip nach Marmaris sehr gut gefallen.
01.05.2012 Sehr empfehlenswert! Badeurlaub Paar
4,6
Allgemein / Hotel Wir waren sehr überrascht über das gute Preis- Leistungsverhältnis. Sehr freundlicher Empfang und die ganze Woche über nur freundliches und zuvorkommendes Personal. Sauberkeit wird auf der ganzen Anlage sehr großgeschrieben. Wunderschöne Gartenanlage und abwechslungsreiches Abendprogramm für jeden Geschmack. Die Anlage ist sehr groß, aber es ist trotzdem ruhig, weil alles sehr weitläufig ist. Einzig im Speisesaal it der Lärmpegel zu Stosszeiten etwas hoch, dies haben wir jedoch mit den sehr großzügigen Essenszeiten umgehen können. wir haben meist auf der Terrasse gegessen, wo es ruhig war und wir von einem sehr netten Kellner bestens bedient wurden. Allerdings ist die Terrasse nicht besonders groß und hat auch keine Aussicht. Das Essen war außerordentlich gut und die Auswahl riesig. Wir kommen bestimmt wieder!
Lage Ruhige Lage mit schöner Aussicht. In ca. 20 Minuten ist man mit dem Bus in Rhodos Stadt. Haltestelle gleich beim Hotel. Taxi 10,-- €.
Service Alle sehr freundlich und hilfsbereit!
Zimmer Wir hatten ein großes Zimmer mit Meerblick und schönem Balkon.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswert ist es, die Insel mit einem Mietwagen zu erkunden. Auch eine Bootstour ist schön. Für Rhodos Stadt wenn möglich 2 Tage einplanen, da sehr interressant! Lindos mit der Akropolis unbedingt anschauen, jedoch den frühen Morgen oder Abend bevorzugen. Im Inselinneren gibt es auch viel zu erkunden (Klöster, Weinanbau etc.). Die Bevölkerung war sehr freundlich.
01.04.2011 Hotel der vielen Möglichkeiten zum Entspannen. Wander- und Wellnessurlaub Familie
4,0
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr weitläufig angelegt und ist gut in die Landschaft eingebunden. Die Anlage ist sehr gut geplant und besonders ist der Strand hervorzuheben. Für Familien ist das Hotel gut bis sehr gut geeignet.
Lage Das Hotel selbst ist für die meisten Bedürfnisse und Erwartungen gut ausgestattet. Die Umgebung außerhalb des Hotels ist kaum interessant. Es gibt wenige Restaurants - nur Hotels und Einkaufsmöglichkeiten. Die Busanbindung nach Rhodos ist gut. Es gibt allerdings keinen Bus, der nachts fährt. Damit ist ein Leihwagen unumgänglich und auch notwendig für jegliche Art von Ausflügen. Die Busfahrt zum Hotel oder vom Hotel zum Flughafen kann sehr lange dauern - es werden teilweise mehr als 8 Hotels angefahren.
Service Das Hotel-Team war jederzeit sehr freundlich. Hervorzuheben ist hier die Rezeption. Das Personal, ob am Pool oder im Restaurant sprach durchweg gutes Deutsch und Englisch. Die Inhalte und die Ausführung des AnimationsTeam war nicht mit den Hotelangeboten in den Bars koordiniert, d.h. es gab Überschneidungen und damit waren teilweise beide Angebote nicht gut besucht bzw. die Gäste haben Probleme sich zu entscheiden.
Gastronomie Die Anzahl der Bars und Restaurant ist gut und wird der Größe des Hotels gerecht. Der Service und die Auswahl der Speisen ist gut bis sehr gut. Es ist für jeden Gast eine gelungene Auswahl vorhanden.
Sport / Wellness Die Anordnung der Pools mit den Bars und Speisemöglichkeiten sind sehr gut gestaltet. Es gibt genügend Liegemöglichkeiten. Der Strand ist durch die natürliche Lage und die Gestaltung eine besondere Schönheit. Die Toiletten sind sehr sauber. Der Playground, der Fußballbereich und Tischtennis sind kostenlos. Alle weiteren Freizeit-Angebote sind kostenpflichtig. Besonders teuer ist die Nutzung vom Internet.
Zimmer Die Zimmer sind geräumig. Das Zustellbett hatte eine sehr weiche Matratze. Somit konnte diese nicht genutzt werden. Der Sanitärbereich und das Bad sind gut dimensioniert. Für eine Familie ist diese gut geeignet. Der Zimmerservice war umsichtig und hat auf persönliche Zeitplanungen flexibel reagiert. Die Ausstattung ist gut. Die Zimmer sind etwas hellhörig. Der Fernseher ist zu klein. Er sollte ausgetauscht werden.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist trotz der Größe und der Zusammenführung von zwei Hotels sehr gut gelegen und organisiert. Im Frühjahr, d.h. z.B. in den Osterferien, ist es noch windig, teilweise regnerisch und es kann kaum im Meer gebadet werden. Neben den bekannten Orten wie Rhodos Stadt und Lindos sollten auch die Südspitze der Insel und das Innenland besucht werden. Besonders empfehlenswert sind an der Ostseite möglichst viele Badebuchten auszuprobieren und die Westseite von der Südspitze aus zu erkunden.
01.07.2009 Superschöne Hotelanlage Badeurlaub Familie
4,0
Allgemein / Hotel Mit unserem diesjährigen Familienurlaub haben wir super viel Glück gehabt. Die Hotelanlage war superschön, dass Frühstück und Abendessen war abwechslungsreich und sehr viel. Nur das Mittagsessen hat etwas zu wünschen übrig gelassen, aber das war auch nur der einzige kleine Mangel. Für Kinder bietet die Anlage sehr schöne Spielplätze sowie Superanimationen. Die Poolanlagen sind herrlich. Der Hotelstrand ist leider steinig, was für Kleinkinder (unsere Tochter ist 3) nicht sehr angenehm ist, aber ansonsten sehr schön gelegen. Eine kleine Eisenbahn fährt den ganzen Tag kostenlos in der Hotelanlage herum und bringt die Gäste zum Strand, zu den dort gelegenen Bars etc. Eine super Idee fanden wir und unseren Kleinen hat es auch sehr viel Spaß gemacht. Was auf jeden Fall zu empfehlen ist, ist ein Mietwagen. Da die Anlage doch nicht sehr zentral liegt, empfiehlt sich ein Auto. Wir konnten somit sehr viel von der Insel sehen und haben ganz viele schöne Strände kennen gelernt. Ein Ausflug nach Rhodos Stadt ist auf jeden Pflicht. Das Hotel ist sehr familienfreundlich und viele Mitarbeiter des Hotels sprechen auch deutsch, so dass es kaum Verständigungsprobleme gab. Wir würden auf jeden Fall wieder hinfahren mit unserer Tochter.
Lage Der nächst gelegene Ort ist ca. 6 km entfernt und ist Faliraki. Dort gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten etc. Empfehlenswert ist diese Strecke mit dem Taxi, aber vorher unbedingt den Preis festlegen, da man ansonsten abgezockt wird und mit dem Mietwagen. Faliraki hat einen sehr schönen Sandstrand. Wir waren sehr gerne in Lindos am Strand mit dem Auto ca. 45 min. Hat sich aber auf jeden Fall gelohnt und man hat immer eine menge gesehen. Aber Vorsicht im Straßenverkehr, die Griechen fahren wie sie wollen! Der Flughafen ist ca. 10 km entfernt in Rhodos Stadt.
Service Wie schon erwähnt, das meiste Personal im Hotel sprach auch deutsch, vor allem die Leute an der Rezeption. Alle Angestellten waren sehr nett. Die Zimmerreinigung war immer bestens und regelmäßig.
Gastronomie Das Essen war sehr lecker und wurde reichhaltig am Buffet ausgerichtet. Nur das Mittagsessen hätte besser sein können.
Sport / Wellness Die Unterhaltung im Hotel war auch sehr schön, jeden Tag ein anderes Event, wie z.B. Zaubershow, Live-Musik etc. Am besten gefallen hat unserer Tochter die Kinderdisco. Die Pooanlagen waren sehr gepflegt. Liegestühle an den Pools waren ausreichend, kein Handtuchgedränge. Am Hotelstrand musste man allerdings 5,00 ? zahlen für die Benutzung von inkl. 2 Liegen mit Schirm. Außerhalb des Hotels musste man 8,00 ? bezahlen.
Zimmer Wir hatten zu dritt ein gemütliches Doppelzimmer mit Blick aufs Meer, trotz Spartip-Zimmer. Die Zimmer wurden regelmäßig gesäubert. Ein Fernseher war mit im Zimmer, mit deutsprachigen Programmen. Für die Nutzung des Safe´s mussten wir allerdings 30,00 ? bezahlen.
Preis Leistung / Fazit Also auf jeden Fall einen Tag einplanen um sich Rhodos Stadt anzusehen sowie Lindos ist ein Ausflug wert. Ansonsten einfach Auto mieten und spontan die Insel durchqueren. Wir hatten alle super viel Spaß dabei.
01.08.2006 Traumurlaub am Felsstrand Badeurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel Wie bei jedem Hotel mussten wir auf unsere Zimmer warten. Aber wir wurden sehr gut entschädigt. Morgens nach dem Aufwachen hatten wir sofort einen super Blick auf das Meer. Der Strand (800 mtr. Fußmarsch) ist gut zu erreichen und jede Stunde fährt ein Bus. Nach 3 Tagen braucht man diesen aber nicht mehr. Für die Kondition kann ich nur empfehlen den Aufstieg auf sich zu nehmen. Wer einen einmaligen Urlaub und gutes Essen erleben möchte sollte sich einmal im Kalithea Mare Palace verwöhnen lassen. Die Zimmer sind sauber und werden täglich gereinigt. Wir hatten nie etwas zu beanstanden. Das Essen an der Strandbar war einmalig. Zu empfehlen: Thunfischsalat. Als wir vor Ort waren, waren viele Russen und Italiener im Hotel. Lassen Sie sich hiervon nicht abschrecken. Es gab keine Zwischenfälle und alle waren nett zueinander. Jeder fährt dorthin um Urlaub zu machen. Wir hatten als Verpflegung
Lage Vorm Hotel gibt es eine Bushaltestelle. Von hier aus kann man bequem die verschiedenen Städte Rhodos - die Altstadt ist sehr zu empfehlen (flache Schuhe anziehen) - Lindos - undbedingt Morgens fahren und dann die Ruine besteigen, nachmittags ist es zu heiß - Am Rand des Aufstiegs verkaufen Frauen ihre handgearbeiteten Tischdecken zu humanen Preisen. Beim Abstieg gelangt man in den Ortskern. Sehr schön. Ein Tip für Rohdos und die anderen Städte: Achten Sie auf kleine Hauseingänge, meißt ein Torbogen, dahinter verbergen sich kleine Lounges und Bars - wahre Oasen - die Getränke sind günstig. Probieren Sie unbedingt
Service Das Personal im Hotel ist Spitze. So freundlich und persönlich bin ich noch nie im Urlaub behandelt worden. Selbst mit den Managern lässt sich reden und sie haben immer ein offenes Ohr für spezielle Wünsche. Im Keller des Hotels gibt es eine Internetecke und eine Kinderecke. Hier können die Kinder betreut werden. Ein Arzt ist ebenfalls anwesend. Die Polizei ist schnell vor Ort. sollte doch mal was passieren. Das Personal ist sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Ich kann nur positives berichten. Nach ein paar Tagen wurden wir schon mit Namen oder mit Mama und Papa und Sohn und Töchter begrüßt. Das Personal spricht gutes Deutsch und Englisch. Sie freuen sich auch, wenn man nach ein paar Tagen ein paar griechische Wörter kann und sie damit begrüßt. Sind sie nett und freundlich und offen, erhalten Sie es doppelt zurück.
Gastronomie Im Haupthaus gibt es eine Bar. Hier werden jeden Abend Animationen durchgeführt. Erst für die Kinder, dann für die Erwachsenen. Das Preisleistungsverhältnis ist gut. Alleine an der Bar zu sitzen ist auch kein Problem. Wenn man seine Ruhe haben möchte, wird dies akzeptiert. Das Buffet ist abwechlungsreich und sehr frisch. Einmal in der Woche gibt es ein besonderes Highlight. Der Chefkoch steht jeden Abend selber am Buffet und sieht nach dem Rechten. Die Getränke sind günstig und gut gekühlt. Das Restaurant ist sauber und gut besucht. Für Kinder gibt es extra Stühlchen und mit einem Augenzwinkern, kann man sich auch einen Tisch reservieren lassen. Seien Sie früh im Restaurant...
Sport / Wellness Hierzu kann ich keine Angaben machen, da wir dieses Angebot nicht genutzt haben.
Zimmer Im Hotelzimmer gibt es Klimaanlage, jeden Tag neue Handtücher (auf Wunsch) einen Kühlschrank, Balkon oder Terrasse. Einen Föhn. Alles was das Herz begehrt. Lassen Sie ihre Schlafsachen draußen liegen. Sie werden überrascht sein. Bei der Rückkehr finden Sie kein T-Shirt sondern eine Rose aus ihrem T-Shirt gedreht oder eine andere Dekoration. Lassen Sie sich verzaubern.
Preis Leistung / Fazit Nehmen Sie auf jeden Fall Wasserschuhe mit. Dadurch das es sich hier um einen Felsstrand handelt ist es steinig.

Pro und Kontra zum Hotel Kalithea Mare Palace

Positiv
Services:
  • sehr gepflegte Anlage
  • große Anlage
  • schönes Hotel
Hotelanlagen:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • sehr nettes Personal
Lage:
  • gute Busverbindungen
  • ruhige Lage
  • gute Lage
Essen:
  • saubere Zimmer
  • sauberes Zimmer
  • sehr gutes Zimmer
Zimmer:
  • sehr gutes Essen
  • gutes Essen
  • hervorragendes Essen
Strand:
  • schöner Strand
  • hoteleigener Strand
  • eigener Strand
Aktivitäten:
  • gute Unterhaltung
  • empfehlenswerte Ausflüge
  • abwechslungsreiches Abendprogramm
Getränke:
  • gute Getränke
  • günstige Getränke
  • zufriedenstellende Getränke
Negativ
Services:
  • kein neues Hotel
  • einzige Mangel
  • altes Hotel
Hotelanlagen:
  • schlechter Empfang
  • vergessenes Reinigungspersonal
  • sehr unfreundlicher Servicemitarbeiter
Lage:
  • keine großen Supermärkte
  • alter Ort
  • keine kleinen Boutiquen
Essen:
  • kleiner Fernseher
  • alte Zimmer
  • altes Zimmer
Zimmer:
  • kein Gedraenge
  • langweiliges Buffet
  • ausgebuchter Rest
Strand:
  • steiniger Strand
  • kaltes Wasser
  • kein Sandstrand
Aktivitäten:
  • fehlende Animation am Abend
  • keine Touren angeboten
  • dürftige Animation
Getränke:
  • schlechte Cocktails
  • keine günstigen Getränke
  • kalter Saft

Kunden, die sich für das Hotel Kalithea Mare Palace interessiert haben ...

buchten zu 90%
Kalithea Mare Palace (Foto)
246 Bewertungen: sehr gut 4.4 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: heute, 18:21 Uhr.
buchten zu 4%
Kresten Palace (Foto)
250 Bewertungen: gut 3.9 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 11.02.2016, 21:10 Uhr.
buchten zu 2%
Cathrin (Foto)
134 Bewertungen: gut 4.0 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 08.02.2016, 18:17 Uhr.
buchten zu 2%
SunConnect Kolymbia Star (Foto)
129 Bewertungen: gut 3.8 7 Tage p.P. ab
buchten zu 2%
Calypso Beach (Foto)
106 Bewertungen: sehr gut 4.4 4 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: heute, 19:09 Uhr.
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen sie sich inspirieren von unseren exklusiven Ab-in-den-urlaub-Deals. Tolle Angebote zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL RETAIL GmbH & Co. KG, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.