Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel La Paz

Ort: Puerto de la Cruz, Region: Teneriffa, Land: Spanien
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
3
40% Empfehlungen
(119 Bewertungen)
Außenpool
Fitnessstudio
Friseur / Schönheitssalon
Parkplatz
Hotelsafe
Lift
24-h-Rezeption
Restaurant(s)
Nichtraucherzimmer
Internet über W-LAN
Stadtzentrum
Wäscheservice
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein

Angebote in Puerto de la Cruz suchen



Wonach möchten Sie suchen?

+49 (0)341 65050 83970 +49 (0)341 65050 83970 +49 (0)341 65050 83970

Anderes Top Hotel in Puerto de la Cruz

Puerto Palace Puerto de la Cruz, Teneriffa, Spanien
7 Tage p.P.ab € 311

Das Hotel auf einen Blick

Hotel La Paz
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • 5VF
  • AMAJ
  • BU
  • BUC
  • DYNA
  • FER
  • LMX
  • LOW
  • NEC
  • VTO
  • WTA
  • X5VF
  • XBU
  • XLMX
  • XLOW

Zuletzt angesehene Hotels

Park Club Europe Gästenote 09/14 Park Club Europe Playa de las Americas, Teneriffa, Spanien
3 Tage p.P. ab € 453
Barcelo Santiago Gästenote 08/14 Barcelo Santiago Puerto de Santiago, Teneriffa, Spanien
3 Tage p.P. ab € 259
Dream Noelia Sur Gästenote 08/14 Dream Noelia Sur Playa de las Americas, Teneriffa, Spanien
3 Tage p.P. ab € 277

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
5 Tage p.P. ab € 481
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 2.191
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
3 Tage p.P. ab € 418

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 56%
Familien 21%
Alleinreisende 15%
Freunde 6%

Altersstruktur

46-50 Jahre 37%
-14 Jahre 17%
36-40 Jahre 16%
56-60 Jahre 13%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
2.8
Zimmer:
3.1
Service:
3.2
Gastronomie:
2.6
Lage & Umgebung:
3.7
Sport & Unterhaltung:
2.7
Gesamteindruck:
2.8
Weiterempfehlung: 41% Bewertungsanzahl: 119
Gesamtbewertung:
3
Gästenote 04/14

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel La Paz

Durchschnittliches Hotel mit überwiegend deutschen Gästen Januar 2014 Wander- und Wellnessurlaub - (3.7)
Lage Das Hotel besteht aus zwei Gebäudekomplexen durch die die Hauptstrasse von La Paz verläuft. Der Eingang erfolgt aber über eine Nebenstrasse. Die Gebäude sind durch einen eigenen Tunnel verbunden. Man sollte bereits bei der Buchung auf ein Zimmer in der vierten oder besser noch 5. Etage bestehen.
Gastronomie Die Abendmalzeit variiert. Es gibt immer Salatbuffet und Fischvariationen sowie Fleisch, div. Gemüsesorten und Beilagen. Das Dessert ist etwas einfallslos. Eis aus der Box, Kuchen, Obst aus der Konserve aber zusätzlich immer noch einen Obstkorb. Das Personal sollte auch mal einen Blick auf die mehr als unangemessene Kleiderordnung einiger Gäste achten, die da meinen ein Jogginganzug und Badelatschen wäre das richtige Outfit für ein Restaurant.
Zimmer Die Zimmer wurden zwar täglich gereinigt, die Handtücher auch regelmäßig gewechselt, doch die Bettwäsche wurde vergessen. Der Einsatz eines Staubsaugers hätte auch mehr Wirkung gezeigt als nur der Besen.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hat sicherlich seine besten Zeiten hinter sich, trotzdem befindet es sich in einem guten Zustand. Nur einige "Bändchenträger" (AI-Gäste) schlagen manchmal über die Stränge.
Ordentlich November 2013 Badeurlaub - (4.0)
Allgemein / Hotel Hier war alles soweit ordentlich. Für drei Sterne sollte man auch nicht mehr erwarten. Alles wurde jeden Tag sauber gemacht. Das Essen war jetzt nicht der Hit. Alles sehr englisch ausgerichtet.
Lage Liegt etwas abseits vom Haupttrubel. Wenn man in die Unterstadt, also auch zum Strand will, muss man ca. 250 Stufen bewältigen. Es gibt aber auch die Möglichkeit über einen kleinen Umweg ohne Stufen nach unten zu kommen. In unmittelbarer Umgebung gibt es einen Supermarkt und auch einige Geschäfte.
Service Personal war durchgehend freundlich und hilfsbereit. Das Hauptpersonal spricht auch Englisch und einer Herren sprach sogar perfekt Deutsch. Wir hatten keine Reklamationen, haben aber mitbekommen, das Andere, welche mit Ihrem Zimmer nicht zufrieden waren (Lärmpegel zur Straße), ein anderes Zimmer erhalten haben.
Gastronomie Leider nicht der Hit. Die ersten Tage waren grauenhaft. Das Frühstück ist mit öligem Speck, Bohnen und Eiern sehr englisch gehalten. Marmelade schmeckt nach nix. Es gibt immer die gleichen unheimlichen Wurstsorten. Die Brotauswahl war dagegen sehr gut. Vollkornbrot und ein sehr gutes Stangenbrot wurde angeboten. Die Brötchen sind gewöhnungsbedürftig.
Sport / Wellness Der Poolbereich war immer sauber. Das Wasser war anscheinend wenig chlorhaltig. Dafür schien es etwas salzig. Aber kein Problem. Es gibt einen vernachlässigten Billardtisch und einen Dartautomaten. Sowie weitere allerdings uninteressante Spielautomaten, welche alles kostenpflichtig sind. Den Wellness-Bereich haben wir nie getestet.
Zimmer Zimmer wurde jeden Tag gereinigt. Es war nie Ungeziefer auffindbar oder vorhanden. Das war uns schon fast unheimlich. Das Zimmer ist nicht mehr vom Neuesten, wurde aber regelmäßig in Schuss gehalten.
Preis Leistung / Fazit Wir waren Anfang November 2013 hier vor Ort. Insgesamt können wir sagen, das nicht zu viel und auch nicht zu wenig versprochen wurde. Da wir aber mehr so die Leute sind, die beim nächsten Urlaub lieber woanders hinfahren möchten, würden wir es auch nicht noch mal Buchen. Zum Veranstalter lässt sich sagen, dass dieser alles ordentlich, ja eigentlich perfekt organisiert hat. Von der Abholung bis zum Nachhausetransfer gibt es keinerlei Beanstandungen.
Zu empfehlen November 2013 Wander- und Wellnessurlaub - (4.2)
Allgemein / Hotel angenehmes kleines Hotel in guter Lage, Pärchen über 50
Lage Zimmer an der Straße zu laut durch morgendlichen Straßenlärm, wenn Fenster geöffnet, direkt gegenüber ein Supermarkt und zahlreiche Restaurants, sowie Tourishops
Service ausreichend, gesaugt wurde in der einen Woche Aufenthalt nicht, obwohl Rosinen auf dem Teppich lagen. Badutensilien, wie Shampoo und Duschgel wurden nicht wieder hingelegt, nur am 1. Tag. Ansonsten sehr freundliches Personal, welche uns (2 befreundete Pärchen) Zimmer nebeneinander besorgten. Balkontür verklemmt, Hilfe kam nicht.
Gastronomie Halbpension gebucht. Frühstück und Abendbrot in Buffetform mit ausreichendem, gutem Angebot. Frische Säfte, Obst und gutem Kaffee. Zum Abendbrot viel Fisch. Freundliches und umsichtiges Servicepersonal.
Sport / Wellness vorhanden, aber nicht genutzt: Fitnessraum, Bar, Pool
Zimmer angenehmes Ambiente, geschmackvoll, warme Farben. Gute, große Betten.
Preis Leistung / Fazit Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Gute Lage mit Nähe zum Botanischen Garten, zwar etwas weiter zum Strand, war uns aber nicht wichtig. Mit Mietwagen Erreichbarkeit kein Problem. Blick zum Meer und in die Berge. Etwas laut an der Straße. Nettes, kleines Hotel mit großen Zimmern und schönem Balkon. Reisezeit November, öfter etwas bewölkt, manchmal Nieselregen, aber warm. Handyerreichbarkeit sehr gut, WLAN im Hotel.
Für dieses Geld mehr als okay November 2013 Badeurlaub - (3.8)
Allgemein / Hotel Hotel ist in die Jahre gekommen. An einigen Stellen fehlen Fliesen, an einigen Stellen blättert die Farbe ab, die Jalousie hat geklemmt. Aber das Zimmer war groß und sauber, genauso wie das Bad. Schöner Außenbereich. An der Rezeption findet man immer ein offenes Ohr, überhaupt ist das Personal sehr bemüht. Gästestruktur: Vor allem Deutsche und Engländer, so gut wie keine Russen.
Lage Hotel liegt auf dem Berg. Wer in die Altstadt will, muss 200 Treppenstufen nach unten laufen - und natürlich im Anschluss auch wieder hinauf. Gutes Training!
Service Fernsehbild ist an zwei Abenden durchgelaufen. Innerhalb von kürzester Zeit war Abhilfe da.
Gastronomie Speisen waren oft geschmacklos und mussten nachgesalzen und nachgepfeffert werden. Salz und Pfeffer stehen aber auf dem Tisch. Wein und Bier werden vor den Augen aus dem Fass gezapft. Sauberkeit am Tisch war sehr gut. Kellner wechselten Papiertischdecken prompt.
Sport / Wellness Im Keller gibt es einen Fitnessraum mit zahlreichen Geräten und einen Wellnessbereich, den ich allerdings nicht besucht habe. Hotel hat einen kleinen unbeheizten Pool mit zahlreichen unentgeltlichen Liegen, der auch immer wieder gereinigt wurde. Schöner, blühender Außenbereich. Zum öffentlichen Strand geht es über die zahlreichen Stufen hinab.
Zimmer Zimmer sind groß und sauber. Fernseher mit kleinem Röhrenbildschirm. Schöner Holzbalkon. Holzjalousie am Balkon ließ sich aber nur schwer öffnen und schließen. Safe nur gegen Gebühr.
Preis Leistung / Fazit Vier Sterne für das Hotel sind sicher ein bisschen hoch gegriffen. Aber das Preis-Leistungsverhältnis ist bestens. Wer hier meckert, muss mal überlegen, was er gezahlt hat. Für das kleine Geld ist das La Paz mehr als in Ordnung!
Trinkwasser nuf für all-inclusive-Gäste Oktober 2013 Badeurlaub - (3.9)
Allgemein / Hotel Das Hotel war sehr gut, leider hat man das Gefühl mit Halbpension nur Gast zweiter Kategorie zu sein. Ein Beispiel: Beim Frühstück steht ein Plakat, dass das Trinkwasser aus einem 5-Liter-Gefäß wie in jedem Amt oder Krankenhaus zu finden, nur für Gäste erlaubt ist, die all-inclusive gebucht haben.
Lage Man ist in der Stadt, hat eine schöne Aussicht (5. Stock !)
Service kommt fast nicht in Erscheinung, aber wenn, dann in Ordnung.
Zimmer Zimmer sehr groß,schöner Balkon mit direkter Aussicht auf Teide und Stadt
Preis Leistung / Fazit Da das Hotel in zwei Häusern untergebracht ist, sind sehr lange Wege und 2 verschiedene Aufzüge zu benützen um vom Zimmer zum Ausgang zu gelangen. Der Speisesaal ist genügend groß,sodass immer ein Tisch frei ist. Die Leute an der Rezeption können keine Fremdsprache!
Ein gemütliches, freundliches Hotel, das unseren Erwartungen voll gerecht wurde. Oktober 2013 Badeurlaub - (4.0)
Allgemein / Hotel Ein Hotel, das zwar nicht mehr topmodern ist, aber dies in punkto Gemütlichkeit, Charme und Freundlichkeit wettmacht. Das Hotel ist einwandrei gepflegt, das Personal ist durchweg freundlich und zuvorkommend. Das Essen ist reichhaltig und abwechslungsreich, vor allem die Fischgerichte, und sehr lecker. Das Pool ist absolut sauber, groß genug und Liegen sind ausreichend vorhanden. Das Hotel strahlt ein internationales Flair aus. Kurzum: Ein gemütliches Hotel, das man absolut weiter empfehlen kann.
Lage Die Lage mit Blick auf den einzigartigen Teide und aufs Meer ist hervorragend. Der Weg zum Strand bzw. in die Stadt Puerto de la Cruz ist zwar durch die vielen Treppen anstrengend, aber hält fit. Ausflugs- und Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der Nähe zur Genüge. In den späten Abendstunden bzw. in der Nacht ist es in den Straßen rund ums das Hotel phasenweise etwas laut, aber das ist in Südländern eben so.
Service Das Personal ist durchweg freundlich und hilfsbereit, vor allem an der Rezeption ist tagsüber ein Topmann, der locker und souverän mehrere Sprachen spricht. Für alle Anliegen hat das Personal ein offenes Ohr.
Gastronomie Essen und Trinken einwandfrei. Reichhaltiges Buffet, die gängigsten Getränke vorhanden. Ausgewogene Fleisch- und Fischgerichte. Preis- Leistungsverhältnis sehr gut.
Sport / Wellness Das Pool, umgeben mit ausreichend Liegen, ist schön und groß genug. Für Sportfreaks gibts sogar einen hauseigenen Fitnessraum. Abendprogramm, sprich Shows etc., gibts nicht, aber haben wir auch nicht gebraucht. Kostenfreies WLAN vorhanden.
Zimmer Die Zimmer sind gemütlich und renoviert. Stets in sauberem Zustand und werden täglich gereinigt mit Handtücherwechsel. Wir hatten vom Balkon Meerblick und Teideblick zugleich. Die Betten könnten etwas weicher sein, der Fernseher etwas größer, ansonsten alle notwendigen Programme vorhanden. Kurzum: mit der Unterbringung waren wir vollauf zufrieden.
Preis Leistung / Fazit Wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden und würden es jederzeit wieder buchen. Das La Paz ist zwar nicht mehr das neueste Hotel, aber strahlt viel Charme und Gemütlichkeit aus. Das Preis- Leistungsverhältnis war absolut in Ordnung. Die teilweise schlechten (unsachlichen) Kritiken in gewissen Portalen kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Einziger Kritikpunkt: Die Klimaanlage sollte zur heißen Reisezeit wieder funktionieren.
Gutes Preis/Leistungsverhäeltnis Oktober 2013 Badeurlaub - (4.4)
Allgemein / Hotel ruhige Anlage zum relaxen.
Lage Zimmer sehr groß, schöner Balkon mit direkter Aussicht auf Teide, Stadt und Das Hotel liegt am Berghang, es dauert also etwas zum Strand. Das ist aber überhaupt nicht schlimm, da man eine wunderbare Aussicht hat. Vom Pool kann man bei blauem Himmel gleich auf den Pico del Teide gucken. Der Weg zum Strand besteht aus vielen Treppenstufen und ist nur auf dem Rückweg etwas anstrengend, aber durchaus machbar. Wir sind jung und fit, war für uns also überhaupt kein Problem. Man ist schnell im Zentrum der Stadt Puerto de la Cruz und kann hier ebenfalls über die Treppen hin und zurück gehen, oder mit dem Bus fahren. Die Busstation ist direkt an der Straße vom Hotel. Unmittelbar in der Nähe vom Hotel gibt es einige kleine Souveniergeschäfte, Bars, Restaurant, ect.
Service Das Team des Hotels war wirklich sehr nett! Die Kellner im Restaurant stets höflich und zuvorkommend, die Barleute hatten immer einen witzigen Spruch auf den Lippen, die Empfangsleute ebensfalls sehr nett und zuvorkommend. Die meisten Angestellten konnten sehr gut deutsch oder englisch sprechen. Wir haben uns sehr gut behandelt gefühlt.
Gastronomie Das Essen war generell in Ordnung. Es gab ein großes Buffet (morgens, mittags, abends) und mit einer Salatbar. Dazu gab es immer ein bis zwei Suppen, Nudeln, Kartoffeln, Pommes, Fisch und verschieden zubereitete Fleischarten. Außerdem Säfte, Wasser, Bier, Wein, und so weiter. Das Essen an sich hätte besser sein können, aber wer hier nicht zu viel erwartet, wird auch nicht enttäuscht. Für uns war es vollkommen ausreichend und in Ordnung. Das Restaurant an sich ist sehr schön, mit großen Fenstern und einem netten Charme.
Zimmer Die Zimmer waren für uns ebenfalls absolut ausreichend. Ausgestattet mit großem Bett, Schrank (Safe), Fernseher mit einigen deutschen Kanälen, einem sehr großen Balkon und einem großen Badezimmer. An der Sauberkeit gab es nichts meckern Mit unserem Zimmer waren wir sehr zufrieden. Die Bettwäsche wurde mehr als 2mal die Woche gewechselt und auch die Handtücher wurden alle 2 Tage gewechselt. Außerdem haben wir uns gewundert, daß auch Seife, Duschzeug und Shmpoo jeden Tag neu da war. Super.
Preis Leistung / Fazit Wir waren Ende November 2013 21 Tage hier im Urlaub. Ich / Wir haben uns sehr gut erholt. Wir genießen die Ruhe und die Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt. Zu empfehlen, allerdings nur als Paar.
Aufenthalt im La Paz Oktober 2013 Badeurlaub - (4.0)
Allgemein / Hotel Ein gutes Hotel. Familienfeundlich, sauber. Essen konnte mehr unterschiedlich sein. Wir assen jeden Tag als Fruhstuck das gleiche. Abendessen hatte kleine Unterschieden ( Halbpension). Leute waren sehr freundlich. Organisierte Auftritte im Hotel waren wunderschon.
Lage Sehr gute Lage. Einkaufsmoglichkeiten in der Nahe. Verschiedene Restaurants im Umgebung. Wir haben nur von Flughafen zum Hotel der Transfer nicht direkt gefunden (Transfer ist zwischendurch weggefahren), darum mussten wir private Auto nehmen.
Service Leute waren sehr freudlich und hilfsbereit. Zimmerreinigung perfekt.,jeden Tag alles gut saubergemacht. Deutschkenntnis war nicht so gut, wir haben aber englisch gesprochen.
Gastronomie Essen schmeckte uns mittelmassig. In grosse Menge waren gleiche Speisen ( z.B. Fruhstuck )Wir hatten Halbpension.
Sport / Wellness Wir haben nur ein mal die Schwimmbad genutzt. War ganz O.K. Fisioterapie haben wir nicht benutzt. Was wir benutzt haben war die Massagesessel. Sonst haben wir keine Sportangeboten im Hotel gesehen.
Zimmer Zimmer genug gross. Sauber. Lage des Zimmers nicht so gut.
Preis Leistung / Fazit Wir hatten sehr gute Eindruck. Sehr gutes Wetter. Sehr schones Region. Leute waren uberall sehr freundlich. Traumhafte Urlaub. Nur schade, dass die Strande schwarz waren
Für uns super! Dezember 2012 Badeurlaub Paar (4.0)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist ein etwas kleineres, gemütliches Hotel, mit der sehr nettem Personal. Es überzeugt absolut durch sein Flair und den schönen Gartenbereich mit Pool.
Lage Das Hotel liegt am Berghang, es dauert also etwas zum Strand. Das ist aber überhaupt nicht schlimm, da man eine wunderbare Aussicht hat. Vom Pool kann man bei blauem Himmel gleich auf den Pico del Teide gucken. Der Weg zum Strand besteht aus vielen Treppenstufen und ist nur auf dem Rückweg etwas anstrengend, aber durchaus machbar. Wir sind jung und fit, war für uns also überhaupt kein Problem. Man ist schnell im Zentrum der Stadt Puerto de la Cruz und kann hier ebenfalls über die Treppen hin und zurück gehen, oder mit dem Bus fahren. Die Busstation ist direkt an der Straße vom Hotel. Unmittelbar in der Nähe vom Hotel gibt es einige kleine Souveniergeschäfte, Bars, Restaurant, ect.
Service Das Team des Hotels war wirklich sehr nett! Die Kellner im Restaurant stets höflich und zuvorkommend, die Barleute hatten immer einen witzigen Spruch auf den Lippen, die Empfangsleute ebensfalls sehr nett und zuvorkommend. Die meisten Angestellten konnten sehr gut deutsch oder englisch sprechen. Wir haben uns sehr gut behandelt gefühlt.
Gastronomie Das Essen war generell in Ordnung. Es gab ein großes Buffet (morgens, mittags, abends) und mit einer Salatbar. Dazu gab es immer ein bis zwei Suppen, Nudeln, Kartoffeln, Pommes, Fisch und verschieden zubereitete Fleischarten. Außerdem Säfte, Wasser, Bier, Wein, und so weiter. Das Essen an sich hätte besser sein können, aber wer hier nicht zu viel erwartet, wird auch nicht enttäuscht. Für uns war es vollkommen ausreichend und in Ordnung. Das Restaurant an sich ist sehr schön, mit großen Fenstern und einem netten Charme.
Sport / Wellness Der Pool ist relativ klein und nichts besonderes. Ein Pool eben. Jedoch überzeugt die hübsche Gartenanlage mit grünen Wiesen, Palmen und verschiedenen Pflanzen. Es gab jederzeit genügend Liegen und Schirme. Außerdem einen kleinen Whirlpool. Es gibt auch einen Tennisplatz (nutzten wir nicht), von einer Kinderbetreuung habe ich nichts gesehen, brauchten wir auch nicht. Es gibt auch einen Wellness-Bereich im Hotel, mit Gym, Massage und Sauna. Diesen nutzten wir ebenfalls nicht, können wir also nicht beurteilen. Abends spielte oft eine zweiköpfige Band in der Bar und hat ein wenig für Stimmung gesorgt.
Zimmer Die Zimmer waren für uns ebenfalls absolut ausreichend. Ausgestattet mit großem Bett, Schrank (Safe), Fernseher mit einigen deutschen Kanälen, einem sehr großen Balkon und einem großen Badezimmer. An der Sauberkeit gab es nichts auszusetzen. Unser Zimmer lag jedoch direkt an einer großen Straße. Nachts war es sehr laut, mit offener Tür konnte man nicht schlafen.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt überzeugt das Hotel durch seine netten Mitarbeiter, den schönen Gartenbereich und dem angenehmen Flair. Ein paar Abzüge gibt es eigentlich nur beim Essen und an der Geräuchkulisse der Straße. Ich würde jederzeit wieder in dieses Hotel fahren.
Klein, aber fein! September 2012 Badeurlaub Paar (4.2)
Allgemein / Hotel Kleines, gemütliches Hotel älteren Jahrgangs, dessen Zimmer sich über 3 Etagen verteilen. Das Hotel ist in einem guten Zustand und der ausreichend große Pool im schön angelegten, 1400 qm großen Garten, Garten lädt zum faulenzen ein. Eingeschlossene Leistungen: von Frühstück über Halbpension bis All-Inklusive. Publikum: Alle Altersgruppen vertreten - junge Päärchen, Familien, Rentner.
Lage Hotel ist ruhig gelegen oberhalb der Strandpromenade auf einem Berg - mehrere Hotels befinden sich in der Nähe. Strand ist in etwa 15 Minuten zu Fuss (langsamer Schritt) erreichbar. Dieser ist jedoch sehr steinig und der Sand (dunkler Sand) ziemlich heiß. Für Surfer ist der Strand jedoch ideal, guter Wellengang. In direkter Umgebung befinden sich zahlreiche Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten und die Altstadt ist in 15 Minuten zu Fuss erreichbar. Der Bus hält direkt vor der Hotelanlage und Fährt Richtung Flughafen und zu anderen Teilen der Insel. Ansonsten befinden sich in der Umgebung auch zahlreiche Mietwagenfirmen. Preise für öffentliche Verkehrsmittel und Mietwagen sehr günstig. ACHTUNG ist jedoch geboten! Beim Abstellen des Mietwagens nichts im Auto lassen, diese werden gern aufgebrochen und die Sache mit der Haftungsübernahme ist kompliziert. Ausflugsmöglichkeiten: Ein Ausflug in das nahegelegene Meerwasserbad lohnt sich. An Wochenenden muss man sich jedoch beeilen um noch einen Sonnenschirm abzubekommen. Auch ein Besuch im Loro-Parque lohnt sich. Der Preis lohnt sich allemal. Es gibt tolle Shows zu sehen und ein Tag ist im nu vorbei.
Service Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, dass Spanisch, Englisch und Deutsch spricht. Haben uns sogar bei der Meldung unserer Diebstahls geholfen. Klasse! Zimmerreinigung fand täglich und adäquat statt. Serviceleistungen: Weckdienst, überwachter Parkplatz. Check-In: Ab 12 Uhr bis in die späten Abendstunden möglich. Sind spät Abends erst angereist. Wurden dann zum Essen weitergeleitet um dann gut gesättigt einchecken zu können.
Gastronomie Bei AI: Großer, sauberer Speisesaal in dem man sich am reichhaltigen Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet bedienen konnte. Von Salat über Suppe bis hin zu Nudeln, Fleisch, Fisch wurde alles angeboten - für jeden was dabei. Geschmacklich super! Dazu kann man sich am Getränkeautomaten bedienen oder Hauswein servieren lassen. Für den kleinen Hunger zwischendurch konnte man sich an der Poolbar Sandwiches holen. Kleines Highlight: Auch für viel-Unternehmer lohnt sich AI zu buchen. Jeden Abend besteht die Möglichkeit ein umfangreiches Lunch-Paket für den nächsten Tag zu buchen. Dieses bestand aus Sandwiches, Obst, Kuchen, Getränken. Super Leistung!
Sport / Wellness Billartisch an der Poolbar. Wellnessbereich im hinteren Teil des Hotels. Jeden Abend Showprogramm - Karaoke, Tanzabend, Bingo usw. Swimmingpool ist ausreichend groß und sehr sauber. Liegestühle ausreichend vorhanden. Kleines Pool für Kinder vorhanden.
Zimmer Zimmer ca. 12 qm groß. Bad mit Duschwanne. Balkon mit schönem Ausblick auf den Teide. Klimaanlage. TV mit deutschsprachigem Programm, Safe, Telefon. Zimmer waren stets sauber.
Preis Leistung / Fazit Gut gelegenes Hotel in dem man sich gut aufgehoben fühlt. Empfehlenswerte Ausflüge: Besuche im Loro-Parque, Ausflug zum Teide, Katamaranfahrt, Meerwasserschwimmbad.
Alle 119 Hotelbewertungen Hotel La Paz

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • gutes Hotel
  • zahlreiche Restaurants
  • genügender Speisesaal
Hotelanlagen:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • freier Tisch
Lage:
  • gute Lage
  • schöne Aussicht
  • schöne Lage
Essen:
  • vollkommenes Buffet
  • großes Buffet
  • Mittagessen empfehlenswert
Zimmer:
  • sauberes Zimmer
  • schöner Balkon
  • sehr großer Balkon
Strand:
  • hervorragendes Meer
  • kein chlorhaltiges Wasser
  • idealer Strand
Aktivitäten:
  • empfehlenswerte Ausflüge
  • gute Shows
  • abwechslungsreiches Abendprogramm
Getränke:
  • gängige Getränke
  • gute Getränke
  • guter Kaffee
Negativ
Services:
  • kleiner Pool
  • alte Leute
  • ungepflegte Anlage
Hotelanlagen:
  • mangelhafte Sauberkeit
  • unzureichende Reinigung
  • etwas unregelmäßiger Service
Lage:
  • keine gute Lage
  • stark befahrene Straße
  • laute Straße
Essen:
  • kaltes Essen
  • Essen war eine Katastrophe
  • kein abwechslungsreiches Essen
Zimmer:
  • sehr schmutziger Teppich
  • sehr schmutziges Zimmer
  • winziger Fernseher
Strand:
  • weiter Sand
  • kein angenehmer Sand
  • weitläufiger Strand
Aktivitäten:
  • langweiliges Abendprogramm
  • keine guten Shows
  • kein Sportangebot
Getränke:
  • schlechte Getränke

Hotelvideo

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel La Paz

Legende: