Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Kathrin Beach

Ort: Rethymnon, Region: Kreta, Land: Griechenland
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
3.7
79% Empfehlungen
(53 Bewertungen)
Außenpool
Parkplatz
Hotelsafe
Restaurant(s)
Klimaanlage
Stadtzentrum
direkte Strandlage
Fahrradverleih
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 3 Tage

ULT 253,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 1 Tag, Halbpension

ULT 27,- € p.P.

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Kathrin Beach

Anderes Top Hotel in Rethymnon

Golden Beach Rethymnon, Kreta, Griechenland
4 Tage p.P.ab € 428

Doppelzimmer

  • Die Doppelzimmer sind in angenehmen Farben gestaltet und bieten alles, was der Gast für einen schönen Urlaub unter der Sonne Griechenlands...
mehr Infos

Mehrbettzimmer

  • Die Mehrbettzimmer sind ebenfalls in angenehmen Farben gestaltet und bieten Platz für einen Urlaub mit Freunden oder der Familie. Die Zimmer...
mehr Infos
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • AMAJ
  • ITS
  • ITSC
  • LMX
  • ONE
  • VTO
  • WTA
  • XITS
  • XLMX

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 79%
Familien 15%
Alleinreisende 6%

Altersstruktur

14-18 Jahre 20%
56-60 Jahre 20%
36-40 Jahre 17%
46-50 Jahre 11%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
3.7
Zimmer:
3.5
Service:
4.2
Gastronomie:
3.3
Lage & Umgebung:
4.2
Sport & Unterhaltung:
3
Gesamteindruck:
3.8
Weiterempfehlung: 80% Bewertungsanzahl: 53
Gesamtbewertung:
3.7
Gästenote 10/12

Ausgewählte Gästemeinungen zum Hotel Kathrin Beach

Wieder ein rundum schöner Urlaub Juni 2014 Badeurlaub - (4.0)
Allgemein / Hotel Hotel ist nicht zu groß und direkt am Strand. Man kann vom Zimmer direkt in den Pool fallen und anschliessend ins Meer(100m)
Lage Nach vorne raus sehr viele Einkaufsmöglichkeiten. nach hinten Urlaub total mit pool und Strand.
Service Familienhotel, alle sehr freundlich und bemüht. Man hat immer das Gefühl sehr gut aufgehoben zu sein.
Gastronomie Das Essen , Frühstück und Abendessen ist soweit ok. Für jeden was dabei. Wer mittags im Hotel essen möchte, kommt voll auf seine Kosten. Für wenig Geld bekommt man viel und lecker.
Sport / Wellness Wer Animation wünscht, sollte wo anders einkehren. Für uns genau richtig. Jeden Tag faulenzen im Pool oder am Strand.
Zimmer Auf den Zimmern ist alles was man braucht. Da wir unseren Urlaub nicht auf dem Zimmer verbringen, völlig in Ordnung. Jedes Zimmer hat einen kleinen Balkon.
Preis Leistung / Fazit Jeder hat andere Ansprüche an ein Hotel. Für uns lautet das Fazit: Kommen gerne wieder (war schon das 2. Mal). Viele andere Gäste kommen schon über Jahre. Wer rund um die Uhr essen möchte, sollte lieber all inn in der Türkei buchen aber da gibt es rund um die Hotels keine Infrastruktur mehr, was sehr schade ist. Die vielen kleinen Tavernen um unser Hotel sind einfach ein Muss.
Top Lage aber das Buffet! August 2013 Badeurlaub Familie (3.0)
Allgemein / Hotel Die zimmer vollkommen ausreichend (man ist ja eh nur zum schlafen dort). Drauf achten das man eines mit guten blick bekommt auf pool und oder MEER. es gibt auch welche mit total schlechter lage.
Lage sehr gute lage. alles schnell zu erreichen. auf der straße abends ist voll gut (schopping-essen-bar). STRAND vor der haustür und viel viel platz da --- kein drängeln wenig leute und immer liegen frei zu echt günstigen preisen ---2Liegen und ein sonnenschirm für 5.EURO echt klasse
Service So wies sein soll. Nicht aufdringlich, freundlich und immer jemand da.
Gastronomie das ist das einzige manko an diesem hotel. wir und andere freunde und gäste hätten da ein wenig mehr erwartet. kreta--griechische insel--vielleicht auch mal griechisches essen aber leider war dem nicht so. 8 Tage Frühstück immer das gleiche (4 sorten wurst die sich nur in der form und aussehen unterschieden haben--- Geschmack aber doch total gleich und Käse) außer den eiern--da war mal ne abwechslung drin. einen tag gekocht den nächsten gab es sie gerührt dann wieder gekocht. Abend-Buffet der hammer (außer für diejenigen die immer den gleichen SALAT mögen nicht) wir sind dann doch lieber immer mit ein paar leuten vom hotel und freunden auswärts essen gegangen weil es viel mehr auswahl und auch griechisches--kretaer speisen da gibt und voll lecker (haben da unsere versteckten- totol günstige- von toristen kaum eine spur- und sowas von leckeren TAVERNEN gefunden) Das Hotel ist zum Abend-Buffet ein no go -- keine auswahl und nichts landesübliche was aber VIELE erwarten zumindest ein wenig!
Sport / Wellness echt große und scharfkantige steine im wasser. aber es gibt an jedem eck an der straße oben echt coole taucher oder strandschuhe zu kaufen
Zimmer echt ausreichend wenn man nur da schlafen möchte und ansonsten baden und land und leute kennenlernen möchte
Preis Leistung / Fazit wie schon geschrieben in den einzelnen kategorien muß sich jeder sein eigenes bild machen. alles ist ausreichend zum baden-unterwegs sein und land und leute kennenlernen. echt zum teil traumhafte insel mit so vielen möglichkeiten und tollen stränden wenn man sich mal zeit nimmt.
Sehr schöner Urlaub und gutes Hotel Juli 2013 Badeurlaub Paar (4.0)
Allgemein / Hotel Wer nicht unbedingt Wert auf Luxus legt, ist hier bestens aufgehoben, sauber, alle sehr freundlich und hilfsbereit. Essen ist gut, schmackhaft und reichlich und für 3 Sterne absolut ok.
Lage Das Hotel liegt zwar an einer stark befahrenen Strasse aber da es quer zur Strasse gebaut und vorne noch ein Minimarkt und der Eingangsbereich ist merkt man von dem Verkehr praktisch gar nichts.Zum Strand geht man direkt vom Hotelgelände und braucht keine Strasse zu überqueren.
Service Es war alles einfach nur super vom Einchecken über Auskünfte bis zur Abreise.Eine Reklamation hatten wir nicht,daher in dieser Rubrik,keine Angabe.
Gastronomie Es war kein 5 Sterne Restaurant aber für eine Zwischenmahlzeit (alle hatten HP) absolut OK.
Sport / Wellness Sport-, Freizeit- und Unterhaltungsangebote gab es bis auf zwei Folkloreabende nicht, aber in der Umgebung.
Zimmer Unser Zimmer war nicht sehr gross und luxuriös, aber sauber und mit Fernseher,Klimaanlage und Telefon ausreichend ausgestattet.
Preis Leistung / Fazit Wer seinen Urlaub nicht nur im Hotel verbringen will, ist hier bestens aufgehoben. Alles Wichtige ist schnell und leicht erreichbar und für Ausflüge,ob mit einem Bus oder Mietwagen ist das Hotel sehr günstig gelegen.Und auf jeden Fall weiter zu empfehlen.
Tolles Hotel mit freundlichen Angestellten Juni 2013 Badeurlaub Paar (4.6)
Allgemein / Hotel Das Kathrin Beach ist eine Hotelanlage mit vier zweistöckigen Gebäuden. Der Zustand ist gut und die Zimmer sind sauber.
Lage Die Lage ist super: Der Strand direkt vor der Tür. Nach Rethymnon sind es mit dem Auto ca. 10 min. Es sind einige Geschäfte, Tavernen und Cocktailbars direkt vor dem Hotel auf der Hauptstraße. Ein Bus fährt auch regelmäßig. Die Entfernung zum Flughafen sind ca. 80 km und 1,5 h Transferzeit mit dem Bus, da der Bus öfter hält um weitere Urlauber abzusetzen.
Service Die Zimmer wurden täglich gereinigt, Handtücher bei Bedarf (wenn sie auf dem Boden lagen) gewechselt. Besonders Maria an der Rezeption ist sehr freundlich und kann gut englisch und deutsch sprechen. Sie gibt gern Hinweise zu Wanderungen und allen anderen Fragen.
Gastronomie Es gibt ein Restaurant mit einer Bar. Das Buffets ist landestypisch und für ein 3-Sterne-Hotel gut. Das Essen ist immer frisch. Die Salate wiederholen sich oft, aber das warme Essen ist abwechslungsreicher. Das Mittagessen ist a la carte, preiswert und lecker. Wenn man Abwechslung wünscht, kann man auch gut in Tavernen in der Nähe zum Essen gehen.
Sport / Wellness In 14 Tagen Urlaub, gab es einen griechischen Abend. Es gibt keine nervige Animation, was uns sehr gefreut hat. Auch am Strand, der sehr breit ist, ist es vergleichsweise ruhig. Es gibt die Möglichkeit, Tischtennis, Billard oder Volleyball zu spielen. Die Liegestühle am Pool sind kostenlos.
Zimmer Die Zimmer sind spartanisch, aber ausreichend eingerichtet. Wir hatten ein 2-Bett-Zimmer gebucht, es war ein drittes Bett im Zimmer. Die Hellhörigkeit war erstaunlich gering. Es gab eine kostenlose Klimaanlage. Alle Zimmer haben einen Balkon.
Preis Leistung / Fazit Wir würden das Hotel wieder buchen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super. Wir haben viele Ausflüge unternommen und trotzdem auch am Strand ausgeruht. Wer wandern will, sollte sich an HappyWalker in Rethymnon wenden (sehr empfehlenswert).
Das war ein super Urlaub Juni 2013 Badeurlaub Paar (4.3)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist ein Familienbetrieb und so haben wir uns auch sofort wohlgefühlt,alle waren sehr herzlich und zuvorkommend.Die Zimmer sind nicht sehr groß aber dort waren wir ja auch nur zum umziehen und schlafen,es war sehr sauber jeden Tag wurden die Zimmer feucht gewischt und auch das Bad gründlich gereinigt.(was für uns das wichtigste war). Das Essen war gut und schmackhaft und die Auswahl O K .(wir hatten Halbpension gebucht). Unter den Gästen waren viele Deutsche aber auch einige Russen,Polen,Schweizer Österreicher und ein Paar Holländer. Das Alter der Gäste ging von ca 20 -65 einige Einzelne und einige Familien mit Kindern aber ca 80 % Paare.
Lage Das Hotel war von der Strasse weg zum Strand gebaut und somit kein Strassenlärm und man ging vom Hotelgelände sofort auf den Strand ohne über eine Strasse zu müssen.Auf der Strasse ware viele Resaurants,Bars,Tavernen und Geschäfte,also alles was man für einen kleinen Abendbummel braucht,wer mehr Trubel braucht kann mit dem Bus für 1,25 €, nach Rethimnon fahren ca 15 min.
Service ALLE waren ausgesprochen freundlich und zuvorkommend,Check in Problemlos,es wurde Deutsch und Englisch gesprochen.Die Zimmer wurden jeden Tag feucht gewischt,das Bad ebenfalls, Eine Reklamation hatten wir nicht.
Gastronomie Das Essen war gut und schmackhaft ( Landestypische Küche ) in Buffetform,entweder 2 verschiedene Fleisch oder 1 Fleisch und 1 Fischgericht und 1 Vegetarisches dazu ein reichhaltiges Salatbuffet.Die Getränkepreise angemessen 2.5 € für 0,3 Bier 5 € für die karaffe Wein.
Sport / Wellness Strand etwas steinig,( Badeschuhe empfohlen ) aber sauber,Wasser sauber, Liegestühle 2 und 1 Schirm 5 € pro Tag db ca 16 Uhr nur noch 3 €, eine Dusche am Strand. Kein Wellnesbereich und keine Kinderbetreuung.
Zimmer Die Zimmer sind nicht sehr groß und einfach zweckmässig möbliert,die Matratzen sehr gut, In den 14 Tagen 2 mal Bettwäsche und 3 mal Handtücher gewechselt.jeden Tag wurde feucht gewischt und auch das Bad gründlich gereinigt.Ausgestattet mit Klimaanlage und Sat TV und ein kleiner Balkon.
Preis Leistung / Fazit Ein insgesamt durchaus empfehlenswertes Hotel für Menschen die nicht 3 Sterne buchen und 5 dafür haben wollen,das Preis-Leistungsverhältnis ist O K und das Personal in allen Fragen hilfsbereit und sehr zuvokommend.Die beste Reisezeit ist Mai-Juni für Leute die es Grün und blühend lieben und danach Leute die lieber im Wasser sind.
Netter Familienbetrieb Mai 2013 Badeurlaub Paar (3.8)
Allgemein / Hotel das hotelpersonal ist sehr freundlich und besonders die besitzerin ist sehr bemüht. die zimmer waren sehr sauber, die einrichtung jedoch etwas älter und die betten gewöhnungsbedürftig. ein schönes hotel, um auf eigene faust etwas zu unternehmen!
Lage Die Lage des Hotels ist sehr strandnah und auch Einkaufmöglichkeiten sind gegeben. Der Bus um in die Stadt zu fahren hält direkt am Hotel.
Service Das Personal war sehr freundlich un zuvorkommend. Vor allem die Besitzerin ist wirklich sehr freundlich und sehr bemüht den gästen einen sehr angenehmen urlaub zu gestaltern. Dank ihr und ihren Geheimtipps haben wir viele schöne Landschaften sehen dürfen!
Gastronomie Gutbügerliches leider sehr deutsches essen. das frühstück war gut, die Salatbar klasse. Man konnte wirklich alles essen!
Sport / Wellness Das hotel ist ohne animation und diese ruhe war einfach traumhaft!
Zimmer die zimmer sind völlig in ordnung. sauberkeit wird groß geschrieben! die einrichtung ist etwas älter und die betten sind alt und leider sehr laut. oropax ist zu empfehlen. die handtücher wurden zwei mal die woche gewechselt. der safe ist untem in der halle und kostet extra.
Preis Leistung / Fazit wir haben uns in dem hotel sehr wohl gefühlt und können es nur weiter empfehlen! im restaurant gibt es wlan und auch laptops stehen zur nutzung kostenlos bereit. das preis/leistungsverhältnis stimmt! ein gelungener urlaub!
empfehlenswertes Hotel für Preisbewusste Juli 2011 Badeurlaub Paar (3.8)
Allgemein / Hotel Es handelt sich um eine kleine Hotelanlage, bestehend aus 2 Häusern mit je 3 Stockwerken. Eine prunkvolle Hotelhalle fehlt, was ich aber keinesfalls als negativ empfinde. . Eine schöne Poolanlage mit vielen Liegen ist vorhanden. Direkt hinter dem Hotel beginnt der Strand. Dieser besteht zum Teil aus Sand ( im Liegenbereich ), aber am und im Wasser auch aus Kies. Wer empfindlich ist, sollte Badeschuhe dabei haben. Man kann sich diese auch für 5 bis 9 € vor Ort kaufen. Platzproblem gab es weder an der Poolanlage noch am Strand. Am Meer kosten 2 gute Liegen mit Sonnenschirm für den ganzen Tag 5,00 €. Wer es günstiger haben will kann sich 2 einfache Luftmatratzen und einen Schirm vor Ort kaufen - im Supermarkt am Hotel für zusammen 16,0 €. Das Wasser war recht klar und es herrschte zu keiner Zeit auch nur annähernd irgend ein Gedränge. Die Wellen waren an einigen Tagen über einen halben Meter hoch und man musste schon ein wenig aufpassen wenn man ins Wasser ging oder aus dem Meer kam, sonnst war die eine oder andere unsanfte Landung vorprogrammiert. Das Personal war überwiegend freundlich, Wünsche wurden fast immer sofort erfüllt.
Lage Der Bus ins Ortszentrum kostet 1,20 € und fährt im halb-Stundentakt direkt vorm Hotel ab. Dort kann man dann die herrliche abendliche Kulisse am Hafen genießen. Aber auch an der Hauptstraße hinter dem Hotel gibt es unzählige Tavernen, Einkaufsmöglichkeiten von Pelzen über Schmuck und Essen und Trinken. Auto- und Fahrradverleih, Supermärkte und ein Lidl sind in wenigen Minuten erreichbar. Wer es griechischer Haben will - in der einen oder anderen Seitengasse sind Tavernen, in denen kaum Touristen anzutreffen sind - dafür ist das Essen reichlich und einfach nur gut!
Service Der Service ist im großen und ganzen in Ordnung.
Gastronomie Der Speisesaal ist ausreichend groß bemessen, Staus gab es manchmal am Essensbüffet - aber das war eher selten der Fall. Frühstück und Abendessen wurde immer am Büffet bereitgestellt und entsprach einfacher, griechisch angehauchter Küche. Die Auswahl war in Ordnung, der Kaffe war gut und es gab immer 2 Sorten frisches Brot, Marmeladen, Wurst, Käse, frische Tomaten, Saft, Tee, Kaffee, Joughurt, Müslis, Nutella usw. Auch das Abendessen war einigermaßen abwechslungsreich mit frischen Salaten und immer 3 oder 4 Hauptgerichten und Nachtisch. ein kleines Bier (0,3l) kostet 3,00 €, 0,l Wasser 2,0 € und 0,5 l Hauswein rot oder weiß 4,50 €.
Sport / Wellness Ein Volleyballnetz und eine Tischtennisplatte waren vorhanden. Ebenso kostenloses WLAN und 2 Internet-Terminals, die aber oft besetzt waren. Animation ware zum Glück Fehlanzeige - so hatte man Abends bis auf die vom Nachbarhotel hörbaren Klangerlebnisse seine Ruhe und konnte den lauen Abend genießen.
Zimmer Die Zimmer sind einfach ausgestattet, sauber und alle mit Balkon und modernem Kühlschrank mit Gefrierfach. Die Sauberkeit war für südländische Verhältnisse ok. Wir hatten herrlichen Meerblick. Aber das ist nicht in allen Zimmern der Fall. Die Badezimmer sind teilweise recht klein - wir hatten zum Duschen nur eine Sitzbadewanne mit Duschvorhang
Preis Leistung / Fazit Gutes Preisleistungsverhältnis udn für einen Erholungsurlaub ideal - und wer was erleben will hat auch viele Möglichkeiten.
Kurzurlaub ja, mehr nicht. Zimmerlage sehr laut! Strand schlecht! Juni 2011 Badeurlaub Paar (2.8)
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage besteht aus 4 Gebäuden. Jedes Gebäude besteht aus 2 Etagen. Hotel ist in einem älteren Zustand. Sauberkeit im Flur und an der Rezeption ok, jedoch NICHT im Zimmer. Gebucht wurde Halbpension. (Buffet: Frühstück/Abendessen). 80% Polen/Tschechen 20% Deutsche. Es besteht keine Animation. Das Poolwasser war schmutzig und wurde nie geputzt.
Lage Das Hotel befindet sich in direkter Strandlage. Der nächste größere Ort (Rethymno) ist ca. 6km entfernt und mit dem Bus(Bushaltestelle vor dem Hotel) erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten gibt es genug. Entweder direkt am Hotel oder links vom Hotel, ca. 100m entfernt, der günstiger ist. Es gibt auch einen Lidl, der jedoch etwas weiter weg ist (ca. 1km). Das Nachbarhotel ist Golden Beach Hotel. Transferzeit beträgt ca. 1,5h. Ausflugsmöglichkeiten gibt es jede Menge. Wir sind nach Gramvoussa & Balos, Elafonissi.
Service Die dunkelhaarige Dame an der Rezeption ist nett und kann sehr gut deutsch sprechen. Der Kellner ist auch sehr nett und beherrscht die deutsche Sprache auch sehr gut. Die zwei blonde Damen waren nicht so freundlich und konnte mäßig deutsch. ZIMMERREINIGUNG: Ich weis leider nicht was dort unter Reinigung verstanden wird. Es kommt zwar jeden Tag eine Putzfrau, aber danach sieht es wirklich nicht besser aus. Es war sehr staubig, vor allem auf dem Holzbett / Holzrahmen. Schlecht für Hausstauballergiker. Handtücher / Bettlaken werden NUR 2x / Woche getauscht.
Gastronomie Zum Frühstück gibt es Brot mit Erdbeer-, Pfirsich/Aprikosenmarmelade, Honig, Nutella, Butter oder Müsli mit Milch oder Joghurt. Milch war SEHR wässrig und hat nicht gut geschmekct. Joghurt hat auch nicht geschmeckt. Getränke: Grapefruit- und Orangensaft. Abendessen war abwechslungsreich. Es gab Nudeln, Fleisch. Gemüse, Bratkartoffeln, Pommes, verschiedene Salate (empfehlenswert). Leider sehr SCHLECHT für Allegiker. Das Essen wird nicht beschriftet und man weis nie was man genau zu sich nimmt. Getränkepreise: Wasser 0,75l, ohne Kohlensäure 2?, Cola 0,25l 2?, Sprudel 0,25l 2?. Mittags kann man sich im Restaurant auch zu Essen bestellen. Preisleistung ist OK. Gyrosteller mit Pommes, Salat und Pizzabrot 5?. Moussakas 5?.
Sport / Wellness Der Strand besteht aus Kieselsteine und im Wasser gibt es sehr viele Steine. Die Verletzungsgefahr ist sehr hoch und nur mit Badeschuhe zu empfehlen. Wir waren vom Strand sehr enttäuscht. Strand war nicht sehr sauber und wegen den Steinen im Wasser nicht für Kinder/Jugendliche/Erwachsene geeignet die irgendwelche Spiele spielen möchten. Ein Sonnenschrim + 2 Liegen am Strandabschnitt vom Hotel kosten 5?. Beachvolley und Tischtennis ist kostenlos. Ansonsten gibt es nichts. Keine Animation. Im Restaurantbereicht sowie am Pool und am Strand hat man WLAN Empfang.
Zimmer Die Lage unseres Zimmer war sehr schlecht. Direkt an der Straßenseite, deshalb war es Nachts eher laut. Gebenüber vom Zimmer gibt es ein Haus der mehrere Hühner besitzt. Diese krähen jeden morgen um ca. 4 Uhr morgens. Das Zimmer und besonders das Bad waren sehr klein. Man konnte sich kaum bewegen in der Dusche. Das Balkon war auch sehr klein. Die Zimmertüren sind sehr hellhörig. Man hört immer wenn irgendjemand am Flur entlang läuft oder die Tür zu schlägt. Die Reinigung war sehr schlecht.
Preis Leistung / Fazit Wir würden das Hotel wegen dem Strand nicht empfehlen da wir Strand / Badefans sind. Wenn man nur am Pool liegt und Ausflüge macht, und ein Zimmer mir Meerblick bekommt, ist es zum Übernachten ok. Das Wetter im Juni war sehr gut. Auf jedenfall die zwei Inseln: Gramvoussa/Balos und Elafonissi besuchen; sehr schöne weiße Sandstrände. Anders als in Rethymnon.
Erholung Pur Juni 2008 Badeurlaub Familie (4.3)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist nicht sehr groß, zweigeschossig und entsprach genau dem, was wir erwartet haben. Wir hatten Halbpension und Klimaanlage, sowie einen Kühlschrank im Zimmer. Die Zimmer waren ansprechend, die Dusche etwas klein, aber es war sehr sauber und außerdem ruhig in der Nacht. Neben deutschen Gästen gab es viel Tschechen dort im Hotel. Eine Alterssruktur gab es nicht, es gab sowohl Familien mit Kleinkindern als auch ältere Ehepaare und auch Singles. Die Anlage war sehr sauber, mit direktem Zugang zum Strand. Das Essen war abwechslungsreich und immer reichhaltig. Die Auswahl allerdings nicht sehr groß.
Lage Geschäfte waren zu Fuß zu erreichen, die Transferzeit war eine Stunde, Der Strand direkt am Hotel anschließend. Der Burfahrpreis nach Rethymnon beträgt 1,20? ( Bushaltestelle direkt beim Hotel). Mietwagen für drei Tage 90 ?. Es gab Bars, Restaurants direkt in der Nähe, man konnte aber auch die hoteleigene Bar wählen. Allerdings gab es keinerlei Animation, was wir aber wussten.
Service Es war alles hervorragend. Das Personal sprach Deutsch und Englisch. Alle waren sehr nett und hilfsbereit. Auf freundliche Anfrage bekam man auch mal ein Handtuch oder Laken zwischendurch.
Gastronomie Wir hatten Halbpension, mittags konnte man in der Bar einen Snack oder ein großes Essen zu sich nehmen. Die Preise waren OK, auch für die Getränke.( 1/2 l Wein zum Abendessen 4,50?) . Die Qualität des Essens war immer landestyplich und gut.
Sport / Wellness Es gab keine Animation oder Freizeitaktivitäten, man musste sich schon selbst beschäftigen. Die Liegeb am Pool waren frei, aber natürlich immer reserviert, man kennt das ja!! Liegen gegen Gebühr ( 2 Liegen , ein Schirm für den Tag 5? gab es immer. Kinderpool vorhanden.
Zimmer Habe ich schon oben angegeben.
Preis Leistung / Fazit Für Ausflüge war es eigentlich immer viel zu heiß! Lohnenswert ist Knossos, Rethymnon, Chania und der ziemlöich in der Nähe gelegene Süßwassersee.
Horizont in Sicht September 2007 Badeurlaub Familie (3.6)
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage hat eine gepflegte äußere Erscheinung. Die Zimmer sind freundlich eingerichtet und werden regelmäßig, d. h. täglich gereinigt. Was ich ganz toll fand, man mußte auf dem Balkon nicht auf diesen scheußlichen, weißen Plastikstühlen sitzen. Die Anlage ist überschaubar, das fanden wir ganz angenehm. Zum Thema Essen: Das Büffet war nicht sehr groß, wobei wir immer fündig und satt geworden sind. Das Salatbüffet fanden wir super, jedoch das Büffet mit den warmen Speisen und das Frühstücksbüffet könnte man etwas liebevoller und abwechslungsreicher gestalten. Die Nationen der Gäste waren bunt gemischt. Für Kinder gab es außer dem Pool kein Angebot, aber das wußten wir. Man müsste dann ein Hotel mit Animation buchen.
Lage Die Lage und Umgebung des Hotels fanden wir gigantisch. Zum Strand, zu den Geschäften, zur Bushaltestelle nur ein Katzensprung. Wenn man sich bewegen möchte, kann man ganz toll am Strand laufen- kilometerlang. Die Transferzeit ist etwas lange, aber das muss man halt in Kauf nehmen. Man wird ja vom Meer , STrand und der Umgebung belohnt.! Ausflugsmöglichkeiten gibt es jede Menge- allerdings nicht ganz billig. Man kann günstig und problemlos mit dem Bus unterwegs sein, z. B. nach Rethymnon zu einem netten Bummel.
Service Die Freundlichkeit war sehr unterschiedlich. Von sehr liebevoll bis mürrisch. Die Deutschkenntnisse waren auch sehr unterschiedlich. Man konnte sich jedoch immer verständigen, für uns war es kein Problem. Zimmerreinigung - wie schon erwähnt- war o.K. Anliegen wurden zuverlässig erledigt.
Gastronomie Quantität vor Qualität. Speisen waren immer jede Menge da, die Auswahl war teilsweise nicht so ganz zufrieden- stellend. Teilweise recht lieblos hergerichtet.
Sport / Wellness Kein Sportangebot, was uns bekannt war. Der Pool machte einen etwas ungepflegten Eindruck . Die Liegen am Pool wurden von den Gästen täglich schon in aller Früh mit Handtüchern belegt, d.h. reserviert , obwohl das eigentlich verboten ist. Wo kein Kläger, da kein Richter. Wir hatten leider in den 2 Wochen nicht einmal eine Liege am Pool.
Zimmer Die Zimmer sind freundlich eingerichtet. Vor allem auf dem Balkon ganz brauchbare Stühle, nicht diese scheußlichen weißen Plastikteile! Fön ist im Zimmer an der Frisierkommode angebracht. Über Lärm- belästigung können wir nicht klagen.
Preis Leistung / Fazit Die Ausflüge waren uns zu teuer!!! Gleich gegenüber kann man sich einen griechischen Döner (Pitta) holen, der sehr gut schmeckt. Supermarkt direkt am Hotel.
Alle 51 Hotelbewertungen Hotel Kathrin Beach

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • sehr nettes Personal
Hotelanlagen:
  • schöner Urlaub
  • kostenloser Pool
  • saubere Anlage
Lage:
  • ruhige Lage
  • gute Verkehrsanbindung
  • sehr gute Lage
Essen:
  • sauberes Zimmer
  • schöne Zimmer
  • saubere Zimmer
Zimmer:
  • schmackhaftes Essen
  • gutes Essen
  • immer sattes Salatbuffet
Strand:
  • sauberer Strand
  • schöner Sandstrand
  • sehr heißer Sand
Aktivitäten:
  • Sportmöglichkeiten vorhanden
  • keine nervige Animation
  • kostenloses Tischtennis
Getränke:
  • sehr gute Getränke
  • guter Kaffee
Negativ
Services:
  • keine freundlichen Damen
  • sehr schlechte Reinigung
  • bescheidener Service
Hotelanlagen:
  • kein gemütlicher Speisesaal
  • alte Anlage
  • kein neues Hotel
Lage:
  • stark befahrene Straße
  • überteuerte Geschäfte
  • sehr ungepflegter Ort
Essen:
  • kleiner Balkon
  • kleines Badezimmer
  • recht kleine Zimmer
Zimmer:
  • geringes Essen
  • keine sehr großen Buffets
  • kein abwechslungsreiches Abendessen
Strand:
  • Steine im Wasser
  • steiniger Strand
  • Strand etwas steinig
Aktivitäten:
  • kein Sportangebot
  • keine Sportmöglichkeiten
  • keinerlei Animation
Getränke:
  • etwas dünner Kaffee

Hotelvideo

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Kathrin Beach

Legende:

Zimmer
Mehrbettzimmer Die Mehrbettzimmer sind ebenfalls in angenehmen Farben gestaltet und bieten Platz für einen Urlaub mit Freunden oder der Familie. Die Zimmer verfügen über die Annehmlichkeiten der Doppelzimmer und sind auch mit Balkon oder Terrasse ausgestattet., Balkon / Terrasse, Badezimmer, Föhn, Telefon im Zimmer, TV, Safe, Kühlschrank Mehrbettzimmer
Zimmer
Doppelzimmer Die Doppelzimmer sind in angenehmen Farben gestaltet und bieten alles, was der Gast für einen schönen Urlaub unter der Sonne Griechenlands benötigt. Am Abend genießen Sie auf dem Balkon oder der Terrasse den wundervollen Sonnenuntergang. , Balkon / Terrasse, Badezimmer, Föhn, Telefon im Zimmer, TV, Safe, Kühlschrank Doppelzimmer
Doppelzimmer Doppelzimmer

Expertenbewertung

25
Reise-Experte
Ein fast perfektes Hotel in zentraler Lage:
Schon wegen seiner Lage ist das Kathrin Beach zu empfehlen. Das Hotel befindet sich nah am Strand, aber auch nicht weit vom Zentrum von Adelianos Kampos entfernt. In dem Vorort von Rethymnon geht es
recht lebhaft zu und so lohnten sich unsere Besuche in den verschiedenen Geschäften, in denen wir prima shoppen konnten. Einige Male waren wir in den Bars im Ortskern zu Gast und haben dort nette Abende verbracht. Der Strand war ganz schön und nicht überfüllt. Da er ziemlich steinig war, empfiehlt es sich für empfindliche Urlauber, Badeschuhe im Gepäck zu haben. Da das Hotel selbst kaum Sportmöglichkeiten im Angebot hatte, machten wir vor Ort Anbieter für Wassersportarten ausfindig und so konnten wir einen tollen Surfkurs belegen. Die Anlage ist nicht sehr groß und machte einen gepflegten und sauberen Eindruck. Punkten konnte sie durch den stets freundlichen Service und mit dem abwechslungsreichen Buffet. Bei den Mahlzeiten war für jeden Geschmack etwas dabei und wir konnten auch die griechische Küche kennenlernen. Mit unserem Zimmer waren wir zufrieden, nur an die Straßengeräusche mussten wir uns gewöhnen, da sie im Zimmer deutlich zu hören waren. Für Abwechslung sorgte während unseres Urlaubs ein Ausflug nach Rethymnon. Die Hafenstadt war mit dem Bus gut erreichbar und wir konnten dort ausgiebig Sightseeing betreiben. Sehenswert war vor allem die mächtige venezianische Festungsanlage Fortezza.
Fazit: Ein geradezu familiäres Ambiente erwartet die Gäste im Kathrin Beach. Sie können sich hier nicht nur erholen, sondern einen aktiven Urlaub mit vielen Unternehmungen erleben.
... mehr

Zuletzt angesehene Hotels

Vantaris Palace Gästenote 04/14 Vantaris Palace Georgioupolis, Kreta, Griechenland
3 Tage p.P. ab € 301
Cactus Beach Gästenote 10/12 Cactus Beach Stalis, Kreta, Griechenland
3 Tage p.P. ab € 315
Alexander Beach Hotel & Village Gästenote 05/14 Alexander Beach Hotel & Village Malia, Kreta, Griechenland
3 Tage p.P. ab € 300

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 04/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 636
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
4 Tage p.P. ab € 1.894
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 12/13 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
4 Tage p.P. ab € 614